Pittsburgh's Skyline

Urlaub in Pittsburgh

Trendige Szeneviertel, facettenreiches Kulturangebot und gastronomische Highlights entdecken

Pittsburgh – einst ein Zentrum des Stahlbaus – ist heute eine der schönsten und vielseitigsten Städte der USA. Anstatt mit Stahlwerken punktet die Stadt mit einem riesigen Sportangebot. Gleich drei Profiteams gibt es hier, die Sie bei einem Besuch im Stadion, dem Progressive Field, gemeinsam mit den Fans anfeuern können.

Für die Vielseitigkeit sprechen auch die mehr als 90 verschiedenen Stadtviertel, die alle ihren einzigartigen Charakter und ihre individuelle Kultur haben. Erleben Sie die unvergleichliche Gastfreundlichkeit der Einheimischen bei einem köstlichen Abendessen in einem der erstklassigen Restaurants und kleinen Bistros. Lassen Sie sich auf keinen Fall das abwechslungsreiche, lebendige Kulturviertel Pittsburghs entgehen. Tanz, Gesang oder Theater - für jeden Geschmack gibt es etwas zu entdecken.
Fast alle Sehenswürdigkeiten können zu Fuß erkundet werden, das macht die Stadt zu Ihrem perfekten Ziel für eine spannende und abwechslungsreiche Städtereise. 

WISSENSWERTES ÜBER Pittsburgh

  • Beste Reisezeit: Mai bis Oktober
  • Mit 446 Flussübergängen wird Pittsburgh gerne auch 
    "Stadt der Brücken" genannt
  • Der Mount Washington bietet einen wunderbaren Ausblick 
Die Rachel Carson Bridge in Pittsburgh während der Dämmerung

Reiseideen

Die Rachel Carson Bridge in Pittsburgh während der Dämmerung
Wohnmobil 2024
10% sparen! 2 Wochen Wohnmobil ab/bis Pittsburgh im Herbst 2024 inkl. 1.500 Meilen

Warum mit uns reisen

Wir erstellen kostenlos einen unverbindlichen Reisevorschlag und gestalten Ihre Traumreise ganz nach Ihren Wünschen.
Wir beraten Sie persönlich und geben Ihnen Tipps mit auf die Reise. Unser Infopaket versorgt Sie zusätzlich mit einem Reiseführer für unterwegs.
Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen und arbeiten bereits seit 1983 mit unseren Partnern in Nordamerika zusammen.
Mit dem Sorglos-Reiseschutz von Allianz Travel haben Sie bei all unseren Reisen die wichtigsten Versicherungen im Gepäck.

3 Tage in Pittsburgh

Pittsburgh – auch „The Burgh“ genannt – ist eine vielfältige Stadt. Kunst und Kultur wird im Cultural District großgeschrieben, während in den hippen Vierteln Strip District und Shadyside das Herz beim Shopping höher schlägt. Auch was Sport und Natur angeht, bleiben keine Wünsche offen. Erleben Sie eine abwechslungsreiche Städtereise mit vielen Highlights!

1. Tag in Pittsburgh

09:00 Uhr: Mit einem süßen Zitronen-Cupcake oder einem Blaubeer-Muffin von der Grandview Bakery beginnt die Städtereise in Pittsburgh.

10:00 Uhr: Die geführte Just Ducky Tour startet im historischen Bahnhof Station Square. Mit einem Amphibienfahrzeug lassen sich Sighseeing an Land und Flussfahrten miteinander kombinieren. Perfekt, um einen ersten Eindruck von der Stadt zu bekommen. 

12:00 Uhr:  Mit der Duquesne Incline, einer über 100 Jahre alten Seilbahn, geht es auf den Mount Washington. Es gibt viele Plattformen, die einen tollen Ausblick auf die Skyline der Stadt bieten.

Ausblick auf den Point State Park in Pittsburgh

15:00 Uhr: Für einen herrlichen Spaziergang einfach einem der vielen Wanderwege des Emerald View Park folgen. Erholung pur an der frischen Luft!

18:00 Uhr: Dinner im Station Square, eine beliebte Location sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen.

21:00 Uhr: Die South Side von Pittsburgh ist für ihr aufregendes Nachtleben bekannt. Der erste Tag in „The Burgh“ kann bei einem leckeren Cocktail im Acacia beendet werden.

Die Skyline von Pittsburgh bei Nacht
2. Tag in Pittsburgh

10:00 Uhr: Der Tag beginnt mit einem guten Sandwich und einem fruchtigen Smoothie bei Bluebird Kitchen in Downtown Pittsburgh. 

11:00 Uhr: Ganz in der Nähe liegt der Point State Park - sehr gut zu Fuß zu erreichen. Der Park ist von dem Monongahela und dem Allegheny River umschlossen, die hier zum Ohio River zusammenfließen. Perfekt, um den Ausblick auf die Hochhäuser, Brücken, Stadien und den Mount Washington zu genießen. 

