Rafting im Bow River in Calgary, Kanada

Outdoor Abenteuer & Aktivurlaub

Segway Tour, Bow River, Canada Olympic Park, Shouldice Athletic, Calgary Zoo
Überblick
Rafting im Bow River in Calgary, Kanada

Outdoor-Abenteuer in und rund um Calgary

Nicht nur in den nahegelegenen Rocky Mountains kann man herrliche Outdoor-Aktivitäten unternehmen. Auch in Calgary gibt es viel zu erleben – kombinieren Sie dort das urbane Leben mit dem Erkunden der Natur! Bei einer Segway-Tour rauschen Sie, nach einer kurzen Einführung, auf den flotten Elektrorollern durch die Stadt. Erfahrene Guides berichten unterwegs von der Geschichte der Stadt und sorgen für eine sichere Fahrt.



Der Bow River, ein über 600 Kilometer langer Fluss, entspringt dem Bow Lake in den Rocky Mountains und fließt auch durch Calgary. Im Sommer verwandelt er einen Teil der Metropole in einen herrlichen Wasserpark. Per Kanu, Floß, Surfbrett oder auch beim Schwimmen hat man die Skyline im Blick und kann seine Zeit genießen. Eine beliebte Tour führt vom Bowness Park bis zur futuristisch anmutenden Peace Bridge im Zentrum der Stadt.

 

Den Canada Olympic Park erkunden

Während den Olympischen Winterspielen im Jahr 1988 – damals hatten „Eddie the Eagle“ und die jamaikanische Bob-Team ihre legendären Auftritte – war der Canada Olympic Park Austragungsort der Wettkämpfe im Skispringen, Bobfahren und Rennrodeln. Heute wird das Gelände im Westen der Stadt von WinSport Canada betrieben und bietet Besuchern sowie Einheimischen das ganze Jahr über ein sehr attraktives Sportangebot. Darüber hinaus wird das Areal weiterhin für viele Wettkämpfe genutzt.

Der Canada Olympic Park ist genau das richtige Ziel, um den Winter zu genießen. Im größten Tubing-Park West-Kanadas geht es auf neun verschiedenen Bahnen mit viel Spaß den Hang hinab. Für Anfänger wie auch für Profis, ob Skifahrer oder Snowboarder, hier kommen alle auf ihre Kosten. Viel Spaß bei der Abfahrt bringen auch der Terrain Park mit über 30 spannenden Hindernissen sowie die Halfpipe, die eine der längsten im Westen Kanadas ist. Eine Bobfahrt oder eine Tour mit dem Rennschlitten zählen zu spannenden Erlebnissen, die man nicht so schnell vergisst.

Bobfahren im Canada Olympic Park in Calgary
Ziplining im WinSport

Zip-Lining, eine Sommerrodelbahn und tolle Trails für Mountainbiker

Im Sommer bieten sich viele Möglichkeiten an, den Urlaub spannend zu gestalten. Die schnellste Zip-Line – auch bekannt als Seilrutsche – Nordamerikas erreicht eine Geschwindigkeiten von mehr als 100 km/h und beginnt auf dem Sprungturm für Skifahrer, dem höchsten Aussichtspunkt Calgarys; von dort haben Sie auch einen eindrucksvollen Blick über die Stadt. Bobfahrten sind übrigens auch im Sommer möglich. Viel Spaß verspricht auch der Skyline Luge, eine Art Sommerrodelbahn. Für Mountainbiker bieten sich 20 Kilometer Downhill Trails an. Um bequem nach oben zu gelangen, gibt es einen Sessellift. Die neueste Attraktion ist der Freefall, ein Bungee Jump, der den Springer rund 30 Meter in die Tiefe führt. Wer auch im Sommer winterliche Eindrücke genießen möchte, für den bietet sich die ganzjährig geöffnete Eisbahn an. Es werden übrigens viele Kurse angeboten, um zu erfahren, wie man etwa mit Skiern oder Mountainbikes richtig unterwegs ist.

Rafting, Paddeln und der Calgary Zoo

Den einzigen geführten Rafting-Ausflug auf dem Bow River bietet Calgary Rafting. Dabei können Sie die City tagsüber oder in der Dämmerung vom Wasser aus erleben. Rafting im Wildwasser hingegen wird in Sundre angeboten, rund 115 Kilometer nördlich von Calgary.

Seit 2017 gibt es die Paddle Stations, von denen aus die Stadt paddelnd erkundet werden kann. Los geht es im Shouldice Athletic Park oder am Calgary Zoo. Vom Einzelkajak bis hin zum 12-Personen-Rafter stehen die passenden Boote für das urbane Paddelabenteuer zur Verfügung. Gehen Sie auf eine kombinierte Tour sowohl durch die City als auch entlang der Natur – und das ganz entspannt, ohne das Boot zwischendurch verlassen zu müssen

Um die fantastische Tierwelt zu erkunden, bietet sich ein Besuch des Calgary Zoo an. Rund 800 Arten aus der ganzen Welt sind auf dem Gelände am Bow River zu Hause. Hier gibt es die unterschiedlichsten Tiere zu beobachten: von Grizzlybären der kanadischen Wildnis über Gorillas und Nilpferde aus Afrika bis hin zu Pinguine der Antarktis.

Im Calgary Zoo