Leuchtturm in West Point, Prince Edward Island

New England and Canadian Maritimes

ab/bis Boston

Überblick

Highlights

  • Boston, die größte Stadt Neuenglands
  • historisches Lunenburg
  • höchster Tidenhub im Bay of Fundy
  • unberührte Insel Prince-Edward-Island
  • Cape Breton: spektakuläre Natur
  • Maritimer Acadia National Park
Cape Breton Highlands National Park
Klimatisierter Kleinbus
Bay of Fundy
Hopewell Rocks
Acadia National Park

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Boston
Willkommen in Boston, der größten Stadt in Neuengland. Um 18:00 Uhr treffen Sie Ihre Gruppe und Ihren Reiseleiter zu einem Empfang.
2. Tag: Boston - Baxter State Park
Nachdem Sie Boston heute verlassen geht es in Richtung Norden durch New Hampshire bis nach Maine in den Baxter State Park. Hier beginnt auch der bekannte Appalachian Trail, der bis nach Florida führt.
3. Tag: Baxter State Park
Sie haben den gesamten Tag zur freien Verfügung, um den Park zu erkunden. Mitten im Park finden Sie den Mount Katahdin, dessen Spitze der höchste Punkt in Maine ist.
4. Tag: Fundy National Park
Heute überqueren Sie die Grenze nach Kanada und stoppen am Fundy National Park an der Küste von New Brunswick. Hier haben Sie die Chance den Acadia Wald zu sehen, sowie viele Wasserfälle. An der Bay of Fundy finden Sie außerdem den höchsten Tidenhub weltweit.
5. Tag: Prince Edward Island
Morgens werden Sie die imposanten Hopewell Rocks besichtigen, ein beliebtes Fotoobjekt. Bei Ebbe können Sie auf dem Meeresgrund spazieren gehen und bei Flut sind nur noch die Spitzen der Steine zu sehen. Danach geht es durch die Felder und Wälder von New Brunswick und über den Sankt Lorenz Strom bis nach Prince Edward Island, der kleinsten Provinz in Kanada.
6. Tag: Prince Edward Island
Genießen Sie den Tag zu Ihrer freien Verfügung. Sie können an dem fakultativen Ausflug zu "Anne of Green Gables House" teilnehmen, oder erkunden die Balsom Woods and Haunted Hollows trails.
7. Tag: Cape Breton Highlands National Park
Mit einer kurzen Fährfahrt geht es heute von Prince Edward Island zum Caribou Provincial Park. Danach geht es weiter in Richtung der imposanten Landzunge Cape Breton Highlands National Park in Nova Scotia. Sie werden hier auf eine Kayak Tour gehen, von der aus Sie wunderschöne Wasserfälle, Adler, Ohrenquallen sowie die raue Küstenlandschaft bewundern können.
8. Tag: Cape Breton Highlands National Park
Genießen Sie die Zeit während einer Wanderung entlang der bewaldeten Seen und auf die Gipfel der Hügel, um einen fantastischen Ausblick über die unbeschreibliche Natur zu bekommen. Wildtiere wie Schwarzbären, Kojoten oder auch Elche sind hier zu Hause. Mit etwas Glück können Sie einen Seeadler über sich kreisen sehen.
9.-10. Tag: Halifax
Die Fahrt geht heute weiter in Richtung der Hauptstadt von Nova Scotia, nach Halifax. Hier haben Sie die Chance verschiedene Museen zu besichtigen, einen Besuch in einer Kunstgalerie zu unternehmen oder einen Spaziergang entlang des Hafens zu machen.
11. Tag: Lunenburg und Digby
Heute werden Sie ein Wahrzeichen der Region bestaunen können, den Leuchtturm von Peggy's Cove. Danach geht die Fahrt weiter zu der historischen Stadt Lunenburg, wo Sie die Chance haben einen kleinen Spaziergang durch die Stadt zu machen und die einzigartige Architektur zu bewundern. Ihr Tag endet in Digby.
12.-13. Tag: Acadia National Park
Mit der Fähre geht es heute wieder zurück in die USA nach Maine in den Acadia National Park. Der Park ist außerdem der einzige National Park in Neuengland. Hier können Sie auf eine kleine Wanderung gehen, oder den Park mit dem Mountainbike erkunden.
14. Tag: Acadia National Park nach Boston
Auf dem Weg zurück nach Boston stoppen Sie kurz für eine Wanderung hoch zum Mount Battie. Von hier aus haben Sie eine tolle Aussicht über Camden und die kleinen Inseln um Penobscot Bay. Die Tour endet in Boston gegen 17:00 Uhr.

Tourdaten und Preise

Termine

Preise

englischsprachig/garantierte Abfahrt

Preis pro Person in Euro. Buchungscode: G1PAM Kinder- und Seniorenpreise auf Anfrage
SaisonEinzelzimmerDoppelzimmer
03.09.2017 - 03.09.2017von 3399 bis 3459von 3399 bis 3449

Leistungen

  • 13 Hotelübernachtungen in Mittelklassehotels
  • Fahrt im modernisierten und klimatisierten Kleinbus mit Wi-Fi (nur in den USA)
  • erfahrene Reiseleitung während der gesamten Reise
  • Sea Kajak-Ausflug im Cape Breton Highlands National Park
  • 2 Fährfahrten
  • Eintrittsgelder für die folgenden Attraktionen und Nationalparks:
  • - Fundy National Park
  • - Cape Breton Highlands National Park
  • - Hopewell Rocks
  • - Acadia National Park
  • CANUSA-Infopaket mit Rucksack

Angebotsanfrage

Sobald Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Ihr Kundenberater wird Ihnen dann individuell Ihr persönliches Angebot ausarbeiten.
Reisedaten
!
Bitte füllen Sie die Pflichtfelder aus!
Ihre Anfrage

Persönliche Daten
* Pflichtfeld
Jetzt kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern!