Moraine Lake Panorama, Banff, Alberta

Alberta

Auf dem Icefields Parkway durch die gigantische Bergkulisse der Rocky Mountains 

Ob Alberta nun berühmter für seine beeindruckende Natur oder das enorme Freizeitangebot ist, das muss jeder für sich selbst entscheiden. Auf einer Alberta-Reise können Sie im Sommer imposante Berge, weite Prärien und endlose Wälder entdecken. Sie haben die Wahl zwischen allen erdenklichen Outdoor-Aktivitäten, von Mountainbiking bis Wildwasser-Rafting. Der Herbst eignet sich bestens für Wildtierbeobachtungen, während im Winter Albertas Top-Skigebiete zu einem unvergesslichen Skiurlaub in den Rocky Mountains einladen.

Mit einer Pferdestärke über die kanadische Prärie – im Süden Albertas sind Besucher auf den Spuren des Wilden Westens unterwegs. Ob beim Urlaub auf einer Guest Ranch oder beim größten Outdoor-Rodeo der Welt, der Calgary Stampede – das Cowboy-Flair ist hier noch überall lebendig.

Weitere Informationen zu Alberta

Karte zur geografischen Übersicht und Lage von Alberta, Kanada

Highlights

Spirit Island auf dem Maligne Lake in Alberta
© Zhukova Valentyna
Banff & Jasper National Park
Durch die vielseitigen Landschaften und einer breiten Auswahl an Outdoor-Aktivitäten gehören sie zu den großen Highlights in Kanada.
Ein Cowboy beim Rodeoreiten während dem Calgary Stampede in Alberta
© Calgary Stampede
Rodeo in der Calgary Stampede
Genießen Sie ein sehenswertes Westernspektakel bei der Calgary Stampede und werden Sie Zeuge der größten Rodeoshow weltweit.
Skifahrer im Winter Park in Colorado, USA
© Winter Park Resort
Top-Skigebiete in den Rockies
Nutzen Sie die Flexibilität des Tri-Area-Skipasses und heizen Sie durch die abwechslungsreichen Terrains von Mount Norquay, Sunshine & Lake Louise.
Faszinierender Icefields Parkway
Der Icefields
Parkway
Über 100 uralte Gletscher, tosende Wasserfälle, weite Täler sowie türkisfarbene Flüsse und Seen machen den Highway 93 zu einer malerischen Strecke.
Ausgrabung im Dinosaur Provincial Park
© Roth and Ramberg
Dinosaur
Provincial Park
Begeben Sie sich auf Entdeckungstour und ergreifen Sie die einzigartige Chance, echte Dinosaurierknochen aufzuspüren.
Banff Rafting Bow River
© Paul Zizka
Ein Paradies für Outdoor-Fans
Wildwasser-Rafting, Kanutouren, Mountainbiking und viele weitere spannende Abenteuer erwarten Sie in der atemberaubenden Natur Albertas.
Edmonton Downtown im Frühling
© Edmonton Tourism
Die Hauptstadt
Albertas
Edmonton lockt vor allem mit unzähligen Shoppingmöglichkeiten, einem grenzenlosen Freizeitangebot und unberührter Natur in einer greifbaren Nähe.
See und Berge bei Waterton im Waterton Lakes National Park, Alberta
© Amanda Dias
Waterton Lakes
National Park
Der kleinste Nationalpark in den Rockies ist UNESCO-Welterbestätte, internationaler Friedenspark und ein Nachthimmel-Schutzgebiet.

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Sich treiben lassen auf einem glasklaren See im Strathcona Provincial Park auf Vancouver Island
Autoreisen
3 Wochen ab/bis Vancouver inklusive Mietwagen, Hotels, Fähren und Grizzlybeobachtungstour
Orcas an der Küste von Vancouver Island
Wohnmobil 2024
25 % sparen! 2 Wochen Wohnmobil ab/bis Vancouver im September 2024, inkl. 2.000 km
Tombstone Territorial Park; Daniel Gaudet; Corinne Gaudet; Timothy Fitzgerald; (signed release on file)
Kleinbusreise
22 Tage Camping-, Wander- und Kleingruppenreise ab Anchorage bis Whitehorse
Eine Frau in traumhafter Landschaft am Moraine Lake in Alberta
Kleinbusreise
9 Tage Kleingruppen-Wanderreise mit Übernachtung in Hotels inkl. Frühstück & Reiseleitung ab/bis Calgary
Mit dem Wohnmobil durch die Natur
Vorgebuchte Campgrounds
20-tägige Camping-Reise mit vorgebuchten Campingplätzen
Klarer Lake Moraine in Alberta im Banff National Park
Autoreisen
22 Tage/21 Nächte ab Calgary inklusive Mietwagen und Hotels
Moraine Lake im Banff-National-Park in Alberta, Kanada
Busreisen
7 Tage Busreise durch Alberta & British Columbia inklusive Hotelübernachtungen, Frühstück & Ausflügen
Rocky Mountaineer am Castle Mountain
Bahnreisen
2 Tage/1 Nacht zwischen Vancouver und Jasper inkl. 1 Hotelübernachtung
Der North Saskatchewan River in Edmonton
Wohnmobil 2025
2 Wochen Wohnmobil ab/bis Edmonton im Juni inklusive 2.000 Freikilometer
Mit dem Kanu den spiegelnden Moraine Lake in Alberta erforschen
Frühbucher-Deal
2 Wochen Hotels & Mietwagen ab Vancouver bis Calgary inklusive Einwegmiete
BC Place Stadion und Skyline von Vancouver
Wohnmobil 2026
15% sparen! 2 Wochen Wohnmobil ab/bis Vancouver im Juni/Juli 2026 inkl. 2000 Kilometer
Kanufahren auf dem Moraine Lake im Banff Nationalpark, Alberta
Kleinbusreise
14 Tage Kleingruppen-Aktivreise mit Camping inkl. Verpflegung & Reiseleitung ab Calgary bis Edmonton

Inspirationen für Alberta

Facettenreiches Terrain

Die Landschaften der kanadischen Provinz Alberta könnten abwechslungsreicher nicht sein. Der Südwesten Albertas ist von den kanadischen Rockies geprägt. Nahe der Grenze zu British Columbia formen die über 3.000 Meter hohen Gipfel eine prächtige Kulisse, die ihren Bewunderern den Atem verschlägt. Weiter östlich erstrecken sich weite Prärien, wo kleine Städte mit Western-Charme die Straßen säumen.

Nördlich der Prärien erstreckt sich vom Zentrum Albertas bis zur Grenze Saskatchewans eine von Wäldern umgebene Seenlandschaft. Der Norden Albertas ist von unberührter Natur gekennzeichnet und verspricht einzigartige Erlebnisse wie das Bestaunen der Nordlichter oder auch das Beobachten von Bisons im Wood Buffalo National Park. Bei einem Urlaub in Alberta empfiehlt es sich daher, in all diesen verschiedenen Regionen Halt zu machen, um sich der einmaligen Vielfalt dieser spektakulären Region bewusst zu werden!

Die Panoramastraße der kanadischen Rockies

Eindrucksvoll ist auch der Icefields Parkway, eine Traumstraße, die tief in die Bergwelt Albertas hineinführt. Auch bekannt als Highway 93 schlängelt er sich zwischen Lake Louise im Banff National Park und Jasper durch die kanadischen Rocky Mountains. Neben der wunderschönen Mischung aus schneebedeckten Gipfeln, kristallklaren Bergseen und schroffen Felsen zählen auch hier Wildtierbeobachtungen zu den Highlights entlang der Strecke. Sichtungen von Bären, Karibus und auch anderen Tieren sind dabei keine Seltenheit, weshalb Sie die Tiere mit etwas Glück aus Ihrem Mietwagen oder Wohnmobil heraus beobachten können.

Tipp: Es lohnt sich, während Ihres Alberta-Urlaubs einen ganzen Tag für die etwa 230 Kilometer lange Strecke einzuplanen. Der Icefields Parkway zählt zu den schönsten Panoramastraßen der Welt!

Banff & Lake Louise

Das pittoreske Banff und die Region um Lake Louise sind wie geschaffen für atemberaubende Ausblicke auf Gletscher und die gigantische Bergkulisse der Rockies. Die beiden kleinen Ortschaften liegen innerhalb des Banff National Park, Kanadas ältestem Nationalpark, der 1885 aufgrund von Funden heißer Quellen und Höhlen durch Arbeiter der Canadian Pacific Railway gegründet wurde. Von hier aus lassen sich wunderbare Ausflüge in den Nationalpark unternehmen. Im schneereichen Winter bieten frische Loipen beste Bedingungen für den Skilanglauf und zugefrorene Seen sorgen für Schlittschuh-Spaß. Zwischen Frühling und Herbst zählen Fatbike-Touren, Wanderungen, viele Aktivitäten im Wasser und auch das Klettern zu den bevorzugten Outdoor-Aktivitäten.

