Freilichtmuseum Battle Harbour

Bootstour nach Battle Harbour, Labrador

von Nicole Hage, Büro Hannover
Battle Harbour, Neufundland & LabradorAusflug | Sehenswürdigkeit
Zugegeben, dieses Stückchen Erde erreicht man nur mit etwas Mühe, aber spätestens vor Ort stellt man fest, dass sich die Anreise gelohnt hat. Von St. Mary´s Harbour in Labrador gelangt man per kleiner Personenfähre in einer guten Stunde auf die Insel nach Battle Harbour. Man kann einen Tagesausflug machen oder übernachten. Jetzt fragen Sie sich, was das Besondere an einem so abgelegenen Ort im Nordosten Kanadas sein soll? Battle Harbour war der Dreh- und Angelpunkt der Fischereiindustrie, die sich in den 1770er Jahren etablierte. Heute ist es ein Freilichtmuseum, in dem man eine Zeitreise in die Vergangenheit erlebt. Wer ganz tief in die Welt des 18. Jahrhunderts eintauchen möchte, nimmt an einer 2-stündigen Führung über die Insel teil und wer übernachtet, hat gute Chancen auf spektakuläre Sonnenuntergänge. Wenn dann der eine oder andere Eisberg vorbei treibt, ist der Ausflug perfekt!

Lage

mapTag
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Wir besprechen Ihre Traumreise auch gerne telefonisch mit Ihnen.
(040) 22 72 53 0
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!