Paddle Board on Lake Tahoe

Nevada – Outdoor-Fun und Abenteuer

365 Tage Outdoor-Fun, Mountainbiken, Wassersport, Ski und Snowboard fahren, Klettern & Wandern, Golfen, Reiten

Outdoor-Aktivitäten an 365 Tagen im Jahr

Der Bundesstaat Nevada eignet sich bestens für den Outdoor-Tourismus und bietet Highlights in jeder Jahreszeit. Vom Frühling bis in den Herbst hinein erwartet Sie ein angenehm warmes Klima, im Sommer kann es auch ziemlich heiß werden. Für Camper eignen sich besonders die milderen Jahresabschnitte.

Im Winter ist der Norden Nevadas ein beliebtes Ziel für Skifahrer und Snowboarder. Nicht umsonst wurde der US-Bundesstaat nach dem spanischen Wort für Schnee benannt. Als Winterurlauber reservieren Sie sich ein komfortables Hotelzimmer direkt am Lake Tahoe oder in Reno und und genießen die Skisportmöglichkeiten rund um den Lake Tahoe. Aber wussten Sie, dass Sie auch ganz in der Nähe von Las Vegas das Schneevergnügen genießen können? Mount Charleston liegt nur 56 Kilometer nordwestlich von Las Vegas und lädt zum Ski- und Snowboard fahren ein.

Mountainbiker mit Ausblick auf den Lake Tahoe
Kayaktour in der Zephyr Cove

Wassersport

Viele Seen und Flüsse sorgen dafür, dass Sie Nevada auch auf dem Wasser erobern können. So lohnt sich etwa eine Bootstour über den Lake Tahoe. Durch das klare Wasser haben Sie eine Sicht bis auf 50 Meter unter der Oberfläche. 

Auch mit dem Kajak oder Kanu können ganze Touren geplant werden. Hierfür eignen sich bestens die Flüsse, wie etwa der Colorado River im Süden oder der Truckee River im Norden. 

Wer es etwas aufregender mag, begibt sich beim Rafting durch reißende Flussabschnitte in den Schluchten Nevadas.

Klettern und Wandern

Kletterer toben sich in den zahlreichen Gebirgszügen und den damit verbundenen Canyons in Nevada aus. Sie erklimmen die Schluchten von dem Red Rock Canyon und genießen anschließend die wundervolle Aussicht. Die roten Berge bei Las Vegas sind für Kletterer gut erschlossen und bieten zahlreiche Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Längere Kletterrouten sollten Sie vorab mit dem Visitor-Center der Red Rock Canyon National Conservation Area absprechen, da der Park nur tagsüber geöffnet ist.

Auch für Wanderer sind die National- und State Parks in Nevada bestens geeignet. Direkt vor Ort erhalten Besucher meist die passenden Informationen mit möglichen Strecken und Touren. Eine Karte mit Wanderwegen sollte immer mit dabei sein. Gut aufgehoben auf den Trails und Wegen der Wanderer sind auch Mountainbiker, die ganze Strecken mit dem Rad erkunden. Downhill geht es durch die Schluchten und hügeligen Landschaften in Nevada.

Klettern im Red Rock Canyon
Pferdereiten in Carson City

Reiten & Golfen

Im Cowboy-Staat Nevada darf natürlich das Reiten nicht fehlen. Hierfür bietet sich der Urlaub auf einer Ranch an, von wo aus Tagesausflüge auf dem Pferd geplant werden können. Der Aufenthalt bietet Erholung und Spaß, doch Besucher lernen auch die Cowboy-Arbeit auf der Ranch kennen. Im Nordosten Nevadas befinden sich einige Ranches. In den dortigen Cowboy-Schulen bekommen Gäste die Gelegenheit, an der täglichen Arbeit teilzunehmen und etwa einen Viehtrieb zu erleben oder sich um die Pflege der Tiere zu kümmern. Wer möchte, kann auf einer Ranch die gesamte Zeit auf einem Sattel verbringen. Besondere Angebote sind mehrtägige Touren mit Übernachtung im Freien und Ausflüge zum Fischen in den Gewässern Nevadas.

Nevada bietet eine reiche Auswahl an verschiedenen Golfplätzen, die sich sowohl für Anfänger als auch für Profis eignen. Die Wahl richtet sich dabei vor allem nach dem Schwierigkeitsgrad der Anlagen und dem sportlichen Anspruch der Golfer. Dieser kann bis hin zu den Herausforderungen eines PGA-Golfplatzes reichen, wie etwa dem Edgewood Tahoe, auf dem auch Profigolfer Turniere austragen. Alternativ kann ein Platz ausgewählt werden, der ohne große Ambition den Spaß am Spiel vermittelt.

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Die Emerald Bay am Lake Tahoe in den USA
14 Tage/13 Nächte Hotels & Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung, z. B. im Mai 2023
Aufnahme einer Drohne von der Innenstadt Los Angeles
15 Tage/14 Nächte inkl. Flug mit Condor, Hotels und SUV im Juni 2023

Inspirationen

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Julia Marie Hebenbrock
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!