Blick vom Turtlehead Peak

Wanderparadies bei Las Vegas: Die Red Rock Canyon Area

von Julica Rätzke, Büro Hamburg
Las Vegas, NevadaAktivität | Orte/Strände
Die Red Rock Canyon Conservation Area bietet in unmittelbarer Nähe zum berühmten Las Vegas Strip das komplette Gegenteil zur lebhaften Glitzermetropole: Hier finden Sie ruhige Abgeschiedenheit in einer einzigartigen Natur. Die Einfahrt zum Scenic Drive kostet 15 Dollar, im Nationalparkpass ist der Eintritt inklusive. Sie können die faszinierende, rot-leuchtende Felslandschaft entweder vom Auto oder Wohnmobil aus bestaunen oder einen der zahlreichen Wanderwege wählen. Wir haben uns für den Turtlehead Peak Trail entschieden. Der anspruchsvolle Weg erfordert Trittsicherheit und etwas Ausdauer. Nachdem Sie ein trockenes Flussbett passiert haben, wird der Weg immer steiler und führt Sie über ca. 600 Höhenmeter auf den Gipfel des Turtlehead. Von hier aus genießen Sie eine fantastische Aussicht auf die zauberhafte Umgebung und Las Vegas! Auch der Strip mit seinen markanten Hotels ist von hier aus sichtbar. Wer weniger Zeit hat oder es ruhiger angehen möchte, dem bieten sich ebenfalls viele kürzere und weniger herausfordernde Trails, beispielsweise zum First Creek Canyon, an.
CANUSA-Mitarbeiterin Julica Rätzke auf einer Wanderung durch den Grand Canyon, Arizona

Lage

mapTag