Couple enjoy the morning sun on Haleakala

Aktivreisen auf Hawaii

Hawaiiurlaub aktiv erleben

Traumhafte Sandstrände, aktive Vulkane, grüne Täler und üppige Regenwälder – Hawaii hat so viel zu bieten wie kaum eine andere Urlaubsdestination. Erleben Sie die facettenreiche Landschaft aktiv: Nehmen Sie zum Beispiel an einer geführten Kleingruppen Campingreise teil oder lernen Sie auf Bootsausflügen mit Möglichkeiten zum Schnorcheln die Meeresbewohner hautnah kennen.

Von November bis April ist auf Hawaii Walhochsaison. Zu dieser Zeit tummeln sich Buckelwale vor der Küste – eine Tour mit dem Boot zur Walbeobachtung ist ein einmaliges Erlebnis.

Egal, ob Wandern, Schnorcheln oder Walbeobachtungen – wer einen aktiven Urlaub sucht, der ist auf Hawaii genau richtig.

Stairway to Heaven Trail, Oahu

Wandern auf Hawaii

Wanderungen sind ein fester Bestandteil vieler Aktivreisen nach Hawaii, und das zu Recht: Wandern ist eine fantastische Möglichkeit, um die prachtvollen Hawaii-Inseln ausgiebig zu erkunden. Smaragdgrüne Täler und tropische Regenwälder sowie schroffe Vulkanlandschaften und paradiesische Strände sind für Wander-Fans ein wahres Eldorado. Auf dem Archipel gibt es zahlreiche Wanderwege verschiedener Schwierigkeitsgrade, die Sie über die spektakulären Hawaii-Inseln führen und Ihnen unterwegs malerische Aussichten bieten.

Wo kann man auf Hawaii gut wandern?

Tolle Wanderrouten zum höchsten Gipfel von Hawaii gibt es zum Beispiel im Haleakala National Park auf Maui. Auch eine Wanderung durch den eindrucksvollen Waimea Canyon auf Kauai lohnt sich. Dieser wird gern auch als Grand Canyon des Pazifiks bezeichnet. Ein weiteres Wander-Highlight Kauais ist der anspruchsvolle Kalalau Trail: Der erste Teil des Weges ist frei zugänglich und endet am paradiesischen Hanakapiai Strand. Natürlich gibt es noch mehr Wanderwege auf Hawaii zu entdecken – gern stellen wir Ihnen eine Aktivreise mit spannenden Strecken zusammen.

Beste Reisezeit zum Wandern auf Hawaii

Die Hawaii-Inseln sind ein großartiges Reiseziel für das ganze Jahr. Die Monate April, Mai, September und Oktober eignen sich besonders gut für herrliche Wanderungen durch die eindrucksvollen Landschaften Hawaiis. Zu dieser Zeit herrschen moderate Temperaturen und es fällt weniger Niederschlag.

Schnorcheln auf Hawaii

Hawaii hat nicht nur an Land viel zu bieten, auch unter Wasser präsentiert sich ein spektakuläres Bild: farbenfrohe Korallenriffe, bunte Fische und majestätische Mantarochen – ein wahres Paradies zum Schnorcheln und Tauchen. Bei Bootsausflügen steuern Sie herrliche Schnorchel- und Tauchspots an, um dort ausgiebig die Unterwasserwelt zu erkunden.

Wo kann man auf HAwaii gut schnorcheln?

Rund um die Inseln gibt es zahlreiche Orte, an denen sich die prächtige Unterwasserwelt wunderbar erforschen lässt. Bewundern Sie zum Beispiel das Nu'alolo Kai, ein wunderschönes Riff vor Kauai, oder fahren Sie zur Kealakekua Bay, um in dem Schutzgebiet vor der Küste Hawaii Islands mit Delfinen in ihrer natürlichen Umgebung zu schnorcheln. Ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis ist das Schnorcheln mit Mantarochen. Erleben Sie die eleganten, friedfertigen Tiere im weltberühmten Manta Ray Village.

Wale beobachten auf Hawaii

Hawaii ist eines der besten Ziele weltweit, um Buckelwale in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Die sanften Riesen der Meere halten sich jedes Jahr zwischen Dezember und April vor den Küsten Hawaiis auf, um ihre Jungen zur Welt zu bringen. Bestaunen auch Sie diese riesigen Tiere auf einer Whale Watching Tour mit dem Boot. Da sich die meisten Wale in den ruhigen und seichten Gewässern zwischen Maui, Lanai und Molokai aufhalten, beginnen viele Walbeobachtungstouren auf Maui. Oft werden die Ausflüge von Meeresbiologen begleitet, von denen Sie während der Fahrt viel über die Wale erfahren.

Gern stellen wir Ihnen eine individuelle Aktivreise nach Hawaii mit spannenden Outdoor-Aktivitäten zusammen. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Jana Schoer
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!