Great Lakes Staaten: Michigan

Michigan

Unberührte Wälder, Strandleben und charmante kleine Orte zwischen Lake Michigan, Lake Huron, Lake Superior und dem Lake Erie

Am Lake Michigan lockt nicht nur die Großstadt Chicago, auch die vielen kleinen Städte und weite Naturparks warten mit spannenden Sehenswürdigkeiten und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten.
Er gehört zu den berühmten Great Lakes im Nordosten der USA – der Lake Michigan.

Mit 58.000 km² Wasserfläche ist er größer als die Schweiz. An seine 2.646 km lange Küste grenzen die Bundesstaaten Indiana, Illinois, Wisconsin und Michigan. Der Name Michigan stammt aus vom indianischen Ausdruck mishi-gami, was so viel wie „Großes Gewässer“ bedeutet.


Weitere Informationen zu Michigan

karte/usa/allgemein/staaten/17_map-usa_michigan

Highlights

Shoping in Downtown Traverse City
© Tony Demin
Downtown
Traverse City
In der kultivierten Kleinstadt Traverse City gibt es nicht nur Kirschen, sondern auch eine lebendige Gastro- und Shoppingszene für jedermann.
Innenansicht des Museums in Greenfield Village, Detroit
© Gerd Krauskopf
Henry Ford
Museum
Besuchen Sie das historische In- und Outdoor-Museum, ein Oldtimerparadies, in dem es auch diverse Staatskarossen zu sehen gibt.
Pictured Rocks National Lakeshore
© Great Lakes USA
Pictured Rocks Nat. Lakeshore
42 Meilen voller bizarrer Felsformationen und bunter Gesteinsschichten machen die Klippen am Lake Superior so berühmt.
Mit dem Jeep durch die Silver Lakes Sanddünen
© Pure Michigan
Silver Lakes
Sand Dunes
Familienfreundliche Aktivitäten und eine Tour mit dem Strandbuggy über die Dünenlandschaft können Sie am Lake Michigan erleben.

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Inspirationen

Die Vielfalt Michigans

Sehenswertes

Eine Rundreise um den mächtigen See beginnt in Chicago am Südwestufer. Die Millionenmetropole wartet mit einer Fülle an kulturellen Sehenswürdigkeiten auf. Besichtigen Sie das Adler-Museum mit einem der ältesten Planetarien Nordamerikas und lassen Sie sich von modernen Lasershows verzaubern. 
 

Besuchen Sie auch eine Vorstellung der Lyric Opera of Chicago, eines der führenden Opernhäuser der USA. Entlang der Westküste in Richtung Norden erreichen Sie Green Bay an der gleichnamigen Bucht. Eisenbahnfans werden das National Railroad Museum mit seinen altehrwürdigen Waggons und Lokomotiven lieben. Rund um das Nordufer des Michigansees laden die Erholungsgebiete Palms Book State Park, Hiawatha National Forest und Lake Superior State Forest zu erlebnisreichen Wander- und Kanutouren, zum Baden und Fischen ein. Im Nordosten, in Michigan, lockt das Naturschutzgebiet Sleeping Bear Dunes mit seinen spektakulären, bis zu 140 Meter hohen Sanddünen. In Traverse City findet jährlich im Juli, wenn drei Millionen Kirschbäume blühen, das überregional beliebte Kirschfestival statt.

Tipps zur Anreise und besten Reisezeit

Rund um den Michigansee herrscht weitgehend kontinentales Klima mit heißen Sommern und kalten Wintern. Zwischen Juni & August betragen die Temperaturen nicht selten bis zu 30°C. Als beste Zeit für Aktivreisen bieten sich die gemäßigten Frühjahrsmonate April und Mai sowie die Herbstmonate September und Oktober an. Empfehlenswert ist der Frühherbst, da es hier weniger zu starken Winden kommt. 
Während man in Indiana, Illinois und Wisconsin mit sieben Stunden Unterschied zur Mitteleuropäischen Zeit kalkulieren muss, sind es in Michigan sechs Stunden. Flüge aus aller Welt erreichen den Michigansee am Chicagoer O’Hare International Airport.

