Bison im Yellowstone National Park

Wyoming

Schneebedeckte Gipfel, heiße Quellen und weite Ebenen sind die Heimat von Bären, Elchen und Bisons

Erleben Sie in der unberührten und atemberaubenden Natur Wyomings wasserspeiende Geysire, schneebedeckte Berge und wilde Grizzlybären.

Der US-Bundesstaat Wyoming befindet sich im Mittleren Westen der USA. Der Name stammt aus der Sprache der Algonkin und bedeutet „Große Ebenen“. Die Great Plains, die den Namen gegeben haben, erstrecken sich über einen großen Teil des Staates bis zu den Rocky Mountains im Westen. Obwohl Wyoming etwa so groß ist wie Großbritannien, leben hier nur knapp 600.000 Menschen, sodass sich Besucher in ihrem Wyoming-Urlaub auf eine fast unberührte Natur freuen können.

Wyoming in den USA wird auch als Cowboy State bezeichnet, denn das Erbe des alten Wilden Westens wird hier noch immer in Ehren gehalten. Abenteuerlust, Freiheit und Unabhängigkeit – bei einem Ranchurlaub in der Prärielandschaft von Wyoming spüren Sie das besondere Lebensgefühl hautnah.

Weitere Informationen zu Wyoming

karte/usa/allgemein/staaten/17_map-usa_wyoming

Highlights

Castle Geyser Eruption im Yellowstone Nationalpark
© Poul Riishede
Yellowstone
National Park
Der erste Nationalpark der USA wurde 1872 eröffnet und begeistert seine Besucher mit 250 aktiven Geysiren in einem vulkanischen Becken.
Ein Bison im Yellowstone-Nationalpark in Wyoming
© Thorsten Schwarz
Tierwelt in den Rocky Mountains
Bisons, Wölfe, Bären, Antilopen und viele weitere faszinierende Tiere lassen sich in der weitläufigen Natur der Rockies beobachten.
Cody Stampede Rodeo Silhouette Cowboy
© Michael Smith
Aufregendes Cody Nite Rodeo
In Cody findet in den Sommermonaten das weltweit einzige nächtliche Rodeo statt. Cowboys machen eine großartige Show.
Die Million Dollar Cowboy Bar in Wyoming
© Wyoming Office of Tourism
Million Dollar
Cowboy Bar
Die authentische Cowboybar befindet sich im Herzen von Jackson und bietet hervorragende Livemusik und ausgelassene Stimmung.

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Bison überkreuzt die Thermalquelle Grand Prismatic Spring im Yellowstone National Park von Wyoming
Autoreisen
18 Tage/17 Nächte ab/bis Denver
Magische Natur South Dakotas im Wind Cave National Park
Autoreisen
14 Tage/13 Nächte inklusive Hotels und Mietwagen
Einsame Natur am Cannon Beach
Autoreisen
22 Tage/21 Nächte ab/bis San Francisco inklusive Mietwagen und Hotels
Bison im Yellowstone National Park
Busreisen
21 Tage Busreise mit Übernachtungen in Hotels inkl. Frühstück & Reiseleitung ab New York City bis San Francisco
Der Grand Teton Gebirgszug in Wyoming
Busreisen
15 Tage Busreise mit Übernachtungen in Hotels inkl. Reiseleitung ab Denver bis San Francisco
Aussicht auf den Grand Canyon in Arizona, USA
Busreisen
21 Tage Busreise mit Übernachtungen in Hotels inkl. Frühstück & Reiseleitung ab San Francisco bis New York City
Mit Freunden den Sonnenuntergang am Whitefish Lake in Montana genießen
Wohnmobil 2024
3 Wochen Wohnmobil ab/bis Bozeman im Herbst 2024 inkl. 2.000 Meilen
Ein Wanderer am Hidden Lake im Glacier-Nationalpark in Montana
Autoreisen
14 Tage/13 Nächte Rundreise durch die Rocky Mountains ab/bis Calgary inklusive Hotels und Mietwagen
Seattles Waterfront an der Elliott Bay
Autoreisen
19 Tage/18 Nächte ab Seattle bis Denver inklusive Mietwagen und Hotels
Die Sonne scheint durch den Mesa Arch im Canyonlands Nationalpark in Utah
Wohnmobil 2024
2 Wochen Wohnmobil ab/bis Salt Lake City im September 2024 inkl. 2.000 Meilen
Boot fährt unter der Golden Gate Bridge hindurch, San Francisco, Kalifornien
Busreisen
14 Tage Busreise mit Übernachtungen in Hotels inkl. Reiseleitung ab Chicago bis San Francisco
Traumhafte Aussichten bei einem Road Trip durch North Dakota
Autoreisen
16 Tage/15 Nächte Autoreise ab/bis Denver