Leuchtende Farben

Wer sich schon einmal Bilder der Bergseen der kanadischen Rocky Mountains angeschaut hat, wird die leuchtenden Farben des Wassers wohl kaum wieder vergessen. Der Grund für die blau-, grün- und türkisfarbenen Seen sind Gletscherschlickpartikel. Diese befinden sich im Schmelzwasser der umliegenden Eisfelder und gelangen über die speisenden Flüsse als Sediment in die Seen. Hier angekommen reflektiert Letzteres das einfallende Sonnenlicht und schenkt somit den Gewässern ihre einzigartig leuchtende Farbe. Sie werden bei einem Alberta-Urlaub wohl kaum genug von dieser intensiven Farbenpracht bekommen!

Städteflair in Alberta

Dank seiner Lage am Fuße der Rockies wird Calgary liebevoll das Tor zu den Rocky Mountains genannt. Mit über einer Million Einwohnern ist die Stadt nicht nur die größte der Provinz, sondern auch ein Schauplatz der Moderne. Inmitten des längsten Geh- und Radwegenetzes Nordamerikas ragen neuzeitliche Wolkenkratzer in die Höhe. Einen starken Kontrast hierzu erleben Sie der Calgary Stampede, dem weltweit größten Rodeo, das jedes Jahr im Juli für zehn Tage den Wilden Westen in der Stadt zum Leben erweckt.

In der Provinzhauptstadt Edmonton finden Reisende edle Restaurants, moderne Museen und ausgefallene Galerien. Auch das ehemals größte Unterhaltungs- und Einkaufszentrum der Welt, die West Edmonton Mall, bietet eine scheinbar endlose Fülle an Unterhaltungsmöglichkeiten. In der Mall selbst könnten Sie mehrere Tage verbringen: Über 800 Läden, ein Wasserpark, eine Minigolfanlage, eine Bowlingbahn, ein Aquarium und ein Themenpark mit Fahrgeschäften beglücken die Besucher. Für Aktivitäten an der frischen Luft bietet der von Gletschern gespeiste North Saskatchewan River die besten Voraussetzungen: Hier können Sie Angeln, Kajak und Kanu fahren und sogar Goldwaschen.

Spektakuläre Natur in Alberta

In Alberta gibt es fünf Nationalparks sowie zahlreiche Provincial Parks. Allein die große Anzahl an Naturschutzgebieten drückt aus, wie besonders die kanadische Provinz und ihre Natur ist. Drei von ihnen sind der Dinosaur Provincial Park, der Jasper National Park und der Waterton Lakes National Park.

Der im Süden der Provinz gelegene Dinosaur Provincial Park ist die zweitgrößte Fundstelle von Dinosaurierfossilien der Welt – die urzeitlichen Tiere lebten vor über 70 Millionen Jahren in dieser Region. Einige der ausgegrabenen, riesigen Skelette sind im nahegelegenen Royal Tyrrell Museum in Drumheller zu bestaunen, andere sind eingebettet in die bizarren Gesteinsformationen der kanadischen Badlands.

Der Jasper National Park gilt als das Juwel der kanadischen Rocky Mountains und das vollkommen zurecht! Hier, inmitten hochragender Gipfel, erstreckt sich das Columbia Icefield über eine Gesamtfläche von 325 Quadratkilometern. Es gehört zu den größten, nicht polaren Eisfeldern der Welt und umfasst acht Gletscher. Als wäre das Columbia Icefield allein nicht Grund genug für einen Besuch des Jasper National Park, ist das Schutzgebiet das weltweit zweitgrößte Dark Sky Reservat. Wer in der Region nächtigt, wird mit einem fantastischen Ausblick auf den Sternenhimmel belohnt!

Im Waterton Lakes National Park treffen die gewaltigen Rocky Moun­tains auf die endlosen Weiten der Prärie. Bunte Steine säumen das ganze Jahr über das Ufer des Driftwood Beach und im Frühling schmücken farbenfrohe Blüten die weite Prärie. Der Herbst lässt die Lärchen- und Espenwälder am Waterton Lake in leuchtenden Gelbtönen erstrahlen, während im Spätsommer Schwarzbären, Elche und Dickhornschafe besonders oft gesichtet werden können. Im Waterton Lakes National Park begeistert jede Jahreszeit mit ihrem ganz eigenen Naturschauspiel.

