Kanus am Lake McDonald, Montana

Montana

Die majestätischen Rocky Mountains und der Glacier National Park warten auf Sie

Die hohen Gipfel der Rocky Mountains, weitläufige Nationalparks, fischreiche Gewässer und die weiten Ebenen der Great Plains prägen die Landschaft des viertgrößten US-Bundesstaates Montana. Das Vorkommen zahlreicher Bodenschätze wie Erdöl, Gold und Edelsteine brachte dem Staat den Beinamen „Treasure State“ („Staat der Schätze“) ein. Die stärksten Wirtschaftszweige sind jedoch Viehzucht und Getreideanbau. Die frühere Hauptstadt Montanas war Virginia City, seit 1889 hat die Stadt Helena diese Funktion.

Weitere Informationen zu Montana

karte/usa/allgemein/staaten/17_map-usa_montana

Highlights

Goldnugget in Dawson City in Yukon, Canada
© Holger Bergold
The Treasure State Montana
In der Libby Creek Gold Panning Area können Sie auf Schatzsuche gehen. Sollten Sie auf Gold stoßen, dürfen Sie es behalten!
Einblicke in das Museum of the Rockies in Bozeman, Montana
© Montana Office of Tourism and Bu
The Museum of The Rockies
Das Naturkundemuseum der Montana State University beherbergt u. a. eine der größten Dinosaurier-Fossilien-Sammlungen der Welt.
Ein Grizzlybär macht eine Pause auf einem Baumstamm im Banff-Nationalpark
© BGSmith
Grizzly & Wolf Discovery Center
Der gemeinnützige Wildpark bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Welt der Grizzlybären und Grauwölfen aus nächster Nähe zu erleben.
regionen/usa/rocky-mountain-staaten/montana/glacier-national-park/st-mary-lake.cr1768x1768-366x0
Going-to-the-Sun
Road
Inmitten der Rocky Mountains befindet sich am St. Mary's Lake und am Lake McDonald eine Panoramastraße mit vielen bildschönen Ausblicken.

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Inspirationen für Montana

Nationalparks in Montana

Ein kleiner Teil des UNESCO-geschützten Yellowstone National Parks befindet sich auf dem Staatsgebiet Montanas. Bisons, Wölfe und Grizzlybären sind im ältesten Nationalpark der Welt beheimatet. Entdecken Sie seine vulkanischen Landschaften und spektakulären Geysire, für die der Park berühmt ist. Unweit des Yellowstone National Parks ragt der 3901 Meter hohe Granite Peak in die Höhe, die höchste Erhebung Montanas.

In der nordwestlichen Ecke des Staates liegt der Glacier National Park, die „Krone Nordamerikas“, direkt in den Rocky Mountains. Auf einer Strecke von 88 Kilometern führt die Going-to-the-Sun Road durch den Park, eine der schönsten Panoramastraßen der Welt. Lassen Sie sich von den zahlreichen Gletschern, der hochalpinen Fauna und Flora und den unvergleichlichen Ausblicken verzaubern. 

Einblicke in die Geschichte

Die Geschichte Montanas ist in den verlassenen Goldgräber-Camps, den mysteriösen Geister- und Western-Städten, den Gold- und Kupferminen sowie den Gedenkstätten der Ureinwohner greifbar nah. Die heutigen Geisterstädte Nevada City und Virginia City zeugen von den Zeiten des Goldrauschs und der ersten europäischen Siedler. 

Auf dem Staatsgebiet von Montana befinden sich sieben Indianerreservate, darunter die Fort Peck Indian Reservation der Dakota-Indianer. Die Sioux haben ihr Rückzugsgebiet in den Ebenen der Great Plains. Die bedeutendste Gedenkstätte, die an die Kämpfe der US-Kavallerie gegen die Indianerstämme erinnert, ist das Little Bighorn Battlefield National Monument. Die Grant-Kohrs Ranch National Historic Site versetzt die Besucher zurück in die Zeit der großen Rinderfarmen im Wilden Westen. Auch die aufregenden Rodeos und indianischen Pow-Wows, die von Mai bis Oktober stattfinden, vermitteln einen Eindruck der Kultur Montanas.

Beste Reisezeit

Die Zeitdifferenz zu Deutschland beträgt acht Stunden. Aufgrund der nördlichen Lage in den USA glauben einige Besucher, das Wetter in Montana sei rau und kühl. Diese sind dann angenehm überrascht vom milden Klima und der geringen Luftfeuchtigkeit: warme und trockene Sommer wechseln sich mit kalten, verschneiten Wintern ab.

