Motorradtour auf der Route 66

Pressemitteilung vom 10. Januar 2017

Bei CANUSA TOURISTIK sind für die USA erstmals Selbstfahrer-Motorradreisen mit Begleitservice buchbar

Pressemitteilung

Mit leichtem Gepäck cruisen

Bei CANUSA TOURISTIK sind für die USA erstmals Selbstfahrer-Motorradreisen mit Begleitservice buchbar.

Hamburg, 10. Januar 2017 (w&p) – Noch mehr „Easy Rider-Feeling“: Beim Nordamerika-Spezialisten CANUSA TOURISTIK sind nun erstmals Selbstfahrer-Motorradreisen des Partners Eagle Rider zu buchen, bei denen zusätzlich ein Begleitservice angeboten wird. Auf diesen sogenannten „Road Trips“ haben die Biker die Möglichkeit, auf ihrem Motorrad nur mit der Ausrüstung für den Tag zu cruisen. Das übrige Gepäck wird im Begleitfahrzeug zur nächsten Unterkunft transportiert.


„Die neuen Road Trips sind eine sehr komfortable Reiseform für Motorrad-Urlauber, da sie täglich mit leichtem Gepäck fahren können“, betont Tilo Krause-Dünow, Inhaber und Geschäftsführer von CANUSA TOURISTIK. 

Fahrt durchs Valley of Fire, Moapa Valley, Nevada

„An der nächsten Unterkunft, die bereits vorgebucht ist, steht dann das übrige Gepäck bereit.“ Die Road Trips von Eagle Rider werden sowohl individuell, als auch als Gruppenreisen durchgeführt. 

Ein möglicher „Road Trip“ ist zum Beispiel die fünftägige Motorradreise „Pacific Coast Highway“ auf dem Highway No.1 von San Francisco nach Los Angeles.


Im Reisepreis ab 679 Euro pro Person sind neben dem Begleitservice vier Übernachtungen in Biker-freundlichen Hotels und Classic American Motels, die Fahrten mit neuesten Motorradmodellen, ein umfangreicher Versicherungsschutz über die ELVIA, das CANUSA-Infopaket mit Rucksack und die Teilnahme an der berühmten Abschieds-Party von Eagle Rider enthalten. 



Buchbar sind die Motorradreisen von CANUSA TOURISTIK wie sämtliche Angebote unter der Rufnummer 08000 – 22 68 72 sowie auf www.canusa.de.

Über CANUSA TOURISTIK

CANUSA TOURISTIK ist mit seinen 120 Mitarbeitern in sieben deutschen Büros der größte Reiseveranstalter für Nordamerika. Bei CANUSA TOURISTIK profitieren Nordamerika-Urlauber nicht nur von exklusiven Angeboten und Preisvorteilen, sondern auch vom langjährigen Know-how der Reise-Experten. Jeder Kunde wird persönlich bei der Reiseplanung unterstützt und erhält eine

individuell zusammengestellte Reise. 95 Prozent aller CANUSA-Kunden reservieren ein komplettes Reisearrangement, aber auch reine Flug-Angebote, Last-Minute-Reisen und Sonder- bzw. Gruppenreisen zählen zum Portfolio des Spezialisten.

Kontakt

Für weitere Presseinformationen / Fotomaterial

Tilo Krause-Dünow
CANUSA TOURISTIK
Tel.: 040 – 22 72 53 17
ham(at)canusa.de
www.canusa.de

 

Marion Krimmer 
Wilde & Partner Public Relations
Tel.: 089 – 17 91 90 0
info(at)wilde.de
www.wilde.de

 

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Johann Maschke
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!