Die kanadische Stadt Edmonton aus der Vogelperspektive

Urlaub in Edmonton

Das grenzenlose Einkaufs- und Vergnügungsparadies am North Saskatchewan River

Edmonton ist die Hauptstadt Albertas, gilt als Tor zu den Rockies und wächst schneller als alle anderen Städte Kanadas – rund eine Million Menschen wohnen hier. 

Entlang des North Saskatchewan River, der direkt durch die Stadt fließt, befindet sich das River Valley Parks System, der längste Stadtpark Nordamerikas – die Stadt hat pro Einwohner die größte Parkfläche aller kanadischen Städte.

Edmonton ist eine Großstadt mit bodenständigen Werten, ein lebendiges Ballungsgebiet inmitten der Wildnis.

Wissenswertes über Edmonton

  • Beste Reisezeit: Mai bis September
  • Einer der Hotspots für Fans von Murals, Graffitis und Street Art
  • Größtes Einkaufszentrum Nordamerikas: West Edmonton Mall
Das Alberta Legislature Building in Edmonton

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Unterwegs mit einem Wohnmobil von Fraserway RV
Wohnmobil 2025
50% sparen! 2 Wochen Wohnmobil ab/bis Calgary oder Edmonton im April/Mai 2025
Ein Cruise Canada Wohnmobil unterwegs am Moraine Lake im Banff Nationalpark, Alberta
Wohnmobilreisen
13-tägige Camping-Reise mit vorgebuchten Campingplätzen
Der North Saskatchewan River in Edmonton
Wohnmobil 2025
2 Wochen Wohnmobil ab/bis Edmonton im Juni inklusive 2.000 Freikilometer
Lagerfeuer auf dem Campground
Wohnmobil 2025
13 Nächte Wohnmobil ab/bis Edmonton im September inklusive kostenlosem Nationalparkpass
Auf dem Icefields Parkway im Jasper National Park, Alberta
Wohnmobil 2025
2 Wochen Wohnmobil ab/bis Edmonton im Juli/August inklusive Nationalpark-Pass
Den Ausblick aus dem Adventurer 4 von Four Seasons RV Rentals auf den Waterton Lake in Süd-Alberta genießen
Wohnmobil 2024
2 Wochen Wohnmobil ab/bis Calgary oder Edmonton im Sommer inkl. 1.500 Kilometer
Elche in freier Natur in Kananaskis Country Albertas im Peter Lougheed Provincial Park beobachten
Autoreisen
16 Tage/15 Nächte ab/bis Edmonton mit Northwest Territories inklusive Mietwagen und Hotels
Das C22 von Fraserway am eingang des Elk Island Nationalpark in Alberta
Flug & Wohnmobil 2025
Flug mit Condor, 1 Nacht in Edmonton, 13 Nächte Wohnmobil ab/bis Edmonton im Juni
Kanufahren im Jasper Nationalpark
Kleinbusreise
14 Tage Kleingruppen-Aktivreise mit Camping inkl. Verpflegung & Reiseleitung ab Calgary bis Edmonton
Im Sonnenschein aufwachen beim Zelten in den Rampart Mountains im Jasper National Park in Alberta
Kleinbusreise
10 Tage Kleingruppen-Wanderreise mit Camping inkl. Verpflegung & Reiseleitung ab Calgary bis Edmonton
Auf grosser Fahrt mit dem Zug "The Canadian" durch die Rocky Mountains
Preistipp
10 Tage Bahnreise von Vancouver nach Toronto inklusive Tagestour zu den Niagarafällen
Mit Schneeschuhen über den Bow La
Kleinbusreise
11 Tage Kleingruppen-Wanderreise mit Übernachtung in Hotels inkl. Frühstück & Reiseleitung ab Calgary bis Edmonton

Warum mit CANUSA reisen

Wir erstellen kostenlos einen unverbindlichen Reisevorschlag und gestalten Ihre Traumreise ganz nach Ihren Wünschen.
Wir beraten Sie persönlich und geben Ihnen Tipps mit auf die Reise. Unser Infopaket versorgt Sie zusätzlich mit einem Reiseführer für unterwegs.
Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen und arbeiten bereits seit 1983 mit unseren Partnern in Nordamerika zusammen.
Mit dem Sorglos-Reiseschutz von Allianz Travel haben Sie bei all unseren Reisen die wichtigsten Versicherungen im Gepäck.

2 Tage in Edmonton

Erleben Sie die schönsten Seiten der Festival City Edmonton! Erstklassige Museen und Kunstgalerien erwarten Sie in der Provinzhauptstadt von Alberta ebenso wie hippe Stadtviertel, große Parks und Shoppingmalls. Sobald Sie die Stadtgrenze hinter sich gelassen haben, sind Sie bereits inmitten der Wildnis, wo die faszinierenden Landschaften und die zahlreichen Tierarten Sie ins Staunen versetzen.

1. Tag in Edmonton

9:00 Uhr: Der Tag beginnt mit einem leckeren Frühstück in trendiger Umgebung. Ob Bagel, Burrito oder Sandwich – im District Café & Bakery ist die Auswahl am Morgen riesig!

10:00 Uhr: Anschließend steht ein Besuch des Royal Alberta Museum (RAM) auf dem Programm. Es ist das größte Museum in Westkanada und erstrahlt nach seinem Umzug in den Arts District von Edmonton in neuem Glanz. Die Ausstellungen des RAM widmen sich der Natur- und Menschheitsgeschichte von Alberta.

11:00 Uhr: Ganz in der Nähe befindet sich die Art Gallery of Alberta. Schon allein die Architektur der Galerie ist beeindruckend – das riesige gewundene Stahlband, das die Fassade durchbricht, ist ein fantastisches Fotomotiv! Das moderne Kunstmuseum präsentiert sowohl historische als auch zeitgenössische Werke aus Alberta, Kanada und dem Rest der Welt.

Art Gallery of Alberta

12:00 Uhr: Nun ist ein Einkaufsbummel auf der Jasper Avenue angesagt. Der Weg dorthin führt an bedeutenden Gebäuden vorbei, etwa am Winspear Centre, der Heimat des Edmonton Symphony Orchestra, am Citadel Theatre und an der Edmonton City Hall. Auf der Jasper Avenue, der Hauptstraße von Downtown, sowie im nahegelegenen Viertel 4th Street Promenade lässt es sich wunderbar Shoppen. Viele Cafés und Restaurants säumen die Straßen – perfekt für ein kleines Mittagessen ist etwa das Rostizado. Unser Tipp: Im Sommer findet jeden Samstag in der 104th Street der Edmonton Downtown Farmers Market statt.

 

Gemeinsam Downtown Edmonton in Alberta erkunden

13:00 Uhr: Unsere Empfehlung für eine Tour durch das Edmonton River Valley – eine Runde mit dem Segway drehen! Naturliebhaber finden am North Saskatchewan River die größte städtische Parkanlage Nordamerikas, die aus rund 20 Parks besteht und ein mehr als 160 Kilometer langes Wegenetz bietet.
Auf der Tour unbedingt eine Fahrt mit der 100 Street Funicular einplanen. Der gläserne Fahrstuhl bietet einen herrlichen Blick auf das malerische Flusstal.

16:00 Uhr: Das nächste Ziel ist der hippe Stadtteil Old Strathcona im Süden der Stadt. Die Whyte Avenue ist die Hauptstraße des alternativen Szeneviertels und bietet zahlreiche Boutiquen wie etwa Bamboo Ballroom und Gravity Pope. Hier einen Spaziergang machen und von einem der netten Cafés aus das Treiben auf der Straße beobachten.

Mit dem Segway durch Edmonton

19:00 Uhr: In Downtown ist die Auswahl an tollen Restaurants riesig! Die moderne Trattoria Uccellino serviert einfache italienische Gerichte, im Bündok ändert sich das saisonale Menü ständig und im rustikalen RGE RD kommen die Zutaten ganz frisch von den Farmen Westkanadas.

21:00 Uhr: In Edmonton finden das ganze Jahr über unterhaltsame Festivals statt, weshalb die Stadt auch als Festival City bekannt ist. Viele davon werden am Churchill Square im Herzen des Kunstbezirks ausgerichtet. Beliebt sind etwa das Taste of Edmonton und das Edmonton International Street Performers Festival in Downtown sowie das Edmonton International Fringe Theatre Festival in Old Strathcona. Am besten schon vor der Reise checken, ob ein tolles Event ansteht!
Im Winter ist Eishockey-Saison. Bei einem Spiel der Edmonton Oilers mit den Fans jubeln und sich an der ausgelassenen Stimmung erfreuen – das ideale Abendprogramm!

Akriiobatik auf dem Fringe Festival
2. Tag in Edmonton

9:00 Uhr: Nach einem ausgiebigen Frühstück im Hotel steht ein Ausflug in den Elk Island National Park an, der nur etwa 45 Minuten von der Innenstadt entfernt ist. Die unberührte Wildnis ist eine Naturoase für zweibeinige und vierbeinige Geschöpfe gleichermaßen. Hier kann man wandern, campen, Picknick machen, Golf spielen, auf dem Astotin Lake Kajak oder Stand Up Paddleboard fahren, den Sternenhimmel betrachten oder einfach die Natur mit frei umherziehenden Bisons, Elchen, Rehen, Hirschen und über 250 Vogelarten genießen. Unser Tipp: Die Parkranger bieten gegen ein kleines Entgelt geführte Touren an.

12:00 Uhr: Im Anschluss geht es in das Ukrainian Cultural Heritage Village direkt neben dem Nationalpark. Kostümierte Mitarbeiter und restaurierte Bauwerke nehmen die Besucher des Freilichtmuseums mit in das Leben der ersten ukrainischen Pioniere, die vor mehr als 120 Jahren nach Alberta kamen. Das Dorf ist zudem perfekt für ein Mittagessen – leckere ukrainische Gerichte runden das Erlebnis wunderbar ab.

