Tangle Lakes Alaska

Übernachten mitten in der Natur

von Lena Weigert, Büro München
Paxson, AlaskaCampground
An der MacLaren River Lodge startet das Abenteuer: alle wichtigen Sachen für den Aufenthalt „mitten im Nichts“ werden gepackt und auf ein kleines Boot geladen, mit dem man dann 30 Minuten über den MacLaren River gefahren wird. Da der Fluss von einem Gletscher gespeist wird und sich die Natur hier täglich ändert, kann es sein, dass sich der Bootsführer kurzerhand einen neuen Weg bahnen muss. Ein absolutes Erlebnis ist es, wenn man bei den Zelten ankommt und realisiert, dass man komplett alleine mitten in der Natur steht. Hinter den Zelten startet ein Wanderweg, von dem man auf einen kleinen Berg wandern kann. Dieser bietet einen tollen Ausblick über das gesamte Gebiet und über den imposanten Gletscher. Für Naturliebhaber und Abenteurer ist dies das perfekte Erlebnis, welches noch lange in Erinnerung behalten wird!
CANUSA Mitarbeiterin Lena Weigert beim Campen nahe der Tangle Lakes in Alaska

Lage

mapTag