Leuchtturm an der Küste Delawares

Delaware

Auch ein kleiner Staat hat viel zu bieten: traumhafte Atlantik-Strände, ausgezeichnete Museen und koloniale Städte

Delaware ist zwar der zweitkleinste Bundesstaat der USA, beeindruckt jedoch mit traumhaften Stränden, ausgezeichneten Museen und kolonialen Städten Delaware befindet sich an der Ostküste und war diejenige der dreizehn ursprünglichen Kolonien, die die Verfassung der USA als erste ratifizierte - weshalb der Bundesstaat auch den Beinamen The First State trägt.

Er ist nur etwa halb so groß wie Schleswig-Holstein und hier wohnen knapp 900.000 Menschen. Delaware befindet sich auf der Delmarva-Halbinsel, wo die Landschaft vor allem von der Atlantikküste geprägt ist.

Weitere Informationen zu Delaware

karte/usa/allgemein/staaten/17_map-usa_delaware

Highlights

Der Blick vom Strand auf den Leuchtturm
© Yvonne Navalaney
Cape Henlopen
State Park
Der schöne Park liegt direkt am Strand und bietet ein Aquarium, ein Militärfort aus dem Zweiten Weltkrieg und viel Platz zum Sonnenbaden.
Blick auf das Winterthur Museum mit angrenzendem naturalistischem Garten in Winterhur, Delaware
Landgutmuseum Winterthur
Ein interaktives Museum mit der größten Sammlung von exquisiten Antiquitäten der Handwerkskunst und tollem Museumsshop erwartet Sie.
Am Strand des Blind Pass Parks in Sarasota, Florida
© Visit Sarasota County
Strandpromenade Rehoboth Beach
Rehoboth Beach ist ein sehr beliebter Urlaubsort. Der National Geographic hat die Promenade zu den 10 besten Boardwalks der USA gekührt.
Ausblick auf einen der Türme der ehemaligen Hafenverteidigungsanlage Fort Daleware in Daleware City
Fort Delaware
State Park
Die Bürgerkriegsfestung liegt auf einer Insel, die per Fähre erreichbar ist. Kostümierte Guides bieten Führungen mit interaktiven Exponaten an.

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Inspirationen

Die Vielfalt Delawares

Sehenswertes
Dover ist die Hauptstadt Delawares und hat ca. 40.000 Einwohner. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in dieser beschaulichen Stadt sind das Agriculture Museum, wo die ursprüngliche landwirtschaftliche Produktionsweise der Region bewahrt wird, sowie die John-Dickinson-Tabakplantage, wo der Gründervater der Vereinten Nationen lebte.

Delaware erstreckt sich über 150 km an der Atlantikküste. Entlang dieser befinden sich knapp 50 Leuchttürme, mehrere Hafenstädte und jede Menge Strände. Als beliebtester gilt dabei der sehr feinsandige Dewey State Beach, welcher auf der Höhe Georgetowns liegt. In unmittelbarer Nähe befindet sich mit der Hafenstadt Lewes die älteste europäische Siedlung Delawares. Hier können Sie bei einem entspannten Bummel zahlreiche koloniale Bauten, wie etwa das bereits 1655 errichtete Ryves Holt House besichtigen. Im gesamten Bundesstaat befinden sich mehrere Denkmäler und Museen über die Geschichte der Region. Besonders lohnenswert ist ein Besuch des Native American Museum in Milsboro, welches sehr gute Einblicke in die Kultur und Traditionen der einst hier ansässigen Indianer gibt. Aufgrund der geografischen Nähe kann man einen Aufenthalt in Delaware auch für einen Ausflug nach New York City, Philadelphia oder Washington, D.C. nutzen.

Tipps zur Anreise und besten Reisezeit
In Delaware selbst gibt es keinen größeren internationalen Flughafen. Daher bietet sich eine Anreise über die nahen Metropolen New York oder Philadelphia an. Bei der Anreise sollte man die Zeitdifferenz von sechs Stunden berücksichtigen.

Das Klima an der amerikanischen Ostküste ist gemäßigt, wodurch man den Staat das ganze Jahr über besuchen kann. Die Wintermonate Dezember und Januar können jedoch sehr schneereich sein.

CANUSA Mitarbeiter Jörg Greve
CANUSA Insidertipp
von Bjoern Greve
New York City, New York
Restaurant/Bar/Cafe
Insidertipp Birthe Witte Kreuzfahrten, Royal Caribbean - Anthem of the Seas, Sonnendeck
CANUSA Insidertipp
von Birthe Witte
New York City, New York
Aktivität
Nele vor dem Yankee Stadium, Bronx, New York City
CANUSA Insidertipp
von Nele Remstedt
New York City, New York
Event/Show/Sport
Southernmost Point
CANUSA Insidertipp
von Carola Bank
New York City, New York
Aktivität
Portraet Mandy Drews
CANUSA Insidertipp
von Mandy Drews
New York City, New York
Restaurant/Bar/Cafe
Im Elektro-Auto durch Atlanta
CANUSA Insidertipp
von Ann-Christin Rabe
New York City, New York
Restaurant/Bar/Cafe
Maja Sebode in Chicago
CANUSA Insidertipp
von Maja Sebode
New York City, New York
Restaurant/Bar/Cafe
Fahrradtour durch New York
CANUSA Insidertipp
von Tilo Krause-Dünow
New York City, New York
Restaurant/Bar/Cafe
Geschäftsführer Tilo Krause-Dünow vor einem Stand in Hawaii
CANUSA Insidertipp
von Tilo Krause-Dünow
Long Island, New York
Restaurant/Bar/Cafe
Karin Boettger in New York
CANUSA Insidertipp
von Karin Böttger
New York City, New York
Ausflug
Karin Boettger in New York
CANUSA Insidertipp
von Karin Böttger
New York City, New York
Restaurant/Bar/Cafe
Porträt Angelika Weber
CANUSA Insidertipp
von Angelika Weber
New York City, New York
Sehenswürdigkeit
Porträt Nicola Somfleth
CANUSA Insidertipp
von Nicola Osterhoff
New York City, New York
Restaurant/Bar/Cafe
Mitarbeiterin Nadezhda Lozeva in New York
CANUSA Insidertipp
von Nadezhda Lozeva
New York City, New York
Restaurant/Bar/Cafe
Maja am Navy Pier
CANUSA Insidertipp
von Maja Sebode
New York City, New York
Sehenswürdigkeit
Birthe Witte auf der Anthem of the Seas
CANUSA Insidertipp
von Birthe Witte
New York City, New York
Aktivität
CANUSA Mitarbeiterin Friederike Oelzen
CANUSA Insidertipp
von Friederike Oelzen
Richmond, Virginia
Ausflug
Katja Höbel an Bord der Harmony of the Seas der Royal Caribbean Reederei
CANUSA Insidertipp
von Katja Hoebel
New York City, New York
Kreuzfahrt
Nadine Schäfer vor dem Kapitol
CANUSA Insidertipp
von Nadine Schäfer
Washington, Washington D.C.
Restaurant/Bar/Cafe
Maja Sebode in Chicago
CANUSA Insidertipp
von Maja Sebode
New York City, New York
Restaurant/Bar/Cafe
Svenja in New York
CANUSA Insidertipp
von Svenja Klos-Matthies
New York City, New York
Campground
Maja vor dem Castle Rock Inn, Ingonish, Nova Scotia
CANUSA Insidertipp
von Maja Sebode
Long Island City, New York
Orte/Strände
Portraet Mandy Drews
CANUSA Insidertipp
von Mandy Drews
New York City, New York
Restaurant/Bar/Cafe
allgemein/mitarbeiter/str/kerstin-mazouz.cr336x335-0x13
CANUSA Insidertipp
von Kerstin Mazouz
New York City, New York
Aktivität
Fahrradtour durch New York
CANUSA Insidertipp
von Tilo Krause-Dünow
New York City, New York
Event/Show/Sport
MItarbeiterportrait von Lisa Rehder
CANUSA Insidertipp
von Lisa Rehder
Washington, Washington D.C.
Aktivität
Portraet Irene Schnell
CANUSA Insidertipp
von Irene Schnell
Baltimore, Maryland
Sehenswürdigkeit
Fahrradtour durch New York
CANUSA Insidertipp
von Tilo Krause-Dünow
New York City, New York
Ausflug
Mitarbeiterportrait Lisa Rehder
CANUSA Insidertipp
von Lisa Rehder
Washington, Washington D.C.
Sehenswürdigkeit
Maja Sebode in Chicago
CANUSA Insidertipp
von Maja Sebode
New York City, New York
Restaurant/Bar/Cafe

Bilder 

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Jana Schoer
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!