Urlaub in Calgary

Westernkultur auf der Calgary Stampede, Olympiafeeling und Ausblicke auf die thronende Bergkulisse in der Ferne

Calgary ist die größte Stadt der Provinz Alberta in Kanada und ging im Jahr 1875 aus dem Polizeiposten Fort Calgary der North-West Mounted Police hervor. Im Laufe der Zeit hat sich dieser Posten zu einem Ort entwickelt, der schon damals seinen heutigen Namen trug und heute die Besucher gleichermaßen erstaunt und begeistert. Bekannt ist die Metropole Calgary vor allem für ihre typische Gastfreundschaft einer Westernstadt, ihre ausgezeichnete Küche, ihr klassisches wie auch modernes Theater sowie für Open-Air-Veranstaltungen und viel Livemusik. 

Dank der vielen Ranches und Farmen, die sich rund um Calgary befinden, ist die Westernkultur bis heute allgegenwärtig und das ganze Jahr über zu erleben. Während der berühmten Calgary Stampede verwandelt sich die Stadt jedes Jahr Anfang Juli in ein großes Festival im Westernstil.

WISSENSWERTES ÜBER Calgary

  • Beste Reisezeit: Mai bis September
  • In Calgary Downtown sind die Straßenbahnen kostenfrei nutzbar
  • Längstes städtisches Radweg-System Nordamerikas (700 km)
Die Peace Bridge über dem Bow River in Calgary

Warum mit CANUSA reisen

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Impression Calgary Stampede
Ausflüge
Calgary Stampede

Erleben Sie ein Westernspektakel bei der größten Rodeoshow der Welt!

pro Person ab Euro69,-
Die Peace Bridge über dem Bow River in Calgary
Ausflüge
Sightseeing

Eine atemberaubende Natur und quirlige Städte beim Sightseeing entdecken.

pro Person ab Euro14,-
Kanus am Emerald Lake
Autoreise 2021
Kanadas Westen entdecken

13 Tage/12 Nächte Hotels und Mietwagen inkl. Einwegmiete + 100 EUR Frühbucher-Rabatt

-

pro Person
ab Euro
869,-
Umgeben von den kanadischen Rocky Mountains liegt der Medicine Lake mitten im Jasper-Nationalpark
Autoreise 2021
Lieblingsorte in Westkanada

3 Wochen Hotels, Fähren & Mietwagen inkl. Einwegmiete + 100 EUR Frühbucher-Rabatt

Die Reise zu unserem Routenvorschlag

pro Person
ab Euro
1.239,-
Ein Grizzlybär in den Rocky Mountains
Autoreise 2021
Best of Westkanada

14 Tage/13 Nächte Hotels und Mietwagen inkl. 1. Tankfüllung + 100 EUR Frühbucher-Rabatt

-

pro Person
ab Euro
919,-
Ein Elch überquert die Strasse im Peter Lougheed Provincial Park, Kananaskis Country, Alberta
Autoreise 2021
Best of Alberta

13 Tage/12 Nächte Hotels und Mietwagen inkl. 1. Tankfüllung + 100 EUR Frühbucher-Rabatt

-

pro Person
ab Euro
909,-
Unterwegs auf dem Sea-to-Sky Highway
Autoreise 2021
Westkanada Klassiker

2 Wochen Hotels, Fähren & Mietwagen inkl. Einwegmiete + 100 EUR Frühbucher-Rabatt

-

pro Person
ab Euro
909,-

Tipps für Hotels in Calgary

Entdecken Sie unsere Lieblingshotels in Calgary. Ist für Sie kein passendes dabei, haben wir noch zahlreiche weitere Hotels im Angebot. Unsere Reiseberater helfen Ihnen gern dabei, die Unterkunft zu finden, die all Ihren Wünschen entspricht.

