kunstvoll gearbeitetes Geländer im Stadteil French Quarter
Busreisen USA: Höhepunkte des Südens 1 - 2021 - 12 Tage/11 Nächte ab/bis Atlanta inklusive Frühstück
Photo of productBusreisen USA: Höhepunkte des Südens 1 - 2021
CANUSA TOURISTIK
Model: Busreisen USA
pro Person im DZ ab Euro 1339

Höhepunkte des Südens 1 - 2021

12 Tage/11 Nächte ab/bis Atlanta inklusive Frühstück

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Atlanta
Willkommen in Atlanta, der Haupstadt des Südens! Bitte nutzen Sie den kostenlosen Shuttleservice des Hotels, um in Ihr erstes Hotel zu gelangen.
2. Tag: Atlanta - Chattanooga
Heute morgen lernen Sie zunächst Atlanta auf einer Rundfahrt näher kennen. Sie sehen die Stadtteile Downtown und Midtown sowie den beeindruckenden Martin Luther King Jr. Historical Center. Anschließend fahren Sie weiter nach Chattanooga im Bundesstaat Tennessee. Bevor Sie das Hotel erreichen, erkunden Sie noch die Stadt am Tennessee-Fluss auf einer Orientierungsfahrt.
3. Tag: Chattanooga - Nashville
Höhepunkt des heutigen Tages ist die Hauptstadt der amerikanischen Country- und Westernmusik, Nashville. Auf einer Stadtrundfahrt sehen Sie die Attraktionen der Innenstadt, wie z.B. Fort Nashborough. Am Abend gibt es Gelegenheit, eine Country-Western Show zu besuchen (fakultativ).
4. Tag: Nashville - Memphis
Ein weiteres wichtiges Zentrum amerikanischer Musik steht heute auf dem Programm. Memphis ist die Heimatstadt der Rock`n Roll Legende Elvis Presley und hat auch heute noch jede Menge mit Musik zu tun. Während einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Stadt näher kennen. Im Anschluss gibt es noch die Möglichkeit, Graceland, das Wohnhaus von Elvis Presley, zu besuchen (fakultativ).
5. Tag: Memphis - Baton Rouge
Die Fahrt führt Sie heute tiefer in den alten Süden der USA. Sie durchfahren zunächst den Bundesstaat Mississippi und später Louisiana. Hier besuchen Sie eine alte Baumwollplantage (je nach Jahreszeit und örtlichen Gegebenheiten kann sich die besuchte Plantage auch kurzfristig ändern; sie ist deshalb nicht namentlich genannt) bevor Sie die Hauptstadt Baton Rouge erreichen. Bei Ankunft lernen Sie die Stadt auf einer Orientierungsfahrt näher kennen.
6. Tag: Baton Rouge - New Orleans
Sie verlassen Baton Rouge in südlicher Richtung und nähern sich dem Mississippi, längster Fluss Nordamerikas. Hier, im Bereich des Mississippi Delta liegen gigantische Sumpfgebiete, die sogenannten „Bayous“. Sie erfahren mehr über dieses ökologisch wichtige Gebiet auf einer Sumpfboottour (im Preis eingeschlossen). Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie dann Louisianas bekannteste Stadt: New Orleans.
7. Tag: New Orleans entdecken
Am Morgen lernen Sie das Herzstück der Stadt New Orleans, das French Quarter, auf einem Rundgang unter örtlicher Führung genauer kennen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Wenn Sie möchten, nehmen Sie an einem Jazz Brunch mit anschließender Schaufelraddampferfahrt auf dem Mississippi teil (fakultativ).
8. Tag: New Orleans - Mobile - Montgomery
Heute Morgen verlassen Sie New Orleans. Sie fahren entlang der Golfküste über Mobile in Alabama. Ihr Tagesziel ist die Hauptstadt des Bundesstaates, Montgomery. Die heute über 200.000 Einwohner zählende Stadt war Mitte des 20. Jahrhunderts wichtiges Zentrum der Bürgerrechtsbewegung. Sie erfahren mehr über die Rolle Montgomerys zu dieser Zeit auf einer Rundfahrt durch die Stadt.
9. Tag: Montgomery - Savannah
Sie fahren heute weiter Richtung Osten und erreichen den Bundesstaat Georgia und bald darauf die historische Stadt Savannah, beliebter Drehort für Hollywood Filme und gleichzeitig bedeutendster Hafen Georgias. Die Stadt hat einen einzigartigen Grundriss. Hier wurden seinerzeit 22 parkähnliche Plätze (sogenannte „Squares“) angelegt, die dann miteinander verbunden wurden. Der historische Stadtkern um diese „Squares“ ist der flächenmässig grösste seiner Art in den USA. Nach einer kurzen Orientierungsfahrt bleibt noch Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.
10. Tag: Savannah erleben
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie das historische Savannah oder begleiten Sie uns in das nahegelegene Charleston, einer weiteren historischen Stadt des amerikanischen Südens (fakultativ). Charleston ist noch heute sehr durch die britische Kolonialzeit geprägt. Die Stadt wurde 1670 gegründet und gehörte bis zum Ende des 19. Jahrhunderts zu den bedeutendsten Städten der USA. Sie sehen den Stadtkern und das Besucherzentrum. Es gibt anschliessend noch etwas Zeit für eigene Erkundungen bevor Sie nach Savannah zurückkehren.
11. Tag: Savannah - Atlanta
Sie durchqueren heute den Bundesstaat Georgia und damit den Ausgangspunkt Ihrer Reise durch den Süden, Atlanta. Hier gibt es noch Gelegenheit, die Zeit für letzte Einkäufe oder einen Besuch der zahlreichen Attraktionen, wie Coca-Cola oder den Nachrichtensender CNN, zu nutzen.
12. Tag: Ende der Rundreise
Heute endet Ihre Rundreise und es heißt Abschied nehmen von den USA und Ihren Mitreisenden.

Termine

  • 06.04.2021
  • 20.04.2021
  • 04.05.2021
  • 18.05.2021
  • 27.07.2021
  • 31.08.2021
  • 14.09.2021
  • 28.09.2021
  • 12.10.2021
  • 26.10.2021
  • 02.11.2021
  • 15.02.2022
  • 01.03.2022
  • 15.03.2022
  • 29.03.2022

Leistungen

  • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 11x Frühstück
  • Exklusiv deutschsprachige Reiseleitung
  • Rundreise gemäß Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
  • Stadtrundfahrt in Atlanta, Nashville, Memphis, Baton Rouge, New Orleans (French Quarter Walking Tour), Montgomery und Savannah
  • Besuch und Eintritt in eine Plantage
  • Bayou Swamp Tour
  • CANUSA-Infopaket
  • Reiserücktritt-Vollschutz

Erfahrung seit

1983

140 motivierte Mitarbeiter

in 7 Büros

maßgeschneiderte

Traumreisen

Angebotsanfrage

Sobald Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Ihr Kundenberater wird Ihnen dann individuell Ihr persönliches Angebot ausarbeiten.
Reisedaten
Ihre Anfrage

Persönliche Daten
* Pflichtfeld
Jetzt kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern!