Impression La Reata Ranch

Pressemitteilung vom 05. Februar 2015

CANUSA stellt für eingefleischte Western-Fans einige der schönsten Ranches vor

Pressemitteilung

Wohnen wie auf der Ponderosa

Hamburg, 05. Februar 2014 (w&p) – Dieser Mann stand für eine ganze Erfolgsserie: Schauspieler Lorne Greene wäre am 12. Februar dieses Jahres 100 Jahre alt geworden. Als Ben Cartwright war er jahrelang das Gesicht der Kultserie Bonanza. Ebenso bekannt wie er selbst: die legendäre Ponderosa-Ranch, auf der sich das Familienleben der Cartwrights abspielte. Zu Ehren von Lorne Greene und der wohl berühmtesten Ranch der Fernseh-Geschichte hat der Nordamerika-Spezialist CANUSA TOURISTIK für eingefleischte Western-Fans einige der schönsten Ranches aus seinem Programm zusammengestellt:

Impressionen Texas

WESTERN-FEELING BEI DEN TEXANERN

Echtes Cowboy-Feeling kommt zum Beispiel bei Gästen der Wildcatter Ranch auf. Sie liegt im Herzen Texas‘ in sogenannten Hill Country. Von hier aus sind es nur wenige Kilometer nach Bandera, das vielfach als Cowboy-Hochburg des „Lone Star States“ bezeichnet wird. Auch Fredericksburg liegt überaus nah. Dort leben viele Texaner mit deutscher Herkunft, was sich zum Beispiel auf die Auswahl der Restaurants stark auswirkt. Eine Übernachtung im Viererzimmer gibt es auf der Wildcatter Ranch schon ab 34 Euro pro Nacht. www.canusa.de/hotels/wildcatter-ranch.html

Mehr als ein Jahrhundert Tradition in Montana

Unweit vom berühmten Yellowstone Nationalpark liegt die 320 Guest Ranch im US-Staat Montana. Hier können Besucher wählen zwischen Aktivitäten wie Reiten, Fliegenfischen oder Rafting. Die Ranch hat Tradition – ihre ersten Gebäude wurden bereits vor mehr als 100 Jahren an dieser Stelle errichtet. Auch hier gibt es die Übernachtung im Viererzimmer schon ab 32 Euro pro Person. Ein herzhaftes Frühstück, wie es sich für eine Ranch gehört, ist im Preis enthalten. www.canusa.de/hotels/320-guest-ranch.html

Anpacken wie echte Cowboys in Kanada

Auch in Kanada können sich Urlauber fühlen wie in der Kultserie Bonanza. In Saskatchewan wartet beispielweise die La Reata Working Ranch auf Gäste, die Lust haben, kräftig mit anzupacken. Das Areal umfasst eine Herde von 200 Rindern und 20 Pferden. Besitzer und Betreiber George bezieht die Bewohner seiner Ranch gerne bei der Arbeit mit ein. Die Übernachtung ist ab 139 Euro buchbar. Die Unterbringung in der landestypischen Blockhütte umfasst sogar Vollpension.

Ein Hauch von „Brokeback Mountain“ in Alberta

Zurück in die Zeit der Cowboys heißt es im Südwesten von Alberta: Auf der Lucasia Ranch südlich von Calgary gilt es die Wälder der Porcupine Hills auf dem Pferderücken zu entdecken und den Tag in romantischer Atmosphäre am Lagerfeuer oder auf der Terrasse ausklingen zu lassen. Wer gerne einmal einen echten „Cowboy-Einsatz“ erleben möchte, kann einen dreitägigen Ausflug buchen und die Ranch-Arbeiter bei ihrer Arbeit begleiten. Angeboten werden auch Ausflüge, bei denen die Ranch-Gäste mehr über die kanadischen Ureinwohner erfahren.

Der spezielle Tipp: Perfekte Balance durch Wellness

Im Bundesstaat British Columbia beweist das exklusive Echo Valley Ranch & Spa, dass ein aktiver Urlaub hervorragend mit Entspannung und Erholung kombiniert werden kann. Nach einem abwechslungsreichen Tag beispielsweise mit Reiten, Mountainbiking, Wandern oder Fliegen-fischen erwartet die Urlauber ein umfangreiches Spa-Programm mit thailändischer Ausrichtung. In den CANUSA-Angeboten enthalten sind Vollpension, tägliche Yoga-Stunden, wöchentliche Kochvorführungen, die Nutzung der Pools und Mountainbikes sowie weitere Aktivitäten. www.canusa.de/hotels/echo-valley-ranch-spa.html

Western-Feeling in TexasCowboy auf der 320 Guest Ranch in MontanaDie La Reata Ranch in SaskatchewanDie Lucasia Ranch in AlbertaEcho Valley Ranch & Spa in British Columbia.

Buchungshinweis: 
Sämtliche Angebote von CANUSA TOURISTIK sind über die Service-Hotline 08000 22 68 72, unter ham(at)canusa.de sowie über www.canusa.de zu buchen.

Über CANUSA TOURISTIK

CANUSA TOURISTIK ist mit über 120 Mitarbeitern in sieben deutschen Büros der größte Reiseveranstalter für Nordamerika. Durch die jahrelange Erfahrung seiner Reiseexperten und die Wahl bewährter Partner vor Ort profitieren Urlauber bei CANUSA von einer ausführlichen Beratung und der Erstellung individueller Reiseprogramme für USA und Kanada. Alle Reisen von CANUSA werden durch das Beratungsteam individuell ausgearbeitet und persönlich auf die Wünsche des Kunden zugeschnitten. 95 Prozent aller CANUSA-Kunden reservieren ein komplettes Reisearrangement, aber auch reine Flug-Angebote, Last-Minute-Reisen und Sonder- bzw. Gruppenreisen zählen zum Portfolio des Nordamerika-Spezialisten.

Kontakt

Für weitere Presseinformationen / Fotomaterial

Tilo Krause-Dünow
CANUSA TOURISTIK
Tel.: 040 – 22 72 53 17
ham(at)canusa.de
www.canusa.de

 

Marion Krimmer 
Wilde & Partner Public Relations
Tel.: 089 – 17 91 90 0
info(at)wilde.de
www.wilde.de

 

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Johann Maschke
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!