 

 

Mitarbeiterin Christina Maier
CANUSA Insidertipp
von Christina Maier
Ouray, Colorado
Campground
CANUSA Mitarbeiterein Sarina Keil
CANUSA Insidertipp
von Sarina Keil
Keystone, Colorado
Restaurant/Bar/Cafe
Rebecca Kortmann
CANUSA Insidertipp
von Rebecca Kortmann
Frisco, Colorado
Shopping
CANUSA Mitarbeiterin Kathrin Mantzel
CANUSA Insidertipp
von Kathrin Mantzel
Badlands, South Dakota
Campground
CANUSA Mitarbeiterin Marianne Breest
CANUSA Insidertipp
von Marianne Breest
Denver, Colorado
Sehenswürdigkeit
CANUSA Mitarbeiterin Nele Remstedt
CANUSA Insidertipp
von Nele Remstedt
Breckenridge, Colorado
Restaurant/Bar/Cafe
Portraet Sabrina Cottingham
CANUSA Insidertipp
von Sabrina Cottingham
Custer, South Dakota
Ausflug
CANUSA Mitarbeiterin Bettina Denckert
CANUSA Insidertipp
von Bettina Denckert
Aurora, Colorado
Campground
CANUSA Mitarbeiterin Bettina Denckert
CANUSA Insidertipp
von Bettina Denckert
Jackson Hole, Wyoming
Campground
CANUSA Mitarbeiterin Sabrina Gronwald
CANUSA Insidertipp
von Sabrina Gronwald
Beaver Creek, Colorado
Winteraktivitäten
CANUSA Mitarbeiterin Irene Schnell
CANUSA Insidertipp
von Irene Schnell
Grand Junction, Colorado
Ausflug
Tilo Krause-Dünow
CANUSA Insidertipp
von Tilo Krause-Dünow
Snowmass Village, Colorado
Winteraktivitäten
CANUSA Mitarbeiterin Cindy Heider
CANUSA Insidertipp
von Cindy Heider
Breckenridge, Colorado
Winteraktivitäten
CANUSA Mitarbeiterin Kathrin Mantzel
CANUSA Insidertipp
von Kathrin Mantzel
Beaver Creek, Colorado
Winteraktivitäten
CANUSA Mitarbeiterin Kathrin Mantzel
CANUSA Insidertipp
von Kathrin Mantzel
Beaver Creek, Colorado
Winteraktivitäten
Mitarbeiterin Marie am 17 Mile Drive in Kalifornien
CANUSA Insidertipp
von Marie Kipp
Breckenridge, Colorado
Restaurant/Bar/Cafe
Portraet Sabrina Cottingham
CANUSA Insidertipp
von Sabrina Cottingham
Red Lodge, Montana
Aktivität
CANUSA Mitarbeiterin Laura Günzel
CANUSA Insidertipp
von Laura Günzel
Denver, Colorado
Sonstiges
Dagmar Sievers
CANUSA Insidertipp
von Dagmar Sievers
Yellowstone, Wyoming
Ausflug
CANUSA Mitarbeiterin Sabrina Albrecht
CANUSA Insidertipp
von Sabrina Albrecht
Denver, Colorado
Shopping
CANUSA-Mitarbeiterin Katja Höbel an der Westküste auf einer BC Ferry
CANUSA Insidertipp
von Katja Hoebel
Colorado Springs, Colorado
Ausflug
Tilo Krause-Dünow
CANUSA Insidertipp
von Tilo Krause-Dünow
Jackson Hole, Wyoming
Aktivität
CANUSA Mitarbeiterin Kristina Torley
CANUSA Insidertipp
von Kristina Torley
Alamosa, Colorado
Aktivität
Dagmar Sievers
CANUSA Insidertipp
von Dagmar Sievers
Kalispell, Montana
Aktivität
Dagmar Sievers
CANUSA Insidertipp
von Dagmar Sievers
Jackson, Wyoming
Aktivität
Anngret Rossol
CANUSA Insidertipp
von Anngret Rossol
Telluride, Colorado
Winteraktivitäten
Mitarbeiterin Marie am 17 Mile Drive in Kalifornien
CANUSA Insidertipp
von Marie Kipp
Denver, Colorado
Restaurant/Bar/Cafe
CANUSA Mitarbeiterin Carmen Sorg
CANUSA Insidertipp
von Carmen Sorg
Yellowstone, Wyoming
Ausflug
CANUSA Mitarbeiterin Laura Günzel
CANUSA Insidertipp
von Laura Günzel
Denver, Colorado
Ausflug
Tilo Krause-Dünow
CANUSA Insidertipp
von Tilo Krause-Dünow
Jackson Hole, Wyoming
Nationalparks
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Luca Marie Winner
Wir gestalten Ihre individuelle Traumreise!
Luca Marie Winner
Jetzt Angebot anfragen
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!