Tipps zur Anreise

Von Deutschland aus erreichen Sie Alberta am besten über die beiden internationalen Flughäfen in Calgary und Edmonton. Ab Frankfurt gibt es direkte Flugverbindungen in die Provinz, die meisten Flüge beinhalten jedoch einen Zwischenstopp. Der Zeitunterschied zwischen Alberta und Deutschland beträgt minus acht Stunden.

Beste Reisezeit

Die Wintermonate eignen sich hervorragend zum Skifahren und jeglichen sonstigen Aktivitäten im Schnee. Die Sommersaison lockt Besucher besonders aufgrund ihres milden Klimas und der angenehm warmen Temperaturen an, wobei die Natur der Region im bunten Herbst besonders viel hermacht. Eines ist gewiss: Alberta ist, je nach Reisewunsch, ein ganzjähriges Urlaubsziel!

Mehr zu Alberta

Wandern im Waterton Lakes Nationalpark
Magazin
Der größte Nationalpark in den kanadischen Rocky Mountains ist der Jasper National Park, ein Teil des UNESCO Weltnaturerbe.
Mutter und Kind im Writing-On-Stone-Nationalpark
Magazin
Für die First Nations ist das Erzählen von Geschichten mehr als nur Unterhaltung, da sie so ihre Traditionen und Bräuche weitergeben.
Gletscherwanderung in den Kanadischen Rocky Mountains
Magazin
Ein Kanutrip auf dem Milk River führt zum Writing-on-Stone Provincial Park. Oder soll es lieber eine Paddeltour zum Dinosaur Provincial Park sein?
Ausblick auf den schönen Lake Minnewanka im Banff National Park
Unsere besten Tipps
Was sollte auf Ihrer Reise durch Alberta nicht fehlen? Unsere Experten haben spannende Tipps zusammengestellt.
Der Moraine Lake im Banff National Park in der kanadischen Provinz Alberta
Unsere besten Tipps
Natur pur, wilde Tiere und tolle Aktivitäten – unsere Experten haben die besten Tipps für Ihre Reise nach Alberta zusammengestellt.

Routenvorschläge für Alberta

Scenic Routes Ski Alberta Karte
Routenvorschlag
Erleben Sie in 10 Tagen die schönsten Skigebiete und vielseitigsten Abfahrten der kanadischen Rocky Mountains.
allgemein/homepage-elemente/banner/19teaser-scenic-routes-sued-alberta
Routenvorschlag
Erkunden Sie den Süden der wundervollen Provinz Alberta und entdecken Sie atemberaubende Landschaften!
Routenkarte Westkanada
Routenvorschlag
Erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten Westkanadas auf dieser Reise von Vancouver bis Calgary.
Routenkarte in Westkanada
Routenvorschlag
Lernen Sie den Westen Kanadas auf dieser Traumroute von Vancouver bis Calgary kennen.
Scenic Routes Ski Alberta Karte
Routenvorschlag
Erkunden Sie in knapp zwei Wochen die imposante Provinz bei Schneeschuh- und Eiswanderungen sowie Hundeschlittenfahrten.

Unsere Urlaubsgeschichten

CANUSA Mitarbeitetrin Kritin Weide im Stanley Park in Vancouver
CANUSA Unterwegs
Kristin erkundet Westkanada: Schnee in den Rockies, Bären in der Homfray Lodge und Wale vor Victoria – hier gibt es viel zu entdecken!
CANUSA Mitarbeiterin Lena Weigert im Jasper-Nationalpark in Alberta
CANUSA Unterwegs
Eine gute Kombination: Erst ein paar spannende Tage in New York erleben, dann gehts weiter mit dem Auto durch Westkanada, von Calgary nach Vancouver.
Mitarbeiterin Sabrina auf der Majestic Princess
CANUSA Unterwegs
Mit VIA Rail Canada geht es von Toronto aus quer durchs Land nach Vancouver. Es warten faszinierende Ausblicke und neue Freundschaften.
CANUSA Mitarbeiterin Daniela Steenken vor ihrem Jeep am Lake Crescent im Olympic Nationalpark, Washington
CANUSA Unterwegs
Der Weg ist das Ziel! Daniela ist mit ihrem Freund in Kanada und den USA auch mal offroad entlang der schönsten Landschaften unterwegs.
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
CANUSA Mitarbeiter Marvin Potrykus
Wir gestalten Ihre individuelle Traumreise!
Marvin Potrykus
Jetzt Angebot anfragen
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!