Inspirationen für Wyoming

Sehenswürdigkeiten in Wyoming

Ein Besuch in Cheyenne, der Hauptstadt von Wyoming, lohnt sich. Dort können Sie das beeindruckende Wyoming State Capitol und das Cheyenne Depot Museum besuchen, sowie einen schönen Spaziergang durch die Innenstadt machen. Besonders interessant ist die Stadt während der jährlichen Cheyenne Frontier Days im Juli. Dies ist eines der größten Outdoor-Rodeos der Welt und versetzt die Stadt für zehn Tage zurück in die Zeit des Wilden Westens. Es gibt Western-Attraktionen wie Rodeos, Lasso- und Reitwettbewerbe, eine Parade und Fahrgeschäfte, die unvergessliche Erlebnisse für Jung und Alt bieten.

Rodeo-Fans können auch einen Besuch der Cody Stampede planen. Dieses Event feiert jedes Jahr im Juli den Amerikanischen Unabhängigkeitstag mit einer perfekten Mischung aus Tradition und Unterhaltung. Besucher können sich auf spektakuläre Rodeo-Wettbewerbe, atemberaubende Lasso- und Reitvorführungen sowie eine mitreißende Parade freuen. Fahrgeschäfte und Essensstände sorgen für zusätzliches Vergnügen. Ein Fest für die ganze Familie!

Der malerische Ort Jackson bietet echte Western-Atmosphäre. Berühmt sind die Bögen aus Elchschaufeln auf dem Town Square und die Million Dollar Cowboy Bar, in der man anstatt von konventionellen Barhockern auf Westernsätteln seinen Whiskey trinken kann. Mit seinen perfekt ausgebauten Pisten und dem berühmten Pulverschnee ist Jackson Hole ein erstklassiges Skigebiet im Winter und für Skibegeisterte aus aller Welt ein absolutes Highlight.

Auf einer Rundreise durch Wyoming gibt es viele weitere Höhepunkte zu entdecken. Der Overland Trail, eine historische Route aus dem 19. Jahrhundert, bietet etwa mit der ehemaligen Poststation Point of Rocks und der Felsformation Red Rock Attraktionen für Kulturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten gleichermaßen. Das Buffalo Bill Center of the West in Cody, das Wyoming Dinosaur Center und der Hot Springs State Park in Thermopolis sind weitere sehenswerte Orte, die Ihren Wyoming-Urlaub unvergesslich machen.

Nationalparks in Wyoming

Der absolute Höhepunkt eines jeden Aufenthalts in Wyoming ist ein Besuch des Yellowstone National Parks. Seit seiner Gründung im Jahr 1872 als erster Nationalpark der Welt zählt er auch heute noch zu den beliebtesten Ausflugszielen. Auf einer Fläche von knapp 9.000 Quadratkilometern erwarten Sie zahlreiche Naturspektakel. Besonders beeindruckend sind beispielsweise die heißen Quellen, die ihr Wasser in regelmäßigen Abständen als Fontäne ausstoßen, wie etwa die Geysire Castle oder Old Faithful. Im Yellowstone National Park, der als UNESCO-Weltnaturerbe gilt, leben außerdem zahlreiche Bisons, Grizzlybären und Elche.

Die majestätische Bergkette der Teton Mountains in Wyoming zählt mit ihren bis zu 4200 Meter hohen Gipfeln ebenfalls zu den Höhepunkten auf einer Reise durch Wyoming. Südlich vom Yellowstone gelegen, bietet der Grand Teton National Park Naturliebhabern großartige Wandermöglichkeiten, grandiose Aussichten und eine reiche Tierwelt mit Wapitis, Elchen und Dickhornschafen. Wandern und Mountainbiken, Bootsfahrten und Camping sowie spannende Tierbeobachtungen – der Sommer ist die ideale Jahreszeit, um die Landschaft der Teton Range in Wyoming in vollen Zügen zu genießen.

Jenseits der Nationalparks hat Wyoming ebenso atemberaubende Landschaften und aufregende Outdoor-Abenteuer zu bieten. Das Devils Tower National Monument ist ein eindrucksvoller Monolith, der das flache Umland um fast 265 Meter überragt. Das charakteristische Aussehen der spektakulären Felsformation entsteht durch die markanten sechseckigen Basaltsäulen, die als Resultat langwieriger geologischer Prozesse über Millionen von Jahren entstanden sind.

Outdoor-Enthusiasten sind in der Red Desert genau richtig. Die einzigartige Wüstenlandschaft begeistert mit der Gesteinsformation Boar’s Tusk, die rund 120 Meter in die Höhe ragt. Eine Wanderung um den Sockel der auffallenden Felstürme herum ist ein Muss für jeden Besucher der Red Desert. Nicht weit vom Boar’s Tusk entfernt liegen die Killpecker Sand Dunes Wyoming. Diese Sanddünen zählen zu den größten Dünenlandschaften in den USA. Abenteuerlustige Reisende können sich hier beim Schlittenfahren und Sandboarding austoben.

Beste Reisezeit

Wyoming ist von kontinentalem Klima geprägt. Da es in den Wintermonaten sehr kalt werden kann, liegt die beste Reisezeit für Mietwagenrundreisen und Wohnmobiltouren zwischen April und Oktober. Im Frühjahr und Sommer laden Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Angeln und Wildwasser-Rafting zu Abenteuern in der Natur ein. Die kalte Jahreszeit bietet beste Voraussetzungen für Wintersport. Das wohl bekannteste Skigebiet Wyomings ist das Jackson Hole Mountain Resort. 

Tipps zur Anreise

Der wichtigste Flughafen in Wyoming ist der Jackson Hole Airport, der von zahlreichen internationalen Flughäfen wie Denver und Salt Lake City angeflogen wird. Bei der Anreise sollte man die Zeitdifferenz von acht Stunden beachten. Vor Ort ist man am besten mit dem Auto oder dem Wohnmobil unterwegs, um Wyoming entlang der vielen Panoramastraßen zu erkunden.

Routenvorschläge für Wyoming

allgemein/homepage-elemente/banner/17banner-scenic-routes-great-american-west4
Routenvorschlag
The Great American West wird Sie auf dieser unvergesslichen Rundreise ab/bis Minneapolis begeistern.
allgemein/homepage-elemente/banner/19banner-scenic-routes_Rocky_Mountain_and_the_Great_Plain-teaser
Routenvorschlag
Erleben Sie unter anderem speiende Geysire, wilde Bisons und den Charme des Wilden Westens.
Teaser der Yellowstone Loop Route durch Utah, Idaho und Wyoming
Routenvorschlag
Den Wilden Westen, Glamping und den ältesten Nationalpark der Welt erleben Sie auf dieser Route ab/bis Salt Lake City.
allgemein/homepage-elemente/banner/17banner-scenic-routes-great-american-west5
Routenvorschlag
Erleben Sie die einzigartigen Orte der Rocky Mountains auf einem Trip ab Salt Lake City.
allgemein/homepage-elemente/banner/19-teaser-scenic-routes-geological-wonders
Routenvorschlag
Bestaunen Sie wahre Naturwunder und charmante Orte auf einer Reise ab/bis Salt Lake City.

Unsere Urlaubsgeschichten

Madlen Madaus und Anngret Rossol im Badlands Nationalpark
CANUSA Unterwegs
Unsere Kollegin Madlen probiert auf ihrem Roadtrip durch Colorado, Wyoming und South Dakota das angesagte Glamorous Camping aus.
CANUSA Mitarbeiterin Daniela Steenken vor ihrem Jeep am Lake Crescent im Olympic Nationalpark, Washington
CANUSA Unterwegs
Der Weg ist das Ziel! Daniela ist mit ihrem Freund in Kanada und den USA auch mal offroad entlang der schönsten Landschaften unterwegs.
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
CANUSA Mitarbeiter Fabian Bartilla
Wir gestalten Ihre individuelle Traumreise!
Fabian Bartilla
Jetzt Angebot anfragen
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!