Ein Highway in Alaska in herbstlichen Farben
15 Tage/14 Nächte Autoreise ab Whitehorse bis Calgary inklusive 2 Wochen Mietwagen und Hotels.
Photo of productVon Whitehorse nach Calgary über den Alaska Highway
CANUSA TOURISTIK
Model: Autoreisen Kanada
Im Juni p.P. im DZ ab 1439

Von Whitehorse nach Calgary über den Alaska Highway

15 Tage/14 Nächte Autoreise ab Whitehorse bis Calgary
Im Juni p.P. im DZ ab
1.439€
Jetzt Angebot anfragen

Highlights

  • Das alte Silberminenstädtchen Mayo
  • Dawson City – Charmantes Goldgräberstädtchen 
  • Wanderparadies Kluane National Park
  • Autoschilderwald in Watson Lake
  • Legendärer Alaska-Highway
  • Banff- und Jasper National Park

Beste Reisezeit

Anfang Juni bis Mitte September

fahrtstrecke

ca. 3900 Kilometer

karte/auto/kanada/neos/17auto_whitehorse_bis_calgary_ueber_den_alaska_highway

Reiseverlauf

1. Tag: Whitehorse

Ankunft in Whitehorse und Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen. In Yukons Hauptstadt spürt man überall den Geist des Klondike-Goldrausches aus dem Jahr 1898. Die Old Lock Church sowie der restaurierte Schaufelraddampfer „Klondike“ sind nur einige Relikte aus dieser Zeit. Er erstrahlt heute in leuchtendem Weiß als Erinnerung an die Goldrauschtage.

2. Tag: Whitehorse – Mayo (430 km)

Ihre Fahrt führt Sie heute über den Klondike Highway durch einsames Land mit riesigen Wäldern, entlang großer Seen und Flüsse bis zur alten Silberminenstadt, Mayo, am Silver Trail.

3. Tag: Mayo – Dawson City (232 km)

Ein Stück geht es heute wieder den Silver Trail zurück bis nach Stewart Crossing. Hier biegen Sie wieder auf den Klondike-Highway. Ihr Ziel ist das Goldgräberstädtchen Dawson City. Streifen Sie durch den Ort mit seinen teils originalen, teils liebevoll restaurierten hübschen Gebäuden. Am Abend sollte ein Besuch der Diamond Tooth Gertie's Gambling Hall nicht fehlen.

4. Tag: Dawson City – Tok (300 km)

Der Top of the World Highway auf dem Weg nach Tok ist eine der spektakulärsten Straßen im gesamten Norden des Kontinents. Dieser Highway gewährt Ihnen traumhafte Ausblicke auf eine unberührte Natur.

5. Tag: Tok – Haines Junction (470 km)

Erleben Sie heute einen Nationalpark der Superlative: den Kluane Nationalpark. Hier befinden sich die größten nichtpolaren Eisfelder dieser Erde sowie der Mount Logan, der höchste Berg Kanadas. Der Park ist mit seiner umglaublichen Fauna und Flora auch von der UNESCO zum Weltkulturerbe bestimmt worden.

6. Tag: Haines Junction – Marsh Lake (210 km)

Über den Alaska-Highway fahren Sie heute vorbei an Whitehorse zum Marsh Lake. Hier liegt die gemütliche, rustikale Blockhaus-Lodge mit großer Terrasse und Seeblick, das Inn on the Lake.

7. Tag: Marsh Lake – Watson Lake (390 km)

Auf dem Weg heute sollten Sie sich das Upper Liard First Nation Dorf, die Rancheria Falls, die kontinentale Wasserscheide sowie die Indianergemeinde Teslin nicht entgehen lassen. In Teslin empfiehlt sich der Besuch des Tlingit Heritage Centre's.

8. Tag: Watson Lake – Fort Nelson (560 km)

Vieleicht besteht noch die Gelegenheit, den legendären Signpost Forest in Watson Lake zu bestaunen. Hier haben Benutzer des Highways nunmehr über 50.000 Schilder aller Formen und Farben und Herkunft zu einem kleinen Kunstwerk vereinigt. Sie verlassen das Yukon-Gebiet und tauchen ein in den wilden Norden von British Columbia.

9. Tag: Fort Nelson – Dawson Creek (500 km)

Der Alaska-Highway führt Sie weiter durch den Muncho Lake Provincial Park. Sie sind zu Besuch in der Heimat der Elche, Rehe, Großhornschafe und Karibus. Dieser Park verspricht spektakuläre Ausblicke. Ihre Reise endet am Kilometerstein „0“ des legendären Highway. Die Stadt Dawson Creek ist durch diesen Meilenstein berühmt geworden.