karte/auto/usa/17banner-scenic-routes-illinois-michigan3
Routenvorschlag
Erleben Sie die schönsten Highlights von Michigan und Illinois auf einer unvergleichlichen Reise ab/bis Chicago.
karte/auto/usa/17banner-scenic-routes-illinois-michigan4
Routenvorschlag
Lassen Sie sich von unserer kompakten Rundreise durch Michigan & Illinois ab Detroit inspirieren.
CANUSA-Mitarbeiter Christian Pinnekamp vor dem Detroit River mit der Skyline im Hintergrund
CANUSA Unterwegs
Christian Pinnekamp erkundet die einstige Industriestadt und staunt, wie die Metropole sich neu erfindet, ohne dabei ihre Geschichte zu vergessen.
Bei der Bronzestatue The Spirit of Detroit
CANUSA Unterwegs
Thomas ist großer Michigan-Fan. Warum, das verrät er Ihnen in seiner Reisegeschichte. Begleiten Sie ihn und seine Freundin Julia auf ihrer Rundreise von Detroit über Lake Michigan und die Upper Peninsula.
Michelle Lentfer in Naples, Florida
CANUSA Insidertipp
von Michelle Christin Lentfer
Chicago, Illinois
Sehenswürdigkeit
allgemein/mitarbeiter/haj/nicole-hage-hawaii.cr1500x1500-0x209
CANUSA Insidertipp
von Nicole Hage
Chicago, Illinois
Ausflug
Nici im Tahquamenon Falls State Park
CANUSA Insidertipp
von Nicole Haarmann
Traverse City, Michigan
Ausflug
The Bean
CANUSA Insidertipp
von Cindy Heider
Chicago, Illinois
Sehenswürdigkeit
Canusa Insidertipp von Inken Eusterholz, Portrait
CANUSA Insidertipp
von Inken Eusterholz
Chicago, Illinois
Sehenswürdigkeit
Portraet Rebecca Kortmann
CANUSA Insidertipp
von Rebecca Kortmann
Bloomington, Illinois
Orte/Strände
Insidertipp Julia Holst Canusa Chicago Madison
CANUSA Insidertipp
von Julia Madeleine Holst
Chicago, Illinois
Restaurant/Bar/Cafe
Chicago Skyline, Chicago, Illinois
CANUSA Insidertipp
von Nadine Schäfer
Chicago, Illinois
Restaurant/Bar/Cafe
Michelle Lentfer am Golden Gate
CANUSA Insidertipp
von Michelle Christin Lentfer
Chicago, Illinois
Restaurant/Bar/Cafe
Reisebild von Nele Remstadt Westkanada
CANUSA Insidertipp
von Nele Remstedt
Grand Rapids, Michigan
Orte/Strände
Insidertipps Fam - North Carolina von Svenja Klos-Matthies
CANUSA Insidertipp
von Svenja Klos-Matthies
Chicago, Illinois
Event/Show/Sport
Dorothee Bubinger im Bryce Canyon
CANUSA Insidertipp
von Dorothee Bubinger
York, Pennsylvania
Ausflug
Auf dem Skydeck des Willis Towers
CANUSA Insidertipp
von Cindy Heider
Chicago, Illinois
Aktivität
CANUSA Mitarbeiter Jörg Greve
CANUSA Insidertipp
von Bjoern Greve
Chicago, Illinois
Restaurant/Bar/Cafe
Insidertipp Julia Holst Canusa Chicago Madison
CANUSA Insidertipp
von Julia Madeleine Holst
Madison, Wisconsin
Orte/Strände
Nele in Chicago
CANUSA Insidertipp
von Nele Remstedt
Chicago, Illinois
Aktivität
Portraet Rebecca Kortmann
CANUSA Insidertipp
von Rebecca Kortmann
Springfield, Illinois
Restaurant/Bar/Cafe
Portraet Sabrina Cottingham
CANUSA Insidertipp
von Sabrina Cottingham
Philadelphia, Pennsylvania
Sehenswürdigkeit
Fahrradtour im Central Park
CANUSA Insidertipp
von Rebecca Kortmann
Pontiac, Illinois
Sonstiges
Mit dem Rad in Chicago unterwegs
CANUSA Insidertipp
von Kathrin Mantzel
Chicago, Illinois
Aktivität
Portraet Sabrina Cottingham
CANUSA Insidertipp
von Sabrina Cottingham
Philadelphia, Pennsylvania
Sonstiges
allgemein/mitarbeiter/haj/nicole-hage-hawaii.cr1500x1500-0x209
CANUSA Insidertipp
von Nicole Hage
Chicago, Illinois
Restaurant/Bar/Cafe
Fahrradtour im Central Park
CANUSA Insidertipp
von Rebecca Kortmann
Joliet, Illinois
Sehenswürdigkeit
Maja Sebode in Chicago
CANUSA Insidertipp
von Maja Sebode
Rosemont, Illinois
Aktivität
Nici im Tahquamenon Falls State Park
CANUSA Insidertipp
von Nicole Haarmann
Upper Peninsula, Michigan
Orte/Strände
Portraet Bjoern Greve
CANUSA Insidertipp
von Bjoern Greve
Chicago, Illinois
Ausflug
Maja am Chicago Beach
CANUSA Insidertipp
von Maja Sebode
Chicago, Illinois
Restaurant/Bar/Cafe
Nadine Schäfer vor dem Kapitol
CANUSA Insidertipp
von Nadine Schäfer
Pocono Mountains, Pennsylvania
Shopping
Maja am Navy Pier
CANUSA Insidertipp
von Maja Sebode
Chicago, Illinois
Sonstiges
allgemein/mitarbeiter/ham/sabrina-gronwald-new-hampshire.cr1320x1320-0x140
CANUSA Insidertipp
von Sabrina Gronwald
Chicago, Illinois
Restaurant/Bar/Cafe
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Inga Bostelmann
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!