Schwimmen mit Delfinen
Insidertipp

Schwimmen mit Delfinen auf den Bahamas

von Nadine Rösel, Büro München

Beschreibung

Schwimmen mit Delfinen auf den Bahamas

Nassau, BahamasAktivität
Delfine üben auf uns Menschen eine unglaubliche Faszination aus. Sie sind unwahrscheinlich freundliche und sehr intelligente Tiere. Es gibt sogar Therapien, bei denen die Tiere helfen können. Die Bahamas gehören zu den wenigen Orten, wo man den Tieren begegnen und sogar sehr nahe kommen kann. Sowohl in Nassau als auch auf Grand Bahama haben Besucher die Möglichkeit, Delfine in ihrer natürlichen Umgebung zu erleben. Die abgegrenzten Bereiche, in denen sich die Delfine befinden, sind sehr groß (insgesamt über 12.140 qm) und in natürlichem Meereswasser angelegt. Außergewöhnliche Begegnungen, bei denen Sie die Meeressäuger behutsam streicheln, mit ihnen spielen, schwimmen und tauchen können. Die Anlegestelle von der aus Boote Richtung Blue Lagoon Island (Insel des Dolphin Encounters) ablegen, befindet sich im Hafen von Paradise Island, direkt zwischen den beiden Brücken. Bis nach Blue Lagoon Island, auch bekannt als Salt Cay sind es ca. 5 Kilometer und die Fahrt dauert ca. 25 Minuten. Man kann auch einen Ganztagsausflug zu der Insel machen und den lieben langen Tag den Strand oder das Wasser genießen.
Nadine im Tombstone Territorial Park

Lage

mapTag