... Ihr Spezialist für individuelles Reisen in Nordamerika!
Detailansicht

USA-Reisen

Entdecken Sie das Land der unbegrenzten Möglichkeiten! Von Alaska im hohen Norden bis ins subtropische Florida, wir haben einzelne Bausteine für USA-Reisen in fast jeder Region der USA für Sie im Programm. Auch spezielle USA-Reisewünsche versuchen wir gerne zu erfüllen. Ob mit dem Mietwagen in vorgebuchten Hotels, dem Motorrad oder individuell mit dem Wohnmobil, von Städtereisen über Badeurlaub bis hin zu Expeditions- und Aktivreisen - als Nordamerika-Spezialist bieten Ihnen USA-Reisen ganz nach Ihren Wünschen.

Kontakt

(0180) 530 41 31*
 

* Festnetz € 0,14/Min, Mobilfunk max. € 0,42/Min


Newsletter bestellen

CANUSA Bonus Card

Was ist die Bonus Card?

Mein Merkzettel

Katalog bestellen

Hier können Sie kostenlos unsere Spezialkataloge bestellen.

Ihr individuelles Angebot anfordern

Lassen Sie sich von uns schnell und kostenlos Ihr individuelles Angebot erstellen.



Das CANUSA-Magazin

Lassen Sie sich von unserem neuen digitalen Magazin inspirieren! Sie können es kostenlos herunterladen – sowohl im App Store für iPads als auch im Google Play Store für Android-Geräte. Das interaktive CANUSA-Reisemagazin zeigt Ihnen die schönsten Orte Kanadas und der USA.

Jetzt runterladen


CANUSA-Fan werden!

Profitieren Sie von exklusiven Fan-Aktionen, Gewinnspielen und vielem mehr!
>>Gefällt mir

ELVIA Reiserücktritt-Vollschutz

NEU: ELVIA Reiserücktritt-Vollschutz. Jetzt bei allen CANUSA-Reisen inklusive!

>> Lesen Sie mehr!

USA-Reisen



    Reiseangebote @USA

  • Wohnmobile USA

    USA-Reisen mit dem Wohnmobil sind familienfreundlich, und die zurückhaltende Fahrweise der Nordamerikaner und die breit angelegten Straßen machen das Wohnmobil zu einem angenehmen Reisegefährt. Unsere große Auswahl an Wohnmobilvermietern und Vermietstationen macht es Ihnen möglich jede Region der USA mit dem Wohnmobil zu erkunden.

    Autoreisen USA

    Amerika ist ein Land für Autofahrer. Die gut ausgebauten Highways erschließen fast jeden Winkel des großen Landes. Die Route 66 oder der Highway No.1 sind wohl die bekanntesten davon. Auch die berühmten Nationalparks wie Yellowstone, Monument Valley oder der atemberaubende Grand Canyon sind bei einer USA-Reise mit dem Mietwagen hervorragend zu erkunden.

    Busreisen USA

    Mit deutscher Reiseleitung von Alaska bis Florida, von New York bis San Francisco oder durch die Nationalparks der Westküste. Keine Highlights verpassen und alles bereits für Sie organisiert. Bei der großen Auswahl an Routen ist bestimmt auch Ihre Busreise USA dabei!

    Skireisen USA

    Ob in Kalifornien, Utah oder Colorado – Skifahren in den USA ist überall ein ganz besonderes Vergnügen. Egal, ob Sie gut präparierte Pisten suchen oder aber das Tiefschneevergnügen in steilem Terrain – in Nordamerika gibt es für Jeden das passende Ski-Angebot.

    Kreuzfahrten USA

    Hier finden Sie diverse Kreuzfahrten unserer Partner, die als Ausgangspunkte Häfen in den USA ansteuern. Eine Kreuzfahrt eignet sich hervorragend als entspanntes Anschlussprogramm zu Ihrer USA-Reise.

    Kurztouren USA

    Unter dieser Rubrik finden Sie bei uns eine vielseitige Auswahl an spannenden Tages- oder Halbtagesausflügen bis hin zu mehrtägigen Touren. Diese eignen sich als eigene Reisebausteine oder als spannende Ergänzung zu Ihrer USA-Reise.

    Aktivreisen USA

    Die Natur auf Wanderungen erleben, bei mehrtägigen Kanutouren erpaddeln oder auf Expeditionen erkunden. Ob Tierbeobachtungen in den Sommermonaten oder Hundeschlittentouren durch Alaska im Winter. Wer aktive USA-Reisen sucht, wird hier fündig.

    Motorradreisen USA

    Wir bieten Ihnen Motorräder in den USA in Kooperation mit unserem langjährigen Partner Eagle Rider an. Dieser stellt die qualitativ hochwertigen Bikes zur Verfügung und wir buchen Ihnen ganz nach Wunsch die Hotels für Ihre individuelle USA-Reise.

