Individuelle Autoreise von Chicago bis New Orleans | CANUSA
... Ihr Spezialist für individuelles Reisen in Nordamerika!
Detailansicht

Autoreisen

Bei individuellen Autoreisen macht uns keiner etwas vor. Wir nehmen es mit jeder Urlaubsidee auf: Sie skizzieren den Reiseverlauf, wir beraten und planen für Sie die Details - die besten Unterkünfte, schönsten Routen und interessantesten Ausflugsideen. Wir kennen unsere Zielgebiete und wissen, wie man sie am besten, sichersten und günstigsten bereist. Das ist das Resultat jahrelanger Erfahrung und intensiver Reisen aller Mitarbeiter von CANUSA. Lassen Sie sich von uns kostenlos Ihr individuelles Angebot erstellen.

Kontakt

Free Call: 08000 22 68 72 *
 

* Kostenlos aus allen deutschen Netzen (Mobil und Festnetz)


Newsletter bestellen


Zu unseren Datenschutz-Bestimmungen

CANUSA Bonus Card

Was ist die Bonus Card?

Mein Merkzettel

Katalog bestellen

Hier können Sie kostenlos unsere Spezialkataloge bestellen.

Ihr individuelles Angebot anfordern

Lassen Sie sich von uns schnell und kostenlos Ihr individuelles Angebot erstellen.

Deep South VacationBuilder







Reisebericht Südstaaten

Familien-autoreise durch die Südstaaten: Unsere Mitarbeiterin Doro Bubinger ist mit Ihrer Familie in den Südstaaten der USA unterwegs. Verfolgen Sie ihren spannenden Bericht.

>> zum Blogbeitrag


ELVIA Reiserücktritt-Vollschutz

ELVIA Reiserücktritt-Vollschutz. Jetzt bei allen CANUSA-Reisen inklusive!

>> Lesen Sie mehr!

Nützliche Links

Von Chicago bis New Orleans12 Tage/11 Nächte Autoreise ab Chicago bis New Orleans

Diese Reise ist auch in umgekehrter Richtung ab New Orleans buchbar.

    Überblick

  • Highlights der Reise

    • Faszinierendes Chicago
    • Blues-Feeling in Memphis
    • Musik-Hochburg Nashville
    • Südstaaten-Charme in New Orleans

    Reiseverlauf

    Reiseroute von Chicago bis New Orleans, USA
    Ihre Tour von Chicago bis New Orleans

    Eckdaten

    • 12 Tage/11 Nächte Autoreise ab Chicago/bis New Orleans inklusive 12 Tage Mietwagen, 11 Hotelübernachtungen, 1. Tankfüllung und diverse Extras (Details s. Leistungen).
    • Tägliche Abreise und Änderung des Reiseverlaufs möglich.

    Bei 4er-Belegung pro Person

    ab Euro 479,-

    Gerne buchen wir Ihnen auch den für Sie günstigsten Flug zur Reise dazu. Eine Übersicht unserer Partner-Airlines finden Sie hier.

  • Reiseverlauf

  • Reiseverlauf

    Royal Street mit Häuserfassade in New Orleans, Louisiana, USA
    Streetcar in der Canal Street in New Orleans, Louisiana, USA
    Die Klappbruecke am Chicago River in Chicago, Illinois, USA
    Scenic Swamp Tour in Houma, Louisiana, USA
    Luftaufnahme von Chicago, Illinois, USA

    Cloud Gate Skulptur auf dem AT&T Platz in Chicago, Illinois, USA
    Cloud Gate Skulptur in Chicago

    1. Tag: Chicago
    Ankunft in Chicago. Check-In im Hotel. Die faszinierende Stadt am Lake Michigan begrüßt Sie mit einer eindrucksvollen Skyline und seinem interessanten Nachtleben.

    2. Tag: Chicago
    Machen Sie eine Architektur-Bootsfahrt auf dem Chicago River, um die eindrucksvolle und moderne Architektur Chicagos vom Wasser aus zu bestaunen. Natürlich darf auch ein Foto mit der weltberühmten "Bean" im Millenium Park nicht fehlen. Verbringen Sie den Nachmittag in dem bekannten Vorort Oak Park oder machen Sie eine Fahrradtour durch das geschichtsträchtige Viertel, das an Chicago grenzt. Besuchen Sie unbedingt das aufwendig restaurierte Zuhause des bekannten Architekten Frank Lloyd oder schlendern Sie vorbei an den Orten, die auch Ernest Hemingway einst besuchte.

    3. Tag: Chicage - Indianapolis    293 km
    Fahrt Richtung Süden in die Hauptstadt Indianas. Erkunden Sie den historischen Fountain Square und genießen Sie das einzigartige Flair. Zum Essen bietet sich der kulturelle Wholseale District an. Hier pulsiert das Leben. Shoppen Sie im Circle Centre oder genießen Sie einfach nur das geschäftige Treiben in den Straßen.

