... Ihr Spezialist für individuelles Reisen in Nordamerika!
Detailansicht

Autoreisen

Bei individuellen Autoreisen macht uns keiner etwas vor. Wir nehmen es mit jeder Urlaubsidee auf: Sie skizzieren den Reiseverlauf, wir beraten und planen für Sie die Details - die besten Unterkünfte, schönsten Routen und interessantesten Ausflugsideen. Wir kennen unsere Zielgebiete und wissen, wie man sie am besten, sichersten und günstigsten bereist. Das ist das Resultat jahrelanger Erfahrung und intensiver Reisen aller Mitarbeiter von CANUSA. Lassen Sie sich von uns kostenlos Ihr individuelles Angebot erstellen.

Kontakt

(0180) 530 41 31*
 

* Festnetz € 0,14/Min, Mobilfunk max. € 0,42/Min


Newsletter bestellen

CANUSA Bonus Card

Was ist die Bonus Card?

Mein Merkzettel

Katalog bestellen

Hier können Sie kostenlos unsere Spezialkataloge bestellen.

Ihr individuelles Angebot anfordern

Lassen Sie sich von uns schnell und kostenlos Ihr individuelles Angebot erstellen.

Cowboykult & Pioniergeist

19 Tage/18 Nächte Autoreise täglich ab/bis Kansas City

    Überblick

  • Highlights der Reise

    • Western-Flair in Kansas City
    • Herrliche Flint Hills
    • Lebhaftes Stockyards City in Oklahoma City
    • Legendäre Route 66

    Reiseverlauf

    Cowboy-Kult & Pionier-Geist
    Cowboy-Kult & Pionier-Geist

    Eckdaten

    • 19 Tage/18 Nächte Autoreise ab/bis Kansas City inklusive 19 Tage Mietwagen, 18 Hotelübernachtungen und diverse Extras (Details s. Leistungen).
    • Tägliche Abreise und Änderung des Reiseverlaufs möglich.

    Bei 4er-Belegung pro Person

    ab Euro 589

    Gerne buchen wir Ihnen auch den für Sie günstigsten Flug zur Reise dazu. Eine Übersicht unserer Partner-Airlines finden Sie hier.

  • Reiseverlauf

  • Reiseverlauf - Cowboy-Kult & Pionier-Geist
    Reiseverlauf

    Reiseverlauf

    1. Tag: Kansas City – Lawrence    80 km
    Nach der Ankunft in Kansas City und der Mietwagen-übernahme erfolgt die kurze Fahrt nach Lawrence.

    2. Tag: Lawrence
    Besichtigen Sie die zahlreichen Museen auf dem Campus wie etwa das Museum of Anthropology. Lawrence gilt weit über die Grenzen von Kansas hinaus als eine der am besten erhaltenen historischen Städte der USA. 

    3. Tag: Lawrence – Cottonwood Falls    160 km
    Die heutige Fahrt führt Sie in die sanft geschwungenen Flint Hills. Bestaunen Sie die schöne Natur­kulisse. In Cottonwood Falls erwartet Sie eines der schönsten Rathäuser Amerikas aus dem Jahre 1871. 

    4. Tag: Cottonwood Falls
    Kansas Flint Hills Adventures bietet verschiedene Ausflüge an. Oder bummeln Sie auf dem Broadway  und gehen in den zahlreichen Geschäften einkaufen.

    Autoreisen USA: Cowboy mit Lasso
    Cowboy mit Lasso

    Tag 5: Cottonwood Falls – Manhattan 104 km
    Auf dem Flint Hills Scenic Byway fahren Sie über Council Grove in das Universitätsstädtchen Manhattan, „Little Apple“ genannt. Die Stadt ist geprägt von der Kansas State Universität.

    Tag 6: Manhattan – Hutchinson 211 km
    Auf Ihrem Weg nach Hutchinson sollten Sie einen Stopp in Abilene, einst eine wichtige Viehverladestation und Heimat des einzigen deutschstämmigen Präsidenten Dwight D. Eisenhower einlegen. Besichtigen Sie das Haus in dem Eisenhower aufgewachsen ist. Für alle Kunstfreund ist Lindsborg einen Besuch wert. Das kleine Städtchen wurde von schwedischen Auswanderern gegründet und entwickelte sich zu einer Künstlerkolonie.


    Tag 7: Hutchinson
    Auch in Hutchinson gibt es viel zu entdecken, dort befindet sich ein sehr interessantes und umfassendes Raumfahrtmuseum, das Kansas Cosmosphere and Space Center. Oder Sie besuchen das Kansas Underground Salt Museum, denn Hutchinson gilt auch als Salzhauptstadt. In 400 Meter Tiefe befindet sich eine beträchtliche Salzschicht.

    Tag 8: Hutchinson – Wichita 82 km
    Sie fahren in südlicher Richtung nach Wichita, einer schönen Stadt im Herzen von Kansas.

