Die Sonne geht unter über der Skyline von Atlantic City in New Jersey

Urlaub in Atlantic City

Berühmt für Shows und Spielcasinos, aber auch Kunst, Kultur und Strände gibt es zu entdecken

Wer Spaß und Unterhaltung gemischt mit Erholung sucht, wird in Atlantic City fündig! Die aufregende Stadt in New Jersey ist bekannt für ihre schönen Strände, tollen Shows und natürlich die Spielcasinos. Aber auch die weniger bekannten Sehenswürdigkeiten haben es in sich: Genießen Sie eine Fahrt mit „rollenden Stühlen“ und Blick auf den Atlantik über die Strandpromenade, tauchen Sie in die lokale Kunstszene ein oder erklimmen Sie einen der höchsten und ältesten Leuchttürme der USA. Atlantic City ist nicht weit von New York City und Philadelphia entfernt und lässt sich wunderbar mit einer Reise in diese Metropolen verbinden.

Wissenswertes über Atlantic City

  • Beste Reisezeit: April bis Oktober
  • In Atlantic City gibt es keine Sperrstunde
  • Aus New York und Philadelphia fahren Shuttlebusse nach Atlantic City
Die Skyline von Atlantic City in New Jersey im morgendlichen Dunst

Warum mit uns reisen

Wir erstellen kostenlos einen unverbindlichen Reisevorschlag und gestalten Ihre Traumreise ganz nach Ihren Wünschen.
Wir beraten Sie persönlich und geben Ihnen Tipps mit auf die Reise. Unser Infopaket versorgt Sie zusätzlich mit einem Reiseführer für unterwegs.
Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen und arbeiten bereits seit 1983 mit unseren Partnern in Nordamerika zusammen.
Mit dem Sorglos-Reiseschutz von Allianz Travel haben Sie bei all unseren Reisen die wichtigsten Versicherungen im Gepäck.

Reiseideen

shutterstock-221358385; usa; ny; nyc; new york city; manhattan bridge; brooklyn bridge; sonnenuntergang
4 Tage New York & 11 Tage Autoreise ab/bis Miami inkl. PKW und Hotels im November 2022
Eine Route durch die wundervolle Landschaft West Virginias
13 Tage/12 Nächte Hotels & Mietwagen inkl. 1. Tankfüllung
Der Harbour Town Leuchtturm am Yachthafen von Hilton Head Island
1 Woche Hilton Head Island in South Carolina, z. B. im Juli 2022
Die Freiheitsstatue vor der Skyline Manhattans
Atlantiküberquerung mit der Queen Mary 2 aus der Stadt, die niemals schläft nach Hamburg
Nebelschwaden ziehen elegant durch den Green Lake Park
12 Tage/11 Nächte Hotels & Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung, z. B. im September 2022
Mit dem Flieger am Museum Old Rhinebeck Aerodrome in Red Hook, Dutchess County entlangfilegen
8 Tage/7 Nächte in New York Hudson Valley und Long Island inkl. 5 Tage Mietwagen
Blick über das Kiawah Island Golf Resort
1 Woche Ferienhaus auf Kiawah Island in South Carolina, z. B. im September 2022

2 Tage in Atlantic City

Herrliche Strände, fantastische Aussichten und ausgedehnte Shopping-Touren erwarten Sie in Ihrem Urlaub in Atlantic City. Doch das ist noch nicht alles: Lassen Sie sich von Kunst und Kultur begeistern, schlemmen Sie in den erstklassigen Restaurants der Stadt und versuchen Sie Ihr Glück in den berühmten Spielcasinos. 

1. Tag in Atlantic City

9:00 Uhr: Die Tour durch Atlantic City beginnt mit einem Abstecher zum Absecon Lighthouse. Der historische Leuchtturm im Norden der Stadt ist der Höchste in New Jersey und der Dritthöchste in den USA. Nachdem man die 228 Stufen des Denkmals erklommen hat, eröffnet sich eine fantastische Aussicht.

10:00 Uhr: Weiter geht es ins Historic Gardner’s Basin. Das maritime Viertel erstreckt sich rund um die Buchten der Stadt. Einst ein beliebter Unterschlupf für Schmuggler, zählt die Gegend heute zu den schönsten Ecken der Stadt. Die Besucher erwarten spannende Angel- und Bootsausflüge sowie wahre Gaumenfreuden in den Restaurants des Viertels.

11:00 Uhr: Die nächste Station ist das Atlantic City Aquarium. Mehr als 100 Arten einheimischer Meerestiere wie Seeigel, Seepferdchen, Haie und Ohrenquallen lassen sich hier aus der Nähe bestaunen. Unser Tipp: Vom Observatorium im dritten Stock des Aquariums hat man eine erstklassige Sicht auf die Stelle, an der Bucht und Ozean aufeinandertreffen – ein herrlicher Anblick!

Der Absecon Leuchtturm in wundervoller Abendkulisse

13:00 Uhr: Auf zum historischen Atlantic City Boardwalk – dem pulsierenden Herzen der Stadt. Die älteste Strandpromenade der USA bietet auf fast sieben Kilometern kleine Läden und Geschäfte zum Bummeln, Straßenkünstler, die für Unterhaltung sorgen, sowie nette Cafés und Restaurants, die zu einem leckeren Mittagessen einladen. 

16:00 Uhr: Vom Boardwalk aus ragt der beliebte Steel Pier in den Atlantik und versprüht nostalgisches Jahrmarktflair. Spiel und Spaß erwarten die kleinen und großen Besucher auf dem Steel Pier Observation Wheel, dem drittgrößten Riesenrad der USA. Bei Sonnenuntergang ist eine Fahrt mit dem Riesenrad besonders schön – einfach zurücklehnen und die Aussicht genießen!

19:00 Uhr: Zum Abschluss des Tages verwöhnen einige der besten Köche der USA ihre Gäste mit leckeren Speisen. Ein Muss sind selbstverständlich Gerichte mit frischem Fisch und köstlichen Meeresfrüchten. Wie wäre es mit einem Abendessen im Dock’s Oyster House?

21:00 Uhr: Das quirlige Viertel The Orange Loop ist der perfekte Ort für einen unterhaltsamen Abend mit ausgelassener Stimmung. Hippe Bars und Livemusik sind der perfekte Start ins Nachtleben von Atlantic City.

Bunte Kirmes auf dem Steg am Strand von Atlantic City
2. Tag in Atlantic City

10:00 Uhr: Nach dem Frühstück lädt der Atlantic City Beach zu einem herrlichen Spaziergang mit Meerblick ein. Auch zum Sonnenbaden, zum Schwimmen und für Wassersportler sind die schönen Strände von Atlantic City im Sommer der perfekte Ort. Unser Tipp: Mit dem Leihfahrrad entlang des Boardwalks in Richtung Süden radeln – so erreicht man das nächste Ziel völlig unbeschwert.

11:30 Uhr: Nächster Halt: die Jim Whelan Boardwalk Hall. Die ikonische Veranstaltungshalle aus der Zeit der Prohibition besticht mit beeindruckender Architektur sowie dem größten Musikinstrument der Welt – der ältesten noch funktionierenden Pfeifenorgel. In der Lobby erzählt die Atlantic City Experience von der Entwicklung der Stadt zur Entertainment- und Glückspielhochburg. Im Sommer locken kostenfreie Konzerte Musikbegeisterte in die Arena. 

12:30 Uhr: Es ist Zeit für ein kleines Mittagessen, bevor die kulturelle Seite von Atlantic City ruft. Kunstliebhaber zieht es nun zur Noyes Arts Garage of Stockton University – ein echter Geheimtipp. Hier lernt man nicht nur die lokale Kunstszene kennen, sondern auch die Künstler selbst.

Die historische Boardwalk Hall in Atlantic City

15:00 Uhr: Steuerfrei Kleidung und Schuhe shoppen – ein Traum, der in Atlantic City wahr wird! Ob gemütlicher Einkaufsbummel durch die kleinen Läden und Boutiquen am Boardwalk oder doch lieber große Shoppingtour durch die Tanger Outlets The Walk – hier schlägt jedes Schnäppchenjäger-Herz höher.

19:00 Uhr: Entspanntes Abendessen oder doch lieber gehobenes Gourmet-Dinner? Den Wünschen sind in Atlantic City keine Grenzen gesetzt. Einfach das passende Restaurant auswählen und einen wahren Gaumenschmaus erleben!

21:00 Uhr: In Atlantic City sollte man sich keinesfalls die Casino-Welt entgehen lassen. Neun Spielcasinos heißen Gäste aus aller Welt mit ihrem ganz eigenen Charakter und besonderem Ambiente willkommen. Hier werden alle Glücksspiele geboten, die das Herz begehrt. Für die weniger Spielbegeisterten sind die Konzerte und Shows bekannter Stars die perfekte Abendunterhaltung.

Die Skyline von Atlantic City in New Jersey leuchtet bei Nacht

Sind Sie auf den Geschmack gekommen?

Reise nach Atlantic City anfragen

Sehenswürdigkeiten in Atlantic City

Lucy the Elephant

In Margate City, rund 20 Autominuten von Atlantic City entfernt, finden Sie den weltgrößten Elefanten namens Lucy. Das sechs Stockwerke hohe Holzobjekt ist seit 1976 ein anerkanntes Denkmal (National Historic Landmark) und gehört zu den bekanntesten Attraktionen rund um Atlantic City.  

Historic Smithville Village

Im netten Städtchen Smithville scheint die Zeit still zu stehen: Schlendern Sie durch die charmanten Kopfsteinpflaster-Straßen, in denen rund 60 kleine Geschäfte und Boutiquen zum Stöbern einladen. In vier Restaurants wird für das leibliche Wohl gesorgt und eine Fahrt mit dem Paddelboot ist eine gute Abwechslung zum Einkaufsbummel.

Cape May

Rund eine Autostunde von Atlantic City entfernt erwartet Sie die südlichste Stadt New Jerseys – Cape May. Die traumhaften Strände und die wunderschönen viktorianischen Villen aus dem 19. Jahrhundert zählen zu den Highlights der Stadt. Rund um Cape May bieten Weideland, Sümpfe und maritime Wälder zahlreichen Wildtieren wie Vögeln und Reptilien einen Lebensraum. 

Aktivitäten in Atlantic City

Fahrt mit den Rolling Chairs

Mit den Rikscha-ähnlichen Rolling Chairs kann man sich entspannt über den Atlantic City Boardwalk schieben lassen und dabei das Treiben um sich herum entspannt beobachten oder die Aussicht auf den Atlantik genießen. Die Entfernung zum Zielort bestimmt den Preis für die herrliche Promenadenfahrt.

Mural Tour

Rund 50 Wandgemälde sorgen in Atlantic City für farbenfrohe Straßen. Unternehmen Sie eine Mural Tour durch die Stadt und freuen Sie sich auf die Kunstwerke. Perfekt für Kunstfans, die Atlantic City auf diese Weise erkunden können!

Wine & Ale Trail

Statten Sie den lokalen Weingütern, Brauereien und Destillerien entlang des Wine & Ale Trail in South Jersey einen Besuch ab. Genießen Sie die leckeren Getränke und den Trail, der Sie durch malerische Landschaften führt.

Outdoor-Aktivitäten

In der Umgebung von Atlantic City fühlen sich Golfspieler besonders wohl. Mehr als 20 erstklassige Golfplätze gibt es rund um die Metropole zu entdecken. Ob Wandern, Radfahren oder Camping – in den State Parks und National Forests nahe Atlantic City kommen Naturbegeisterte voll auf ihre Kosten.

Rebecca Kortmann
Gern buche ich für Sie die besten Aktivitäten für Ihre Städtereise schon im Voraus und kombiniere diese mit Ihrem Wunschhotel zu Ihrer persönlichen Traumreise!
Rebecca Kortmann

Kundenberaterin bei CANUSA in Hamburg

Reise nach Atlantic City anfragen
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Tilo Krause-Dünow
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!