Bisons im Elk Island National Park

14:00 Uhr: Nun geht es wieder in die Moderne, genauer: in die West Edmonton Mall. Wir nennen es „Shoppingcenter“, dabei ist es in Wirklichkeit ein Einkaufs- und Vergnügungsparadies mit mehr als 800 Geschäften und Dienstleistern. Es gibt das größte Hallenwellenbad der Welt, Pinguine und eine Spielbank. Immer noch nicht beeindruckt? Wie wäre es mit einem Piratenschiff in Originalgröße? Außerdem kommt man hier in den Genuss der niedrigsten Mehrwertsteuer Kanadas. Für das leibliche Wohl sorgen die mehr als 100 Cafés und Restaurants in der Mall.

19:00 Uhr: Ob saftige Burger und Bier im Next Act Pub, rustikales Dinner und Craft Beer in der Kleinbrauerei Situation Brewing Company oder authentisches Barbecue-Erlebnis im MEAT – Old Strathcona lädt mit zahlreichen guten Restaurants zu einem netten Abendessen ein.

Shoppen in der Mall in Edmonton

Sind Sie auf den Geschmack gekommen?

Reise nach Edmonton anfragen
Reise nach Edmonton anfragen

Sehenswürdigkeiten in Edmonton

Atemberaubende Polarlichter

Betrachten Sie Edmonton als Ihr Tor zu den magischen Polarlichtern im Norden. Hier können Sie an erstklassigen Aussichtspunkten außerhalb der Stadtgrenzen unvergessliche Abende unter den faszinierenden Polarlichtern verbringen und dem farbenprächtigen Himmelstanz beiwohnen.

Fort Edmonton Park

Im Fort Edmonton Park bilden das Fort der Hudson’s Bay Company, die historischen Straßenzüge sowie die kostümierten Mitarbeiter die frühe Geschichte der Stadt ab und lassen die Vergangenheit wieder lebendig werden. Unterhaltung verspricht auch die Fahrt mit der Dampfeisenbahn und die Kirmes mit einem Karussell im Stil der 1920er-Jahre.

Aktivitäten in Edmonton

Kanufahren in Edmonton

Eine Kanufahrt auf dem mächtigen North Saskatchewan River, der sich vom Columbia-Eisfeld über 1.287 Kilometer durch die Prärie schlängelt und in den Lake Winnipeg fließt – etwas noch typischeres für Kanada kann man sich kaum vorstellen! Man fühlt sich an die Zeit des Pelzhandels mit den indianischen Ureinwohnern erinnert, wenn man sein Kanu das Steilufer zum Fluss hinunterträgt und die Stadt aus Sicht der Wasservögel und Fische erlebt.

Mit dem Segway Edmontons Parks erkunden

Um die verschiedenen Parks in Edmonton zu erkunden, gibt es wohl kaum etwas besseres als eine Segway-Tour! Ob Sommer oder Winter, mit dem Segway können Sie auf den Fuß- und Radwegen im Flusstal bei einer „rasanten“ Geschwindigkeit von 15 km/h die architektonischen Sehenswürdigkeiten und wunderschönen Ausblicke auf sich wirken lassen.

Edmonton International Airport

Circa 30 Kilometer von Edmonton entfernt, befindet sich der Edmonton International Airport. Er gehört zu einem der wichtigsten und größten Luftfahrt-Drehkreuzen Kanadas. Mit einem Passagieraufkommen von rund sechs Millionen Fluggästen pro Jahr zählt er zu den Top 5 der verkehrsreichsten Flughäfen im Land. Der Edmonton International Airport wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und preisgekrönt, wie zum Beispiel in Hinsicht auf Sicherheit und Gebäudemanagement. 

Der Flughafen hat eine gute Anbindung zum Queen Elizabeth II Highway, Highway 19 und dem Highway 39. Den ankommenden und abfliegenden Passagieren bietet er zudem auch hervorragende Bodentransportmöglichkeiten, um in die Innenstadt Edmontons zu gelangen. Mit günstigen Verbindungen des SkyShuttles oder auch dem Bus-Service wird die An- und Abreise vom Flughafen erleichtert.

Rebecca Kortmann
Gern buche ich für Sie die besten Aktivitäten für Ihre Städtereise schon im Voraus und kombiniere diese mit Ihrem Wunschhotel zu Ihrer persönlichen Traumreise!
Rebecca Kortmann

Kundenberaterin bei CANUSA in Hamburg

Reise nach Edmonton anfragen
Reise nach Edmonton anfragen

Inspirationen

Reisetipps für Edmonton

CANUSA Mitarbeiterein Sarina Keil
CANUSA Insidertipp
von Sarina Keil
Edmonton, Alberta
Ausflug
CANUSA Mitarbeiterin Bianca am Srand von Harvest Caye einer Kreuzfahrt-Insel vor Belize in Zentralamerika
CANUSA Insidertipp
von Bianca Schabel
Edmonton, Alberta
Restaurant/Bar/Cafe
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Marie Turek
Wir gestalten Ihre individuelle Traumreise!
Marie Turek
Jetzt Angebot anfragen
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!