Aussenansicht der British Airways B-787

british airways

via London-Heathrow nach Nordamerika 
Logo British Airways

Überblick

BRITISH AIRWAYS

British Airways ist die führende britische Fluggesellschaft und eine der größten Fluggesellschaften der Welt. Ab London-Heathrow gehen täglich zahlreiche Flüge direkt in die Metropolen der USA und Kanada.

Passagiere von British Airways können in London bequem und schnell ohne Terminalwechsel umsteigen. Buchen Sie schon jetzt und genießen Sie den Komfort des neuen Terminals. Von 7 Abflughäfen in Deutschland + Wien und Zürich erreichen Sie via London alle wichtigen Flughäfen in den USA und Kanada. Im neuen Terminal 5 in London-Heathrow finden Sie alles unter einem Dach. British Airways besitzt die neueste Generation von Flugzeugen in seiner Flotte: die Airbus A380 und die Boeing 787 Dreamliner. Diese Flugzeuge sind nach den neuesten Erkenntnissen aus den Bereichen Flugzeugbau und Kabinen-Design entwickelt worden und bieten Ihnen ein ganz neues Flugerlebnis. British Airways bietet von London-Heathrow mit der A380 u.a. Flüge nach Washington, Miami, Los Angeles und San Francisco an. 
Für den Sommer 2016 sind Flüge nach Vancouver geplant. 

British Airways ist damit die erste Fluggesellschaft, die die kanadische Metropole mit der A380 bedient.
Ganz neu: Reisende der Klassen World Traveller Plus (Premium Economy), Club World und First Class haben nun die Möglichkeit, ihr Bordmenü vorab zu bestellen. British Airways kommt so frühzeitig der hohen Nachfrage aus anderen Klassen nach.

Flugverbindungen von British AirwayS

British Airways bietet Ihnen tägliche Direktflüge ab London nach Montreal, New York, Los Angeles und Vancouver und zahlreichen anderen Destinationen in den USA und Kanada.
London erreichen Sie von 7 Abflughäfen in Deutschland und auch von Wien und Zürich aus.

Der British Airways Dreamliner

Erleben Sie die neue Dimension des Fliegens hautnah auf der Strecke von London nach Atlanta, Austin, Baltimore, Boston, Calgary, Los Angeles, Montreal, Nashville, Newark - New York, New Orleans, Philadelphia sowie San Jose (Kalifornien) und Toronto.

Der Dreamliner von British Airways bietet drei komfortable Reiseklassen: Club World, die Business Class von British Airways auf Langstrecken, in einer neuen 2:3:2-Konfiguration (35 Sitze), die neue World Traveller Plus, die Premium Economy Class (25 Sitze, 2:3:2-Konfiguration), und die neue World Traveller, die Economy Class (154 Sitze, 3:3:3-Konfiguration).
Genießen Sie das neueste Bordunterhaltungsprogramm und beruhigende Ambientebeleuchtung, die sich allmählich dem Tag- Nacht- Rhythmus anpasst.
Große dimmbare Fenster lassen jeden Platz wie ein Fensterplatz erscheinen. Statt Jalousien herauf- und herunterziehen zu müssen, stellen sie die Helligkeit der Fenster ganz einfach per Knopfdruck ein.

Ein geringerer Kabinendruck sowie verbesserte Luftfilterung und höherer Luftfeuchtigkeit garantieren einen noch komfortableren Flug. Die B787 gilt als sparsamstes Passagierflugzeug mit reduziertem Lärmpegel.

Der A380

Die A380 der British Airways bietet neben dem hervorragenden Service und Stil von British Airways ein neues Maß an Innovation und Komfort. British Airways möchte den A380 Reisenden das Gefühl eines Boutique-Hotels vermitteln und hat den Riesenflieger deshalb in mehrere kleinere Zonen unterteilt.

Bei British Airways ist der A380 mit einer separaten Kabine auf dem Oberdeck ausgestattet, die über 55 Plätze der neuen Generation World Traveller Plus (Premium Economy) verfügt. Auch für Reisende der Economy Class wird der Wohlfühlfaktor geboten: In jeweils zwei Platzierungen auf dem Ober- und Unterdeck sind 303 Sitze der neuen Generation World Traveller (Economy) vorhanden. Alle Kabinen verfügen über universelle Steckdosen an den Plätzen, sodass zum Beispiel mobile Geräte angeschlossen werden können.

Im unteren Deck befinden sich 14 First Suiten und 44 Club World Business-Plätze. Im Oberdeck gibt es 53 Club World-Plätze. On-Demand-Audio- und Videosysteme sind für alle Sitzplätze vorhanden.
British Airways bietet von London-Heathrow mit der A380 Flüge nach Boston, Chicago, Los Angeles, Miami, San Francisco und Vancouver an. British Airways ist damit die erste Fluggesellschaft, die die kanadische Metropole mit der A380 bedient. British Airways ist damit die erste Fluggesellschaft, die die kanadische Metropole mit der A380 bedient.
Ganz neu: Reisende der Klassen World Traveller Plus (Premium Economy), Club World und First Class haben nun die Möglichkeit, ihr Bordmenü vorab zu bestellen. British Airways kommt so frühzeitig der hohen Nachfrage aus anderen Klassen nach.

