Tunnel View
Busreisen USA: Northern Trail - 20 Tage/19 Nächte Camping-/Aktivreise ab Los Angeles bis New York
Photo of productBusreisen USA: Northern Trail
CANUSA TOURISTIK
Model: Kleinbusreise USA
pro Person im DZ ab Euro 3099

Northern Trail

ab Los Angeles bis New York City

Highlights

  • Los Angeles und seine Stars
  • Golden Gate Bridge in San Francisco
  • beeindruckender Yosemite National Park
  • der berühmte Mount Rushmore
  • Chicago - die windy City
  • die grandiosen Niagarafälle

Reiseverlauf

1. Tag: Los Angeles - Santa Barbara - California Central Coast
Sie beginnen heute Ihr dreiwöchiges Abenteuer unter der kalifornischen Sonne. Der Ozean wartet bereits auf Sie! Auf ihrem Weg an die kalifornische Küste halten Sie in Santa Barbara, um dort für ein Weilchen den Strand zu genießen und sich den Pier anzuschauen. Ihre erste Nacht auf dieser Reise werden Sie unter den Sternen verbringen - die perfekte Gelegenheit, ihre Mitreisenden besser kennenzulernen!
2.-3. Tag: Central Coast - San Francisco
Weiter geht es für Sie nach San Francisco. Saugen Sie die Hippy-Stimmung in Haight-Ashbury in sich auf. Und warum nicht den Golden Gate Park erkunden gehen, wenn Sie schon einmal hier sind? Damit Sie die Stadt ein bisschen besser kennen lernen können, haben Sie danach Zeit für eine Erkundungstour, bei der Sie sich beispielsweise den Union Square, Pier 39, Chinatown oder die Lombard Street anschauen können. Um den ultimativen Blick auf die Golden Gate Bridge zu erhaschen und eine andere Perspektive auf die Stadt und Alcatraz zu bekommen, können Sie an einer Bootstour zu Sonnenuntergang teilnehmen.
4.-5. Tag: San Francisco - Yosemite National Park
Auf Ihrem Weg durch Zentralkalifornien nehmen Sie eine besonders schöne Route zum Yosemite National Park. Hier haben Sie die Möglichkeit, durch die unglaubliche Landschaft - gespickt von Monolithen und Wasserfällen - zu wandern. Oder erforschen Sie die Gegend mit dem Fahrrad (optional). Erkunden Sie das Yosemite Valley, fühlen Sie sich wie eine Ameise neben riesigen Sequoia Bäumen oder wandern Sie hinauf zu den Yosemite Falls, welche zu den größten Wasserfällen Amerikas gehören. Halten Sie Ihre Kamera bereit - nicht bloß, um El Capitan's Profil zu fotografieren, sondern auch für den Fall, dass Ihnen Wildtiere über den Weg laufen! Bären werden hier oft gesichtet und bei Sonnenuntergang kann man mit Glück Kojoten heulen hören. Der Yosemite National Park ist ein Paradis für Naturliebhaber und Sie werden eine Menge Spaß haben!
6.-7. Tag: Yosemite National Park - Lake Tahoe - Great Basin
Nach all dem Wandern und Fahrradfahren haben Sie sich eine Pause verdient. Daher geht es heute für Sie an den Lake Tahoe, wo Sie ein Bad in dem kristallklaren Wasser nehmen können. Die Landschaft ist unglaublich. Wie wäre es mit einer Bootsfahrt zum Sonnenuntergang (optional)? Weiter geht es durch die Wüste Nevadas zum Great Basin.
8.-9. Tag: Great Basin - Grand Teton National Park - Jackson
Es ist Zeit für ein paar wundervolle Aussichten und Wanderungen durch den majestätischen Grand Teton National Park. Wir empfehlen Ihnen, die Fähre über den Jenny Lake zu nehmen (optional) und dann zum Inspiration Point zu wandern, um eine einzigartige Aussicht auf das Valley, den See und den Wald unter Ihnen zu genießen. Dann machen Sie sich auf den Weg nach Jackson - einer alten Cowboystadt. Gehen Sie für den ultimativen Adrenalinkick auf dem Snake River raften (optional). Wenn Sie lieber an Land bleiben möchten, können Sie sich auch im Mountain-Biking oder Reiten versuchen (optional). Wie wäre es mit einem Saloon-Besuch, nach so viel Aufregung?
10.-11. Tag: Jackson - Yellowstone National Park
Weiter geht es für Sie zum Yellowstone National Park - dem ältesten und bekanntesten Nationalpark Amerikas! Schauen Sie sich explosive Geysire - wie z.B. "Old Faithful" - und farbenfrohe Pools an, während Sie Ausschau halten nach Bisons, Elchen und Bären. Mit etwas Glück bekommen Sie vielleicht sogar einen Wolf vor die Kamera!
12. Tag: Yellowstone National Park - Cody
Heute fahren Sie Richtung Cody in das Herz des Cowboylandes. Nichts steht mehr für den Wilden Westen, als eine gute Dosis Rodeo und Stetson.
13. Tag: Cody - Mount Rushmore
Ihr heutiger Stop ist wie kein anderer, schließlich bekommen Sie nicht jeden Tag die Köpfe einiger der amerikanischen Präsidenten in einem riesigen Granitfelsen zu sehen. Die Skulptur zeigt George Washington, Thomas Jefferson, Theodore Roosevelt und Abraham Lincoln, deren Gesichter 18 Meter groß sind und aus 150 Metern Höhe auf einen herabschauen. Ganz in der Nähe befindet sich Crazy Horse, ein Denkmal für den bekannten Lakota Indianer, der den Angriff auf General Custer im Battle of the Greasy Grass geführt hat.
14. Tag: Mount Rushmore - Badlands National Park
Weiter geht es in die Badlands, welche wie eine eindrucksvolle Mondlandschaft wirken. Hier kann man Bisons, Dickhornschafe und Präriehunde sehen.
15. Tag: Badlands National Park - Minnesota
Auf Ihrem Weg nach Minnesota machen Sie Halt in 1880's Town - einer Nachstellung einer alten Westernstadt, wie aus dem Bilderbuch. Bewundern Sie die authentischen Gebäude und Relikte, die sich über die Jahre angesammelt haben. Danach durchfahren Sie die großen Prärien des mittleren Westens.
16.-17. Tag: Minnesota - Chicago
Der ikonische Willis Tower unterstreicht die beeindruckende Skyline Chicagos, die über der Küste des Lake Michigan thront. Sie werden auf Bobby's Bike Hike Tour alle Highlights der Stadt erkunden, darunter den Navy Pier und Willis Tower (Eintritt optional). Und was wäre ein Besuch Chicagos ohne eine der bekannten Deep-dish Pizzen?
18. Tag: Chicago - Lake Erie
Heute geht es für Sie zum Cedar Point, um die vielen verschiedenen Achterbahnen auszuprobieren und den Adrenalinspiegel hochzutreiben (abhängig von der Saisonzeit). Die Nacht verbringen Sie am wunderschönen Lake Erie.
19. Tag: Lake Erie - Niagara Falls
Weiter geht es entlang der Küste des Lake Erie zu einem von Amerikas großartigsten natürlichen Wundern: Niagara Falls. Gehen Sie an Bord eines der Boote und bekommen Sie die schiere Kraft dieser Wasserfälle zu spüren (optional)! Aber aufgepasst: es könnte nass werden. Schauen Sie sich die Wasserfälle bei Nacht an, wenn die Beleuchtung eine ganz besondere Atmosphäre hervorruft.
20. Tag: Niagara Falls - New York
Nach 20 Tagen voller Spaß und Abenteuer endet Ihre Reise heute um ca. 17:00 Uhr in New York. Gerne sind wir Ihnen bei der Anschlussplanung behilflich!

