Souris Harbour Lighthouse

ATLANTIK-KANADA: FISCHERDöRFer und MARITIME Romantik

Vier Provinzen mit eindrucksvollen Küstenregionen, herrlichen Ausblicken sowie vorbeiziehenden Walen und Eisbergen

Überblick

Atlantik-Kanada

Weite Flusslandschaften am St.-Lorenz-Strom, faszinierende Panoramastraßen entlang beeindruckender Steilküsten und kleine Fischerdörfer mit bunten Holzhäusern - das erleben Sie auf einer Reise durch die Region Atlantik-Kanada. Diese setzt sich aus den maritimen Provinzen New Brunswick, Nova Scotia, Neufundland & Labrador und Prince Edward Island zusammen. Reisen Sie durch die bekannten Nationalparks Gros Morne, Cape Breton Highlands und den Fundy National Park, die zu den Juwelen unter Kanadas Nationalparks zählen. Im Norden ist das wildere Küstenbild von anmutig dahintreibenden Eisbergen und vorbeiziehenden Walen geprägt.

Weitere Informationen zu Atlantik-Kanada

Inspirationen

Nova Scotia 
In Peggy’s Cove, an der Ostküste der Atlantikprovinz Nova Scotia, steht der am meisten fotografierte Leuchtturm Nordamerikas. Er reiht sich ein in eine Kette steinerner Wegweiser, die Fischer und Seeleute nach wie vor sicher zurück auf die Insel lotsen. 
Entlang der sogenannten Lighthouse Route im Südosten der Provinz wechseln sich über 20 Leuchttürme mit malerischen Stränden, tief ins Land ragenden Buchten und kleinen bunten Fischerorten, wie zum Beispiel dem UNESCO-Weltkulturerbe Lunenburg, ab.

Im Norden, auf Cape Breton Island, verläuft der Cabot Trail entlang der felsigen Nordküste, bevor er in die Hochebene des Cape Breton Highlands National Parks aufsteigt. Die 300 Kilometer lange Straße führt durch eine faszinierende Landschaft, die zu jeder Jahreszeit Besucher in ihren Bann zieht.

Im Sommer lassen sich von der Küste aus Wale beobachten, im Herbst entfaltet sich in den Laubwäldern eine unbeschreibliche Farbenvielfalt.26 Wanderwege führen durch die Wald-, Moor- und Tundralandschaft des Nationalparks.

Leuchtturm in Peggys Cove

Das schottische und französische Erbe dieser Region ist noch überall lebendig und verleiht Cape Breton ein ganz besonderes Flair. 
Neun weitere Routen führen durch unterschiedliche Regionen Nova Scotias, auf denen Besucher die kulturelle und landschaftliche Vielfalt der Provinz kennenlernen können. Auch aus kulinarischer Sicht hat die Nova Scotia einiges zu bieten, insbesondere wenn es um Fisch und Meeresfrüchte geht. Die fehlen auf fast keiner Speisekarte und kommen immer fangfrisch auf den Tisch. Eine große Auswahl regionaler und internationaler Restaurants bietet Halifax, die Hauptstadt Nova Scotias. Die Provinz verfügt über 2 National- und 125 Provinzparks.

Prince Edward Island 
Auf einer Konferenz in Charlottetown, der Hauptstadt von Prince Edward Island, wurde 1864 das heutige Kanada gegründet. Das herausragendste Bauwerk, das auf dieses Ereignis verweist, ist die fast 13 Kilometer lange Confederation Bridge, die Prince Edward Island mit dem kanadischen Festland verbindet. 
Aber nicht nur wegen ihrer Bedeutung für die kanadische Geschichte ist die Insel im Sankt-Lorenz-Golf etwas Außergewöhnliches. Die kleinste Provinz Kanadas besticht auch durch ihre Landschaft – sanfte Hügel in sattem Grün stehen in auffälligem Kontrast zu dem überwiegend roten Boden, weitläufige Sandstrände, Dünen und Marschgebiete werden immer wieder von roten Sandsteinklippen unterbrochen. 

New Brunswick 
Die ersten europäischen Einwanderer aus Frankreich glaubten, in New Brunswick ein irdisches Paradies gefunden zu haben, das sie Arkadien nannten. Noch heute fühlen sich die Einwohner von New Brunswick als Arkadier, was besonders deutlich in den zahlreichen, über das ganze Jahr verteilten Festivals und Veranstaltungen zum Ausdruck kommt.
An Schönheit mangelt es der Provinz nicht. Flüsse wie der St. John River oder der Miramichi River schlängeln sich durch eine sanft hügelige, fruchtbare Landschaft. Der Westen der Provinz wird von den nördlichen Ausläufern der Appalachen durchzogen, einem der ältesten Gebirge der Welt. Hier finden Besucher Ruhe bei Wanderungen durch die weiten Wälder oder bei Ausflügen mit dem Kanu auf den vielen Seen.

Paradiesisch fühlen sich auch die Wale in der Bay of Fundy. Hier können Besucher bis zu 15 verschiedene Arten sichten. Was die Wale in die Bucht lockt, ist der ungeheure Nahrungsreichtum. Zweimal am Tag fließen hier mehrere Millionen Tonnen Wasser in die Bucht und wieder zurück in den Atlantik und erzeugen dabei einen Tidenhub von bis zu 14 Metern.

Liegestühle an einem Aussichtspunkt in der Bay of Fundy, New Brunswick

Besonders eindrucksvoll lässt sich das Naturschauspiel bei den Hopewell Rocks beobachten, die je nach Wasserstand aus dem Ozeanboden ragen oder zu zwei Dritteln im Wasser untertauchen. 

Ausgedehnte Dünen- und Marschlandschaften sowie versteckte Buchten und Sandstrände verleihen der Atlantikprovinz ihren besonderen Charme. New Brunswick verfügt über 2 National- und 11 Provinzparks.

Green Gardens im Gros Morne Nationalpark

Neufundland & Labrador 
Von Cape Spear sind es gerade einmal etwas mehr als 3.000 Kilometer nach Irland. Die Nähe Neufundlands zum europäischen Kontinent mag auch die Wikinger vor mehr als tausend Jahren an die Küste der Atlantikinsel geführt haben. Ihre wiederaufgebaute Siedlung L’Anse aux Meadows im Westen der Provinz wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.

Nicht weit davon entfernt liegt ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe, der Gros Morne National Park. Vom gleichnamigen Berg reicht der Blick weit über tiefe Fjorde und die nahezu vegetationslosen Tablelands bis hinaus aufs Meer. Dort führt im Frühsommer eine außergewöhnliche Wasserstraße an Neufundland vorbei, die sogenannte Iceberg Alley. 
Auf ihr ziehen Eisberge von der Ostküste Labradors bis an die Südküste Neufundlands, bevor sie endgültig mit dem Atlantik verschmelzen. Entlang der Küste lassen sich außerdem Wale und Vogelkolonien beobachten.

Besonders beeindruckend ist auch das Cape St. Mary’s Ecological Reserve auf der Avalon-Halbinsel. Tausende Vögel drängen sich hier auf einem 100 Meter in die Höhe ragenden Felsen. 

Wie die zahlreichen Fischerdörfer entlang der Küste ist auch St. John’s, die Hauptstadt Neufundlands, geprägt von der engen Verbindung der Insel und ihrer Einwohner zum Meer. In urigen Pubs und Restaurants springt das freundliche und offene Wesen der Neufundländer schnell auf die Besucher über. Labrador liegt auf dem kanadischen Festland. Es ist eine von Menschen nahezu unberührte Region mit gewaltigen Bergmassiven, großen Seen und ungebändigten Flüssen. Neufundland und Labrador verfügen über 3 National- und 4 Provinzparks.

Entspannen in der Pictou Lodge, Pictou, Nova Scotia
Insidertipp
Bonne Bay Inn Woody Point

von Maja Sebode

Schönes Inn direkt im Gros Morne Nationalpark gelegen

Gros Morne NP, Neufundland & Labrador

Unterkünfte

Marie Kipp in Signal Hill, Neufundland
Insidertipp
Eisbergbier probieren lohnt sich!

von Marie Kipp

Neufundlands bestes Bier in St. John's!

St. John's, Neufundland & Labrador

Ausflug

Porträt Miriam Ohde
Insidertipp
Eisberg-Alley in Newfoundland

von Miriam Ohde

Iceberg Watching vom Feinsten

Twillingate, Neufundland & Labrador

Ausflug

Insidertipps Atlantik-Kanada von Sarina Keil, Sandwich von LeHave Bakery in Mahone Bay
Insidertipp
Die besten Sticky Buns New Brunswicks

von Sarina Keil

Diese Bäckerei ist weit über die Ortsgrenze für ihre sündigen Sticky Buns berühmt - ein Stop lohnt sich!

Fundy Park, New Brunswick

Restaurant/Bar/Cafe

Beatrix vor einer Wohnhütte
Insidertipp
Red Shoe Pub in Mabou, Nova Scotia

von Beatrix Porth

Uriger Pub mit Live-Musik und selbstgebrautem Bier

Cape Breton Highlands, Nova Scotia

Restaurant/Bar/Cafe

CANUSA Mitarbeiterin Maja Sebode auf Entdeckungstour mit dem Kajak in Nova Scotia
Insidertipp
Sea Kayaking Halifax

von Maja Sebode

Genießen Sie eine ganz besondere Kayak Tour in traumhafter Kulisse 40 Minuten südlich von Halifax

Halifax, Nova Scotia

Aktivität

Marie Kipp in Signal Hill, Neufundland
Insidertipp
The Rooms - ein tolles Museum für regnerische Tage in St. John's

von Marie Kipp

Hier finden sich verschiedene Ausstellungen - Kunst wie auch Geschichte zum Anfassen

St. John's, Neufundland & Labrador

Aktivität

Marie Kipp am Sandy Cove Beach in Eastport, Neufundland
Insidertipp
The Fifth Ticket

von Marie Kipp

Bestes Essen in stylischem Ambiente mitten in St. John's.

St. John's, Neufundland & Labrador

Restaurant/Bar/Cafe

Dinner auf der Shediac Lobster Bootstour, Nova Scotia
Insidertipp
The Daily Catch Restaurant

von Maja Sebode

Leckeres Essen im Neufundland Style das finden Sie im The Daily Catch Restaurant.

St. Anthony, Neufundland & Labrador

Restaurant/Bar/Cafe

Marie Kipp am Östlichsten Punkt Nordamerikas in Cape Spear, Neufundland
Insidertipp
Wunderbare Waterfront in Halifax

von Marie Kipp

Der Seaport Farmers' Market - hier schlägt nicht nur das Feinschmeckerherz höher

Halifax, Nova Scotia

Aktivität

Andreas Neumann im Urlaub
Insidertipp
Whale Watching in Cheticamp

von Andreas Neumann

Die beeindruckenden, großen Meerestiere in freier Wildbahn zu beobachten ist ein einmaliges Erlebnis und für Tierfreunde ein absolutes Muss.

Cape Breton Highlands, Nova Scotia

Ausflug

Insidertipp
Über den Dächern von Halifax

von Sarina Keil

Die komplett verglaste Zentralbibliothek von Halifax ist nicht nur ein architektonisches Meisterwerk, sondern bietet in der obersten Etage auch ein nettes Café.

Halifax, Nova Scotia

Restaurant/Bar/Cafe

Claudia Schrader im Katmai National Park
Insidertipp
Seaport Farmers' Market in Halifax

von Claudia Schrader

Shoppen und schlemmen auf dem Farmers' Market am Hafen in Halifax.

Halifax, Nova Scotia

Sonstiges

Torben vor dem Moraine Lake, Banff, Alberta
Insidertipp
Porters Lake Campground in der Nähe von Halifax

von Torben Kaufmann

Wunderschöner Campingplatz vor den Toren von Halifax direkt am See.

Halifax, Nova Scotia

Campground

Mitarbeiterin Sarina vor bunten Häusern in Cavendish, Neufundland
Insidertipp
Schönster Fotostopp auf der Avalon Peninsula

von Sarina Keil

In Neufundland gibt es so viele schöne Fotostopps, aber dieser hier hat es mir ganz besonders angetan: die drei bunten Fischerhäuschen an der Beach Road im beschaulichen Ort Cavendish.

Carbonear, Neufundland & Labrador

Orte/Strände

Stellplatz direkt am Meziadin Lake, Kitimat-Stikine District, British Columbia
Insidertipp
Wunderschöner Campingplatz direkt am Meer

von Torben Kaufmann

Red Point Campground

Prince Edward Island, Prince Edward Island

Campground

Bente Sieburg in Ingonish, Cape Breton, Kanada
Insidertipp
Ein toller Aussichtspunkt / Freshwater Lake Look-off Trail

von Bente Sieburg

Eine nur 10-minütige Wanderung mit einem tollen Ausblick

Cape Breton Highlands, Nova Scotia

Aktivität

Kirstin in den White Mountains
Insidertipp
Giant Bar Clam Dig

von Kirstin Denicke

Muschelbuddeln auf Prince Edward Island - für Wasserratten!

Prince Edward Island, Prince Edward Island

Aktivität

Anngret Rossol im Yellow Stone Nationalpark
Insidertipp
Java Jack's in Rocky Harbour

von Anngret Rossol

Gemütliches Cafè und Restaurant mit integrierter Ausstellung einheimischer Künstler.

Deer Lake, Neufundland & Labrador

Restaurant/Bar/Cafe

Mitarbeiterin Miriam Ohde
Insidertipp
Labrador Pioneer Footpath

von Miriam Ohde

Wandern auf den Spuren der ersten Siedler

L' Anse au Clair, Neufundland & Labrador

Aktivität

Marie Kipp am Östlichsten Punkt Nordamerikas in Cape Spear, Neufundland
Insidertipp
Leckeres Essen im Saint John Ale House

von Marie Kipp

Gemütliche Atmosphäre am Market Square in Saint John

Saint John, New Brunswick

Restaurant/Bar/Cafe

Insidertipp Julia Holst Canusa Chicago Madison
Insidertipp
Peggy's Cove

von Julia Madeleine Holst

Das schöne Fischerdorf mit dem berühmtem Leuchtturm Peggy´s Cove finden Sie in Nova Scotia.

Peggy's Cove, Nova Scotia

Ausflug

Marie Kipp in Signal Hill, Neufundland
Insidertipp
Long Point Lighthouse in Twillingate

von Marie Kipp

Spektakuläre Sonnenuntergänge und eine einmalige Naturkulisse mit Chancen auf Walsichtung

Twillingate, Neufundland & Labrador

Aktivität

Beatrix vor einer Wohnhütte
Insidertipp
Trainstation Inn - Tatamagouche

von Beatrix Porth

Übernachten im nostalgischen Eisenbahnwaggon

Sunrise Trail, Nova Scotia

Unterkünfte

Marble Zip Line bei den Steady Brook Falls ein Insidertipp von Maja Sebode CANUSA
Insidertipp
Zip Lining in Neufundland

von Maja Sebode

In Neufundland finden Sie die zweitgrösste Zip-Line-Anlage Kanadas

Corner Brook, Neufundland & Labrador

Aktivität

Tilo vor der schönen Landschaft in Alberta
Insidertipp
Die besten Lobster Rolls auf Prince Edward Island

von Tilo Krause-Dünow

Die besten Lobster Rolls auf Prince Edward Island

Prince Edward Island, Prince Edward Island

Restaurant/Bar/Cafe

Mitarbeiterin Bianca Schabel am Ufer der Coxs Cove in Neufundland und Labrador
Insidertipp
The FORK Restaurant Witless Bay

von Bianca Schabel

Witless Bay, Neufundland & Labrador

Restaurant/Bar/Cafe

Wiebke in den Tablelands, Grosmorne National Park
Insidertipp
F(r)isch gefangen!

von Wiebke Kerwat

Lecker Seafood zum selber kochen in Rocky Harbour, im Herzen des Gros Morne National Park.

Gros Morne NP, Neufundland & Labrador

Restaurant/Bar/Cafe

Insidertipps Atlantik-Kanada von Sarina Keil, Whiskey Tour in der The Glenora Inn & Distillery, Glenville
Insidertipp
Für Whiskey Liebhaber: Brennerei-Tour mit Verkostung

von Sarina Keil

Geführter Rundgang durch die Produktionsstätte des berühmten Glen Breton Whiskey in Nova Scotia

Cape Breton Highlands, Nova Scotia

Aktivität

Insidertipps Ontario von Sarina Keil, Kawawaymog Lake
Insidertipp
Günstig nach Prince Edward Island

von Sarina Keil

Die Insel ist auf dem Land- und Wasserweg erreichbar - wie man den Trip am Besten plant, erfahren Sie hier

Prince Edward Island, Prince Edward Island

Strecken/Straßen

Bilder & Videos

Ähnliche Seiten

Der Herbert Lake am Icefields Parkway
West-Kanada

Wandern in den Rockies, Walbeobachtungen am Pazifik oder ein Besuch der Metropole Vancouver – das sind nur ein paar der vielen Höhepunkte in West-Kanada!

Leuchtturm in der Georgian Bay
Ost-Kanada

In Ost-Kanada gibt es die schönsten Seen inmitten herrlicher Wälder, die im Indian Summer in faszinierenden Farben erstrahlen und für ein Naturschauspiel der besonderen Art sorgen.

Emerald Lake
Yukon

Durch die eindrucksvolle Landschaft des Yukons führen einige der schönsten Straßen der Welt und verbinden reizvolle Regionen.

Baerin mit Jungem beim Knight Inlet
British Columbia

In British Columbia liegen Berge und Pazifischer Ozean ebenso nah bei-einander wie unberührte Wildnis und modernes Stadtleben.

Moraine Lake Panorama, Banff, Alberta
Alberta

Ob Alberta nun berühmter für seine beeindruckende Natur oder das enorme Freizeitangebot ist, das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Elch badet im Algonquin Provincial Park
Ontario

Entdecken Sie in der zweitgrößten Provinz Kanadas die perfekte Kombination aus Stadt, Natur, Kultur und einer gastfreundlichen Atmosphäre!

Gaspesie
Québec

Entscheiden Sie selbst, ob Sie Québec aktiv bei einer der zahlreichen Outdoor-Aktivitäten oder auf einer Autorundreise genießen wollen.

Der Cabot Trail in Nova Scotia
Nova Scotia

Entdecken Sie die maritime Provinz Nova Scotia. Als eine der Provinzen Atlantik-Kanadas bietet sie üppige Natur und Großstadtflair!

Ein Buckelwal an der Küste des Quirpon Island Inn
Neufundland & Labrador

In einer von Fjorden zerklüfteten Region ziehen im Sommer Wale und Eisberge an bunten Fischerdörfern vorbei.

Leuchtturm in West Point
Prince Edward Island

Auf Prince Edward Island wechseln sich weitläufige Strände mit sanften Hügeln und roten Sandsteinklippen ab.

Hopewell Rocks in der Bay of Fundy bei Ebbe
New Brunswick

Neben grandiosen Chancen auf Walsichtungen bietet New Brunswick beste Bedingungen zum Wandern, Kanufahren, Radfahren oder Campen.

Eisbärenfamilie in Manitoba
Manitoba

Wer die Weite Kanadas mit einsamen Seen, scheinbar unendlichen Wäldern und klaren Flüssen erleben möchte, der sollte nach Manitoba reisen.

Westernreiten auf der La Reata Ranch, Saskatchewan
Saskatchewan

Urlaub für Naturliebhaber: Im Herzen Kanadas liegt die farbenprächtige und sonnenverwöhnte Prärieprovinz Saskatchewan.