Sitzkomfort

ENTERTAINMENT AN BORD

In der World Traveller, der Economy Class der British Airways, stehen Ihnen hunderte der neuesten Spiel- und Dokumentarfilme, TV-Sendungen, Musik, Audiobücher und Spiele auf Ihrem privaten Flachbildschirm mit Gratis-Kopfhörern zur Verfügung. 
Mit dem On-Demand System der British Airways können Sie auf den meisten Flügen auswählen, was Sie sehen möchten und wann Sie es möchten.

Auch in der World Traveller Plus, der Premium Economy Class, genießen Sie eine große Auswahl an neuesten Spiel- und Dokumentarfilme, TV-Sendungen, Musik, Audiobücher und Spiele auf Ihrem privaten Flachbildschirm. Geräuschreduzierende Kopfhörer werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt.
In der Club World, der British Airways Business Class, erwartet Sie zudem ein eigener 10,4-Zoll Bildschirm und geräuschreduzierende Kopfhörer.

World Traveller Class

Während Ihres Fluges genießen Sie den freundlichen und aufmerksamen British Airways Bordservice mit Erfrischungen und Speisen, die perfekt auf die Tageszeit abgestimmt sind.

Die ergonomisch gestalteten Sitze inklusive flexibler, gebogener Kopfstütze bieten größten Komfort und Halt für zusätzliche Entspannung. Dazu erhalten Sie Decken und Kissen sowie ein Zahnpflegeset. Auf Ihrem persönlichen, in die Rückenlehne eingelassenen Bildschirm erwartet Sie ein Video-Touchscreen mit einer noch größeren Auswahl an Film-, TV- und Audioprogrammen. Außerdem ermöglicht Ihnen ein kombinierter USB- und RCA-Port, Ihre eigenen elektronischen Geräte mit dem Bordunterhaltungsprogramm zu verwenden.

In die Sitze integrierte Steckdosen sorgen, auf der gesamten Flugdauer dafür, dass Ihre Geräte mit Strom versorgt werden.

British Airways bietet neuerdings die Möglichkeit, alternativ zum kostenlosen Bord Menü, vor Ihrem Abflug aus erlesenen Gerichten Ihr gewünschtes Hauptgericht vorzubestellen.

Erhalten Sie gegen Bezahlung eine größere Auswahl an Gourmet Gerichten sowie gesunden und vegetarischen Menüs, Getränke sind inklusive.

World Traveller Plus Class

Beginnen und beschließen Sie Ihren Urlaub ausgeruht mit World Traveller Plus. Die mit neuem Ambiente kreierte Kabine bietet breitere Sitze sowie mehr Beinfreiheit. Flexibel gebogene Kopfstützen und ein größerer Neigungswinkel sorgen für zusätzlichen Komfort und Entspannung. Wählen Sie eine kostenlose Zeitung und machen es sich mit Kissen, Decke und Ihrem Amenity Kit bequem, das unter anderem folgendes enthält: Stift, Ohrstöpsel, Zahnbürste und Zahnpasta, Bordsocken und Augenmaske.

Ein geräuschreduzierender Kopfhörer macht Ihnen den Flug noch angenehmer. Zudem profitieren Sie von einer verbesserten Mahlzeit an Bord, welche sie bereits vor Abflug online ohne Zusatzkosten auswählen können.

Entspannen Sie sich mit Ihrem Video-Touchscreen bei einer noch größeren Auswahl an Film-, TV- und Audioprogrammen. Außerdem ermöglicht Ihnen ein kombinierter USB- und RCA-Port Ihre eigenen elektronischen Geräte mit dem Bordunterhaltungsprogramm zu verwenden. In die Sitze integrierte Steckdosen sorgen auf der gesamten Flugdauer dafür, dass Ihre Geräte mit Strom versorgt werden.

Nach der Landung haben World Traveller Plus Kunden beim Verlassen des Flugzeugs Vorrang.

Club World Class

Die neue Club World mit ihrer eleganten Kabineneinrichtung bietet noch mehr Privatsphäre. Per Knopfdruck ist man vor neugierigen Blicken abgeschirmt. Ein großzügig bemessener Tisch, ein in den Sitz integriertes Telefon und die persönliche Laptop-Steckdose erleichtern Ihnen das Arbeiten während des Fluges. Des weiteren dient Ihnen ein privates Schließfach, um Ihre Schuhe, Zeitungen oder Laptop zu verwahren, wenn Sie essen oder schlafen. Zudem erhalten Sie eine Luxus-Kulturtasche mit Elemis-Hautpflegeprodukten für die Reise, Zahnbürste, Zahnpasta, Augenmaske, Ohrstöpseln und bequemen Socken fürs Flugzeug.


Der Club World Sitz bietet vier feste Sitzpositionen sowie die Möglichkeit, diese selbst feiner einzustellen. In der 201-cm-Z-Position kann man sich perfekt entspannen.

Das völlig flache Bett mit neuer Komfortmatratze und leichter Baumwoll-Steppdecke sorgt für perfekten Schlafkomfort. Es ist 25% breiter als bisher und in der einzigartigen, sehr bequemen „Z-Position“ sogar mehr als 2 Meter lang. Genießen Sie exquisite Menüs mit anspruchsvollen Kreationen. Zwischen den Bord-Mahlzeiten bedienen Sie sich an leckeren Snacks und Getränken in der neuen „Club Kitchen“. Wählen Sie Ihr eigenes Unterhaltungsprogramm wie im Privatkino.


Eine Kombination von Club World Klasse (z.B. für den Hinflug) und World Traveller Klasse (z.B. für den Rückflug) ist jeweils zum angegebenen, halben Preis möglich.

Reisebedingungen

REISEDAUER
  • Mindestaufenthalt: muss die Nacht von Samstag auf Sonntag beinhalten oder ansonsten 3 Nächte dauern
  • Maximalaufenthalt: 12 Monate
KINDERERMÄSSIGUNG
  • Bis einschließlich 23 Monate 90%, ohne Sitzplatzanspruch
  • 2-11 Jahre 25%
  • Keine Jugendermäßigung
STOPPS
  • Reiseziel USA und Kanada: 2 Stopps auf der Flugreise innerhalb der direkten Streckenführung möglich
  • Erster Stopp kostenfrei, zweiter Stopp gegen 75 Euro
  • Stopp in London nicht erlaubt
UMBUCHUNG/ERSTATTUNG
  • Umbuchung nach Ticketausstellung gegen Gebühr in Höhe von 180 EUR
  • Erstattung nach Ticketausstellung gegen Gebühr in Höhe von 180 EUR
RAUCHEN
  • Alle von British Airways durchgeführten Flüge nach/von Nordamerika sind Nichtraucher-Flüge.
SITZPLATZRESERVIERUNG

Für Flüge in der World Traveller Class können Sitzplätze vor Reiseantritt gegen Gebühr reserviert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sitzplätze am Notausgang aufgrund gesetzlicher Vorschriften und behördlich genehmigter Sicherheitsbestimmungen für folgende Personenkreise nicht reserviert werden dürfen:

  • Babys und Kinder unter 16 Jahren
  • Personen, die mit Kindern unter 16 Jahren, Babys oder Tieren in der Kabine reisen
  • werdende Mütter
  • Personen mit körperlichen und/oder geistigen Einschränkungen
  • Personen, die durch ihre Körpermaße, Krankheit oder aus Altersgründen eingeschränkt beweglich sind

Darüber hinaus muss ein Passagier, der am Notausgang sitzt, bereit sein, dem Bordpersonal im flugbedingten Notfall behilflich zu sein. Dies setzt voraus, dass der Gast den Anweisungen der Crew in deutscher oder englischer Sprache Folge leisten kann. Falls das Check-in oder Bordpersonal feststellt, dass der Passagier die oben genannten Voraussetzungen nicht erfüllt, ist es verpflichtet, ihn umzusetzen. Die kostenpflichtige Sitzplatzreservierung ist in diesem Fall nicht erstattbar.

INTERNET CHECK-IN
  • Informationen über die Möglichkeit des online Check-Ins >>hier

Freigepäckgrenzen

Informationen über die Freigepäckgrenzen & Handgepäckregelung aller Airlines >>hier.
Freigepäck für Erwachsene und Kinder (2-11 Jahre) auf Transatlantikflügen für Babys (0-1 Jahr) ohne Sitzplatzanspruch

Economy Class Light/Basic:
1. aufgegebenes Gepäckstück à 23 kg: 45 EUR/ 55 USD/ 55 CAD
2. aufgegebenes Gepäckstück à 23 kg: 70 EUR/ 90 USD/ 90 CAD

Economy Class Light/Basic:
kein Freigepäck enthalten,
​​​​​​1x faltbarer Kinderwagen oder Kindersitz ist weiterhin kostenlos möglich
World Traveller:
1. aufgegebenes Gepäckstück à 23 kg kostenfrei, 
2. aufgegebenes Gepäckstück à 23 kg: online 70 EUR/90 USD, am Flughafen 75 EUR/100 USD
 
Sonstige:
1x 23 kg (L/H/B addiert max. 208 cm)
1x faltbarer Kinderwagen und Autositz
World Traveller Plus Class:
2x 23 kg (L/H/B addiert max. 208 cm je Gepäckstück),
jedes weitere Gepäckstück à 23 kg: online 128 EUR/170 USD, am Flughafen 150 EUR/200 USD
 
Club World Class:
2x 32 kg (L/H/B addiert max. 208 cm je Gepäckstück)
 

Bilder & Videos