Fago Island

Zum Entschleunigen nach Fogo Island

von Sarina Keil, Büro Hamburg
Fogo Island, Neufundland & LabradorOrte/Strände
Es gibt Orte auf der Welt, die erwecken ein Sehnsuchtsgefühl. Einer dieser ganz besonderen Orte ist für mich die kleine Insel Fogo Island, welche mitten im eiskalten und rauen Nordatlantik liegt. Nordöstlich von Neufundland liegt dieses romantisches Eiland, das trotz der abgelegenen Lage gut mit der Fähre zu erreichen ist. Die Fähre ist allerdings nicht vorbuchbar, man muss einfach direkt vor Ort buchen. Auf der Insel leben nur etwa 2500 Menschen und eine große Karibuherde. Hier habe ich die hübschen Gemeinden Barr’d Islands und Seldom erkundet und bin durch den Brimstone Head Park gewandert. Im Frühsommer kann man mit etwas Glück sogar Wale und Eisberge an der Küste vorbeiziehen sehen. Die für diese Region typisch raue Landschaft verstärkt noch das herrliche Gefühl der Abgeschiedenheit – für mich einfach ideal, um den Alltag hinter mir zu lassen und wirklich zu entspannen.
CANUSA Mitarbeiterin Sarina Keil auf Fogo Island in Neufundland

Lage

mapTag