    Central Canal in Downtown Indianapolis, Indiana, USA
    Fluss in Indianapolis

    4. Tag: Indianapolis - Nashville    460 km
    An Ihrem heutigen Tag geht es weiter ins Landesinnere, in die Hauptstadt Tennessees: Nashville. Für Musikliebhaber ist der Besuch der Country Music Hall of Fame ein absolutes Muss. Nicht verpassen: Unbedingt in einem klassischen Honky Tonk den Abend ausklingen lassen. Hierzu bietet sich der District, das Entertainment-Viertel an, wo viele Bars mit Live-Musik zum Verweilen einladen.

    5. Tag: Nashville
    Heute sollte definitiv ein Besuch der legendären Grand Ole Opry auf dem Tagesprogramm stehen. Ein anderes Highlight: Das RCA Studio B. Hier haben Chet Atkins, Dolly Parton und Elvis sowie manch andere den "Nashville Sound" geschaffen. Auch eine Tour durch das historische Ryman Auditorium sollte auf Ihrer Liste stehen.

    6. Tag: Nashville - Memphis    341 km
    Von Nashville geht es für Sie weiter Richtung Westen nach Memphis. Unterwegs lohnt sich ein Halt in Jackson am Music Highway (Interstate 40), Heimat von Carl Perkins und seinen berühmten Blue Suede Shoes. Jackson ehrt den Musiker mit der International Rockabilly Hall of Fame, der Rockabilly Mural und dem Rockabilly Park, alle im historischen Downtown gelegen und Wahrzeichen der bemerkenswerten Musikgeschichte der dieser Stadt.

    Altes Herrenhaus in Memphis im Südstaatenstil, Memphis, Tennessee, USA
    Herrenhaus in Memphis

    7. Tag: Memphis
    Die Reise auf den Spuren großer Musiker bricht auch in Memphis nicht ab. Memphis lebt seinen Mythos als Geburtsort des Rock’ n’ Roll und Heimat des Blues. Aus der ganzen Welt zieht es Musik-Enthusiasten hierhin; Sie erleben eine Stadt, die ihre Traditionen feiert und trotzdem lebendig ist. Dazu gehört Graceland, das Anwesen von Elvis, mit seinen beiden Privatjets und einem fantastischen Automuseum. Danach genießen Sie die vielen Clubs an der historischen Bluesmeile der USA, Beale Street.

    8. Tag: Memphis - Vicksburg    396 km
    Heute erreichen Sie Vicksburg, ihr vorletztes Ziel auf dieser Reise. Die Stadt hat im amerikanischen Bürgerkrieg eine wichtige Rolle gespielt. Besuchen Sie ein Schlachtfeld des Civil Wars im NationalMilitary Park oder genießen Sie einfach nur die schönen Aussichten auf den Mississippi River bei einem Spaziergang. Für die Liebhaber des Kultgetränks Coca-Cola ist ein Besuch des Biedenharn Coca-Cola Museums ein Muss. Bereits 1894 wurde hier die erste Coca-Cola abgefüllt.

    9. Tag: Vicksburg - Natchez    125 km
    Der Mississippi begleitet Sie auf Ihrem Weg nach Natchez. Schaufelraddampfer bieten unterwegs schöne Fotomotive.

    10. Tag: Natchez - New Orleans    333 km 
    Ihr Weg führt Sie weiter in die Jazz-Metropole New Orleans. Genießen Sie die Fahrt durch Plantation Country und lassen Sie sich in die Zeit von "Vom Winde verweht" versetzen. Nutzen Sie die Gelegenheit an einer Tour durch die romantischen Südstaaten-Plantagen teilzunehmen.

    Ein Sonnenaufgang an einem See in New Orleans, Lousiana, USA
    Sonnenaufgang in New Orleans

    11. Tag: New Orleans 
    In dieser Stadt pulsiert das Leben und die Geschichte der Stadt ist an jeder Ecke zu spüren. Nutzen Sie den Tag, um eine Tour durch den Garden District, den Arts District und das French Quarter zu machen. Auch in New Orleans spielt die Musik eine große Rolle. Hier gehört der Jazz zur Stadt. Lassen Sie Ihren Abend auf einem Schaufelraddampfer ausklingen und genießen Sie dort ein exklusives Dinner. Hier können Sie den Charme des Südens noch einmal in seiner ganzen Vielfalt genießen.

    12. Tag: New Orleans
    Lassen Sie den letzten Tag bei einem traditionellen kreolischen Louisiana Jazz Brunch ausklingen, bevor Sie Ihre Rück- oder Weiterreise antreten.

  • Termine & Preise

  • Termine

    Tägliche Abreise möglich


    Preise 2017 inkl. ELVIA Reiserücktritt-Vollschutz

    Aufgrund von unterschiedlichen Saisonzeiten, Feiertagen & Wochenenden können die Preise je nach Termin variieren.