B & B: City View
Calgary
B & B: City View
pro Person ab Euro80,-
Ausblick aufs Rollfeld
Calgary
Airport Calgary Marriott In-Terminal Hotel
pro Person ab Euro57,-
Delta Hotels by Marriott Calgary Downtown
Calgary
Delta Hotels by Marriott Calgary Downtown
pro Person ab Euro48,-
Sheraton Cavalier
Calgary
Sheraton Cavalier
Preis auf Anfrage
Marriott Hotel
Calgary
Marriott Hotel

bis 10% Rabatt

pro Person ab Euro58,-
Fairmont Palliser
Calgary
Fairmont Palliser

bis 30% Rabatt

pro Person ab Euro60,-
Fairfield Inn & Suites Calgary Downtown
Calgary
Fairfield Inn & Suites Calgary Downtown
pro Person ab Euro38,-
Airport Sandman Hotel Calgary
Calgary
Airport Sandman Hotel Calgary

bis 20% Rabatt

pro Person ab Euro32,-

2 Tage in Calgary

Calgary liegt in den Ausläufern der Rocky Mountains und ist ein unvergleichliches Reiseziel. Die Stadt gilt als lebendige, vielseitige Metropole, bietet die fröhliche Gastfreundschaft des kanadischen Westens und ist umgeben von der wunderbaren Schönheit der Natur. Berühmt ist die viertgrößte Stadt Kanadas vor allem für die Calgary Stampede, aber es gibt auch viele weitere Veranstaltungen, Festivals und Attraktionen – an 140 Tagen im Jahr. Machen Sie sich auf den Weg, um diese besondere Stadt kennenzulernen, in der es so viel zu erleben gibt!

1. Tag in Calgary

9:00 Uhr Geführter Stadtrundgang:
Am Morgen verschaffen Sie sich auf einem geführten Stadtrundgang am Besten erst einmal einen Überblick über die Stadt und lernen die interessanten Ecken Calgary's kennen.

11:00 Uhr WinSport’s Canada Olympic Park:
1988 war Calgary der Austragungsort für die Olympischen Winterspiele, und für das Ereignis wurde der Canada Olympic Park (COP) errichtet, in dem die meisten Spiele stattfanden. Auch heute noch ist er eine Trainingseinrichtung, dient aber auch als Freizeitzentrum. Erleben Sie einen ganz besonderen Augenblick, wenn Sie mit der schnellsten Zipline Nordamerikas von der Spitze des Ski-Sprungturms herabsausen. Oder rasen Sie mit der 1,8 Kilometer langen Skyline-Rodelbahn hinab und genießen dabei den fantastischen Blick auf die Stadt. 

WinSport Canada Olympic Park

Geheimtipp: Eine Nachbildung des ersten jamaikanischen Viererbobs, der bei den damaligen Winterspielen der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, befindet sich vor der WinSport Day Lodge – ideal für ein Erinnerungsfoto!

13:00 Uhr Canada’s Sports Hall of Fame:
Im Canada Olympic Park befindet sich auch die Hall of Fame des kanadischen Sports, eine international preisgekrönte Anlage, die auf fast 4000 Quadratmetern viel zu bieten hat. In 12 Ausstellungsräumen bietet das Museum mehr als 50 interaktive Attraktionen und eine Sammlung von mehr als 95.000 Ausstellungsstücken. 548 berühmte Sportler nehmen hier einen Ehrenplatz ein und repräsentieren insgesamt 62 Sportarten. Geheimtipp: Wenn Sie ein Herz fürs Boxen haben, können Sie in einen virtuellen Ring steigen und Lennox Lewis herausfordern.

Canada's Sports Hall of Fame

15:00 Uhr Calgary Tower:
Der 191 Meter hohe Fernsehturm hat die höchste 360-Grad-Aussichtsterrasse der Welt zu bieten, ein Teil davon hat einen Glasboden mit Blick hinunter zur Innenstadt. Von hier oben haben Sie auch eine tolle Aussicht über die Stadt und auf die Rocky Mountains. Es werden Multimedia-Touren angeboten, die im Eintrittspreis enthalten und auch in deutscher Sprache zu bekommen sind. Geheimtipp: Bei Ihrer Besichtigung des Calgary Tower sollten Sie unbedingt auch der Touristeninformation einen Besuch abstatten. Dort erfahren Sie, was alles in der Stadt und der Umgebung zu sehen und zu erleben ist, und Sie können auch Karten für eine eintägige Tour zu den UNESCO-Weltkulturerbestätten in der Umgebung erhalten.

Calgary Tower, View

17:00 Uhr Shopping in Calgary:
Exklusive Shopping Malls und einzigartige Läden machen Calgary zum perfekten Reiseziel für alle, die gerne shoppen. Die Auswahl reicht von kleinen Boutiquen in der Innenstadt bis hin zu großen Einkaufszentren für ausgedehnte Einkaufsbummel. Das Chinook Centre bietet beispielsweise mehr als 250 Geschäfte und rund 25 spezielle Markenshops. Und CrossIron Mills befindet sich direkt an der Stadtgrenze und ist Albertas neuestes Einkaufsparadies. Durch die 100 Outlets und 200 weiteren Geschäfte kann man leicht einen ganzen Tag lang bummeln. Geheimtipp: In Alberta muss so gut wie keine Umsatzsteuer gezahlt werden, diese Provinz hat damit den niedrigsten Steuersatz ganz Kanadas.

Shopping, CrossIron Mills

20:00 Uhr Abendessen im Ranchman’s:
Kein Ort der Stadt ist so eng mit der Pioniergeschichte Albertas verbunden wie dieses Restaurant. Ranchman’s gilt als die Heimstätte vieler Rodeo-Cowboys, ihr kulturelles Erbe spiegelt sich überall in den Räumen wider – ein Museum voller Sammlerstücke und Fotos. Mehr als 90 Sättel berühmter Cowboys aus Kanada und der ganzen Welt sind hier ausgestellt. Man hat das Gefühl, die Geschichte Albertas hautnah zu erleben! Geheimtipp: Wenn Sie zum richtigen Zeitpunkt dort sind, können Sie im Cookhouse einen Ritt auf einem mechanischen Bullen wagen.

Shoping Tour auf dem Farmers Market in Calgary, Kanada
2. Tag in Calgary

10:00 Uhr Heritage Park Historical Village:
Im größten kanadischen Museumsdorf erleben Sie, wie die Pioniere, Pelzhändler und First Nations vor 100 Jahren im Westen Kanadas lebten. Museumsführer, die wie zu damaligen Zeiten bekleidet sind, bieten Einblicke in das Leben der Menschen, die den Westen aufgebaut haben. Sie werden sich wie Siedler fühlen, die mit der Eisenbahn zu Abenteuern aufbrechen oder mit Pferd und Wagen durch Dörfer und das weite Farmland ziehen. Am Eingang des Parks erhalten Sie auch Pläne in deutscher Sprache. Geheimtipp: Sie sollten unbedingt der Bäckerei einen Besuch abstatten und die Buttertörtchen probieren – einfach umwerfend!

Straße im Heritage Park in Calgary

11:00 Uhr Alberta Boot Company:
Seit mehr als 30 Jahren stellt die Alberta Boot Company viele verschiedene Stiefel her, für Mitglieder des Königshauses, Filmstars, Entertainer, Celebrities, Sportler, Personen des öffentlichen Lebens und der Religionen und – nicht zu vergessen – für ganz normale Leute aus aller Welt, die vom Mythos des Wilden Westen fasziniert sind. Alle, die hier arbeiten, finden die Berühmtheiten natürlich sehr spannend, aber sie wissen und schätzen, dass es vor allem die ganz normalen Kunden waren, die den Laden zu etwas ganz Besonderem gemacht haben.

Schuhregal der Alberta Boot Company in Calgary

13:00 Uhr The Calgary Zoo:
Seit mehr als 75 Jahren bietet der Zoo Besuchern aus aller Welt die Gelegenheit, wilde Tiere zu sehen und hautnah zu erleben – nur 5 Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Der größte Zoo in Westkanada macht mit seinen über 1000 Tieren, seinem fast zweieinhalb Hektar großen botanischen Garten, dem prähistorischen Park und dem einzigartigen Zoospielplatz jeden Besuch zum Abenteuer.

Geheimtipp: Möchten Sie schnell etwas zu Mittag essen? Auf der gegenüberliegenden Flussseite befindet sich Inglewood, einer der ältesten Stadtteile Calgarys. Hier gibt es viele kleine Geschäfte und Restaurants für einen Imbiss zwischendurch.

Giraffe im Zoo

18:00 Uhr Abendessen im Rouge:
Das Restaurant Rouge in der Nähe des Bow River zu besuchen, dort, wo der Fluss Calgarys Innenstadt umarmt, ist wie ein kleiner Ausflug ins Weinbaugebiet mit ländlichem Charme, Obstbäumen und großem Gemüsegarten. Das Restaurant ist zugleich auch ein Stück von Calgarys Geschichte, denn hier war Alfred Ernest Cross zu Hause, der zu den Gründern der Stampede zählt. Geheimtipp: Das Rouge hat die Ehre, einen Platz auf der San-Pellegrino-Liste der 100 besten Restaurants der Welt einzunehmen.

Impression Rouge Restaurant

Sind Sie auf den Geschmack gekommen?

Reise nach Calgary anfragen

Sehenswürdigkeiten in Calgary

Calgary Stampede

Seit mehr als 100 Jahren gibt es schon die Calgary Stampede – die weltweit größte Rodeoshow –, und sie ist mit ihrer Gastfreundschaft und dem Western-Flair in Kanada und auf der ganzen Welt bekannt. Jedes Jahr im Juli dreht sich in der Stadt für zehn Tage alles um Rodeos, Chuckwagon-Rennen, Paraden und Bühnenshows. Zudem ist die Calgary Stampede auch eines der größten Musikfestivals Kanadas.

Während Sie ein authentisches Pancake-Frühstück genießen, erfahren Sie, warum mehr als 1,2 Millionen Besucher das große Fest besuchen. Sie haben gedacht, der Wilde Westen wäre gezähmt? Dann liegen Sie nicht ganz richtig! Die Legende lebt und geht weiter, jedes Jahr aufs Neue.

Glenbow Museum in Calgary

Das Glenbow Museum gehört zu den sechs herausragenden kanadischen Museen. Hier erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte und Kultur der Prärie-Indianer, die Besiedlung des Westens und seine Entwicklung bis in die heutige Zeit. Erwarten Sie mehr als verstaubte Artefakte und freuen Sie sich auf lebendige Darstellung und anschauliche Präsentationen.

Calgary Tower

Wie jede Stadt hat auch Calgary einen eigenen Aussichtsturm. 190 Meter über dem Straßenlevel bietet die Aussichtsplattform einen hervorragenden Blick nicht nur über die schachbrettartig angelegte Stadt, sondern bis zu den schneebedeckten Gipfeln der Rocky Mountains. 

Aktivitäten in Calgary

WinSport Canada Olympic Park mit neuer Seilrutsche

1988 fanden im WinSport Canada Olympic Park die Olympischen Winterspiele statt – heute ist der Park in Calgary ein Ort, an dem es für Jung und Alt viel zu erleben gibt. In der WinSport-Akademie trainieren die zukünftigen Champions, und die Canada’s Sports Hall of Fame präsentiert mehr als 1000 Gegenstände aus der Geschichte des kanadischen Sports.

Einen echten Adrenalinkick versprechen die Sommer- und Winterbobbahn sowie eine der längsten Rodelrennbahnen der Welt und die Seilrutsche vom Ski Jump Tower. Von dieser Sprungschanze kann man sich mit der schnellsten Seilrutsche Nordamerikas in die Tiefe fallen lassen kann – und dabei Geschwindigkeiten von bis zu 140 km/h erreichen! Die neue Skyline-Calgary-Sommerrodelbahn verläuft entlang der berühmten olympischen Rodelbahn und ist ein Highlight für die ganze Familie. Mit 1,8 Kilometern ist diese Rodelbahn die derzeit längste der Welt!

Calgary Zoo

Auch der Zoo in Calgary ist einen Besuch wert. Neben Tierarten aus aller Welt wartet eine besonders große Artenvielfalt aus Kanada auf den Besucher. Falls Sie auf Ihrer Rundreise keinen Bären sichten: in der Ausstellung „Canadian Wilds“ werden Sie definitiv fündig. Außerdem tummeln sich Bisons, Adler, Elche, Moschusochsen, Otter, Präriehunde, Füchse und weitere einheimische Tiere in den großzügig angelegten Gehegen.

Heritage Park Historical Village in Calgary

Das Heritage Park Historical Village in Calgary ist wie ein lebendiges Dorf und lässt die spannende Geschichte der frühen Siedler Westkanadas aufleben. Schauspieler laufen durch das Dorf und vermitteln, wie das Leben damals war, es gibt Straßentheater und mehr als 150 Gebäude und Ausstellungsstücke zu erleben.Kanadas größtes Freilichtmuseum zeigt, wie der Westen einst war. Begegnen Sie Pelzhändlern, Bahnarbeitern und Menschen aus der Prärie, während Sie das 51 Hektar große Gelände erkunden. Das Gasoline Alley Museum zeigt auf spannende Weise die Versprechungen, den Einfallsreichtum und die Freiheit, die die Erfindung des Automobils mit sich brachte und wie sie sich auf das Leben der Menschen auswirkte. Hier sind unter anderem ein altes Autokino und eine Tankstelle aus dem Jahre 1930 zu sehen, und auch für Kinder gibt es hier viel zu entdecken und zu lernen. Die meisten der ausgestellten Unikate wurden von Ron Carey liebevoll restauriert und dem Museum gestiftet.

UNESCO-Welterbe Parks in der Umgebung

Ganz in der Nähe von Calgary gibt es vier Parks, die zum UNESCO-Welterbe zählen und die man bequem während eines Tagesausflugs entdecken kann: Dinosaur Provincial Park, Head-Smashed-In Buffalo Jump, Waterton-Glacier International Peace Park und die Canadian Rocky Mountain Parks, die verschiedene Parks vereinen.

CANUSA Mitarbeiterin Rebecca Kortmann
Gern buche ich für Sie die besten Aktivitäten für Ihre Städtereise schon im Voraus und kombiniere diese mit Ihrem Wunschhotel zu Ihrer persönlichen Traumreise!
Ihre Rebecca Kortmann

Kundenberaterin bei CANUSA in Hamburg

Ihre Rebecca Kortmann

Kundenberaterin bei CANUSA in Hamburg

Reise nach Calgary anfragen

Inspirationen

Kunstwerk im Glenbow Museum in Calgary
Magazin
Kunst, Kultur & Geschichte

Tauchen Sie ein in die spannende Historie Calgarys und lernen Sie mehr über Kunst & Kultur dieser vielfältigen Stadt.

Junge Gäste des Calgary Stampede in Alberta
Magazin
Calgary Stampede

Erleben Sie die größte Outdoor-Show der Welt - Die Calgary Stampede. Rodeos, Karussels und Cowboys & vieles mehr. Ein einzigartiges Erlebnis für die ganze Familie!

Shoping Tour auf dem Farmers Market in Calgary, Kanada
Magazin
Kulinarische Highlights

Probieren Sie Albertas Spezialitäten wie Bison oder Saskatoon Beeren in Calgary & besuchen Sie den Farmers Market mit seinen lokalen Produkten.

Snowboarden im Canada Olympic Park in Calgary
Magazin
Outdoor Abenteuer & Aktivurlaub

Von Wintersport bis Sommeraktivitäten. In Calgary gibt es viele Möglichkeiten seine Freizeit spannend zu gestalten.

Reisetipps für Calgary

Old Naples Beach, 33. Ave S, Naples, Florida
Insidertipp
Alberta Boot Company

von Kolja Kassner

Authentische Cowboy-Stiefel made in Canada

Calgary, Alberta

Shopping

Mitarbeiterin Marie Kipp
Insidertipp
Chinook Centre - Shoppen in Calgary

von Marie Kipp

Gibt es nicht - gibt's nicht!

Calgary, Alberta

Kolja Kassner
Insidertipp
Heritage Park Historic Village

von Kolja Kassner

Ein entspannter und zeitgleich spannender Spaziergang durch die Geschichte Calgarys

Calgary, Alberta

Sehenswürdigkeit

Insidertipp
George Lane Park & Campground

von Wiebke Kerwat

Kurz vor Calgary liegt dieser tolle Campingplatz innerhalb eines schönen Stadtparks

Calgary, Alberta

Campground

Old Naples Beach, 33. Ave S, Naples, Florida
Insidertipp
Supreme Men's Wear

von Kolja Kassner

Der moderne und stilvolle Herrenausstatter im Herzen Calgarys

Calgary, Alberta

Shopping

Nele im Calgary Tower
Insidertipp
Calgary Tower

von Nele Remstedt

Vom Calgary Tower die beste Aussicht genießen!

Calgary, Alberta

Sehenswürdigkeit

Kolja Kassner
Insidertipp
Studio Bell – Home of the National Music Centre

von Kolja Kassner

Studio Bell ist das im Juli 2016 neu eröffnete interaktive Museum für Musik

Calgary, Alberta

Sehenswürdigkeit