10. Tag: Dawson Creek – Jasper (400 km)

Für diese Etappe werden Sie heute etwas mehr Zeit einplanen müssen, denn hier im Norden fahren Sie durch abgelegene Wildnisgebiete mit fantastischen Eindrücken. Bevor Sie das heutige Ziel erreichen, durchfahren Sie einen Teil des Jasper National Park, der Ihnen weitere Fotomotive liefern wird.

11. Tag: Jasper

Eine Wanderung durch den Maligne Canyon oder eine Bootsfahrt auf dem Maligne Lake könnten heute auf dem Programm stehen.

12. Tag: Jasper – Banff (290 km)

Auf der Panoramastraße Icefields Parkway fahren Sie zwischen verschneiten Gipfeln und mächtigen Gletschern, an reißenden Bergbächen und traumhaften türkisfarbenen Seen vorbei. Das Columbia Icefield liegt auf Ihrer Strecke, für das Sie bei schönem Wetter auch etwas Zeit einplanen können, selbst wenn Sie nur ein paar Meter weit auf das Gletschereis laufen. Alles in allem ein grandioser Tag.

13. Tag: Banff

Besuchen Sie den weltberühmten Lake Louise, oder fahren Sie mit einer Seilbahn zu einem grandiosen Aussichtspunkt auf den Sulphur Mountain. Es lohnt sich auch ein kurzer Abstecher zum Yoho National Park. Erfreuen Sie sich am schönen Bergpanorama.

14. Tag: Banff – Calgary (129 km)

Von den Bergen geht es in die Weite der Prärie. Besuchen Sie in Calgary den Canada Olympic Park, Scotsman Hill sowie das Fort Calgary.

15. Tag: Calgary

Mit Rückgabe Ihres Mietwagens in Calgary endet eine erlebnisreiche Reise. Wir können diesen Reisevorschlag gern verlängern oder umgestalten.

Buchungscode: MWYXY1997

Leistungen

  • 14 Übernachtungen in Hotels der Kategorie Standard inklusive Hotelsteuern
  • 15 Tage Mietwagen der Kategorie Compact inklusive Steuern und 200 Freikilometer pro Tag nicht enthalten: Einweggebührz.Zt. Can $ 1.200,- zzgl. Steuern wird vor Ort bezahlt
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung in Alaska und in Kanada.
  • EUR 2 Millionen Haftpflichtversicherung.
  • Bei allen Autorundreisen mit Driving Force ist der erste Zusatzfahrer inkl.
  • Mindestalter bei Dirving Force ist 25 Jahre. Ab 21 Jahren gegen Aufpreis möglich
  • Nicht enthalten: Einweggebühr z.Zt. Can $ 1200,- zzgl. Steuer
  • Beratung durch Nordamerika-Profis
  • CANUSA Info-Paket
  • inklusive Sorglos-Planen- und Sorglos-Reisen-Versicherung von Allianz Travel

Unterkünfte und Mietwagen jeder Kategorie können individuell nach Ihren Wünschen zusammengestellt werden. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Hinweise

  • Auf einigen Highways in Alaska und dem Yukon sind Sie für bestimmte Schäden selbst verantwortlich. Mit dieser Maßnahme möchte man eine entsprechend vorsichtige Fahrweise erreichen.

Erfahrung seit

1983

100 motivierte Mitarbeiter

in 7 Büros

maßgeschneiderte

Traumreisen

Empfehlungen

Unterkünfte

Banff Aspen Lodge
Unterkunft
Banff
Brewster's Mountain Lodge
Buffalo Mountain Lodge
Unterkunft
Banff
Royal Canadian Lodge
Unterkunft
Banff
Elk + Avenue Hotel
Unterkunft
Banff
Fairmont Banff Springs Hotel
High Country Inn
Unterkunft
Banff
Moose Hotel & Suites
Unterkunft
Banff
Rimrock Resort Hotel
Unterkunft
Banff
Rundlestone Lodge
Unterkunft
Banff
Canalta Lodge
Unterkunft
Banff
Sunshine Mountain Lodge
Unterkunft
Banff / Sunshine Mountain

Ausflüge

Bootsfahrt auf einem Gletschersee
Die unglaubliche Schönheit Alaskas nicht nur an Land, sondern auch auf See erfahren.
Wasserflugzeug am Ufer
Was wäre eine Reise durch Alaska ohne einen Rundflug mit einem typisch alaskischen Wasserflugzeug?
regionen/usa/alaska/allgemein/chilling-bear-awcc.cr1666x1667-607x0
Mit seiner unberührten Wildnis, gehört Alaska zu den weltweit besten Reisezielen für Tierbeobachtungen!
Guided nature walk on the Rodak Nature Trail bei Anchorage, Alaska
Auf einer Sightseeing-Tour können Sie sich entspannt zurücklehnen und die Schönheit Alaskas in vollen Zügen genießen.
Eisbaerenfamilie
Erleben Sie ein Abenteuer auf diesem 11-stündigen Ausflug mit dem Flugzeug ab/bis Fairbanks.
Takhini Hotsprings
Entdecken Sie Yukons Wildtiere und genießen anschließend ein erholsames Bad.
Wanderung im Kluane National Park
Erkunden Sie den Cottonwood Trail auf dieser 4-stündigen Wanderung.
Mit dem Kanu auf dem Yusezyu River
Genießen Sie friedvolle Landschaften auf diesem Ausflug ab Whitehorse.
Arctic Circle
Erleben Sie auf diesem 3-tägigen Ausflug ab Fairbanks tolle Landschaft.
Arctic Circle
Bewundern Sie auf diesem 3-tägigen Ausflug ab Fairbanks tolle Landschaft.
Hundeschlitten Yukon
Hunde- und Motorschlitten
Erleben Sie eine Hundeschlittenfahrt durch den Yukon.
Impression Hundeschlitten-Tour Sky High Mushing Trails
Hunde- und Motorschlitten
Erleben Sie eine Hundeschlittenfahrt durch den Yukon.

Inspirationen

Old Naples Beach, 33. Ave S, Naples, Florida
CANUSA Insidertipp
von Kolja Kassner
Calgary, Alberta
Shopping
Portraet Tilo Krause-Duenow
CANUSA Insidertipp
von Tilo Krause-Dünow
Dawson City, Yukon
Restaurant/Bar/Cafe
Porträt von Wiebke
CANUSA Insidertipp
von Wiebke Kerwat
Banff, Alberta
Winteraktivitäten
Mitarbeiterin Karin Buhse
CANUSA Insidertipp
von Karin Buhse
Fairbanks, Alaska
Ausflug
Portraet Sandra Lommatzsch
CANUSA Insidertipp
von Sandra Pallus
Golden, British Columbia
Ausflug
Kathrin im Badlands-Nationalpark, South Dakota
CANUSA Insidertipp
von Kathrin Mantzel
Valdez, Alaska
Ausflug
diana pfister
CANUSA Insidertipp
von Diana Pfister
Anchorage, Alaska
Ausflug
Portraet Torben Kaufmann
CANUSA Insidertipp
von Torben Kaufmann
Stewart, British Columbia
Strecken/Straßen

Ähnliche Seiten

Blick auf den Maligne Lake
14 Tage/13 Nächte ab Seattle bis Anchorage inklusive Mietwagen und Hotels.
Landschaft am Knik River
21 Tage/20 Nächte ab Seattle bis Anchorage inkl. Mietwagen und Hotels.
ADAC BIlder Yukon und Alaska
15 Tage/14 Nächte ab/bis Anchorage oder Fairbanks inkl. Mietwagen und Hotels.
Kathleen Lake in Yukon, Kanada
22 Tage/21 Nächte ab/bis Anchorage inklusive Mietwagen und Hotels.
Impression Tagish Wilderness Lodge
15 Tage/14 Nächte ab/bis Whitehorse inklusive Mietwagen und Hotels.
Chugach National Forest, Alaska
15 Tage/14 Nächte ab/bis Anchorage oder Fairbanks inkl. Mietwagen und Hotels.
Indian Summer am Dempster
22 Tage/21 Nächte ab/bis Anchorage, Fairbanks oder Whitehorse inklusive Mietwagen und Hotels.
Landschaft am See
22 Tage/21 Nächte ab/bis Anchorage, Fairbanks oder Whitehorse inklusive Mietwagen und Hotels.
Schild Arctic Circle
22 Tage/21 Nächte ab/bis Anchorage inkl. Mietwagen und Hotels.
Unterwegs auf dem Tayler Highway
22 Tage/21 Nächte ab/bis Fairbanks inkl. Mietwagen und Hotels.
Idyllischer Strand während der Morgenstunden
22 Tage/21 Nächte ab/bis Anchorage inkl. Oahu & Maui, Mietwagen und Hotels.
Landschaft am Knik River
15 Tage/14 Nächte ab/bis Anchorage inklusive Mietwagen und Hotels.
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Andreas Neumann
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!