Granville Island Market

Kulinarik Vancouver

Kulinarische Vielfalt, Granville Island, Foodtruck-Szene, West-Coast-Fusion-Küche, 100-Mile Diet, Okanagan Valley

Überblick

Granville Island Restaurant in Vancouver, British Columbia

Internationale Trends, regionale Spitzenprodukte

Vancouvers Gastro-Szene erlebt seit Jahren einen regelrechten Boom. Wer die Küchen der Welt kennenlernen möchte, ist in dieser Metropole genau an der richtigen Stelle.

Vancouver wird aufgrund seiner Lage am Pazifik von vielen als Tor nach Asien gesehen – natürlich auch in kulinarischer Hinsicht. 
Die Stadt ist geradezu ein Schmelztiegel der unterschiedlichsten gastronomischen Kulturen und bietet Speisekarten, die voller indischer, japanischer, chinesischer, französischer, italienischer, griechischer und weiterer Menüs sind.

Neben Restaurants mit mehreren Sternen findet man hier auch urige Gaststätten, die eine eigene Brauerei haben und als Mikrobrauereien bezeichnet werden. In die Küche fließt auch das ökologische Bewusstsein mit ein.

Viele Anbieter verfolgen etwa die „100-Mile Diet“, wobei nur Produkte angeboten und verarbeitet werden, die aus nicht mehr als 100 Meilen Entfernung stammen. Diese Zutaten werden beispielsweise auf dem Bauernmarkt von Granville Island angeboten.

Granville Island: Treffpunkt der Feinschmecker

Was die Suche nach Delikatessen betrifft, so bleiben auf Granville Island keine Wünsche offen. Leckeres Obst und Gemüse, Backwaren aller Art und stets frischen Fisch gibt es auf dem Markt der Halbinsel zu finden. Auf geführten Foodie-Touren kann man das reichhaltige Angebot kennenlernen und probieren.   
Internationalität spiegelt sich in den Restaurants wider: Kleine gemütliche Lokale verführen Sie etwa mit russischen Kaviar-Blinis, japanischem Sushi, chinesischem Chop Suey oder indischem Curry. Sogar Würstchen mit Sauerkraut bekommt man auf Granville Island.

Unser Tipp: Ein wunderbares Restaurant ist das Bridges mit einer großen Terrasse am Ufer und herrlichem Blick auf die Stadt. In Vancouver können Sie auch geführte kulinarische Touren mitmachen, um die Vielfalt der Region noch intensiver zu genießen.

Terasse mit Ausblick vom Bridges Restaurant
Foodie Tours beim Food Truck in Vancouver, British Columbia

Leckeres für zwischendurch

Sehenswert und überaus schmackhaft ist in jedem Fall die Food-Truck-Szene.
Ein Food Truck hat mit einem herkömmlichen Imbisswagen, der lediglich Pommes und Currywurst zu bieten hat, nichts zu tun. 

Oft sind es ambitionierte junge Köche, die sich damit einen Traum erfüllen und ihre eigene Gastronomie umsetzen. Sie entwickeln dann neue, einzigartige Gerichte und fahren mit ihrem Truck dorthin, wo Menschen hungrig auf Neues sind.
Eine dieser multikulturellen Kreationen sind etwa die „Japadogs“: Diese japanischen Hotdogs sind wie die klassischen, aber kombiniert mit typisch japanischen Zutaten, etwa mit Meeresalgen und Teriyaki-Soße.

Fisch, Bier und Wein – eine köstliche Auswahl für den Gaumen

Meeresfrüchte und Seafood sind natürlich ein großes kulinarisches Thema an der Westküste. Die Nähe des Pazifischen Ozeans beschert den Gourmets aus Vancouver frischen Fisch, von Lachs über Heilbutt bis hin zu Austern. Daran orientiert sich auch die sogenannte West-Coast-Fusion-Küche.
Äußerst inspirierend zeigt sich auch Vancouvers Craft-Beer-Szene: Brauhäuser wie die Steamworks Brewing Company, die Yaletown Brewing Company und die Central City Brewing Company sorgen vor Ort in eigener Herstellung für lokales Bier.

Es werden auch beliebte Bierfeste gefeiert, dazu zählen der Canada Cup of Beer, die Vancouver Craft Beer Week und das Hopscotch-Festival.
Aber auch Weinfreunde werden an der Westküste bestens versorgt, vor allem durch das Okanagan Valley im Herzen British Columbias, rund 400 Kilometer von Vancouver entfernt. Es ist das größte und älteste Weinbaugebiet in dieser Provinz, dort produzieren rund 40 Weingüter nahezu den gesamten Bedarf der Provinz.

Dank der großen klimatischen Bandbreite können hier viele verschiedene Rebsorten angepflanzt werden. In der Region rund um die Kleinstadt Osoyoos im Süden wachsen klassische Rebsorten, woraus Weine wie der Cabernet Sauvignon, der Cabernet Franc und der Merlot entstehen. In der Mitte des Tals findet man auch Pinot blanc, Pinot gris und Chardonnay.