    Städtereisen USA

    Entdecken Sie mit uns die schönsten Städte der USA. Sie wählen die Stadt und wir buchen für Sie ganz nach Ihren Vorstellungen die gewünschten Unterkünfte und Flüge für Ihren Städtetrip. So können Sie Ihren Kurzurlaub ganz entspannt genießen.

    Strandurlaub USA

    Selbstverständlich können Sie in allen US-Staaten, die über eine Küste verfügen, herrlichen Strandurlaub verbringen. Wir stellen Ihnen gerne Ihr persönliches Angebot zusammen. Auf der Folgeseite finden Sie Reisevorschläge für die klassischen Stranddestinationen Florida und Hawaii.

    Hotels-USA und andere Unterkünfte

    In den USA können wir Ihnen mehrere tausend Hotels, Motels, Country Inns und Lodges in fast allen Ecken des Landes buchen. Eine große Auswahl davon steht Ihnen auf unserer Webseite zur Verfügung. Darüber hinaus fragen Sie uns gern nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten für Ihre USA-Reise.

    Heiraten USA

    Feiern Sie Ihre unvergessliche Hochzeit in den USA. Ob Nevada oder Florida. Wir haben eine tolle Auswahl an Traumhochzeiten für Sie zusammengestellt.

    Flug-Safaris USA

    Alaska können Sie ab sofort auch mit dem Flugzeug bereisen und so an Orte gelangen, die nur auf diesem Wege erreichbar sind. Gerne stellen wir Ihnen Ihre individuelle Flug-Safari zusammen und integrieren diese in Ihre Alaska-Rundreise.
    Aber auch die Ost- und Westküste der USA können Sie auf einer Flug-Safari erkunden – von privaten Flugplätzen aus geht es zu den schönsten Sehenswürdigkeiten.

    Gruppenreisen USA

    USA-Reisen erleben Sie bei CANUSA ganz individuell nach eigenen Vorstellungen. Unsere kompetente Gruppenabteilung erstellt Ihnen Ihre eigene individuelle Gruppenreise ab 10 Personen. Oder Sie schließen sich einer unserer geführten Touren an.

    Mietwagen USA

    Mit einem Mietwagen können Sie Ihre USA-Reise ganz individuell und unabhängig gestalten. Wir arbeiten in unseren Zielgebieten nur mit ausgewählten Partnern zusammen, die Ihnen eine Vielzahl von Mietwagen-Kategorien bieten können, aber auch unseren Anforderungen an Sicherheit und Service genüge tragen.

    Bahnreisen USA

    Bahnreisen gehören zu den entspannendsten und bequemsten Arten die USA zu erkunden und können zudem eine hervorragende Ergänzung zu USA-Reisen mit dem Wohnmobil oder Mietwagen darstellen. Genießen Sie den Ausblick während beeindruckende Landschaftsbilder an Ihren Fenstern vorbeiziehen.

    Fährverbindungen USA

    Verbringen Sie einen unvergesslichen Tag an Bord eines Fährschiffs und fahren Sie durch die herrliche Inside Passage oder genießen Sie die Abgeschiedenheit der Fjorde. Fährpassagen entlang der Küste Alaskas sind eine ideale Ergänzung unserer USA-Reisen.

     

    Flüge USA

    Die folgenden Fluggesellschaften bieten wir Ihnen für Ihre Flüge in die USA an. Sie können sich hier über die unterschiedlichen Airlines und Ihre Streckennetze sowie Buchungsklassen und Reisebedingungen informieren. Tagesaktuelle Preise senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.

  • Die Regionen @der USA


  • Florida

    Florida besteht aus dem Festlandteil Florida Panhandle sowie der Halbinsel Florida, die etwa 700 km weit ins Meer hinein ragt, und liegt im Südosten der Vereinigten Staaten. An der West- und an der Südküste befindet sich der Golf von Mexiko mit traumhaften Sandstränden, an der Ostküste liegt der Atlantische Ozean. Hier findet man St. Augustine, eine der ältesten Städte der USA, Cape Canaveral, der Weltraumbahnhof, von dem mehrere Male im Jahr die Space Shuttles der NASA starten, und Orlando mit seinen Freizeit- und Vergnügungsparks wie zum Beispiel Walt Disney World, sowie die Universal Studios. Nicht zu vergessen natürlich Miami, die pulsierende Metropole mit ihrem Art-déco-Viertel, wunderschönen Stränden und dem größten Kreuzfahrthafen der Welt.