    Ab-Preise pro Person in Euro. MWORD5142, MWMSY5220
    Klasse Doppelzimmer 3er-Belegung 4er-Belegung
    Compact von 899 bis 1169 von 619 bis 799 von 479 bis 639
    Ab-Preise pro Person in Euro
    Aufpreise Klasse ab Doppelzimmer 3er-Belegung 4er-Belegung
    Fullsize 32 22 16
    Midsize SUV 44 29 22
    Minivan/Standard SUV 99 67 51

    Fahrzeugklassen

    Compact
    Fullsize
    Midsize SUV
    Minivan
    Standard SUV
    Compact Fullsize Midsize SUV Minivan Standard SUV
  • Leistungen

  • Leistungen

    • 11 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie inklusive Hotelsteuern Standard = **/***, Superior = ***/****, Deluxe = ****/***** bzw. Country Inn
    • Je nach gebuchter Hotelkategorie teilweise Frühstück
    • 12 Tage Mietwagen der gebuchten Kategorie mit unbegrenzten Freimeilen inklusive Steuern
    • Mindestalter 25. Bei Alamo ab 21 gegen Aufpreis 1. Tankfüllung
    • inklusive Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    • Haftpflichtversicherung über 2 Million Euro
    • Pro Mietwagen: Straßenatlas oder Landkarte
    • Pro Zimmer: 1 Reiseführer, 1 Steckdosenadapter, 1 CANUSA-Rucksack für Reiseunterlagen CANUSA Bonus Card
    • inklusive ELVIA Reiserücktritt-Vollschutz

  • Unterkünfte

  • Unterkünfte für Ihre Autoreise

    Die CANUSA-Autoreisen können wir Ihnen mit jeder beliebigen Unterkunft anbieten. Wenn Sie spezielle Unterkünfte wünschen, dann teilen Sie uns den Hotelnamen einfach mit. Ansonsten bieten wir Ihnen automatisch das günstigste Hotel in der von Ihnen gewählten Hotelkategorie an.

    Einige Unterkünfte in Illinois

    Einige Unterkünfte in Mississippi

    Einige Unterkünfte in Louisiana

  • Ausflüge

  • Passende Ausflüge zu dieser Reise

    1 Produkt gefunden:
    Dampfertouren auf dem Mississippi

    Reisen Sie mit einem Raddampfer auf dem Mississippi. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit, faszinierende Städte wie New Orleans, Natchez, Chatttanooga und Pittsburgh zu erkunden. 

    pro Person ab
    2.099,-
  • Insidertipps & Reiseberichte

  • Einige Insidertipps von unseren Reiseexperten

    6 Empfehlungen unserer Mitarbeiter gefunden:
    Claudia Gießelmann
    Insidertipp von:
    Claudia Gießelmann
    Büro Hamburg

    Rock 'n' Soul Museum

    Ein Streifzug durch die Musikgeschichte - Ohne einen Ohrwurm verlässt wohl niemand dieses Museum


    Kategorie Ausflug
    Region: Mississippi
    Irene Schnell
    Insidertipp von:
    Irene Schnell
    Büro Hannover

    Rock City, ein Garten der Felsformationen

    Ein Erlebnis für die ganze Familie und eine wunderschöne Aussicht


    Kategorie Ausflug
    Region: Tennessee
    Irene Schnell
    Insidertipp von:
    Irene Schnell
    Büro Hannover

    Country Musik Hall of Fame, Nashville,TN

    Erleben Sie die Musiklegenden Elvis Presley und Johnny Cash.


    Kategorie Sehenswürdigkeit
    Region: Tennessee
    Carola Bank
    Insidertipp von:
    Carola Bank
    Büro Frankfurt

    Biloxi Shrimping Trip

    Bootsausflug im Golf von Mexico


    Kategorie Ausflug
    Region: Mississippi
    Karin Buhse
    Insidertipp von:
    Karin Buhse
    Büro Hamburg

    Arcade Restaurant in Memphis

    Auf den Spuren von Elvis


    Kategorie Restaurant/Bar/Cafe
    Region: Tennessee
    Karin Buhse
    Insidertipp von:
    Karin Buhse
    Büro Hamburg

    Grammy Museum Cleveland Mississippi

    Auf zu den Grammys


    Kategorie Sehenswürdigkeit
    Region: Tennessee

    >> Alle Insidertipps unserer Reiseexperten


    Reiseberichte

    Chicago bis Mississippi

    Chicago


    Von Chicago bis Mississippi
    Es war eine spannende Reise, die Kolja Kassner, ein Mitglied der CANUSA-Geschäftsführung, und seine Frau unternommen haben. Gestartet sind sie in Chicago, über St. Louis, Nashville, Memphis und New Orleans bis nach Houston.

    >> Reiseblog Chicago

    Louisiana und Texas

    Oak Alley


    Louisiana und Texas erleben
    Nicola und Jan machen sich mit einem Mietwagen auf den Weg in den Südstaat Louisiana und nach Texas. Auf ihrer Reise bewundern die beiden unteranderem die wunderschöne Oak Alley Plantage, den Mississippi Fluss, San Antonio und Houston.

    >> Reiseblog Südstaaten

    Südstaaten

    New Orleans


    Mit dem Auto durch die Südstaaten & Texas
    Irene Schnell aus dem CANUSA-Büro in Hannover hat mit ihrer Familie die Südstaaten und Texas erlebt. Start der Reise war Atlanta. Die Reise führte über Nashville, Memphis und New Orleans nach Texas.

    >> Reiseblog Südstaaten

<< Zurück
Allianz Reiseversicherungen