Leuchtturm in der Georgian Bay

Reisen nach Ostkanada

Ontario und Québec

In Ostkanada gibt es die schönsten Seen inmitten herrlicher Wälder, die im Indian Summer in faszinierenden Farben erstrahlen und für ein Naturschauspiel der besonderen Art sorgen. Die weiten Landschaften der Provinzen Ontario und Québec sind genau richtig, um tolle Aktivitäten zu unternehmen. Die kanadische Hauptstadt Ottawa sowie Toronto, die größte Stadt des Landes, haben spannende Erlebnisse für jeden zu bieten.

Die optimale Reisezeit für eine Rundreise durch den Osten von Kanada liegt für viele Besucher in den Sommermonaten zwischen Juni und September, wobei der Juli und der August mit den angenehm warmen Temperaturen ideal für eine Reise sind. Auch das Frühjahr bietet sich dafür an, allerdings sollten Sie sich auf etwas kühlere Tage einstellen – es wird dann nur etwa 20 Grad warm. Die Seen und Flüsse sowie die berühmten Niagarafälle können zu dieser Zeit auch noch zugefroren sein. 

Weitere Informationen zu Ostkanada 

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Privat-Steg und Sauna im Algonquin Provincial Park
Kanutouren
3 Tage/2 Nächte ab/bis Algonquin Park. Inklusive Lodge-Übernachtung.
Via Rail Corridor auf der Strecke Québec City - Windsor
10 Tage Bahnreise ab/bis Toronto inkl. Hotelübernachtungen, Bahnfahrten und Ausflügen
Die Skyline von New York City
13 Tage/12 Nächte ab/bis New York City inklusive Frühstück
Elmhirst's Resort
Unterkunft
Kawartha Lakes / Keene
Killarney Mountain Lodge
Unterkunft
Killarney
Ein Elchbulle im Algonquin Provincial Park in Ontario
8 Tage Busreise mit Übernachtung in Hotels inkl. Frühstück & Reiseleitung ab/bis Toronto

Inspirationen

Die Vielfalt OstKanadas

Wenn Sie die atemberaubende Farbenpracht des weltberühmten Indian Summer hautnah erleben möchten, sollten Sie planen, zwischen Ende September und Mitte Oktober auf Ihre Reise zu gehen. Nach den ersten Nachtfrösten erstrahlen die Laubwälder in den allerschönsten Gold-, Orange-, Rot- und Brauntönen. Besuchen Sie unbedingt den Algonquin Provincial Park und die Region der Thousand Islands.

Ontario
Ontario liegt im Norden an der Hudson Bay, während im Süden die Provinz an die USA grenzt, direkt an den Great Lakes genannten Seen. Weite Hügellandschaften, in denen es viele Flüsse und Seen gibt, sind ein Paradies für Naturliebhaber und Fans von Outdoor-Aktivitäten – vor allem Wassersportler sind hier genau richtig. Zahlreiche Parks, darunter der Killarney Provincial Park und der Algonquin Provincial Park sowie verschiedene Nationalparks, laden dazu ein, Wanderungen zu genießen und Tiere zu beobachten. Einzigartige Inselgebiete wie die 30.000 Islands an der Georgian Bay und die Thousand Islands im Sankt-Lorenz-Strom bieten besonders von oben einen atemberaubenden Anblick.

Im Südosten der Provinz, direkt an der Grenze zum US-Bundesstaat New York, liegen die weltberühmten Niagara-Fälle. Einen Ausflug zu den Wasserfällen zu unternehmen, zählt zu den Highlights einer jeden Reise durch den Osten von Kanada. Die Metropole Toronto liegt ganz in der Nähe und hat neben ihrem Wahrzeichen, dem über 500 Meter hohen CN Tower, viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, aber auch kulturelle sowie kulinarische Aktivitäten. Spannende Höhepunkte sind auch in Ottawa zu finden. Die kanadische Hauptstadt ist bekannt für das im britischen Stil gehaltene Regierungsviertel, das sich auf dem Parliament Hill befindet.
 

Québec
Die Provinz Québec ist vor allem französisch geprägt, mehr als alle anderen Teile Kanadas. Im Osten von Québec verläuft der Sankt-Lorenz-Strom, an dem auch die Metropole Montréal liegt. In ihrem Zentrum ragt der Mont Royal nach oben, von dem die Stadt einst ihren Namen bekam, heute treffen historische Bauwerke auf die modernen Gebäude einer Millionenstadt. Québec hat immer viele Festivals und Events zu bieten, die für eine lebendige Atmosphäre sorgen. Am Sankt-Lorenz-Strom liegt ebenfalls Québec City, die Hauptstadt der Provinz. Sie gilt als die europäischste Stadt Nordamerikas und zeichnet sich durch eine historische Altstadt aus, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.

Der Sankt-Lorenz-Strom ist das Zuhause verschiedener Wale, welche mit etwas Glück beim Whale Watching beobachtet werden können. Die zahlreichen Nationalparks in Québec laden dazu ein, spannende Beobachtungen zu machen und haben dazu ein breites Spektrum an Aktivitäten zu bieten – natürlich inmitten der Natur.

Routenkarte Manitoba
Routenvorschlag
Entdecken Sie die beeindruckende Natur und die Metropolen Ostkanadas auf dieser Reise von Montréal bis Toronto.
Routenkarte Manitoba
Routenvorschlag
Erleben Sie die traumhafte Natur und Tierwelt im Land der 100.000 Seen auf dieser Route von/bis Winnipeg.
Katja Höbel im Garden of the Gods
CANUSA Insidertipp
von Katja Hoebel
Montreal, Québec
Aktivität
Michelle Lentfer am Golden Gate
CANUSA Insidertipp
von Michelle Christin Lentfer
Toronto, Ontario
Restaurant/Bar/Cafe
diana pfister
CANUSA Insidertipp
von Diana Pfister
Toronto, Ontario
Unterkünfte
Portraet Mirco Papsdorf
CANUSA Insidertipp
von Mirco Papsdorf
Quebec City, Québec
Restaurant/Bar/Cafe
Portraet Mirco Papsdorf
CANUSA Insidertipp
von Mirco Papsdorf
Quebec City, Québec
Restaurant/Bar/Cafe
Andreas Neumann im Urlaub
CANUSA Insidertipp
von Andreas Neumann
Collingwood, Ontario
Aktivität
Mandy Drews an der Küste von Half Moon Bay
CANUSA Insidertipp
von Mandy Drews
Toronto, Ontario
Orte/Strände
Mitarbeiterin Nicole auf einem Steg des OWL Rafting Resorts am Ottawa River
CANUSA Insidertipp
von Nicole Haarmann
Foresters Falls, Ontario
Aktivität
Bootsfahrt, Thousand Islands, Ontario
CANUSA Insidertipp
von Sarina Keil
Rockport, Ontario
Ausflug
CANUSA Mitarbeiterin Melanie Schubert kam bei einem Ausflug zur Bärenbeobachtung voll auf ihre Kosten
CANUSA Insidertipp
von Melanie Schubert
Mauricie Area, Québec
Ausflug
CANUSA Mitarbeiterin Melanie Schubert besuchte den Regionalpark Montagne du Diable, Québec
CANUSA Insidertipp
von Melanie Schubert
Estrie, Québec
Ausflug
CANUSA Mitarbeitetrin Kritin Weide im Stanley Park in Vancouver
CANUSA Insidertipp
von Kristin Weide
Toronto, Ontario
Sehenswürdigkeit
Katja Höbel im Garden of the Gods
CANUSA Insidertipp
von Katja Hoebel
Quebec City, Québec
Aktivität
Im Elektro-Auto durch Atlanta
CANUSA Insidertipp
von Ann-Christin Rabe
Toronto, Ontario
Sonstiges
Sarina Keil unterwegs mit dem Bixi Bike durch Montréal, Quebec
CANUSA Insidertipp
von Sarina Keil
Montreal, Québec
Aktivität
CANUSA Insidertipp
von Nicole Hage
Toronto, Ontario
Restaurant/Bar/Cafe
CANUSA Insidertipp
von Nicole Hage
Toronto, Ontario
Ausflug
Sarina vor Wasserfall in Sepaq
CANUSA Insidertipp
von Sarina Keil
Quebec City, Québec
Ausflug
Dagmar Sievers
CANUSA Insidertipp
von Dagmar Sievers
Niagara Falls, Ontario
Restaurant/Bar/Cafe
Portraet Nele Remstedt
CANUSA Insidertipp
von Nele Remstedt
Montreal, Québec
Sonstiges
Sarina zu Tisch im Café La P'tit Cochonne
CANUSA Insidertipp
von Sarina Keil
Tadoussac, Québec
Restaurant/Bar/Cafe
Dagmar Sievers
CANUSA Insidertipp
von Dagmar Sievers
Toronto, Ontario
Ausflug
Mandy Drews an der Küste von Half Moon Bay
CANUSA Insidertipp
von Mandy Drews
Quebec City, Québec
Ausflug
Mitarbeiterin Karin auf Anticosti Island in Kanada
CANUSA Insidertipp
von Karin Buhse
Quebec City, Québec
Ausflug
CANUSA Mitarbeiterin Antje Hauck auf dem CN Tower in Toronto
CANUSA Insidertipp
von Antje Hauck
Montreal, Québec
Ausflug
Lena Weigert in einer Pizzeria an der Waterfront von Toronto
CANUSA Insidertipp
von Lena Weigert
Toronto, Ontario
Aktivität
Mitarbeiterin Christina Maier in einer Cidrerie in Quebec
CANUSA Insidertipp
von Christina Maier
Saint-Bernard-sur-Mer, Québec
Ausflug
CANUSA Mitarbeiterin Lisa Rehder vor den Niagarafällen in Kanada
CANUSA Insidertipp
von Lisa Rehder
Niagara on the Lake, Ontario
Restaurant/Bar/Cafe
CU-Mitarbeiterin Jessica Wende vor einer Oakview Lodge, Ontario
CANUSA Insidertipp
von Jessica Wende
Gravenhurst, Ontario
Unterkünfte
Fahrradtour durch New York
CANUSA Insidertipp
von Tilo Krause-Dünow
Montreal, Québec
Restaurant/Bar/Cafe

Bilder & Videos

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
In drei einfachen Schritten zu Ihrer Traumreise!
Meine KollegInnen und ich gestalten Ihre individuelle Traumreise.
Tilo Krause-Dünow
Jetzt Angebot anfragen
Grafische Darstellung des 1. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
1
Sie teilen uns mit, wie Sie sich Ihre persönliche Traumreise nach Nordamerika oder Europa vorstellen.
Grafische Darstellung des 2. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
2
Wir stellen Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen und schicken Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Grafische Darstellung des 3. Schritts im Angebotsprozess bei CANUSA
3
Gemeinsam mit Ihrem Kundenberater klären Sie die letzten Details. Dann kann das Abenteuer beginnen!