Caribou im Gros Morne National Park, gesichtet vom Highway 431

Highway 431 im Gros Morne National Park

von Sarina Keil, Büro Hamburg
Gros Morne NP, Neufundland & LabradorNationalparks
Allein schon die Fahrt auf dem Highway 431, auch als Bonne Bay Road bekannt, zwischen den Ortschaften Bonne Bay und Trout River ist spektakulär. Hügellandschaften zu beiden Seiten - rechts bewaldet und sattgrün, links karg und orange schimmernde Mondlandschaft - die sogenannten Tablelands. Die heute sichtbaren Gesteinsformationen waren einmal der Ozeanboden, wurden dann aber aus dem Erdmantel nach oben gedrückt und sind unglaubliche 570 Millionen Jahre alt! Gut zu wissen: Während der Fahrt Ausschau halten, denn mit etwas Glück sieht man vom Straßenrand aus eine wilde Herde Karibus! Es soll derzeit insgesamt etwa 400 Karibus im Nationalpark geben.
CANUSA Mitarbeiterein Sarina Keil

Lage

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Rebecca Kortmann
Wir gestalten Ihre individuelle Traumreise!
Rebecca Kortmann
Jetzt Angebot anfragen
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!