Kueste bei Newport

Rhode Island

Klein, aber oho – Herrliche Küstenlandschaft und kolonialer Charme erwartet Sie im Süden Neuenglands 

In Rhode Island erwartet Sie der koloniale Charme Providences und die imposante Felsenlandschaft entlang der wohl schönsten Küste Neuenglands. Rhode Island ist der kleinste aller US-Bundesstaaten und Teil Neuenglands. Obwohl es der Name vermuten ließe, handelt es sich dabei nicht um eine Insel. Die Landschaft ist vor allem vom langen Küstenabschnitt geprägt.

Weitere Informationen zu Rhode Island

karte/usa/allgemein/staaten/17_map-usa_rhode_island

Highlights

Weiter Blick über die Lehmklippen Mohegan Bluffs von Block Island
© Katherine Gendreau
Die Mohegan
Bluffs
Machen Sie einen schönen Strandspaziergang am Fuße der Klippen und genießen von oben den tollen Ausblick auf den Atlantik.
Der Cliff Walk im abendlichen Sonnenlicht in Newport
© Katherine Gendreau
Newport Cliff Walk mit Aussicht
Der Cliff Walk gehört zu den National Recreation Trails und bietet herrliche Ausblicke auf den Atlantik und auf prächtige Villen an Land.
Kueste bei Newport
© Discover New England
The Breakers
in Newport
Inmitten eines etwa 5 Hektar großen Parks am Ufer des Atlantiks befindet sich die prunkvolle ehemalige Privatresidenz der Vanderbilts.
Abendstimmung beim Waterfire Festival
© Rhode Island Providence Warwick
Waterfire
in Providence
Erleben Sie bei diesem Event knisternde Feuer, die auf dem Wasser brennen, Künstler, die auf Booten auftreten und Open Air Imbisse.

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Inspirationen

Die Vielfalt Rhode Islands

Sehenswertes
Providence ist die größte und historisch auch wichtigste Stadt des sogenannten Ocean State. Die knapp 200.000 Einwohner fassende Metropole verbindet Moderne mit kolonialem Charme. Für Besucher besonders interessant sind die im romanischen Stil errichtete Providence Catholic Cathedral, sowie das imposante, mit einer Kuppel versehene State Capitol. Landschaftlich beeindruckt in Rhode Island besonders der lange Küstenabschnitt. Erkunden Sie im Beavertail State Park bei Jamestown die imposante Felsenküste. Charakteristisch für Rhode Island in diesem Abschnitt sind auch die vielen kleinen Dörfer mit jeweils eigenen Leuchttürmen. Diese Gegend eignet sich besonders gut zum Wandern und für andere Outdoor-Aktivitäten. Besonders beliebt sind in Rhode Island die vielen Golfplätze, die einen Blick auf das Meer bieten.

Tipps zur Anreise und besten Reisezeit
Rhode Island weist ein gemäßigtes Klima auf. Da die Winter jedoch sehr kalt und schneereich werden können, ist die beste Reisezeit im Frühjahr. Der US-Bundesstaat besitzt selbst keinen internationalen Flughafen, wodurch eine Anreise über den Logan Airport in Boston zu empfehlen ist. Dieser ist lediglich 80 Kilometer von Providence entfernt.

Portraet Mirco Papsdorf
CANUSA Insidertipp
von Mirco Papsdorf
Waterbury, Vermont
Ausflug
Katja Höbel im Grand Canyon
CANUSA Insidertipp
von Katja Hoebel
Newport, Rhode Island
Strecken/Straßen
Mitarbeiterin Sabrina Gronwald
CANUSA Insidertipp
von Sabrina Gronwald
White Mountains, New Hampshire
Unterkünfte
Portraet Gisa Jensen
CANUSA Insidertipp
von Gisa Milow
Bar Harbor, Maine
Restaurant/Bar/Cafe
Portraet Torben Kaufmann
CANUSA Insidertipp
von Torben Kaufmann
Boston, Massachusetts
Strecken/Straßen
Portraet Gisa Jensen
CANUSA Insidertipp
von Gisa Milow
Bretton Woods, New Hampshire
Ausflug
Nici auf Mound Philo, Vermont
CANUSA Insidertipp
von Nicole Haarmann
Lake Champlain-Stowe Area, Vermont
Ausflug
Kirstin in den White Mountains
CANUSA Insidertipp
von Kirstin Denicke
White Mountains, New Hampshire
Aktivität
Portraet Marianne Breest
CANUSA Insidertipp
von Marianne Breest
Ogunquit, Maine
Restaurant/Bar/Cafe
Portraet Marianne Breest
CANUSA Insidertipp
von Marianne Breest
Portland, Maine
Sehenswürdigkeit
Im Elektro-Auto durch Atlanta
CANUSA Insidertipp
von Ann-Christin Rabe
Boston, Massachusetts
Restaurant/Bar/Cafe
Portraet Gisa Jensen
CANUSA Insidertipp
von Gisa Milow
Newport, Rhode Island
Aktivität
Michelle Lentfer in Naples, Florida
CANUSA Insidertipp
von Michelle Christin Lentfer
North Conway, New Hampshire
Shopping
Bente Sieburg am Strand vom White Point Beach Resort in White Point
CANUSA Insidertipp
von Bente Sieburg
Martha's Vineyard, Massachusetts
Sehenswürdigkeit
Portraet Kirstin Denicke
CANUSA Insidertipp
von Kirstin Denicke
Cape Cod, Massachusetts
Aktivität
Porträt Nicole Haarmann
CANUSA Insidertipp
von Nicole Haarmann
Connecticut River Valley, Massachusetts
Shopping
Portraet Rebecca Kortmann
CANUSA Insidertipp
von Rebecca Kortmann
Ogunquit, Maine
Aktivität
Die Weinkellerei Newport Vineyards
CANUSA Insidertipp
von Mandy Rathje
Newport, Rhode Island
Ausflug
CANUSA Mitarbeiterin Miriam Ohde in Washington D.C.
CANUSA Insidertipp
von Miriam Ohde
Boston, Massachusetts
Ausflug
Mitarbeiterin Lena im Thornton's Restaurant in Boston
CANUSA Insidertipp
von Lena Walter
Boston, Massachusetts
Restaurant/Bar/Cafe
Portraet Nicole Haarmann
CANUSA Insidertipp
von Nicole Haarmann
Bar Harbor, Maine
Aktivität
Kirstin Denicke in San Francisco
CANUSA Insidertipp
von Kirstin Denicke
Falmouth, Massachusetts
Shopping
CANUSA Mitarbeiterin Anngret auf St. Simons Island in Georgia
CANUSA Insidertipp
von Anngret Rossol
Nantucket, Massachusetts
Orte/Strände
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Inga Bostelmann
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!