Ein Strand auf Eleuthera, Bahamas

Eleuthera und Harbour Island

Rosa schimmernde Strände, pastellfarbene Häuser und Wasser zum Träumen

Eleuthera ist griechisch und bedeutet „Freiheit“. Der Reichtum an Geschichte und die natürliche Schönheit verleihen dieser Insel ihren ganz eigenen Charakter. Das Eiland, das zu den Outer Islands der Bahamas gehört, ist 180 Kilometer lang und begeistert mit Sehenswürdigkeiten wie der Preachers Cave und dem tiefblauen Sapphire Blue Hole.

Eleutheras Nachbarinsel Harbour Island besticht durch rosa schimmernde Strände, pastellfarbene Häuser und klares Wasser. Sie wird auch als Südseeinsel der Bahamas bezeichnet und zählt zu den schönsten und beliebtesten Inseln. Hier steht die Zeit still, alles läuft gemächlich. Wie könnte es auch anders sein bei nur einer Verkehrsampel!

Wir haben die Bahamas aus unserem Sortiment genommen, daher können wir Ihnen leider keine Reisen mehr auf die Inseln anbieten. Unsere Reiseberater stehen Ihnen bei der Planung Ihrer Traumreise mit Rat und Tat zur Seite und bieten Ihnen gern passende Alternativen an. Wie wäre es etwa mit einer Reise nach Florida?

Zu den Florida-Reisen

Highlights

Impression Hatchet Bay Cave
Die Hatchet Bay Cave
Gehen Sie auf Entdeckertour und erkunden Sie die ca. 1.6km lange Höhle, versteckt zwischen James Cistern und Hatchet Bay.
Eine Ananaspflanze in Gregory Town
© Bahamas Ministry of Tourism
Die süßeste Ananas
Seit dem 18. Jahrhundert wird auf Eleuthera die leckerste Ananas angebaut und auf dem Pineapple Festival jedes Jahr zelebriert.
Die traumhafte Landzunge Eleutheras
© Bahamas Tourism Office
Glass Window Bridge
Am schmalsten Punkt der Insel gelegen, trennt diese Brücke den tosenden Atlantik vom türkisfarbenen karibischen Meer.
Eine Frau am pinken Sandstrand in Dunmore, Eleuthera
© Bahamas Ministry of Tourism
Schimmernde Sandstrände
Lassen Sie sich von dem pink schimmernden Sandstrand, der zu den 10 schönsten Stränden der Welt gehört, verzaubern.

Inspirationen

Glass Window Bridge

Die lang gestreckte Insel Eleuthera ist an ihrer schmalsten Stelle weniger als einen Kilometer breit. Genau dort befindet sich eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Insel – die Glass Window Bridge. Anders als ihr Name vermuten lässt, besteht diese Brücke nicht aus Glas, sondern aus Beton. Das eigentliche Spektakel ist aber nicht die Brücke, sondern das Meer zu beiden Seiten. Hier trifft der dunkelblaue Atlantik auf das helle, türkisfarbene Karibische Meer. Genießen Sie den Anblick dieses faszinierenden Naturschauspiels von der Glass Window Bridge aus – ein unvergessliches Erlebnis!

Strände

Entdecken Sie bei Ihrer Reise nach Eleuthera auch die paradiesischen Strände – mehr als 130 gibt es auf der Insel. Besonders schön sind der Gaulding Cay Beach in der Nähe der Glass Window Bridge und der Surfers Beach, wo Sie Surfern beim Wellenreiten zusehen können. Wer auch einige versteckte Strände besuchen möchte, kann einen herrlichen Ausflug ab Governor's Harbour unternehmen. Eine schmale Schotterpiste führt von einem einsamen Strand zum nächsten. Auf Ihrer Route befinden sich der French Leave Beach, der Strand an der Casuarina Bay und der Twin Coves Beach.

Ananas auf Eleuthera

Die Einwohner des kleinen Ortes Gregory Town behaupten von sich, dass sie die süßesten Ananas der Welt anbauen. Überzeugen Sie sich bei einem Besuch der Ananasfarm in Gregory Town selbst von der köstlichen Süße dieser exotischen Früchte. Diese werden hier bereits seit dem 18. Jahrhundert angebaut. Jedes Jahr im Juni findet ein viertägiges Festival statt, bei dem die Ananas von Eleuthera gefeiert wird. Das Fest erinnert auch daran, dass Eleuthera der erste Ort war, an dem die süßen Früchte angebaut wurden.

Harbour Island

Harbour Island ist die kleine Nachbarinsel Eleutheras, die oft als die schönste Insel der Bahamas bezeichnet wird und sich wegen ihrer natürlichen Schönheit großer Beliebtheit erfreut. Sie erreichen das kleine Eiland per Boot von North Eleuthera aus. Auf Harbour Island befindet sich der außergewöhnliche Pink Sand Beach, der zu den 10 schönsten Stränden der Welt gehört und mit seinem pink schimmernden Sand jeden Besucher ins Staunen versetzt. Diese ungewöhnliche Farbe entsteht durch feine Muschel- und Korallenteilchen sowie durch winzige Mikroorganismen. Schnorcheln und Schwimmen sind an diesem Strand die beliebtesten Aktivitäten. Harbour Island begeistert aber nicht nur mit ihrem langen Sandstrand, sondern auch mit ihren karibisch bunten Häusern und der Gastfreundlichkeit ihrer Bewohner. Auch viele internationale Stars und Millionäre haben die Insel für sich entdeckt.

Anreise

Eleuthera verfügt über drei Flughäfen. Suchen Sie sich für Ihre Anreise am besten den Flughafen aus, der Ihrer Unterkunft am nächsten liegt, um lange Anfahrtswege zu vermeiden. Es gibt fast täglich Flugverbindungen von Nassau aus. Sie erreichen Eleuthera aber auch von Fort Lauderdale oder Miami. Mit der Fähre können Sie zudem innerhalb von etwa zwei Stunden von Nassau nach Eleuthera fahren. Diese Strecke ist auch als Tagesausflug sehr beliebt.

Derzeit haben wir leider kein Angebot in dieser Kategorie verfügbar. Nutzen Sie gern unser kostenloses Angebotsformular. Unsere Reiseberater senden Ihnen dann passende Reisevorschläge ganz nach Ihren Vorstellungen zu.

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Miriam Ohde
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!