    Fort Myers
    Lifeguard Turm
    Shell Island
    Sea Turtle
    Palm Beach

    Great-Lakes-Staaten

    Ob Abenteuerurlaub in den riesigen Wäldern, Wassersport, Golf, Fahrradtouren oder Bergsteigen - die Great Lakes Region ist immer eine Reise wert. Die sieben US-Staaten Illinois, Indiana, Michigan, Minnesota, Ohio, Pennsylvania und Wisconsin sowie die kanadische Provinz Ontario säumen die Ufer der großen Seen. Eine riesige Region mit einem ganz eigenen Charakter - sowohl geologisch, klimatisch als auch kulturell.






    Iksuperior Felsen, Minnesota
    Porcupine Mountains im Herbst
    Hafen von Chicago
    Wisconsin
    Lime Lake in Michigan
    Apostle Sand Island, Wisconsin

    Mittlerer Westen

    In dieser riesigen Region Amerikas ist die Erde sehr fruchtbar, und die Farmer erzielen mit dem Anbau von Weizen, Hafer und Mais Höchstbeträge. Deshalb wird der Mittlere Westen auch „Brotkorb der Nation“ genannt. Die Landschaft beeindruckt durch endlose Weiten, weite Prärieebenen, riesige Rinderfarmen und ein paar wenige moderne Städten. Ein besonderer Anziehungspunkt ist das frühere Indianerland: viele Indianerstämme haben hier ihre neue Heimat gefunden, weshalb die authentische Indianerkultur in dieser Region weit verbreitet ist.

     




    Guadalupe Mountains Nationalpark
    Stewart Beach
    Corpus Christi
    Cowboy
    Red Earth Festival, Oklahoma City

    Neuenglandstaaten

    Neuengland ist der europäischste Teil der USA, vielleicht gefällt es deswegen gerade vielen Europäern auch so gut dort. Landschaft, Klima und Vegetation sind Ihnen vertraut. Gleichzeitig ist es eine sehr geschichtsträchtige Gegend. In Massachusetts landete vor über 350 Jahren die Mayflower mit den Pilgervätern an Bord. In Boston, der heimlichen Hauptstadt, fand die berühmte Tea Party statt, und von hier wurde später auch die amerikanische Unabhängigkeit erklärt. Doch nicht nur die Geschichte der Region ist beeindruckend, sondern auch ihre Natur: es gibt Flüsse und Seen, riesige Wälder, Gebirgszüge mit Wanderwegen und Skipisten, ländliches Farmland und eine beeindruckende Felsenküste mit tollen Sandstränden. Die Tierwelt in den Neuenglandstaaten ist ebenfalls sehr vielfältig: man kann Wale und Delfine sehen, es gibt Tausende verschiedene Vogelarten und sogar wilde Elche.




    Wal vor Boston
    Herbstwald Maine
    Permaquid Point
    Boston Skyline
    Cape Cod
    Elch, Maine
    River Road in Vermont

    Nordwesten

    Washington und Oregon – die beiden Staaten bieten einfach alles: von einzigartigen Naturlandschaften über herrliche Kleinstädte bis hin zu Fischerdörfern und Kunstkolonien mit angenehmem Flair. Von Westen nach Osten zeigen sich dem Reisenden völlig unterschiedliche Landschaftsformen. Die 644 km lange Küste Oregons ist sicherlich die spektakulärste davon. Wilde Steilküsten mit Leuchttürmen werden im Süden von sandigen Stränden abgelöst. Auf dem US Highway 101, dem Pacific Coast Highway, kann man dem gesamten Küstenverlauf folgen.




    Mount Rainer, Washington
    Olympic Nationalpark, Washington
    Oregon
    Seattle, Washington
    Mount Hood, Oregon

    Rocky-Mountain-Staaten

    Unendlich weites Land und die imposanten Rockies bilden die Kulisse für einige der schönsten Nationalparks und Nationalmonumente der USA. Hier liegen z.B. der berühmte Yellowstone-Nationalpark und der Mount Rushmore mit den Portraits der vier bedeutendsten US-Präsidenten. In dieser Region, die die Bundesstaaten Colorado, Wyoming, Nebraska, North Dakota und South Dakota, Montana und Idaho umfasst, kann man sich packende Rodeos anschauen oder indianische Feste besuchen, auf denen in Trachten und mit traditionellen Tänzen alte Riten gefeiert werden. Die zahlreichen Geisterstädte erzählen Geschichten aus der Zeit des Goldrausches und des Silberbooms. In dieser zum Teil noch wilden, unberührten Landschaft der Rocky-Mountain-Staaten ist es nicht selten, dass Ihnen auf der Straße mal eine Herde Büffel, Hirsche oder Wildpferde begegnet.




