CANUSA unterwegs auf den Bahamas

Urlaubsgeschichten von CANUSA Mitarbeitern
CANUSA unterwegs

Die Bahamas sind das Urlaubsparadies für Erholungsuchende und Sonnenanbeter aber auch Surfer, Segler und Taucher sowie für Romantiker und Weltenbummler. Die von Palmen gesäumten karibischen Strände laden zum Baden im türkis schillernden Wasser ein. Herzliche Einheimische, kulinarische Höhepunkte und eine entspannte Atmosphäre: Die Bahamas sind ein Traumziel!

Das Archipel besteht aus über 700 Inseln, nur wenige davon sind ständig bewohnt. So ist in diesem wunderschönen Reiseziel beides vereint: Neben dem bunten Treiben auf den lebhaften Inseln – dazu zählt etwa New Providence – gibt es auf abgelegenen Flecken der Inselgruppe – wie Andros oder Eleuthera – menschenleere, endlose Strände. Island Hopping ist hier die passende Art, gleich mehrere dieser vielfältigen und zauberhaften Inseln kennenzulernen.

Wir von CANUSA sorgen nicht nur dafür, dass Ihre Urlaubsträume wahr werden, wir machen uns auch selber von Zeit zu Zeit auf den Weg, um die Schönheit des paradiesischen Archipels zu genießen! Lassen Sie sich von unseren Reiseberichten inspirieren. Unsere Kollegin Nadine Schäfer zum Beispiel nimmt Sie mit auf ihre 10-tägige Rundreise und berichtet vom Inselhüpfen und den berühmten schwimmenden Schweinen!

Haben wir Ihre Sehnsucht nach dem Paradies geweckt? Erfahren Sie mehr über die Bahamas ...

Reisegeschichten von den Bahamas
Kolja am Strand von Key Largo
Traumziel Bahamas
CANUSA unterwegs

Kolja schwärmt von den Bahamas: Er genießt dort mit seiner Familie und Freunden einen wirklich traumhaften Urlaub im Paradies.

Auf ihrer Reise erkunden sie die zwei exotischen Inseln Cat Island und Great Exuma.

Nadine Schäfer im Compass Point Beach Resort
Island Hopping im Paradies
CANUSA unterwegs

Nadine genießt zusammen mit ihrer Mutter und ihrer Schwester eine herrliche Zeit auf den Bahamas – natürlich gehört Island Hopping dazu.

10 Tage lang hüpften sie von Insel zu Insel und wollten gar nicht mehr weg ...