Unterwegs mit einem Road Bear C20-23 im Canyonlands-Nationalpark

Wohnmobile und Wohnmobilreisen USA

Mit dem Camper unterwegs in den USA

Ob legendäre Highways wie die Route 66 und der Highway No. 1 oder traumhafte Panoramastraßen wie der Blue Ridge Parkway – das Land der unbegrenzten Möglichkeiten ist perfekt für Ihr persönliches Wohnmobil-Abenteuer!

Stellen Sie sich vor, Sie lauschen nachts den beruhigenden Geräuschen eines Waldes und wachen morgens mit Blick auf einen glasklaren See auf – in den USA liegen viele Campingplätze besonders schön inmitten der State Parks und Nationalparks. Mit dem passenden Camper sind Sie für Ihren Roadtrip durch die USA perfekt ausgestattet und zudem völlig autark unterwegs. Sie entscheiden auf Ihrer Reise mit dem Wohnmobil ganz spontan, wo es langgeht und wie lange Sie bleiben.

Wir helfen Ihnen gern dabei, das ideale Fahrzeug für Ihren Wohnmobilurlaub zu finden. Legen wir los!

Übersichtskarte der Wohnmobil Vermietstationen der USA

Möchten auch Sie die legendären Highways der USA entdecken?

Unverbindliches Angebot anfragen

Reiseziele

Wohnmobil auf einer Plantage in den Suedstaaten
Wohnmobile Südstaaten

Mit dem Wohnmobil durch die Südstaaten, das ist familienfreundlich und eine besonders angenehme Art, diese Region zu genießen.

Fahrzeugtypen

Pause am Ufer
Truck Camper

Truck Camper bieten jede Menge Fahrspaß und lassen sich leicht manöv-rieren. Dieses komfortable Fahrzeug ist der ideale Begleiter für eine Reise zu zweit.

Der Champ Minivan von Jucy Rentals in den USA
Camper Van

Der Camper Van ist Auto und Wohnmobil in einem. Das Fahrzeug ist ideal, um sowohl die eindrucksvolle Natur als auch die aufre-genden Städte Nord-amerikas zu entdecken.

Außenansicht des Van Conversion 19 von Owasco
Van Conversion

Dieses Fahrzeug ist kom-pakt wie ein Van und trotz-dem so gut ausgestattet wie ein kleines Wohnmobil. Die perfekte Kombination für 2 Personen.

C19 Motorhome von Cruise America in Kalifornien
Kleines Wohnmobil (C19-20)

Die kleinen Wohnmobile der Class C bieten alle wünschenswerten Annehmlichkeiten. Für Einsteiger und zu zweit ist dies die perfekte Wahl.

Der C26 mit Slide-Out von Owasco RV bei den Burleigh Falls in Ontario
Mittelgroßes Wohnmobil (C21-27)

An dem Komfort und dem entspannten Fahrgefühl erfreuen sich sowohl Paare als auch Familien. Dieses Fahrzeug gehört in Nord-amerika zu den Beliebtes-ten bei Reisenden.

Roadbear Camper C27-30 im Deep Bay RV Par auf Vancouver Island, Kanada
Großes Wohnmobil (C28-34)

Darf es etwas mehr Platz sein? Dieses beliebte Fahrzeug bietet genügend Raum für bis zu sieben Personen. Reisen Sie nur zu zweit oder zu viert ist der Komfort umso größer.

Unterwegs mit einem Road Bear RV A29-31 im James M. Robb - Colorado River State Park
Class A Motorhome

Die erhöhte Sitzposition und die wunderbar große Panoramascheibe ermöglichen grandiose Ausblicke. Ihr rollendes Ferienhaus bietet jeden erdenklichen Komfort.

CANUSA Mitarbeiterin Dorothee Bubinger
Meine Kollegen und ich helfen Ihnen gern dabei, das passende Fahrzeug für Ihre Wohnmobilreise zu finden, und verraten Ihnen, welche Vermieter die besten Angebote haben.
Dorothee Bubinger

Kundenberaterin bei CANUSA in Frankfurt

Dorothee Bubinger

Kundenberaterin bei CANUSA in Frankfurt

Unverbindliches Angebot anfragen

Ihre Wohnmobilreise mit CANUSA

Was Sie noch interessieren könnte 

Valley of Fire Statepark
Campingplätze USA

Der richtige Campingplatz ist entscheidend für das Urlaubserlebnis. Hier finden Sie Unterstützung bei der Auswahl der Plätze.

Fahrt durch das Monument Valley
Routenvorschläge Wohnmobile USA

Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten mit dem Wohnmobil entdecken. Holen Sie sich von unseren Routenvorschlägen Ideen für Ihre USA-Reise.

Road-Bear-Fabrik in Middlebury bei Chicago
Neuwagen-überführungen

Übernehmen Sie einen fabrikneuen Camper zu Sonderkonditionen in den USA oder in Kanada und fahren Sie ihn vom Werk zu seiner Vermietstation.

Mit dem Wohnmobil durch die USA

Von karibischen Stränden bis hin zu schneebedeckten hochalpinen Gipfeln, von Sumpfgebieten zu einigen der trockensten Gegenden dieser Erde und von großen Wäldern bis hin zu endlosen Prärien – die USA bieten eine landschaftliche Vielfalt, die es kaum anderswo zu erleben gibt. Die beeindruckenden Felsformationen der Canyons und die Monumente des Südwestens sind weltberühmt. Doch auch die kulturelle Vielfalt und die Geschichte der Vereinigten Staaten sowie der „American Way of Life“ machen eine Reise dorthin zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Ein Wohnmobil bringt Sie ein Stück weiter in die eindrucksvolle Natur, als es bei anderen Reisearten möglich ist. Übernachten Sie direkt am See oder genießen Sie den Sonnenaufgang in der Wüste – Sie unternehmen genau das, was Ihren persönlichen Traumurlaub ausmacht. Mit einem Wohnmobil lassen sich aber nicht nur die weiten Landschaften erleben, auch die pulsierenden Metropolen des Landes kann man das ganze Jahr über ansteuern. Ob vor dem Beginn einer Rundreise im Ort der Übernahme oder unterwegs, die meisten Städte bieten Campgrounds mit guter Anbindung.

Lassen Sie sich von unseren Routenvorschlägen für Ihre Wohnmobilreise inspirieren oder kontaktieren Sie uns für eine ganz persönliche Beratung. Ob in Florida die Sonne genießen oder eine Tour durch die Nationalparks im Südwesten unternehmen – jede Region ist einzigartig und einen Besuch wert.

Erfahren Sie, welche Orte und Erlebnisse Sie in den USA noch erwarten.

Vermieter von Wohnmobilen in den USA

Wir arbeiten bereits seit langem vertrauensvoll mit einer großen Auswahl an Wohnmobilvermietern in den USA zusammen. Unsere Reiseberater suchen gern für Sie heraus, welcher Vermieter das beste Angebot für Ihr Wunschfahrzeug hat.

Beste Reisezeit für die USA

Während Florida, die Südstaaten und auch Teile des Südwestens und Mittleren Westens ganzjährig ein ideales Reiseziel sind, empfiehlt sich für viele Regionen ein Besuch zwischen Frühjahr und Herbst. Je nach Reisezeit lohnt es sich, bei den beliebten Reisezielen frühzeitig die genaue Route zu planen und Reservierungen für die schönsten Campingplätze zu sichern.

Führerschein für Wohnmobil in den USA

In den USA benötigen Sie einen Führerschein der Klasse 3 bzw. B, um ein Wohnmobil fahren zu dürfen. Ein internationaler Führerschein ist nicht vorgeschrieben.

Übernachtung in den USA

Bei einer Wohnmobilreise durch die USA übernachten Sie am besten auf den offiziellen Campgrounds. Campingplätze, die sich in oder in der Nähe von Nationalparks befinden, sollten Sie vorab reservieren, da diese in der Hochsaison schnell ausgebucht sind. Wir helfen Ihnen gern dabei, die schönsten Campingplätze auf Ihrer Route zu finden.

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Reise planen! 

Reisedaten
Ihre Anfrage

Persönliche Daten
* Pflichtfeld
Jetzt kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern!