Impressionen Alaska
8 Tage/7 Nächte Aktivreise ab/bis Whitehorse. Erleben Sie im Yukon die aufregendste Zeit des Jahres mit dem Hundeschlitten. CANUSA hilft Ihnen bei der Planung!
Photo of productYukon Quest – Hundeschlitten Abenteuer
CANUSA TOURISTIK
Model: Hunde- und Motorschlitten Kanada
pro Person ab Euro 2199

Yukon Quest – Hundeschlitten Abenteuer

8 Tage/7 Nächte Winterabenteuer ab/bis Whitehorse

Diesen Winter erwartet Sie ein unvergessliches Abenteuer im Yukon! Erleben Sie hautnah die aufregendste Zeit des Jahres mit den besten Winteraktivitäten wie Hundeschlittenfahren und Nordlichter beobachten. Diese Tour ist speziell abgestimmt auf das berühmte Yukon Quest, das härteste Hundeschlittenrennen der Welt - 1600 km zwischen Whitehorse und Fairbanks. Auf dieser Hundeschlitten-Spezial-Tour werden Sie beim spannenden Start der Teams ins Whitehorse dabei sein und die Favoriten des Rennens persönlich während der 36-stündigen Pause in Dawson City kennenlernen, der Geburtsstätte des Klondike Gold Rush. In 1898 wurde Dawson City über Nacht weltberühmt durch die Goldfunde, die tausende Goldgräber in den unerschlossenen Norden brachte. Während das Rennen noch läuft, werden Sie selbst ein paar Tage mit eigenen Hunde-Teams die Magie des Hundeschlittenfahrens im arktischen Yukon erleben. Sie lernen mit Ihren Hunden zu arbeiten und werden so eins mit der einmaligen Winterlandschaft des Nordens.

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft Whitehorse

Ihre Reiseleitung empfängt Sie am Flughafen und bringt Sie in die Stadt. Auf dem Weg zum Hotel kommen Sie an den Hauptattraktionen von Whitehorse vorbei, wie der SS Klondike National Historic Site, dem Visitor Center, der alten Holzkirche und dem Log Cabin Skyscraper. Die Hauptstadt des Yukons ist Kanadas größte Stadt nördlich des 60. Breitengrades mit rund 28.000 Einwohnern. Durch die vielen Cafés, Kunstgalerien und Zuwanderer aus aller Welt bekommt Whitehorse ein überraschend kosmopolitisches Flair. Doch die wahre Faszination kommt durch die unmittelbare Nähe zu atemberaubenden Landschaften nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Bei guten Bedingungen können Sie heute schon die ersten Nordlichter beobachten. Übernachtung im Hotel in Whitehorse.

2. Tag: Whitehorse - Start des Yukon Quest!

Nach einem herzhaften Frühstück im Hotel gehen Sie zu Fuß zur Startlinie des Yukon Quest. Hier können Sie die Aufregung, die in der Luft liegt, regelrecht spüren. Die ersten Teams kommen am frühen Morgen an, um sich entsprechend vorzubereiten. Die Zuschauer haben die Möglichkeit, die Musher zu treffen, während sie die Schlitten beladen und sich auf die Abfahrt vorbereiten. Sie werden aber natürlich auch die wirklichen Stars des Rennens, die 14 Alaska Huskies, die jedes Schlittenteam ausmachen, kennenlernen. 
Obwohl die Teams während des Rennens mehrere Kontrollpunkte passieren, ist der Yukon Quest viel mehr ein Test für das Überleben in der Wildnis als das Schlittenhunderennen Iditarod in Alaska. Die Teams müssen mehrere Tage ohne Hilfe oder Nachschub zwischen den Kontrollpunkten verbringen. Daher gilt der Yukon Quest als ein viel schwierigeres Rennen als das Rennen in Alaska.
Sie verfolgen gespannt die Abreise der Teams und fahren danach in Richtung Norden zur Takhini River Bridge, wo Sie die Teams beobachten können, wie sie vom gefrorenen Yukon River auf den Takhini River abbiegen und auf dem Weg zum ersten Kontrollpunkt bei der Braeburn Lodge, etwa 200 km von Whitehorse entfernt, vorbeifahren. 
Danach besuchen Sie das Yukon Wildlife Preserve, wo Sie die vielen großen Säugetierarten beobachten können, die den Yukon bewohnen, darunter Elche, Karibus, Moschusochsen, Maultierhirsche, Dall-Schafe und Bergziegen! 
Übernachtung in einem Hotel in Whitehorse.