Je weiter nördlich, desto kühler wird es, was wiederum günstig für den Anbau deutscher Weine ist, darunter Siegerrebe und Silvaner. Von Vancouver aus ist das Okanagan Valley über den Coquihalla Highway gut zu erreichen. Eine Reise ist dieses wunderschöne Tal in jedem Fall wert.

The Keefer Bar in Chinatown Vancouver, British Columbia
Preistipps
Emerald Princess
Preistipp
Bahnreise & Kreuzfahrt
West-Kanada & Hawaii entdecken

2 Tage Rocky Mountaineer, 4 Tage Vancouver & 16 Tage Kreuzfahrt mit der Emerald Princess

Panoramazug & Kreuzfahrt

pro Person
ab Euro
3.299,-
Truck Camper im Boya Lake Provincial Park
Preistipp
Frühbucher Wohnmobil
Herbstferien im Westen Kanadas

25% sparen! 2 Wochen Wohnmobil im Herbst 2018, 1500 Kilometer, Ausstattung

-

pro Person
ab Euro
259,-
Kreuzfahrtschiff der Norwegian Cruise Line
Preistipp
All Inclusive-Kreuzfahrt
Von Vancouver bis Los Angeles

6 Tage Kreuzfahrt Pazifikküste mit der Norwegian Bliss

-

pro Person
ab Euro
1.419,-
Glacier Bay Tour
Preistipp
All Inclusive-Kreuzfahrt
Vancouver - Seward

8 Tage mit der Norwegian Jewel die Glacier Bay hautnah erleben

-

pro Person
ab Euro
1.349,-
Ein CanaDream SVC Modell im Algonquin Provincial Park in Ontario
Preistipp
Frühbucher Wohnmobil
Toronto nach Vancouver

3 Wochen Wohnmobil im Frühling 2018, 5000 Kilometer, 1 Zusatzfahrer, Ausstattung & Einweg

(Standard)

pro Person
ab Euro
269,-
Wohnmobil unterwegs
Preistipp
Neuwagenüberführung
Toronto nach Vancouver

3 Wochen Wohnmobil im April/Mai, 6080 Kilometer, Ausstattung + Reiserücktritt-Vollschutz

Neuwagenüberführung

pro Person
ab Euro
189,-
Impressionen aus Alaska
Preistipp
Frühbucher Kreuzfahrt
Alaska von seiner schönsten Seite

8 Tage Fjorde und Gletscher auf der Celebrity Millennium von Seward nach Vancouver erleben

-

pro Person
ab Euro
789,-
Blick vom Deck der Zuiderdam der Holland America Line
Preistipp
Frühbucher Kreuzfahrt
Traumhaftes Alaska

8 Tage Kreuzfahrt mit der ms Noordam inklusive Upgrade-Möglichkeit

-

pro Person
ab Euro
799,-
Millennium at Hubbard Glacier
Preistipp
Autoreise & Kreuzfahrt
West-Kanada & Alaska

8 Tage Autoreise Vancouver Island und 8 Tage Kreuzfahrt mit der Celebrity Millennium

-

pro Person
ab Euro
1.299,-
Panorama des Abraham Lake und Allstone Peak, Kananaskis Country, Alberta
Preistipp
Autoreisen
West-Kanada über Pfingsten '18

14 Tage/13 Nächte Hotels und Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung

-

pro Person
ab Euro
669,-
Gletscher im Prince Williams Sound
Preistipp
Frühbucher Kreuzfahrt
Celebrity mit Getränkepaket

8 Tage Alaskas Fjorde und Gletscher auf der Celebrity Millennium von Vancouver nach Seward

-

pro Person
ab Euro
849,-
Unterwegs in West-Kanada
Preistipp
Frühbucher Wohnmobil
Herbstferien in West-Kanada

2 Wochen Wohnmobil inklusive unbegrenzte Kilometer, Ausstattung + Versicherung

Wohnmobil Kanada 2018

pro Person
ab Euro
249,-

Inspirationen

Blick ueber Vancouver
Stadt
Vancouver

Auf einer Halbinsel vor der atemberaubenden Kulisse der Coast Mountains gelegen, wird Sie der Anblick der riesigen Skyline Vancouvers überwältigen.

Vancouver Harbour Centre
Magazin
Attraktionen & Sightseeing

Für viele gehört Vancouver zu den schönsten Städten der Welt. Ein Grund dafür ist sicher die einzigartige Lage dieser Metropole.

Seawell's Marinas Sea Safari in Vancouver, British Columbia
Magazin
Küste Vancouver

Hier kann man nicht nur im Strandleben schwelgen oder sich im Wassersport probieren, sondern auch unvergessliche Naturschauspiele genießen.

Treetops Adventure im Capilano Suspension Bridge Park in Vancouver, British Columbia
Magazin
Natur

Die moderne Metropole Vancouver ist umgeben von spektakulärer Natur und eröffnet den Besuchern ganz neue Perspektiven einer Großstadt.