Hurricane Ridge im Olympic National Park

Hurricane Ridge

von Anngret Rossol, Büro Hamburg
Port Angeles, Washington-StateStrecken/Straßen
Wenn Sie die Olympic Peninsula in Washington State besuchen, dann planen Sie auf jeden Fall die Fahrt zur Hurricane Ridge ein. Diese ca. 17 Meilen lange Strecke (Oneway) führt in der Nähe von Port Angeles in den Olympic National Park. Allein die Fahrt auf der kurvigen Straße beschert einem die tollsten Ausblicke und sollten Sie mit ausreichend Zeit einplanen, um all die Eindrücke genießen zu können. Auch im Sommer ist Schnee auf den Berggipfeln hier keine Seltenheit. Oben angekommen gibt es mehrere Aussichtspunkte und auch ein Restaurant. Auf dem Hurricane Hill Trail (ca. 1,6 Meilen Oneway) kann man wandern und weitere Vistas entdecken und das Parken ist sogar kostenlos, sofern Sie die Eintrittsgebühr für den Nationalpark entrichtet haben. An klaren Tagen kann man hier bis nach Vancouver Island und auf die Bergkette der North Cascades sehen - einfach herrlich!

.
Anngret Rossol im Yellow Stone Nationalpark

Lage

mapTag