3. Tag: Whitehorse - Hundeschlittenfahren

Nachdem Sie die Weltklasse-Musher beim Start des Rennens beobachtet haben, können Sie heute die Welt von White Fang und Buck selbst erleben! Sie fahren in ein malerisches Tal mit atemberaubender Landschaft, das sich nur ein kurzes Stück ausserhalb der Stadt befindet, um eine Einführung in das aufregende Abenteuer des Hundeschlittenfahrens zu erhalten. Sie verbringen diesen Tag mit Ihren Huskies auf den traumhaften, abgeschiedenen Winter-Trails. Sie hören nur noch das Gleiten der Schlittenkufen, den Atem der einzigartigen Huskies und Ihren eigenen Herzschlag, wenn Sie die Zivilisation hinter sich lassen.
Übernachtung in einem Hotel in Whitehorse.

4. Tag: Whitehorse - Dawson City

Sie verlassen Whitehorse heute in nördlicher Richtung. Je weiter Sie auf dem Klondike Highway nordwärts kommen, um so mehr können Sie die enorme Größe und Schönheit dieser Landschaft erkennen. Der Yukon ist halb so groß wie Ontario und fast 1,5 mal so groß wie Deutschland mit nur ca. 36.000 Einwohnern. Die grandiose Weite dieser Wildnis kann man kaum in Worte fassen! Ihr Weg führt Sie entlang des Yukon Rivers durch ein paar vereinzelte Siedlungen wie Braeburn, Carmacks, Pelly Crossing und Stewart Crossing, bevor Sie zu den Ogilvie Mountains kommen. Sie erreichen den berühmte Klondike River an dem 1898 der letzte große Gold Rush statt fand. Fast 50.000 Goldgräber erreichten im Jahr 1898 den Klondike und machten Dawson City zur größten Stadt westlich von Winnipeg (Kanada) und nördlich von Seattle (USA)! Heute steht Dawson City unter Denkmalschutz und hat immer noch den Charme einer Goldgräberstadt aus der Jahrhundertwende. Die Saloons haben noch halbhohe Schwingtüren und viele Gebäude eine Holzfassade mit hölzernen Gehsteigen und Kiesstraßen davor. So stellt man sich den Wilden Westen vor! Natürlich halten Sie auch beim Check-Punkt des Yukon Quests, um die voraussichtlichen Ankunftszeiten der ersten Teams am Abend herauszufinden. Die Feuerwehr-Sirenen kündigen das erste Team an, das Dawson erreicht und alle eilen zum Check-Punkt, um zu sehen wer es ist. Der erste Musher erhält einige Unzen Gold von der Stadt als Belohnung. 
Übernachtung im Hotel in Dawson City.

5. Tag: Dawson City

Heute genießen Sie das gemässigte Treiben in Dawson City. Sie werden nun miterleben können, wie die Musher und deren Handler sich auf den nächsten Teil des Rennens vorbereiten. Sie werden aber natürlich auch die wirklichen Stars des Rennens, die 14 Alaska Huskies, die jedes Schlittenteam ausmachen, noch einmal bewundern. Sie machen eine kurze Stadtbesichtigung und bestaunen einige der alten Gebäude und Sehenswürdigkeiten: Das Palace Grand Theater, die ehemalige Territoriale Legislatur (heute ist hier das Dawson City Museum), die Commissioners Residence, die SS Keno und die Häuser der weltberühmten Autoren des Klondike, Robert Service, Pierre Berton und Jack London.  
Übernachtung im Hotel in Dawson City.

6. Tag: Dawson City

Yukon Quest-Teams werden noch den ganzen Tag über eintreffen, was viele weitere Gelegenheiten für großartige Fotos bietet. Zwischendurch besuchen Sie einige von Dawsons interessantesten Attraktionen, um mehr Einblicke in die Geschichte des Klondike-Goldrausches sowie in die Menschen, Geschichte und Kultur der örtlichen Trondek Hwechen (Han) First Nation zu gewinnen. Die Teams werden bis in den Abend hinein eintreffen, gelegentlich unter dem aufsteigenden Nordlicht, was für einen unvergesslichen Abend sorgt. 
Übernachtung im Hotel in Dawson City.

7. Tag: Dawson City - Whitehorse (Rückflug)

Genießen Sie noch einmal die Atmosphäre dieser kleinen Stadt, in der sich alles um das Rennen dreht, und schauen Sie den Mushern dabei zu, wie sie ihr Bestreben fortsetzen, dieses erstaunliche Rennen zu beenden. Am Nachmittag fliegen Sie zurück nach Whitehorse, wo Sie Zeit haben werden, sich zu entspannen und einzukaufen. Am Abend haben Sie die letzte Gelegenheit, die Aurora Borealis zu sehen, bevor Ihre Reise am nächsten Morgen endet. 
Übernachtung im Hotel in Whitehorse.

8. Tag: Whitehorse

Heute bleibt Zeit für einen letzten Besuch der Innenstadt von Whitehorse bevor es zum Flughafen geht. 
Ende der Tour.