    9. Tag: Wichita
    Den Tag können Sie mit einem Besuch im Old Cowtown Museum starten. Dort erfahren Sie in einer original nachempfundenen Vieh- und Cowboystadt, wie die Einheimischen zum Ende des 19. Jahrhunderts gelebt und gearbeitet haben.

    Autoreisen USA: Oklahoma City
    Tulsa

    10. Tag: Wichita – Guthrie – Oklahoma City    260 km
    Auf dem Weg sollten Sie sich in Guthrie das Frontier Drugstore oder das Banjo Museum anschauen.

    11. Tag: Oklahoma City
    Besuchen Sie das National Cowboy and Western Heritage Museum. Auch Stockyards City sollten Sie sich unbedingt ansehen. Hier können Sie unter anderem Viehauktionen miterleben.

    12. Tag: Oklahoma City – Lawton – Duncan – Oklahoma City    128 km
    Machen Sie einen Tagesausflug zum Wichita Mountain Wildlife Refuge oder zur Historic Fort Sill. Ein Muss in Duncan ist das On the Chisholm Trail Statue & Museum.

    13. Tag: Oklahoma City – Muskogee    288 km
    Erleben Sie Gemeinden wie Arcadia und Chandler an der Route 66. In Muskogee finden Sie in zahlreichen Museen Informationen über die indianischen Ureinwohner.

    Autoreisen USA: Route 66 Museum
    Route 66 Museum

    14. Tag: Muskogee – Tahlequah – Tulsa      72 km
    Das Cherokee Center in Tahlequah ist sehenswert. In Tulsa sind die Museen Gilcrease und Missions Memorial zu empfehlen.

    15. Tag: Tulsa
    Wir empfehlen einen Ausflug nach Bartlesville. Genießen Sie einen weiteren Tag in der ehemaligen Terrakottastadt.

    16. Tag: Tulsa – Fort Scott (Emporia)   344 km
    Sie fahren die Route 66 weiter bis nach Fort Scott. 


    17. Tag: Fort Scott - Kansas City    144 km
    Auf dem Weg nach Kansas City besuchen Sie das Mine Creek Battlefield nahe Pleasanton.

    18. Tag: Kansas City
    Die Stadt war früher ein bedeutendes Zentrum des Viehhandels und ist durch den Zusammenschluss verschiedener Gemeinden entstanden. Es gibt hier zahlreiche Monumente und Museen. Am Anfang des 20. Jahrhunderts galt Kansas City zudem als Zentrum des Jazz, und auch heute noch gibt es einige empfehlenswerte Jazzklubs.

    19. Tag: Kansas City
    Sie treten Ihre Heimreise an oder verlängern Sie noch mit einem Ranchaufenthalt in Kansas oder Oklahoma.

  • Preise und Leistungen

  • Preise 2015 inkl. ELVIA Reiserücktritt-Vollschutz

    Aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, Feiertagen & Wochenenden können die Preise je nach Termin variieren.


    Preise pro Person in Euro. MWMCI3428
    Klasse Doppelzimmer 3er Belegung 4er Belegung
    Compact von 1149 bis 1269 von 769 bis 859 von 589 bis 649
    Preise pro Person in Euro.
    Aufpreise Klasse ab Doppelzimmer 3er-Belegung 4er-Belegung
    Fullsize/Midsize SUV 37 25 19
    Minivan/Standard SUV 153 102 76

    Termine

    Tägliche Abreise möglich

    Leistungen

    • 18 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie inklusive Hotelsteuern
      Standard = **/***, Superior = ***/****, Deluxe = ****/***** bzw. Country Inn
    • Je nach Hotelkategorie teilweise mit Frühstück
    • 19 Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie mit unbegrenzten Freimeilen inklusive Steuern
    • Mindestalter 25. Bei Alamo ab 21 gegen Aufpreis
    • 1. Tankfüllung inklusive
    • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    • Haftpflichtversicherung über 2 Million Euro
    • Pro Mietwagen: Straßenatlas oder Landkarte
    • Pro Zimmer: 1 Reiseführer, 1 Steckdosenadapter, 1 CANUSA-Rucksack für Reiseunterlagen
    • Canusa Bonus Card
    • inklusive ELVIA Reiserücktritt-Vollschutz
  • Unterkünfte

  • Unterkünfte für Ihre Autoreise

    Die CANUSA-Autoreisen können wir Ihnen mit jeder beliebigen Unterkunft anbieten. Wenn Sie spezielle Unterkünfte wünschen, dann teilen Sie uns den Hotelnamen einfach mit. Ansonsten bieten wir Ihnen automatisch das günstigste Hotel in der von Ihnen gewählten Hotelkategorie an.

    Einige Unterkünfte im Mittleren Westen

    >> Weitere Unterkünfte im Mittleren Westen

<< Zurück
Allianz Reiseversicherungen