13:00 Uhr: Der nächste Stopp ist das multikulturelle Stadtviertel The Strip District. Hier bietet sich eine spannende Shopping-Tour durch die vielen kleinen Geschäfte und Boutiquen an. Zudem gibt es zahlreiche Restaurants, die leckeres Mittagessen anbieten.

Ausblick auf den Point State Park in Pittsburgh, Pennsylvania

15:00 Uhr: Das berühmte Andy Warhol Museum liegt im Stadtteil North Side und präsentiert unzählige Werke des Pop-Art-Künstlers. Darunter sind auch seine Porträts von Marilyn Monroe und von Queen Elisabeth.

18:00 Uhr: Von der North Side geht es über den Allegheny River zurück in die Innenstadt. Die zahlreichen guten Restaurants des Viertels bieten leckere Gerichte zum Abendessen an.

20:00 Uhr: Die Rooftop Bar „Sienna Mercato“ eignet sich hervorragend, um den Tag bei einem kühlen Getränk ausklingen zu lassen.

Ristorante Siena in Pittsburgh
3. Tag in Pittsburgh

9:00 Uhr: Der Tag beginnt mit einem leckeren Crêpe im Cafe Moulin, das im hippen Stadtteil Shadyside liegt. Danach am besten etwas Zeit einplanen und eine Shopping-Tour durch die vielen Shops und Boutiquen des Viertels unternehmen.

12:00 Uhr: Auf ins Grüne! Ein Spaziergang durch den wunderschön angelegten Botanischen Garten und dem dazugehörigen Phipps Conservatory eignet sich perfekt für eine kurze Verschnaufpause. Hier werden zahlreiche seltene Pflanzen gezeigt.

Phipps Conservatory and Botanical Gardens in Pittsburgh

15:00 Uhr: Nun steht ein Museumsbesuch an: Im Carnegie Museum of Art können zeitgenössische Kunstwerke bewundert werden. Darunter spannende Fotografien, Gemälde und Skulpturen. 

18:00 Uhr: Jetzt steht ein Dinner in Downtown Pittsburgh auf dem Plan. Die Auswahl an Restaurants ist riesig. 

20:00 Uhr: Der letzte Tag in Pittsburgh kann im Cultural District mit einer Oper, einer Tanzshow oder einem Theaterstück ausklingen. In diesem quirligen Viertel gibt es Veranstaltungen unterschiedlichster Genres.

Das Carnegie Museum of Art in Pittsburgh

Sind Sie auf den Geschmack gekommen?

Reise nach Pittsburgh anfragen
Reise nach Pittsburgh anfragen

Sehenswürdigkeiten in Pittsburgh

Cultural District

Beim Thema Kunst und Kultur gehört Pittsburgh schon längst zu den besten Adressen des Landes. Das lebhafte Kulturviertel der Stadt liegt zwischen dem Convention Center und der Stanwix Street, im Herzen von Downtown Pittsburgh. Zahlreiche Theater- und Konzertbühnen, das weltberühmte Symphonieorchester, Opern und Tanz bilden nur einen Bruchteil des kulturellen Angebotes dieses quirligen Viertels.

Strip District

Früher aufgrund seiner idealen Lage am Allegheny River ein Industriegebiet, erfreut sich das Viertel heutzutage sowohl bei Touristen als auch bei Einheimischen großer Beliebtheit. „The Strip" ist eines von mehr als 90 verschiedenen, facettenreichen Stadtvierteln und beheimatet heute etliche Restaurants, Bars und Geschäfte.

Andy Warhol Museum

Ein wichtiger Teil der lebendigen Kunstszene der Stadt ist das Andy Warhol Museum. In der Dauerausstellung werden mehr als 4.000 Kunstwerke des in Pittsburgh geborenen Pop-Art-Künstlers präsentiert. Das Andy Warhol Museum ist eines der vier Carnegie Museums of Pittsburgh, zu denen zum Beispiel auch das Carnegie Science Center gehört.
Eröffnet wurde das Museum 1994, und es beherbergt unter anderem Andy Warhols berühmte Werke „Campbell's Soup Cans" und „Coke".

Fort Pitt Museum

Bereichern Sie Ihren Urlaub in Pittsburgh durch einen Besuch des Fort Pitt Museum, das sich im Point State Park in Downtown Pittsburgh befindet. Die Ausstellung verdeutlicht, welche Rolle der Westen von Pennsylvania im Französisch-Indianischen Krieg und in der amerikanischen Revolution übernahm. Ganz besondere Erlebnisse bieten die im Sommer einmal wöchentlich stattfindenden Events, bei denen Geschichte lebendig wird. Dann werden Artilleriefeuer, Kanonenschüsse und Situationen aus dem alltäglichen Leben in der damaligen Zeit nachgestellt.

Aktivitäten in Pittsburgh

Duquesne Incline

Erleben Sie einen herrlichen Panoramablick auf Pittsburgh, wo drei Flüsse aufeinandertreffen: der Allegheny River, der Monongahela River und der Ohio River. Die historische, 140 Jahre alte Standseilbahn, Duquesne Incline, führt Sie auf den Mount Washington. Oben angekommen, können Sie von verschiedenen Aussichtsplattformen aus die Skyline der Stadt bewundern. Die Wartezeit bis zur Abfahrt lässt sich wunderbar dazu nutzen, sich in den Warteräumen die Ausstellung über die Geschichte der Duquesne Incline anzuschauen.

Sportliches in Pittsburgh 

Sportliebhabern wird in Pittsburgh einiges geboten: Spiele der Steelers (Football), Pirates (Baseball) und Penguins (Eishockey). Die Stadt hat sich im Profisport etabliert und wurde bereits als „Best Sports City" nominiert. Seien Sie bei einem spannenden Spiel im Stadion dabei und erleben hautnah die elektrisierende Atmosphäre sowie den unvergleichlichen Teamgeist. Aber auch Sie selbst können in und um Pittsburgh sportlich aktiv werden. Fahren Sie zum Beispiel eine Etappe der rund 240 Kilometer langen Great Allegheny Passage - ein Radweg, der auf ehemaligen Bahnstrecken verläuft. Der Westen Pennsylvania's eignet sich wunderbar für eine Tour mit dem Mountainbike. Oder erkunden Sie den großen Frick Park, der unzählige Wanderwege, einige Tennisplätze und das traditionelle „Lawn Bowling" bietet.

Station Square

Pittsburghs Station Square ist der perfekte Ort für ausgiebiges Shopping, abwechslungsreiche Unterhaltung oder ein leckeres Abendessen. Egal ob Besucher oder Einheimische, beim Thema Ausgehen ist „The Square" genau die richtige Adresse. Das Center befindet sich in einem ehemaligen Bahnhof, was auch heute noch gut zu erkennen ist. Zwischen April und Oktober finden dort regelmäßig farbenfrohe Wasserspiele statt.

Pittsburgh Zoo

Unterhaltung für die ganze Familie verspricht der Pittsburgh Zoo. Dieser hat sich der Erhaltung der Tierwelt und ihrer natürlichen Lebensräume verschrieben. Es werden zusammen mit internationalen Organisationen verschiedene Schutz- und Forschungsprogramme unterstützt. Schon jetzt bietet der Zoo mehr als 50 Arten ein Zuhause. Statten Sie Giraffen, Polarbären, Nashörner und vielen weiteren Tieren einen Besuch ab.

 

 

Rebecca Kortmann
Gern buche ich für Sie die besten Aktivitäten für Ihre Städtereise schon im Voraus und kombiniere diese mit Ihrem Wunschhotel zu Ihrer persönlichen Traumreise!
Rebecca Kortmann

Kundenberaterin bei CANUSA in Hamburg

Reise nach Pittsburgh anfragen
Reise nach Pittsburgh anfragen

Inspirationen

Reisetipps für Pittsburgh

CANUSA Mitarbeiterin Kristina Torley
CANUSA Insidertipp
von Kristina Torley
Pittsburgh, Pennsylvania
Sehenswürdigkeit
Mitarbeiterin Laura Hoffmann in Vancouver
CANUSA Insidertipp
von Laura Hoffmann
Pittsburgh, Pennsylvania
Sehenswürdigkeit
Mitarbeiterin Laura Hoffmann in Vancouver
CANUSA Insidertipp
von Laura Hoffmann
Pittsburgh, Pennsylvania
Restaurant/Bar/Cafe
Lena Weigert
CANUSA Insidertipp
von Lena Weigert
Pittsburgh, Pennsylvania
Restaurant/Bar/Cafe
CANUSA Mitarbeiterin Hans Chawla
CANUSA Insidertipp
von Hans Chawla
Pittsburgh, Pennsylvania
Restaurant/Bar/Cafe
CANUSA Mitarbeiterin Hans Chawla
CANUSA Insidertipp
von Hans Chawla
Pittsburgh, Pennsylvania
Event/Show/Sport
email/signature/bueros/hamburg/unterschrift-antonia-rosenkranz
CANUSA Insidertipp
von Antonia Rosenkranz
Pittsburgh, Pennsylvania
Sonstiges
Lena Weigert
CANUSA Insidertipp
von Lena Weigert
Pittsburgh, Pennsylvania
Aktivität
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Luca Marie Winner
Wir gestalten Ihre individuelle Traumreise!
Luca Marie Winner
Jetzt Angebot anfragen
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!