Die fotogenen Affen im Naples Zoo
Insidertipp

Naples Zoo

von Kolja Kassner, Büro Hamburg

Beschreibung

Naples Zoo

Naples, FloridaAusflug | Sehenswürdigkeit
Als Hamburger ist man sicherlich verwöhnt, denn der Hagenbecks Tierpark mit seiner parkähnlichen Landschaft ist einfach ein herausragend schöner Zoo. Und gewöhnlich gehe ich im Urlaub nicht in irgendwelche Zoos. In Naples wurde uns der Zoo jedoch mehrfach empfohlen und da unsere zweieinhalbjährige Tochter natürlich tierbegeistert ist, haben wir den Versuch gewagt. Und um es vorweg zu nehmen: wir sind nicht enttäuscht worden. Der Zoo ist - wie Naples selbst - sehr schön angelegt und super gepflegt. In zwei bis drei Stunden hat man ausreichend Zeit, die gesamte Anlage in aller Ruhe zu erkunden. Zwei Höhepunkte möchte ich erwähnen: Die Giraffenfütterung kostet zwar extra und ist überteuert (5 Dollar für drei Salatblätter), macht aber doch Spaß. Und mich aus Fotografenperspektive hat beeindruckt, dass der Kopf einer Giraffe größer ist, als ein fast dreijähriges Menschenkind. Ohne Extrakosten aber nur zu bestimmten Zeiten, kann man mit einem Boot auf einem angelegten See von Insel zu Insel schippern, um dort die verschiedensten Affenarten zu beobachten und währenddessen noch viel mehr über diese zu erfahren. Insgesamt eine super Empfehlung, die ich so vor allem an Familien auch gerne weitergebe.
Kolja Kassner

Lage

mapTag