Alte Farm in Kentucky

Kentucky

Bluegrass State und Heimat eines der ber√ľhmtesten Pferderennen der Welt

Der US-Bundesstaat ist bekannt f√ľr das Kentucky Derby, beheimatet die weitl√§ufigste H√∂hle der Welt und ist Ursprungsland des ber√ľhmten Jim Beam Whiskys. Der sogenannte Bluegrass State Kentucky befindet sich im S√ľdosten der USA und z√§hlt kulturell zu den S√ľdstaaten

Ber√ľhmt ist der ehemalige Teil Virginias vor allem f√ľr seine Pferdezucht und seinen Bourbon Whiskey, wie etwa Woodford Reserve. Die Landschaft ist sowohl von weiten Feldern als auch von dichten W√§ldern und Bergen gepr√§gt. Kentucky ist etwas gr√∂√üer als √Ėsterreich und beheimatet ca. vier Millionen Einwohner.

Weitere Informationen zu Kentucky

karte/usa/allgemein/staaten/17_map-usa_kentucky

Highlights

Muhammad Ali Center in Louisville, Kentucky
© Kentucky Tourism
Muhammad Ali
Center
Das Museum in der Innenstadt von Louisville widmet sich der Lebensgeschichte des wohl ber√ľhmtesten Boxers aller Zeiten.
Heaven Hill Brennerei in Louisville, Kentucky
© Kirk Schlea
Kentuckys
Bourbon Trail
Auf der Route quer durch Kentucky gibt es 42 Bourbon Brennereien zu besichtigen, u. a. bekannte Marken wie "Jim Beam". Nur in Kentucky wird diese spezielle Art des Whiskeys hergestellt und gelagert. 95 % des Weltbedarfs an Bourbon kommt aus dieser Region ‚Äď und das schon seit 200 Jahren.
Barbaro Statue vor dem Churchill Downs in Louisville, Kentucky
© Kentucky Tourism
Pferderennbahn Churchill Downs
Besucher k√∂nnen die St√§lle und Trib√ľnen der Rennbahn sowie das Kentucky Derby Museum besichtigen und nat√ľrlich auch selber Wetten!
Cumberland Falls in Kentucky
© Kentucky Tourism
Cumberland Falls State Resort Park
Der prachtvolle State Park verf√ľgt √ľber Cottages, Campingpl√§tze, imposante Wasserf√§lle und viele Outdooraktivit√§ten.

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren W√ľnschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Pferde im Auslauf einer Donamire Farm in Lexington, Kentucky
Wohnmobil 2024
10% sparen! 2 Wochen Wohnmobil ab/bis Nashville im April/Mai 2024 inkl. 1.500 Meilen
Cumberland Gap
Wohnmobil 2024
10% sparen! 2 Wochen Wohnmobil ab/bis Nashville im September 2024 inkl. 2.000 Meilen
BB KIngs Blues Club in der Beale Street
Fr√ľhbucher-Deal
15 Tage/14 Nächte Autoreise ab/bis New Orleans inklusive Mietwagen und Hotels
Alte Farm in Kentucky
Fr√ľhbucher-Deal
13 Tage/12 Nächte inklusive Mietwagen und Hotels

Inspirationen f√ľr Kentucky

Kentuckys Städte

Die gr√∂√üte Stadt Kentuckys ist Louisville. Die Metropole am Ohio River mit ihrer imposanten Skyline, verbreitet im Viertel Old Louisville, mit seinen vielen Geb√§uden im viktorianischen Stil nostalgischen Charme und beeindruckt mit ihre Mischung aus Tradition und Moderne. Historische Museen wie das Frazier History Museum vermitteln die bewegte Geschichte von Stadt und Bundesstaat, einen vielschichtigen Einblick in die afro-amerikanische Geschichte von Kentucky bietet das Roots 101 African American Museum. Louisville ist auch Austragungsort des Kentucky Derbys, dem wohl ber√ľhmteste Pferderennen der Welt. 

Zweite Metropole des Bundesstaates und zugleich ‚ÄěPferdehauptstadt der Welt‚Äú ist Lexington. Hier trifft l√§ndliche Idylle ‚Äď mehr als 450 Pferdefarmen liegen in den sanften H√ľgeln der Umgebung ‚Äď auf eine lebendige Gastronomie- und Musikszene. Letztere ist vor allem f√ľr ihre Live-Konzerte und Bluegrass-Musik bekannt. Ein guter Ort, um das typische Nachtleben der Metropole kennen zu lernen, ist der Distillery District. Die ehemalige Destillerie ist heute ein beliebtes Ausgehviertel mit unz√§hligen Bars, Restaurants und Clubs. 

Typischen S√ľdstaatencharme verspr√ľht die Stadt Bowling Green. Sie ist vor allem f√ľr Autofans ein tolles Ausflugsziel, denn hier befindet sich die weltweit einzige Produktionsst√§tte der Corvette. Hier locken das National Corvette Museum und der Motorsports Park, in dem man selbst eine Runde in einem Wagen der legend√§ren Automarke drehen kann.  

Deutlich kleiner, aber nicht minder sehenswert ist die Hauptstadt des Bundesstaates, Frankfort. Inmitten einer sehr entspannten Kleinstadtatmosphäre gibt es hier interessante Kunstmuseen, die schöne Landschaft des Kentucky Rivers und traditionsreiche Destillerien zu entdecken. Ein Besuch des eleganten State Capitols ist ebenfalls empfehlenswert.

NATUR UND LANDSCHAFTEN

Die spektakul√§re Natur der Bluegrass-Region bietet die perfekte Kulisse f√ľr eine Vielzahl von Outdoor-Aktivit√§ten, ganz gleich, ob Action oder Naturerlebnis im Vordergrund stehen. Von spannenden H√∂hlentouren √ľber Kletterausfl√ľge bis hin zu einer erholsamen Auszeit in der Wildnis: W√§hrend eines Urlaubs in Kentucky kommen Outdoor-Fans voll auf ihre Kosten. 

Besonders beliebt ist dabei der Red River Gorge. Dieser Canyon bietet den Besuchern imposante Ausblicke und Schluchten inmitten eines dichten Waldgebiets, dem Daniel Boone National Forest. Angrenzend an den Staatsforst befinden sich die Cumberland Falls. Die Wasserf√§lle geh√∂ren zu den wenigen Orten weltweit, an denen man das Spektakel der sogenannten Moonbows ‚Äď Regenb√∂gen, die entstehen, wenn das n√§chtliche Mondlicht auf die sch√§umende Gischt der Wasserf√§lle trifft ‚Äďbestaunen kann. Der Flusslauf des Cumberland River eignet sich tags√ľber zudem hervorragend f√ľr Kanu-, Rafting- oder Tubing-Touren, w√§hrend Kletterer und Wanderer in den Cumberland Mountains auf ihre Kosten kommen. 

Definitiv einen Besuch wert ist auch der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Mammoth-Cave National Park im Zentrum des Bundesstaates. Die dortige Höhle ist mit einer Ausdehnung von 627 Kilometern die weitläufigste der Welt. Besonders beeindruckend sind dabei die vielen verschiedenen Höhlenformationen aus Kalk.

Zwischen dem Lake Barkley und dem Lake Kentucky befindet sich das Land Between the Lakes. Das UNESCO-Biosph√§renreservat ist der perfekte Ort f√ľr eine erholsame Auszeit in der Natur und ein Eldorado f√ľr Camper, Angler und Naturbeobachter.

Edle Tropfen, abwechslungsreiche K√ľche 

Kein Kentucky-Urlaub ohne Bourbon! Kentucky produziert rund 95% des weltweit verkauften Bourbon Whiskey. Auf jeden Bewohner des Bundesstaats kommen damit 1,5 F√§sser des edlen Tropfens! Kleine und gro√üe Brennereien in jedem Winkel der Region verbindet der Kentucky Bourbon Trail. Die teilnehmenden Destillerien bieten Besuchern einen spannenden Einblick in die Produktion des Exportschlagers, der selbstverst√§ndlich auch gekostet werden darf. 

In der regionalen K√ľche Kentuckys spiegeln sich die jahrhundertelangen Einfl√ľsse der hier ans√§ssigen Indigenen St√§mme ebenso wider wie die Einfl√ľsse der englischen, irischen, schottisch-irischen, deutschen und afro-amerikanischen Bev√∂lkerung. Hinzu kommen Einfl√ľsse der Amish, aber auch aus Asien und Lateinamerika ‚Äď das Ergebnis ist eine abwechslungsreiche K√ľche, die sich durch eine Vielzahl von Aromen und Zubereitungsarten auszeichnet. Kulinarischer Klassiker der Region ist ein Barbecue. 

Ein besonders Highlight in Western Kentucky sind die allj√§hrlichen √∂ffentlichen BBQ-Picknicks, die von Mai bis September von zahlreichen Kirchen organisiert werden und echten Volksfest-Charakter haben. 

Staat der Legenden 

Abraham Lincoln, Muhammad Ali  oder der ‚ÄěVater der Bluegrass Music"  Bill Monroe, sie alle erblickten das Licht der Welt in Kentucky und weisen dem Bluegrass State damit eine wichtige Rolle in der US-amerikanischen Geschichte zu. Auf den Spuren des 16. Pr√§sident der USA wandelt man im Abraham Lincoln Birthplace National Historical Park in der kleinen Stadt Hodgenville im Norden Kentuckys. Das sch√∂ne Anwesen ist nicht nur f√ľr Geschichtsinteressierte einen Besuch wert! 

Mit dem Muhammad Ali Center ehrt die Metropole Louisville ihren wohl ber√ľhmtesten Sohn. Es widmet sich nicht nur dem Leben der Sportikone, sondern gibt ‚Äď ganz im Sinne des Gemeinschaftssinnes des Menschenfreundes Ali ‚Äď auch lokalen K√ľnstlern in wechselnden Ausstellungen die M√∂glichkeit, ihre Werke einem breiten Publikum zu pr√§sentieren.

√úber den zweitwichtigsten Export Kentuckys und ihren Pionier Bill Monroe informiert auf klangvolle Weise die Bluegrass Hall of Fame & Museum in Owensboro. 

Tipps zur Anreise

Der gr√∂√üte Flughafen Kentuckys ist der Louisville International Airport. Die einfachste Verbindung ist jedoch jene √ľber den Cincinnati-Northern Kentucky International Airport. Dieser befindet sich nahe der Stadt Covington in Kentucky und bietet Direktverbindungen nach Deutschland an. Die Zeitdifferenz zu Europa betr√§gt sieben Stunden.

Beste Reisezeit

Das Klima ist recht feucht und warm, wobei es in den Wintermonaten mitunter auch sehr kalt und schneereich werden kann. Die beste Reisezeit ist deshalb von Mai bis Oktober.

Mehr zu den S√ľdstaaten 

Seafood Gumbo
Magazin
Eine Spezialit√§t in den S√ľdstaaten ist das ‚ÄěPulled Pork‚Äú ‚Äď dabei wird ein St√ľck Schweineschulter oder -nacken langsam √ľber mehrere Stunden gegart.
Musiker beim Mardi Gras Festival
Magazin
Der "Deep South" der USA ist die Geburtsstätte so ziemlich sämtlicher Musik-richtungen, aus denen sich die heutigen Musikstile entwickelt haben.
Mardi Gras World Dragon New Orleans
Magazin
In den S√ľdstaaten der USA wird mit einem speziellen Akzent, dem ‚ÄěSouthern Drawl‚Äú, gesprochen, den Sie auf Ihrer Reise sicherlich h√∂ren werden.
Cades Cove in the Smokies
Magazin
Wer gerne in den Bergen wandert, sollte die Appalachen ansteuern: ein Mittelgebirge, das sich von Kanada bis hinunter nach Georgia zieht.
Evergreen Plantation
Magazin
Die wirtschaftliche Grund-lage der alten S√ľdstaaten waren die Plantagen, auf denen Tabak, Zuckerrohr und Baumwolle in gro√üen Mengen angebaut wurden.

Routenvorschl√§ge f√ľr Kentucky

/allgemein/homepage-elemente/banner/19banner-scenic-routes-washington_dc-teaser
Routenvorschlag
Erleben Sie die Highlights der Bundesstaaten Virginia, West Virginia, Kentucky und Ohio ab Washington D.C.
allgemein/homepage-elemente/banner/19banner-scenic-routes-kentucky-teaser
Routenvorschlag
Die besten Sorten Bourbon, das traditionelle Pferderennen und lebhafte Rhythmen der Bluegrass-Musik.

Unsere Urlaubsgeschichten 

Giulia und Leonie in Nashville
Wohnmobilreisen
Giulia und Leonie erkunden gr√ľne Landschaften sowie quirlige Kleinst√§dte, genie√üen ber√ľhmte Tropfen und treffen auf freundliche Vierbeiner bei einer Wohnmobil-Reise ab Nashville.
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Luca Marie Winner
Wir gestalten Ihre individuelle Traumreise!
Luca Marie Winner
Jetzt Angebot anfragen
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren W√ľnschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!