Impression Small Hope Bay Lodges

Andros

Naturparadies mit dem drittgrößten Korallenriff der Welt

Andros ist die größte und westlichste Insel der Bahamas und liegt nur 175 Meilen von der Küste Floridas entfernt. Mit ihrer großen landschaftlichen Schönheit zieht Andros jährlich tausende Besucher an. Viele von ihnen sind Angler und Fliegenfischer, die in den zahlreichen knietiefen Flachwasserzonen, die Flats genannt werden, fischen. Vor der Insel liegt das mit 225 Kilometer Länge zweitgrößte Korallenriff der nördlichen Hemisphäre und das drittgrößte weltweit. Es ist ein Paradies für Taucher und begeistert mit seiner farbenfrohen Unterwasserwelt und seinen vielfältigen Meerestieren. 

Auf Andros gibt es die faszinierenden Blue Holes. Das sind Kalksteinhöhlen, aus deren Tiefen Süßwasser an die Meeresoberfläche sprudelt. 
Diese befinden sich vor und auf der Insel und bilden den Blue Holes National Park. Das Landesinnere ist ein Mekka für Ornithologen und Orchideen-Freunde.

Wir haben die Bahamas aus unserem Sortiment genommen, daher können wir Ihnen leider keine Reisen mehr auf die Inseln anbieten. Unsere Reiseberater stehen Ihnen bei der Planung Ihrer Traumreise mit Rat und Tat zur Seite und bieten Ihnen gern passende Alternativen an. Wie wäre es etwa mit einer Reise nach Florida?

Zu den Florida-Reisen

Highlights

Knochenfische fischen zwischen den Joulter Cays, Andros
© Lars Topelmann
Der größte Nationalpark
Der Archipel von Andros umfasst ingesamt fünf Nationalparks, womit es die größte geschützte Region der Bahamas darstellt.
Mit dem Kajak durch den Koreshan State Park in Fort Myers
© Global Communication Experts
Dichte Mangrovenwälder
Paddeln Sie mit einem Kajak durch die mystischen Mangrovenwälder und lernen Sie dabei eine neue Seite der Bahamas kennen.
Eine der vielen Blue Holes auf Andros
© Bahamas Ministry of Tourism
Unzählige Blue Holes
Auf dieser Insel befinden sich die meisten Kalksteinhöhlen weltweit. Entdecken Sie bei einem Tauchgang die seltenen Höhlenfische!
Fische an dem Graben "Tongue of the Ocean", Andros
© Lars Topelmann
Tongue of the Ocean
Mit über 300 km Länge befindet sich auf Andros das drittgrößte Korallenriff mit einer spektakulären Unterwasserwelt.

Inspirationen

Unberührte Natur auf den Bahamas

Andros ist zwar die größte Insel der Bahamas, jedoch auch die am geringsten besiedelte und am wenigsten erforschte. Im Vergleich zu New Providence gibt es hier auch sehr viel weniger Besucher. Andros ist also perfekt, um die unberührte Natur, die ein wichtiger Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen ist, ungestört zu genießen. Unser Geheimtipp für Ihre Reise auf die Bahamas!

Anreise

Andros verfügt über vier verschiedene Flughäfen, die Flüge in die USA und auf andere bahamaische Inseln anbieten. Die authentischste Reiseart auf den Bahamas ist das Postschiff, das wöchentlich von Nassau nach Andros fährt. Es gibt aber noch weitere Fährverbindungen, mit denen Sie die Insel gut erreichen können.

Tauchen auf Andros

Vor Andros befindet sich ein 160 Kilometer langer Meeresgraben, der auch als Zunge des Ozeans bezeichnet wird. Dieser Steilgraben fällt abrupt auf 1800 Meter Tiefe ab und ist ein wahres Naturwunder. Die Wand des Grabens ist für jeden Taucher ein spektakuläres Erlebnis.

Strände von Andros

Der schönste Strand der Insel ist der Somerset Beach in Central Andros. Er fasziniert seine Besucher mit strahlend weißem Sand, türkisfarbenem Wasser und viel Ruhe. Lassen Sie beim Schwimmen und Sonnenbaden einfach mal die Seele baumeln und vergessen Ihren Alltag.

Derzeit haben wir leider kein Angebot in dieser Kategorie verfügbar. Nutzen Sie gern unser kostenloses Angebotsformular. Unsere Reiseberater senden Ihnen dann passende Reisevorschläge ganz nach Ihren Vorstellungen zu.

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Miriam Ohde
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!