    Rocky Mountains, Colorado
    Badlands Nationalpark
    Mount Rushmore
    Bisons
    Rainbow Lake




    Südstaaten

    Die Südstaaten der USA: wer denkt da nicht an "Vom Winde verweht" und "Forrest Gump", an Martin Luther King jr. und Elvis Presley. Und so unterschiedlich die oben genannten Begriffe sind, so abwechslungsreich präsentieren sich auch die dazugehörigen Staaten: North Carolina und South Carolina, Georgia, Alabama, Mississippi, Tennessee, Kentucky, Arkansas und Louisiana. Die Natur bietet wilde Sümpfe, schroffe Gebirge, saftige Wiesen und einsame Strände, sowie den meistbesuchten Nationalpark der USA, den Great Smoky Mountains National Park. Natürlich darf man auch den Mississippi, den "Ol' Man River", nicht vergessen. Die Südstaaten sind geprägt von historischen Städten, die an die Zeit vor dem amerikanischen Bürgerkrieg erinnern und man findet viele romantische Plantagenhäuser.




    American Queen, Raddampfer Touren Mississippi
    Oak Alley Plantation, Louisiana
    Grandfather Mountain im Herbst, North Carolina
    Ocracoce Island Beach
    Myrtle Beach, South Carolina

    Südwesten

    Der Südwesten der USA ist bekannt für seine zahlreichen Nationalparks. Allen voran der Grand Canyon, aber auch Monument Valley und Death Valley, Yosemite National Park, Zion oder Bryce Canyon sind auf der Liste vieler USA-Reisender ganz weit oben. Dazu locken Kaliforniens endlose Strände und die Metropolen San Francisco und Los Angeles. Auch das schimmernde Spielerparadies Las Vegas liegt im Südwesten der USA. Genügend Highlights für mehr als nur eine Reise. Die verschiedenen Landschaftsbilder von Gebirge, Wüste, Canyons und Küste sorgen für tolle Kontraste und bieten genügend Highlights.




    Golden Gate Bridge, San Francisco
    Yosemite Nationalpark
    Rainbowbridge
    Venice Beach, Los Angeles
    Antelope Canyon

    Ostküste

    Die Ostküste der USA ist das Machtzentrum der Vereinigten Staaten. In diesem Bereich Amerikas, der die Bundesstaaten New York, New Jersey, Delaware, Maryland, Washington D.C., Virginia und West-Virginia umfasst, laufen die Fäden der Politik, Finanzen, Medien, Wirtschaft, Kunst und Kultur zusammen. Doch diese Region bietet dem Besucher noch viel mehr: weite, goldene Sandstrände zum Bummeln, den Atlantik zum Schwimmen, wildromantische Küsten und tiefe, klare Seen, sowie die lieblichen Blue Ridge und Allegheny Mountains zum Wandern. Auch die Städte New York City, Washington D.C. und Philadelphia befinden sich an der Ostküste und bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten.




    Central Park, New York
    Capitol, Washington DC
    Shenandoah Nationalpark
    Freiheitsstatue, New York
    Niagara Fälle

    Alaska

    Dass es in Alaska immer kalt ist, ist ein Klischee. Tatsächlich herrscht dort in den Monaten Juni bis Oktober ein Klima vor, wie es auch in unseren Breitengraden zu finden ist. Die Temperaturen sind zweistellig und Schnee werden Sie nur auf den Berggipfeln finden. In dieser Zeit bietet es sich förmlich an die einzigartige Naturlandschaft Alaskas zu entdecken: Berge, Steppen, Wälder, tausende Seen, Gletscher und eine ursprüngliche Tierwelt, in der unter anderem Bären, Wale, Karibus, Elche und Wölfe zu beobachten sind. Alaska wird häufig als "letzte große Wildnis" bezeichnet und beeindruckt durch menschenleere Landschaften von gewaltigem Ausmaß.




    Bärenfamilie, Katmai
    Juneau
    Elchkuh im Denali Nationalpark
    Prince William Sound
    Kenai Halbinsel im Indian Summer
  • Interaktiv

  • CANUSAs interaktive Reisewelt

    Tauchen Sie ein in die interaktive CANUSA-Reisewelt und lassen Sie sich inspirieren. Das Abenteuer USA steckt voller Highlights und Geheimtipps. Starten Sie jetzt Ihre virtuelle Reise durch die USA.

     

    Um sich durch unsere virtuellen Entdeckertouren, iMagazins, Insider Communities, Race Games und individualisierte Videos klicken zu können, benötigen Sie den Adobe Flash-Player. Diesen können Sie kostenlos unter: http://get.adobe.com/de/flashplayer/ herunterladen.


    USA: Moodpage

    USAs Highlights kennenlernen – auf unserer Website mein-amerika.travel – finden Sie Impressionen sowie Informationen und hilfreiche Tipps für Ihre Reise.


<< Zurück