Tourdaten und Preise

Termine

Doppelzimmer und 2-Personen-Zelt

  • 24.04.2020
  • 01.05.2020
  • 15.05.2020
  • 19.06.2020

Preise

Doppelzimmer und 2-Personen-Zelt

Preis pro Person in Euro. Buchungscode: G0NL
SaisonEinzelzimmerDoppelzimmer
24.04.2020 - 24.04.2020von 3099 bis 3129von 3099 bis 3119
01.05.2020 - 19.06.2020von 3349 bis 3399von 3349 bis 3389

Leistungen

  • 4 Übernachtungen im Hostel
  • 15 Übernachtungen im Zelt
  • Fahrt im modernisierten und klimatisierten Kleinbus mit Wifi
  • Erfahrene Reiseleitung während der gesamten Reise
  • Sightseeingtour in Chicago
  • Eintrittsgelder für die folgenden Nationalparks:
  • Yosemite, Grand Teton, Yellowstone, Crazy Horse, Mount Rushmore & Badlands
  • Campingausrüstung (außer Schlafsack und Kissen)
  • CANUSA-Infopaket
  • Reiserücktritt-Vollschutz

Erfahrung seit

1983

140 motivierte Mitarbeiter

in 7 Büros

maßgeschneiderte

Traumreisen

Angebotsanfrage

Sobald Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Ihr Kundenberater wird Ihnen dann individuell Ihr persönliches Angebot ausarbeiten.
Reisedaten
Ihre Anfrage

Persönliche Daten
* Pflichtfeld
Jetzt kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern!