Sonnenuntergang am Strand

St. Pete und Clearwater

Puderzuckerweiße Strände umrahmt von zahlreichen Naturparadiesen und Inseln

Mit 361 Sonnentagen im Jahr ist die Region St. Pete/Clearwater an Floridas Westküste das sonnigste Gebiet in Florida. Puderzuckerweiße, endlos lange Sandstrände, die mehrfach als die schönsten der USA ausgezeichnet wurden, sorgen für Erholung pur. Diese sind umrahmt von zahlreichen Naturparadiesen und einsamen Inseln. Die Besonderheit der Region ist aber die Kombination von Natur und Kultur: So findet der Besucher in der glitzernden Kulturmetropole St. Pete z.B. das legendäre Salvador Dalí Museum. Und in den kleinen gemütlichen Küstenstädtchen wird gerne gefeiert: Über 100 meist kostenlose Festivals, runden das besondere Lebensgefühl dieser Halbinsel ab. Denn in St. Pete/Clearwater gibt es immer einen Grund zu feiern!

Für alle die sich lieber etwas erholen möchten, bietet sich der Caladesi Island State Park an. Mit einem tollen Naturpfad, vielen Picknickplätzen und einem wunderschönen Strand bietet dieser State Park eine gute Möglichkeit die Seele baumeln zu lassen.

Weitere Informationen zu St. Pete/Clearwater

Der Strand von Clearwater Beach in Florida

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Blick auf die Insel Shell Key in Florida
Preistipp
4 Übernachtungen und Eintritt ins Clearwater Aquarium inklusive im Oktober
Ein Fußweg zum Smathers Beach bei Sonnenaufgang in Key West, Florida
Bestseller
Flug ab Deutschland & 2 Wochen Sunshine State inklusive PKW und Hotelübernachtungen, z.B. im Januar
Blick auf den breiten Sandstrand von Sand Key Park in Clearwater, Florida
Inklusive Flug
12 Tage Autoreise ab/bis Orlando inklusive Flug ab Frankfurt, Mietwagen und Hotel im April 2025
Selfie mit einem Manatee unterwasser in einem Fluss bei Crystal River
Preistipp
11 Tage Autoreise ab/bis Miami inklusive PKW, Hotels & Ausflug zu den Manatees
Die Elizabeth Pointe Lodge auf Amelia Island
Autoreisen
15 Tage/14 Nächte ab/bis Miami inklusive Mietwagen und Hotels
Der Strand von Panama City Beach lädt zum Entspannen ein
Autoreisen
13 Tage/12 Nächte von New Orleans bis Miami inklusive Mietwagen und Hotels, z. B. im Dezember
Panama City Beach
Strandurlaub
12 Tage/11 Nächte von New Orleans bis Miami inklusive Mietwagen und Hotels

Warum mit uns reisen

Wir erstellen kostenlos einen unverbindlichen Reisevorschlag und gestalten Ihre Traumreise ganz nach Ihren Wünschen.
Wir beraten Sie persönlich und geben Ihnen Tipps mit auf die Reise. Unser Infopaket versorgt Sie zusätzlich mit einem Reiseführer für unterwegs.
Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen und arbeiten bereits seit 1983 mit unseren Partnern in Nordamerika zusammen.
Mit dem Sorglos-Reiseschutz von Allianz Travel haben Sie bei all unseren Reisen die wichtigsten Versicherungen im Gepäck.

4 Tage in St. Pete/Clearwater

Das Perfekte Programm für Ihren Kurzurlaub in St. Pete/Clearwater

Entdecken Sie bei Ihrem Urlaub in St. Pete/Clearwater die schönsten Strände Floridas und erleben atemberaubende Sonnenuntergänge über dem Golf von Mexiko. Lassen Sie sich von Naturparadiesen wie Honeymoon Island und Caladesi Island beeindrucken und tauchen auch in die Kunstszene von St. Pete ein. Malerische Küstenstädtchen wie Tarpon Springs und Dunedin laden mit ihrem besonderen Charme zu einem Einkaufsbummel durch die kleinen Geschäfte und Galerien ein.

1. Tag in Clearwater Beach

9:00 Uhr: Auf nach Clearwater Beach! Im Clear Sky Beachside Café gibt es zum Frühstück eine riesige Auswahl an leckeren Gerichten wie Eier-Benedict und Pancakes – die perfekte Stärkung für einen grandiosen Vormittag am Strand!

10:00 Uhr: Der weiße Sandstrand von Clearwater Beach, der von TripAdvisor 2018 die Auszeichnung zum besten Strand der USA bekam, ist nur wenige Meter entfernt: an den ruhigen Strandabschnitten relaxen, das lebhafte Treiben rund um den Pier 60 verfolgen oder beim Wassersport aktiv werden. Der Beach Walk, eine von Palmen gesäumte Strandpromenade, lädt Spaziergänger und Radfahrer dazu ein, die schöne Gegend zu erkunden.

Clearwater Beach im US-Bundestaat Florida
Mit Freunden am Strand von Clearwater Beach dinieren

Im Süden von Clearwater Beach befindet sich ein wahres Naturparadies: der Sand Key Park mit seinem naturbelassenen Sandstrand. Hier kann man einfach die Seele baumeln lassen und vom Strand aus Delfine beobachten.

13:00 Uhr: In Frenchy’s Rockaway Grill – direkt am Clearwater Beach – stehen frischer Fisch und köstliche Meeresfrüchte auf der Karte. Der herrliche Ausblick auf den paradiesischen Sandstrand und auf das kristallklare Wasser des Golfs runden das leichte Mittagessen ab.

14:00 Uhr: Am Nachmittag werden im Clearwater Marine Aquarium die Tiefen der Ozeane erforscht.

Die Besucher lernen einiges über Tiere wie Schildkröten, Otter und Haie. Das Besondere daran: Es handelt sich nicht nur um ein Aquarium, sondern ist gleichzeitig eine Auffangstation für kranke und verletzte Meeresbewohner, die hier versorgt und nach einiger Zeit wieder freigelassen werden. Der berühmteste Bewohner der Station ist ein Delfin namens Winter, der durch eine Verletzung seine Schwanzflosse verlor. Mithilfe einer Prothese tobt Winter heute wieder durch das Becken.

17:30 Uhr: An Bord einer Jacht geht es nun hinaus auf das Meer. Während der Fahrt wird ein leckeres Abendessen serviert, das frisch zubereitet wird. Livemusik und Tanz sorgen unterwegs für gute Unterhaltung. Ein Highlight der Bootstour ist der rubinrote Sonnenuntergang über dem Golf von Mexiko, den man ungestört genießen kann.

Der Delfin "Winter" hat eine Schwanzflossenprothese und ist zu sehen im Clearwater Marine Aquarium
2. Tag in St. Pete Beach und Downtown St. Pete
Ein Strandabschnitt von St. Pete an der Golfküste Floridas

8:00 Uhr: Heute beginnt ein ereignisreicher Tag in St. Pete Beach und in Downtown St. Pete, wo ausgezeichnete Strände und die lebhafte Kunstszene einen grandiosen Urlaubstag versprechen. In Beverly’s La Croisette findet jeder das passende Frühstück für sich – Eier in den verschiedensten Variationen sowie Bagel und Croissants zählen zu den Highlights der großen Auswahl.

9:00 Uhr: Nach dem Frühstück die historische Corey Avenue entlangschlendern und dabei durch die kleinen Boutiquen, Kunstgalerien und fantasievollen Geschenkläden bummeln. Die seit über 60 Jahren bestehende Straße ist immer einen Besuch wert!

Danach geht es zum nahegelegenen St. Pete Beach, wo Wassersportarten wie Parasailing, Stand Up Paddling, Wind- und Kitesurfen auf dem Programm stehen. Wer sportbegeistert ist, ist an diesem preisgekrönten Strand genau richtig!

13:00 Uhr: Nun steht ein besonderes kulinarisches Erlebnis an: Lunch auf dem Locale Market in der Sunshine City St. Pete. Die moderne Markthalle bietet hochwertige Produkte aus der Region – von Fleisch und Meeresfrüchten über Backwaren und Blumen bis hin zu Kaffee und Tee gibt es alles, was das Herz begehrt. Hungrige Besucher können frisch zubereitete Speisen wie Ramen-Nudeln, Burger und Pizza bestellen und diese im einladenden Innenhof genießen.

Skyline von St. Petersburg
Ein Graffito Wandgemälde von Ricky Watts in Saint Petersburg, Florida

14:00 Uhr: In Downtown St. Pete dreht sich alles um Kunst. Hoch angesehen ist das Dalí Museum, das die größte Sammlung an Kunstwerken Salvador Dalís außerhalb von Europa beherbergt. Schon die Architektur des Gebäudes ist beeindruckend: Direkt am Ufer der Tampa Bay gelegen, erinnert das Museum aus Sichtbeton und einem imposanten Glas-Atrium an Dalís Surrealismus. In Downtown gibt es noch mehr zu entdecken, so zieren etwa zahlreiche Wandgemälde die Mauern vieler Gebäude. Da inzwischen immer mehr dieser Werke zusammenkommen, findet jedes Jahr das SHINE St. Pete Festival statt, das die neuen Kreationen lokaler und internationaler Künstler feiert. 

18:30 Uhr: Zum Abendessen lädt das Dr. BBQ im Edge District von Downtown St. Pete ein. Auf der Karte stehen fantastische Kreationen vom Grill, darunter leckere Sandwiches, die mit hochwertigen Steaks, Pulled Pork oder gegrilltem Gemüse belegt sind. Beim Essen kann man auch schon einen ersten Drink zu sich nehmen – die Bar hat ausgefallene Cocktails zu bieten.

20:00 Uhr: Die Central Avenue mit dem für Florida typisch lässigen Flair ist für ihr quirliges Nachtleben bekannt. Hier trifft Alt auf Neu: Historische Gebäude wie das Detroit Hotel stehen neben hippen Bars, Klubs und modernen Kunstwerken. Vielerorts sorgt Livemusik für eine ausgelassene Stimmung.

Freunde genießen den Abend in der Innenstadt von St. Pete im US-Bundestaat Florida
3. Tag in den Naturparks von St. Pete/Clearwater

8:00 Uhr: In St. Pete/Clearwater warten über 8000 Hektar an Naturreservaten, Parks, Wald- und Sumpfgebieten darauf, erkundet zu werden. Eine gute Grundlage für den Ausflug in die Natur hat das Seahorse Restaurant in Pass-a-Grille im Angebot. Hier kann man Omelettes, Pancakes und leckere heiße Schokolade genießen, während man auf das Wasser blickt.

9:00 Uhr: Die erste Sehenswürdigkeit des Tages ist der beliebte Fort de Soto Park, der sich über fünf Inseln erstreckt. Schöne Strände und abwechslungsreiche Aktivitäten sorgen für Erholung pur: ausgedehnte Spaziergänge am paradiesischen North Beach oder auf den ausgebauten Wegen des Parks, Angeln sowie Kanu- und Kajaktouren durch die Mangroven und Kitesurfen am East Beach.

Luftaufnahme des Fort De Soto Parks mit der Sunshine Skyway Bridge im Hintergrund
Der Redington Long Pier in Florida bei Sonnenuntergang

Der Fort de Soto Park eignet sich zudem hervorragend, um Vögel zu beobachten, da hier über 325 Vogelarten leben. Seinen Namen verdankt der Naturpark der gleichnamigen Befestigungsanlage aus dem 19. Jahrhundert, die heute ein kleines Museum zur Geschichte des Forts im Spanisch-Amerikanischen Krieg beherbergt.

12:00 Uhr: Zum Lunch geht es ins Sweet Sage Cafe nach North Redington Beach. Das Lokal ist sowohl bei Einheimischen als auch bei Besuchern sehr beliebt und sorgt mit seiner entspannten Atmosphäre für ein ruhiges Mittagessen. Auf der Karte findet sich eine große Auswahl an Salaten, Sandwiches und Wraps.

13:00 Uhr: Zu einem Urlaub in St. Pete/Clearwater gehört auch der Besuch wahrer Inselparadiese: Im Honeymoon Island State Park gibt es traumhafte weiße Sandstrände, sagenhafte Sonnenuntergänge und viele Tiere zu sehen, darunter Adler, Eulen, Schildkröten und Gürteltiere. Aktivitäten wie Schwimmen, Wandern, Radfahren und das Sammeln von Muscheln runden das Inselabenteuer ab. Von Honeymoon Island aus gelangt man in den Caladesi Island State Park, der nur mit dem Boot erreichbar ist. Die natürlichen Strände und die Mangroven, die man beim Kajakfahren erforschen kann, sind die Highlights der unberührten Insel Caladesi Island.

Jet Ski fahren auf Caladesi Island in Dunedin
Der Pier 60 bei Sonnenuntergang am Clearwater Beach in Florida

18:00 Uhr: Meeresfrüchte, Steaks, Burger und tropische Cocktails vor einer großartigen Strandkulisse – das Palm Pavilion Beachside Grill & Bar hat viel zu bieten. Bei Live-Unterhaltung lässt sich das frische und schmackhafte Abendessen noch mehr genießen.

19:00 Uhr: Lohnenswert ist ein Sundowner am Pier 60. Hier wird der Sonnenuntergang jeden Abend mit Auftritten von Straßenkünstlern, Malern und Musikern zelebriert. Sich ein kühles Getränk gönnen und zusehen, wie die Sonne in den schönsten Farben über dem Golf von Mexiko versinkt.

4. Tag in John’s Pass Village, Tarpon Springs und Dunedin

9:00 Uhr: Der Tag beginnt mit einem gesunden Frühstück im Sweet Brewnette in Madeira Beach. Das Frühstückscafé ist bekannt für großartigen Kaffee und besten Bio-Tee.

10:00 Uhr: Die urigen Holzhütten von John’s Pass Village im Süden von Madeira Beach machen den Charme dieses kleinen Fischerdorfes aus. Man spaziert entlang von Boardwalks, das sind Bretterwege aus Holz, und besucht die kleinen Geschäfte, die Kunsthandwerk, Kleidung und Surf-Artikel aus Florida zu bieten haben – hier kann man sich wunderbar mit Souvenirs für die Daheimgebliebenen eindecken. Nette Cafés laden zum Verweilen ein.

Madeira Beach in Florida - Die Geschäfte und Restaurants am Hafen von Madeira Beach sind wichtige Touristenattraktion
Das Sponge Diver Supply Geschäft in Tarpon Springs

13:00 Uhr: Für ein schmackhaftes Mittagessen geht es nach Tarpon Springs, eine griechische Siedlung nördlich von St. Pete/Clearwater. Das Mykonos Restaurant verwöhnt die Gaumen seiner Gäste mit traditionellen mediterranen Köstlichkeiten.

14:30 Uhr: Griechische Kultur in den USA? Die findet man in der kleinen Stadt Tarpon Springs. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts kamen professionelle Schwammtaucher aus Griechenland hierher, um die Vorkommen an Naturschwamm abzubauen. Seitdem sind die sogenannten Sponge Docks am Anclote River ein besonderer Anziehungspunkt. Wer Lust auf einen Einkaufsbummel hat, kann am Dodecanese Boulevard durch die einladenden Geschäfte schlendern, in denen auch die hier abgebauten Naturschwämme angeboten werden.

Der nahegelegene Ort Dunedin beeindruckt mit seinem schottischen Erbe. Die Innenstadt wartet mit Antiquitätengeschäften, Galerien, Bars und Restaurants auf. Nicht nur die Läden zeigen den schottischen Einfluss, auch bei den jährlich stattfindenden Dunedin Highland Games, bei denen sportliche Wettkämpfe ausgetragen werden, wird er deutlich. Das Festival versetzt die ganze Stadt in Feierlaune – so bleiben die Traditionen lebendig!

18:30 Uhr: The Living Room Restaurant & Lounge in Dunedin versorgt seine Gäste mit köstlichen und erschwinglichen Gerichten, die in einer gemütlichen Wohnzimmer-Atmosphäre serviert werden.

20:00 Uhr: Ganz in der Nähe befindet sich die Dunedin Brewery – die älteste Mikrobrauerei Floridas und nur eine von über 30 Brauereien in der Region. An sieben Tagen in der Woche werden hier besondere selbst gebraute Biere angeboten. An den Wochenenden zeigen Livemusiker ihr Können.

Die Dunedin Brewery ist die älteste kontinuierlich betriebene Mikrobrauerei in Florida

Inspirationen

Karin Buhse
CANUSA Insidertipp
von Karin Buhse
St. Pete-Clearwater, Florida
Restaurant/Bar/Cafe
CANUSA Mitarbeiterin Michelle Lentfer
CANUSA Insidertipp
von Michelle Christin Lentfer
St. Pete-Clearwater, Florida
Restaurant/Bar/Cafe
CANUSA Mitarbeiter Torben Kaufmann
CANUSA Insidertipp
von Torben Kaufmann
St. Pete-Clearwater, Florida
Restaurant/Bar/Cafe

Unsere Partner 

allgemein/diverses/logos/usa/logo-brand-usa-neu
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
CANUSA Mitarbeiter Marvin Potrykus
Wir gestalten Ihre individuelle Traumreise!
Marvin Potrykus
Jetzt Angebot anfragen
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!