Der Strand des Treasure Cay Bahama Beach Club Hotels

Abaco

Idyllische Dörfer, malerische Buchten, kristallklares Wasser und einsame Sandstrände 

Der Archipel besteht aus den beiden Hauptinseln Great Abaco und Little Abaco sowie vielen weiteren kleinen Inseln. Malerische Buchten, kristallklares Wasser, idyllische Dörfer und einsame weiße Sandstrände – das ist die Inselgruppe Abaco. Jede Insel hat ihre eigene Faszination, ihren ganz eigenen Charme und ihre charakteristischen Besonderheiten, die es zu entdecken gilt. Die Abacos sind noch etwas ursprünglicher als andere Bahamas-Inseln, verzaubern ihre Besucher aber dennoch mit ihren bunten Häusern im Kolonialstil. Abaco ist das perfekte Hideaway.

Alle Inseln sind durch Wassertaxis miteinander verbunden, sodass Sie die Inselgruppe ausgiebig erkunden können. Eines haben alle Inseln gemeinsam: sonnenverwöhnte, feinsandige Traumstrände mit kristallklarem Wasser, die das ganze Jahr über zum Tauchen, Schnorcheln und zu anderen Wassersportarten einladen.

Übersichtskarte von Abacos Schatzinseln

Wir haben die Bahamas aus unserem Sortiment genommen, daher können wir Ihnen leider keine Reisen mehr auf die Inseln anbieten. Unsere Reiseberater stehen Ihnen bei der Planung Ihrer Traumreise mit Rat und Tat zur Seite und bieten Ihnen gern passende Alternativen an. Wie wäre es etwa mit einer Reise nach Florida?

Zu den Florida-Reisen

Highlights

Motorboot vor Leuchtturm auf Elbow-Cay, Bahamas
Elbow Cay Lighthouse
Das meistfotografierte Motiv der Bahamas, gelegen in Hope Town, ist einer der wenigen manuell betriebenen Leuchttürme weltweit.
Bunte Sonnenschirme und BSnke auf Great Guana Cay
Schlemmen auf Guana Cay
Genießen Sie beim berühmten 'Sunday-BBQ' in der Nippers Beach Bar den atemberaubenden Sonnenuntergang der Insel.
Abaco Treasure Cay
Entspannen in Treasure Cay
Der 3,5-Meilen lange Sandstrand des charmanten Örtchens wurde zu Recht als einer der Top 10 Strände der Karibik ausgezeichnet.
Segelboote vor einer Insel der Bahamas
Ein beliebtes Segelparadies
Der malerische Archipel gehört weltweit zu den beliebtesten Zielen für alle Segel- und Bootsfahrer sowie Island-Hopper!

Inspirationen

Die beste Aussicht

Die beste Aussicht der Abaco-Inseln bietet das historische Elbow Cay Lighthouse, das sich in dem kleinen Fischerdorf Hope Town befindet. Steigen Sie die 101 Stufen des 27 Meter hohen Turmes hinauf, werden Sie oben mit einem fantastischen Panoramablick über die Abaco Cays belohnt. Genießen Sie auch die Aussicht auf den Hafen voller Segelboote und die farbenfrohen Häuser am Ufer. Ein besonderes Ziel auf Ihrer Reise! Übrigens ist dieser Leuchtturm einer der letzten weltweit, die noch immer von Hand betrieben werden.

Die schönsten Strände

Entdecken Sie während Ihrer Reise auf die Abacos die schönsten Strände der Inseln. Einer davon ist der lange, weiße Sandstrand von Treasure Cay. Mit seinen schattenspendenden Palmen und seinem türkisfarbenem Wasser lässt es sich hier wunderbar entspannen. Bei einem Spaziergang durch das flache Wasser können Sie auch einige Sandbänke in der Nähe erreichen. Erholsame Strandtage versprechen auch Strände wie der Guana Cay Beach, der Tahiti Beach oder der Sandy Point Beach.

Schwimmende Schweine

Zu den Höhepunkten der Abacos zählen neben den paradiesischen Stränden auch die schwimmenden Schweine. Die kleine Kolonie, die weniger Schweine zählt als die bekanntere auf den Exumas, lebt auf der Insel No Name Cay südlich von Green Turtle Cay. Besuchen auch Sie die schwimmenden Schweine der Abacos – ein Tag mit diesen friedlichen Tieren ist ein unvergessliches Erlebnis.

Wassersport und Golf

Genießen Sie die Schönheit der Abaco-Inseln bei Wassersportarten wie Kitesurfen oder Segeln. Vom glasklaren, türkisfarbenen Wasser aus haben Sie eine grandiose Sicht auf die tropischen Inseln. Wer einen Blick auf die bunte Unterwasserwelt der Abacos werfen möchte, kann dies beim Schnorcheln oder Tauchen tun. Die geschützten Korallenriffe, die Steilwände und die Schiffswracks rund um die Inseln sind sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Taucher ein ideales Tauchrevier. An Land kommen Golfspieler aus aller Welt auf den gepflegten Golfplätzen voll auf ihre Kosten.

Derzeit haben wir leider kein Angebot in dieser Kategorie verfügbar. Nutzen Sie gern unser kostenloses Angebotsformular. Unsere Reiseberater senden Ihnen dann passende Reisevorschläge ganz nach Ihren Vorstellungen zu.

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Wir besprechen Ihre Traumreise auch gerne telefonisch mit Ihnen.
(040) 22 72 53 0
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!