Skyline von New York

Urlaub in New York City

Im „Big Apple“ gibt es viel zu entdecken: die Freiheitsstatue, den Central Park, den Times Square und einiges mehr!

New York hat viel mehr zu bieten als Wolkenkratzer und den Broadway. Tauchen Sie ein in die lebhafte, pulsierende Metropole und entdecken Sie dabei alle Seiten des Großstadtdschungels!

New York City oder „Big Apple“ ist eine Stadt der Superlative. Manhattan lockt mit seinen Wolkenkratzern, Central Park und der Freiheitsstatue. In den trendigen Stadtteilen wie Chelsea und TriBeCa gibt es an jeder Ecke etwas Neues zu entdecken. Und erst das Kultur- und Shoppingangebot ... Es gibt so viel zu sehen und zu erleben!

Wissenswertes Über New York City

  • Beste Reisezeit: Frühling und Herbst
  • New York ist Heimat von über 1.200 Kultureinrichtungen wie Museen oder Zentren für darstellende Künste
  • Die erste Pizzeria in den Vereinigten Staaten wurde in New York City von Gennaro Lombardi im Jahr 1895 eröffnet
Brooklyn Bridge

Warum mit uns reisen

Reiseideen

Die Brooklyn Bridge in New York City mit der Skyline von Manhattan
Autoreise 2021
Von New York nach Miami

In 15 Tagen entlang der Atlantikküste bis nach Florida - Sie sparen $500 Einweggebühr

-

pro Person
ab Euro
899,-
Eine Sightseeing Tour mit der Maid of the Mist an den Niagarafällen
Autoreise 2021
Vielfalt erleben in New York State

18-tägige Reise durch lebhafte Städte und herbstliche Natur ab/bis New York City

Das Angebot zu unserem Routenvorschlag

pro Person
ab Euro
1.089,-
Blick über die New Yorker Skyline
Ferienhausurlaub 2021
New York wie ein Local erleben

5 Nächte Städteurlaub mit Apartment mitten in Manhattan - perfekt für Familien

pro Person
ab Euro
519,-
Sonnenaufgang über dem Bryce Canyon National Park in Utah
Städtetrip & Autoreise 2021
New York & Südwesten USA

17-tägige Reise mit Stopp in New York und Rundreise zu den schönsten Nationalparks

-

pro Person
ab Euro
899,-
Der Weihnachtsbaum am Rockefeller Center
Städtereise 2021
Christmas Shopping in New York

6 Tage Städtetrip inklusive Lufthansa-Flug und 4* Hotel in Manhattan

Inklusive Flüge

pro Person
ab Euro
999,-

Tipps für Hotels in New York City

Entdecken Sie unsere Lieblingshotels in New York City. Ist für Sie kein passendes dabei, haben wir noch zahlreiche weitere Hotels im Angebot. Unsere Reiseberater helfen Ihnen gern dabei, die Unterkunft zu finden, die all Ihren Wünschen entspricht.

Blick über die New Yorker Skyline
Ferienhausurlaub 2021
New York wie ein Local erleben

5 Nächte Städteurlaub mit Apartment mitten in Manhattan - perfekt für Familien

pro Person
ab Euro
519,-
Lobby
New York City / New York City - Upper East Side
Courtyard by Marriott Upper East Side
Preis auf Anfrage
Lobby
New York City / New York City - Midtown
Ameritania Hotel
pro Person ab Euro66,-
Dream Midtown
New York City / New York City - Midtown
Dream Midtown
Preis auf Anfrage
Aloft Brooklyn
New York City / Brooklyn
Aloft Brooklyn
Preis auf Anfrage
Excelsior Hotel
New York City / New York City - Upper West Side
Excelsior Hotel
Preis auf Anfrage
Edison Hotel
New York City / New York City - Midtown/ Times Square
Edison Hotel

bis 30% Rabatt

pro Person ab Euro55,-
Millennium Hilton
New York City / New York City - Financial District
Millennium Hilton
pro Person ab Euro67,-

2 Tage in New York City

New York City bietet Sehenswürdigkeiten in Hülle und Fülle – es ist kaum möglich, alle aufzulisten. Deshalb haben wir hier für Sie die absoluten Highlights zusammengestellt.
 

1. Tag in New York City

9:00 Uhr: Start in den Tag mit einem Schoko-Croissant von Au bon Pain in der Avenue of the Americas.

11:00 Uhr: Bei einer Hop-on-Hop-off-Tour mit Grayline lässt sich New York prima flexibel erkunden. Das Busticket ist zwischen 48 und 72 Stunden gültig, so kann man die Busse auch als reines Transportmittel nutzen.

13:00 Uhr: Den besten Schoko-Shake gibt es in den Markthallen in Chelsea.

Sightseeing mit dem Grayline-Bus

15:00 Uhr: Auf einer stillgelegten Hochbahntrasse befindet sich der Highline Park. Eine liebevoll angelegte Parklandschaft mit kleinen Beeten, Rasenflächen, Bänken, Liegestühlen und schönen Cafés. Von hier hat man tolle Ausblicke auf die umliegenden Straßen.

18:00 Uhr: Weiter hoch geht es auf das Empire State Building. Von hier hat man eine grandiose Aussicht auf ganz Manhattan. Besonders schön zur Abenddämmerung.

20:00 Uhr: Ein Geheimtipp unter Pizzaliebhabern ist Grimaldis Pizzeria in Brooklyn. Da wartet man auch gerne einmal, wenn die Schlange etwas länger ist.

Empire State Building
2. Tag in New York City

10:00 Uhr: Im riesigen Whole Foods Store am Columbus Circle gibt es herrliche Köstlichkeiten zum Mitnehmen. Einfach einpacken lassen und ab zum Frühstückspicknick im Central Park.

12:00 Uhr: Den Central Park, New Yorks grüne Lunge, entdeckt man am besten auf einer der zahlreichen kostenlosen Touren durch den Park.

14:00 Uhr: Ein Museumsbesuch darf natürlich auch nicht fehlen. Das MoMa – Museum of Modern Art gehört zu den bekanntesten Museen der Welt.

Impression Chelsea Market

18:00 Uhr: Mit der Linie 4, 5 oder 6 der New Yorker Subway geht es nach Lower Manhattan. Von der Staten Island Ferry hat man einen einmaligen Blick auf die Skyline von New York. Und das Beste: Sie ist kostenfrei.

21:00 Uhr: Zum Abschluss gibt es einen Cocktail auf der Dachterrasse des Hotels Ink 48.

Impression Ink48 Hotel

Sind Sie auf den Geschmack gekommen?

Reise nach New York City anfragen

Sehenswürdigkeiten in New York City 

Der Times Square

Im „Herz von New York“, so wird der Times Square oft genannt, befindet sich auch das Zentrum des Broadways. Der Name ist übrigens auf die Zeitung New York Times zurückzuführen. Die überdimensionalen Leucht- und Reklameschilder setzen den Time Square in ein unverwechselbares Licht. Zum Jahreswechsel findet hier immer eine große Party statt: Unzählige Menschen verfolgen live, wie der berühmte „Times Square Ball“ genannte Zeitball, eine Lichterkugel, nach unten wandert. Am Ende dieses Countdowns kommt es dann zum sogenannten „Ball Drop“.

Die Freiheitsstatue

Seit 1886 ist die Statue of Liberty das Symbol für das Einwandererland USA. Sie wurde New York von Frankreich geschenkt und befindet sich auf Liberty Island. Sie können mit einer Fähre direkt auf die Insel fahren und dort auch das Statue of Liberty Museum besichtigen. Die Aussichtsplattform in der Krone der Statur ist ebenfalls für Besucher zugänglich, allerdings nur für eine begrenzte Anzahl mit vorheriger Reservierung.

Top of the Rock im Rockefeller Center

Einen ersten hervorragenden Überblick über diese einzigartige Stadt bekommen Sie vom Top of the Rock, dem dreistöckigen Aussichtsdeck des Rockefeller Centers. Von hier aus können Sie die Stadt in einem 360-Grad-Panorama auf sich wirken lassen und diesen tollen Ausblick wunderbar genießen. Unter anderem zeigen sich die Freiheitsstatue, der Central Park und das Empire State Building.

New York Broadway

Der Broadway ist das Theaterviertel und befindet sich direkt am Times Square. Im Jahr 1883 war die Metropolitan Opera, kurz auch „Met“ genannt, die erste große Bühne an diesem Boulevard. Zahlreiche Theater, Varietés und Kinos siedelten sich nach und nach an. Heute bietet der Broadway hochrangige Shows, erstklassige Theaterstücke und weltberühmte Musicals. 
Wir teilen Ihnen gern mit, welches Musical zu welchem Termin stattfindet, während Sie in New York sind. 

Empire State Building in New York

Das Empire State Building ist ein Wahrzeichen von New York und war mit seinen 380 Metern für lange Zeit eines der höchsten Gebäude der Welt. 1930 wurde der Wolkenkratzer im Art-déco-Stil erbaut, was nur 410 Tagen dauerte. Das Empire State Building kommt auch immer wieder in Kinofilmen vor, darunter „King Kong“ und „Schlaflos in Seattle“. Im 86. Stockwerk befindet sich eine Besucherplattform mit einem herrlichen Ausblick, und eine zweite, kleinere Aussichtsplattform bietet der 102. Stock. In dem Gebäude sind auch Restaurants, Coffeeshops und weitere Geschäfte zu finden.

Die Brooklyn Bridge in New York

Als ein architektonisches Wunder in New York gilt die Brooklyn Bridge, die über den East River verläuft und Manhattan mit Brooklyn verbindet. Sie war bei ihrer Vollendung im Jahr 1883 die längste Hängebrücke der Welt. Auch die charakteristische, damals erstmals genutzte Stahlseilkonstruktion ist beeindruckend. Genutzt wird die Brücke nicht nur von Autos, auch Fahrradfahrer und Fußgänger sind dort unterwegs. Man kann in einer guten halben Stunde von Ufer zu Ufer spazieren und zu jeder Tageszeit die grandiosen Ausblicke genießen.

Central Park in New York

Als New Yorks grüne Lunge gilt der Central Park, der 6 Prozent der Fläche Manhattans einnimmt. Dank dieses rund 350 Hektar großen Stadtparks können sich sowohl Einheimische als auch Besucher aus dem Großstadtgewimmel zurückziehen. In der Parklandschaft mit Seen, Teichen, Brunnen und Brücken befinden sich auch mehrere Spielplätze, ein Karussell, ein Schloss und verschiedene Gärten. Einen Zoo gibt es dort ebenfalls, in dem Löwen, Affen, Wölfe und viele weitere Tiere zu bestaunen sind.

Museen in New York

Die meisten bedeutenden Museen der Stadt befinden sich entlang der Museumsmeile an der Upper East Side. Seit 1979 findet immer im Juni das Museum Mile Festival statt, zu dem folgende Museen ihre Türen öffnen: das El Museo del Barrio, das Museum of the City of New York, das Jewish Museum, das Cooper Hewitt National Design Museum, das National Academy Museum and School of Fine Arts, das Solomon R. Guggenheim Museum, die Neue Galerie New York, das Goethe-Institut, das Museum for African Art und das Metropolitan Museum of Art. Die Museen gewähren den Besuchern an diesem Tag für einige Stunden freien Eintritt. Auch auf der Straße werden die Gäste mit Livemusik und Entertainern unterhalten.

Aktivitäten in New York City 

Stadtrundfahrten durch New York

Eine Stadtrundfahrt durch New York bringt Ihnen die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und die verschiedenen Besonderheiten der einzelnen Viertel näher. Besonders flexibel sind Sie bei einer Rundfahrt mit dem Doppeldeckerbus inklusive Hop-on-Hop-off-Pass, mit dem Sie nach Belieben aus- und wieder einsteigen können. Diese Stadtrundfahrten werden zum Beispiel von Gray Line angeboten.

Rad fahren in New York

Großartige Stadtansichten, die nur wenige Besucher sehen, ethnisch geprägte Stadtteile, wunderbare Parks – mit dem Fahrrad erleben Sie die vielen Facetten der pulsierenden Metropole besonders intensiv. Sie haben kein Busfenster vor sich, sondern sind mittendrin! Erkunden Sie Harlem, fahren Sie unter der Queensboro Bridge hindurch oder radeln Sie auf Roosevelt Island, sehen Sie auch die Brooklyn Brewery, Clintons Büro und eine echte Lenin-Statue.

Kajak fahren in New York

Ganz sicher eine der ungewöhnlichsten Arten, in Ihrem New-York-Urlaub den Big Apple zu erkunden! Es ist ein wahres Outdoor-Erlebnis, mit dem Kajak zu Füßen der Wolkenkratzer unterwegs zu sein. Sie haben verschiedene Möglichkeiten: Vom einstündigen entspannten Paddeln den Hudson River abwärts über verschiedene Abend- und Vollmond-Touren bis hin zu herausfordernden halbtägigen Fahrten, die Sie hinüber nach New Jersey, nach Ellis Island und rund um die Freiheitsstatue bringen.

Segeln rund um New York

Gehen Sie für ein ganz besonderes Erlebnis in New Yorks traditionellem Hafen an Bord des Segelschiffes „Shearwater“! Diese elegante Jacht aus den 1920er-Jahren hat puren Luxus zu bieten und lässt Sie die Freiheitsstatue, Ellis Island, die Brooklyn Bridge und natürlich die berühmte New Yorker Skyline aus ganz anderen Blickwinkeln betrachten. Die einzigartigen Segelfahrten beginnen montags, mittwochs, samstags und sonntags gegen Mittag an der North Cove Marina und dauern eineinhalb bis zwei Stunden.

Shopping in New York

Was wäre ein New-York-Urlaub ohne Shopping? Es gibt zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, die darauf warten, entdeckt zu werden! Der Big Apple bietet eine riesige Auswahl an Geschäften, Kaufhäusern, Shops und Boutiquen. Die beliebtesten Geschäfte befinden sich am Broadway, rund um die Canal Street und in der Fifth Avenue. Eine sehr gern genutzte Reisezeit ist auch der Winter: Weihnachten in New York erleben und das legendäre Christmas Shopping genießen! Zur Weihnachtszeit ist die ganze Stadt bunt geschmückt. Der wohl größte und prächtigste Weihnachtsbaum mit fast 22 Metern Höhe steht am Rockefeller Center. Weihnachten in New York: ein farbenfrohes und festliches Lichtermeer, das jeden Besucher verzaubert!

Museen in New York

Die meisten bedeutenden Museen der Stadt befinden sich entlang der Museumsmeile an der Upper East Side. Seit 32 Jahren findet jedes Jahr im Juni findet das Museum Mile Festival statt. Diese Museen öffnen ihre Türen: El Museo del Barrio, Museum of the City of New York, The Jewish Museum, Cooper-Hewitt, National Design Museum, Smithsonian Institution, National Academy Museum and School of Fine Arts, Solomon R. Guggenheim Museum, Neue Galerie New York, Goethe-Institut New York / German Cultural Center, Museum for African Art und The Metropolitan Museum of Art. Die Museen gewähren den Besuchern an diesem Tag für einige Stunden freien Eintritt. Auch auf der Straße werden die Gäste mit Live-Musik und Entertainern unterhalten.

CANUSA Mitarbeiterin Rebecca Kortmann
Gern buche ich für Sie die besten Aktivitäten für Ihre Städtereise schon im Voraus und kombiniere diese mit Ihrem Wunschhotel zu Ihrer persönlichen Traumreise!
Ihre Rebecca Kortmann

Kundenberaterin bei CANUSA in Hamburg

Ihre Rebecca Kortmann

Kundenberaterin bei CANUSA in Hamburg

Reise nach New York City anfragen

Inspirationen

High Line, Manhattan, New York City
Magazin
Green New York

Entdecken Sie New York City von einer ganz anderen Seite, etwa bei einer Fahrradtour. Denn diese Metropole bietet viel mehr als nur Wolkenkratzer.

Aussicht auf Manhattan in New York City
Magazin
Manhattan und Staten Island

Lernen Sie mit uns die neuesten Sehenswürdig- keiten in Manhattan und auf Staten Island kennen – es gibt viel zu entdecken.

Pier 15 des East River Park Esplanade in New York City
Magazin
New York für Kenner

Wer sich einmal in New York City verliebt hat, kommt immer wieder. Die Metropole wandelt sich in rasantem Tempo – es gibt stets viel zu entdecken.

Reisetipps für New York City

Karin Boettger in New York
Insidertipp
Dos Caminos Park Avenue

von Karin Böttger

Probieren Sie eine tolle Bar mit kleinen Snacks und interessanten Drinks im Herzen von New York.

New York City, New York

Restaurant/Bar/Cafe

Fahrradtour durch New York
Insidertipp
Motown - Das Broadway Musical

von Tilo Krause-Dünow

Die Geschichte des Motown in einem tollen Musical dargestellt

New York City, New York

Event/Show/Sport

Maja Sebode in Chicago
Insidertipp
Pig 'n Whistle on 36th Street in New York

von Maja Sebode

Irish Pub mit leckeren Drinks und gutem Essen

New York City, New York

Restaurant/Bar/Cafe

Insidertipp Birthe Witte Kreuzfahrten, Royal Caribbean - Anthem of the Sea, Bodyflying
Insidertipp
Skydiving mit Royal Caribbean

von Birthe Witte

Erleben Sie den Traum vom Fliegen auf einem Kreuzfahrtschiff

New York City, New York

Aktivität

Southernmost Point
Insidertipp
South Street Seaport

von Carola Bank

Erleben, genießen, entspannen und shoppen am Pier 17 inmitten von Manhattan.

New York City, New York

Aktivität

Portraet Nele Remstedt
Insidertipp
Cold Stone Creamery

von Nele Remstedt

Was für die süßen Leckermäuler: Eis zum selber Mischen als kleiner Snack für heiße Tage in New York

New York City, New York

Restaurant/Bar/Cafe

Mitarbeiterin Bianca Schabel
Insidertipp
Wasabi Sushi & Bento

von Bianca Schabel

Sushi am Times Square

New York City, New York

Restaurant/Bar/Cafe

Mitarbeiter Canusa Sandra Walzer
Insidertipp
Himmlische Cup Cakes im Chelsea Market

von Sandra Walzer

Bei Eleni's findet man die leckersten Cup Cakes in ganz Manhattan.

New York City, New York

Ausflug