Banner für eine Ski Reise durch Kalifornien

Ski-Safari in Kalifornien ab/bis San Francisco

Skifahren im sonnenverwöhnten Kalifornien

Auf dieser 10-tägigen Ski-Safari erkunden Sie die besten Skigebiete Kaliforniens. Mit Kalifornien verbindet man zunächst eher Sommer, Sonne und Meer. Jedoch hat Kalifornien auch hervorragende Skigebiete mit besonders mildem Klima und hervorragenden Schneeverhältnissen zu bieten. Neben klassischen Wintersportarten wie Skifahren und Snowboarding warten auch außergewöhnliche Angebote wie Heli-Skiing, Tree-Skiing oder Cat-Skiing auf Sie. Ihre Reise beginnt im lebhaften San Francisco. Erleben Sie die Stadt mit Kultcharakter, bevor Sie sich ins Skivergnügen stürzen. Auf Ihrer Route werden Sie die unvergleichliche Natur der Berglandschaften von Mammoth Mountain auf tollen Bergtouren genießen können und in Palisades Tahoe am Lake Tahoe auf verschiedensten Pisten einzigartige Abfahrten erleben.

Highlights

Impressionen aus Mammoth Lakes
Flora und Fauna am Mono Lake
Nahe Mammoth ist dieser See mit den bizarren Felsformationen aus Kalktuff und der einzigartigen Pflanzen- und Tierwelt ein Muss.
Abfahrt im Powder
Ruhiger Ski-Tag in June Mountain
Begeben Sie sich vom lebhaften Mammoth zum nahegelegenen June Mountain. Weniger los und im Ikon Pass inbegriffen - perfekt!
Der Mountain Roots Food Truck in Squaw Valley
Roadtrip rund um den Lake Tahoe
Fahren Sie an einem skifreien Tag rund um den See, wo viele Orte mit kleinen Läden, Cafés und Restaurants zum Verweilen einladen.
Aussicht über das Skigebiet Squaw Valley und Alpine Meadows
Grandiose Sicht in Palisades Tahoe
Genießen Sie die fantastische Aussicht auf den wunderschönen Lake Tahoe direkt von den abwechslungsreichen Skipisten aus.

Routenverlauf

Erkunden Sie die schönsten Skigebiete Kaliforniens am besten mit dem Auto. Unsere Route soll Ihnen bei Ihrer Reiseplanung als Inspiration dienen und kann auch in umgekehrter Reihenfolge durchgeführt werden. Natürlich passen wir die Übernachtungen der Ski-Safari gern individuell für Sie an. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Tag 1-2: San Francisco

Beginnen Sie Ihr Winterabenteuer in der Weltmetropole San Francisco, die auch zu dieser Jahreszeit mit angenehm milden Temperaturen beste Voraussetzungen für einen Städtetrip bietet. Bevor Sie die Pisten und schneebedeckten Berglandschaften Kaliforniens erkunden, lädt San Francisco zu einer Sightseeing-Tour ein. Werfen Sie einen Blick auf das berühmteste Bauwerk der Stadt – die Golden Gate Bridge –, fahren Sie mit den kultigen Cable Cars und besuchen Sie spannende Orte wie Alcatraz, Fisherman’s Wharf und Chinatown. Eine große Auswahl an erstklassigen Restaurants, hippen Bars und das lebendige Nachtleben der Stadt sorgen für kulinarische Abenteuer und gute Unterhaltung.

Blick auf die bekannte gewundene Lombard Street in San Francisco, Kalifornien
Tag 3: San Francisco - Mammoth Mountain (530 km)

Auf der Fahrt nach Mammoth Mountain lohnt sich ein Halt in Kaliforniens Hauptstadt Sacramento. Der restaurierte Stadtteil Old Sacramento versprüht mit klassischen Holzveranden, Kopfsteinpflaster und urigen Saloons historisches Flair und in zahlreichen Museen, etwa dem Sutter’s Fort State Historic Park, erfahren Sie viel über die bewegende Vergangenheit Sacramentos. Nach einem leckeren Mittagessen im „Farm-to-Fork Capital of America“, wie Sacramento auch genannt wird, geht es weiter in Richtung Mammoth Mountain. Kurz bevor Sie ihr Ziel erreichen, kommen Sie am malerischen Mono Lake vorbei, der für seine außergewöhnlichen Felsformationen aus Tuffstein bekannt ist.

Village im Winter
Tag 4-5: Mammoth Mountain

Auf geht's ins Winterabenteuer! Mammoth Mountain zählt zu den beliebtesten Skigebieten Kaliforniens und das nicht ohne Grund. Bei 150 Pisten finden sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene und Profis ihre perfekte Abfahrt zum Skifahren und Snowboarden. Auch abseits der Pisten hat Mammoth Mountain viel zu bieten. Ausflüge mit dem Schneemobil, Natur pur beim Langlauf oder beim Schneeschuhwandern sowie Spiel und Spaß für Jung und Alt in Woolly’s Tube Park runden Ihren Winterurlaub im sonnenverwöhnten Mammoth Mountain ab.

Ein Skifahrer in Mammoth Lakes
Tag 6: Mammoth Mountain - Palisades Tahoe (280 km)

Begeben Sie sich heute zum zweiten Stopp Ihrer Ski-Safari in Kalifornien – Palisades Tahoe. Auf dem Weg in das erstklassige Skigebiet fahren Sie am Ufer des glasklaren Lake Tahoe entlang. Während der Fahrt erhaschen Sie zwischen den Bäumen immer wieder herrliche Ausblicke auf den See. Halten Sie an, um entspannte Spaziergänge oder kurze Wanderungen zu unternehmen und halten Sie Ihre Kamera bereit. Beliebte Fotospots sind Strände wie der Chimney Beach oder der Sand Harbor Beach und Sehenswürdigkeiten wie der Bonsai Rock und der Monkey Rock. Nach dieser malerischen Panoramafahrt erreichen Sie Palisades Tahoe, das größte Skigebiet rund um den Lake Tahoe. Genießen Sie Ihren ersten Abend im Village at Palisades Tahoe, wo kleine Boutiquen, einladende Bars und Restaurants auf Ihren Besuch warten.

Eine Auszeit mit der Familie im Squaw Valley genießen
Tag 7-8: Palisades Tahoe

Freuen Sie sich auf luftig-leichten Pulverschnee und Tiefschnee-Bowls vor der herrlichen Kulisse des Lake Tahoe. Im Skigebiet Palisades Tahoe erwarten Sie die Ski-Dörfer Olympic Valley und Alpine Meadows mit insgesamt 270 Pisten, die spannendes Terrain für Ihr Ski- oder Snowboard-Abenteuer bieten. Atemberaubende Aussichten auf schneebedeckte Berge und den azurblauen Lake Tahoe gibt es auch während einer Panoramafahrt mit der Seilbahn Palisades Tahoe Aerial Tram. Das Olympic Valley war 1960 Gastgeber der Olympischen Winterspiele. Sportbegeisterte finden im Olympic Museum eine einzigartige Sammlung an Erinnerungsstücken zu diesem herausragenden Ereignis.

Snowboarden im Skigebiet Alpine Meadows im Olympic Valley
Tag 9: Palisades Tahoe - Sonoma (280 km)

Fahren Sie heute vorbei am Tahoe National Forest durch die hügelige Landschaft in die charmante Kleinstadt Sonoma. Im Herzen des idyllischen Sonoma Valley gelegen ist dies der perfekte Ort für Feinschmecker. Rund um die historische Sonoma Plaza liegen zahlreiche erstklassige Restaurants und Probierstuben, die jeden Besucher mit vollmundigen Weinen und leckeren Gerichten aus regionalen Zutaten begeistern. Es lohnt sich, eine Fahrt durch die bildschöne Landschaft des Sonoma Valleys zu unternehmen. Halten Sie an einem der vielen Weingüter der Region und genießen Sie eine entspannte Weinprobe mit Blick auf die Weinberge. Der ideale Abschluss Ihrer Ski-Safari durch Kalifornien!

Panorama eines Vineyards mit mächtiger Eiche in Sonoma, Kalifornien
Tag 10: Sonoma - San Francisco (90 km)

Beenden Sie Ihre wunderbare Ski-Safari in San Francisco. Wenn Sie vor Ihrem Rückflug noch etwas Zeit haben, lohnt sich ein Zwischenstopp am Aussichtspunkt Battery Spencer. Bei guter Sicht haben Sie von hier nicht nur einen spektakulären Blick auf die berühmte Golden Gate Bridge, sondern auch auf die Skyline von San Francisco.

Die Nebelbedeckte Golden Gate Bridge in San Francisco

Haben Sie Lust auf diese Ski-Safari bekommen?

Unverbindliches Angebot anfragen
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Wir besprechen Ihre Traumreise auch gerne telefonisch mit Ihnen.
(040) 22 72 53 0
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!