Termine & Preise

Termine

05.02.2021

8 Tage/
7 Nächte Hundeschlitten Abenteuer
Einzel-zimmer Doppel-zimmer 3er-Belegung 4er-Belegung Kinder (7-17 J.)
05.02.202125492299219921991699
Zusatzleistungpro Person
Miete Winterkleidung194

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen

  • 8 Tage Rundreise wie beschrieben ab/bis Whitehorse
  • 4 Hotel-Übernachtungen in Whitehorse
  • 3 Hotel-Übernachtungen in Dawson
  • individuelle Führung und Interpretation während der gesamten Reise
  • Alle notwendigen Transporte im klimatisierten Maxivan
  • Yukon Quest Welcome Package
  • Lunch-Box an Tag 4
  • 1 Tag geführte Hundeschlitten-Tour
  • Eintritt ins Yukon Wildlife Preserve
  • Notfallausrüstung einschl. First Aid Kit, Satelliten-Telefon
  • Stadtrundfahrt in Whitehorse und Dawson City
  • Flug von Dawson City nach Whitehorse
  • Flughafentransfers in Whitehorse
  • Beratung durch Nordamerika-Profis
  • CANUSA-Infopaket
  • inklusive Reiserücktritt-Vollschutz von Allianz Travel

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Verpflegung (außer wie beschrieben)
  • persönliche Extras
  • Trinkgelder
  • Winterkleidung (leihbar)

Hinweise

  • Kurzfristige Änderungen im Reiseverlauf sind möglich und liegen im Ermessen des Tour-Guides.
  • Bitte beachten Sie: Die Nordlichter (Aurora Borealis) sind ein natürliches Phänomen. Die Wetterverhältnisse und Intensität des Auroras können die Sichtbarkeit beeinträchtigen.
  • Vorgesehene Hotels: (vorbehaltlich Änderung) 
    Westmark Whitehorse in Whitehorse 
    und das Aurora Inn in Dawson City
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Erfahrung seit

1983

140 motivierte Mitarbeiter

in 7 Büros

maßgeschneiderte

Traumreisen

Empfehlungen

Weitere Hundeschlittentouren

Auf dem Weg ins Wall Tent Camp
Hunde- und Motorschlitten
15 Tage Husky Abenteuertour

15 Tage/14 Nächte ab/bis Whitehorse. Inkl. Hotels, Zelt-Camp und Cabins.

pro Person ab Euro2.849,-
Impression Hundeschlitten-Tour Sky High Mushing Trails
Hunde- und Motorschlitten
Ganztägige Hundeschlitten-Tour

Erleben Sie eine Hundeschlittenfahrt durch den Yukon.

pro Person ab Euro209,-
Hunde- und Motorschlitten
Schnupper Hundeschlittentour

5 Tage/4 Nächte ab/bis Whitehorse. Inklusive Hotel und Cabins.

pro Person ab Euro999,-
Impression Hundeschlitten-Tour Sky High Mushing Trails
Hunde- und Motorschlitten
Trapper Trail Tour

11 Tage/10 Nächte ab/bis Whitehorse. Inklusive Hotel, Zelt-Camp und Cabins.

pro Person ab Euro2.149,-
Hundeschlitten aus dem Wald
Hundeschlittentour 2021
Aktiv im hohen Norden 2020/21

Diverse Touren ab/bis Whitehorse

Hundeschlitten-Abenteuer Yukon

pro Person
ab Euro
879,-
Blick auf die Mount Logan Lodges in Haines Jungtion, Yukon
Lodgeaufenthalt
Mount Logan Lodge

4 Tage/3 Nächte ab/bis Whitehorse. Inklusive Vollpension.

pro Person ab Euro1.399,-
Schlittenhunde Sky High Valley Ranches
Hunde- und Motorschlitten
Husky Abenteuertour

8 Tage/7 Nächte ab/bis Whitehorse. Inklusive Hotel und Cabins.

pro Person ab Euro1.599,-
Hundeschlitten Yukon
Hunde- und Motorschlitten
Halbtägige Hundeschlitten-Tour

Erleben Sie eine Hundeschlittenfahrt durch den Yukon.

pro Person ab Euro154,-
Nordlichter im Yukon
Winterprogramm 2021
Winter-Abenteuer im Yukon

Vielseitige Winterprogramme mit einer Auswahl verschiedener Aktivitäten

Die Wildnis ruft

pro Person
ab Euro
355,-
dog sledding
Hunde- und Motorschlitten
Touch of Winter in Blockhütte

4 Tage/3 Nächte ab/bis Whitehorse. Inklusive Hotel und Cabins.

pro Person ab Euro849,-

Angebotsanfrage

Sobald Ihre Anfrage bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine Bestätigungsmail. Ihr Kundenberater wird Ihnen dann individuell Ihr persönliches Angebot ausarbeiten.
Reisedaten
Ihre Anfrage

Persönliche Daten
* Pflichtfeld
Jetzt kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern!