Ein "Suite" Zelt des Moab Under Canvas Glampingplatzes in Utah

Glamping

Luxuriöse Zeltunterkünfte mit Ausstattungen wie in Hotelzimmern
Glamping

Was ist Glamping?

Glamping, von den Worten „Glamorous Camping“ abgeleitet, hat seinen Ursprung unter anderem in den USA, wodurch hier eine Vielzahl an extravaganten Unterkünften angeboten wird. Aber auch in Kanada gibt es bereits einige Glamping-Angebote. Häufig in der Nähe von den schönsten Nationalparks gelegen, sorgen die Quartiere für eine einzigartige Atmosphäre.

Die Kombination aus naturnaher Zeltunterkunft und Luxus mit viel Komfort macht Glamping zu einem unvergesslichen Erlebnis. Fühlen Sie sich wie ein Entdecker und genießen Sie dabei alle Annehmlichkeiten eines Hotelzimmers. Je nach Unterkunft und gebuchter Kategorie gibt es Bäder direkt im Zelt, privat in einem separaten Gebäude oder auch Gemeinschaftsbäder. Am Abend können Sie ganz romantisch den Tag am Lagerfeuer ausklingen lassen.

Einblicke in ein "Safari with 4 Twins" Zelt des Moab Under Canvas Glampingplatzes in Utah

Glamping in den USA

Da die Amerikaner das Glamping quasi erfunden haben, ist es nicht weiter verwunderlich, dass es in den USA auch die meisten und vielfältigsten Varianten des „Glamorous Camping“ gibt. Das Motto ist Programm: Unmittelbare Nähe zur unberührten Natur gepaart mit etwas Luxus: sehr gerne! – schlaflose, kalte Nächte auf unbequemen Matratzen und fehlende Sanitäranlagen: nein danke! 

Was macht Glamping in den USA aus?

Je nach Region und Wetterlage gibt es unterschiedliche Übernachtungsmöglichkeiten. Die klassische Variante sind Glamping Zelte oder Jurten. Diese sind meist sehr gemütlich eingerichtet und mit allem ausgestattet, was man beim herkömmlichen Campen nicht erwarten würde. So finden sich in allen Zelten unterschiedliche, aber immer sehr bequeme Betten. Je nach Austattung und Bedarf: ein bequemes Einzel-, Queen- oder King-Size-Bett, ein eigener Ofen oder eine Klimaanlage, und teilweise sogar ein eigenes Bad. Eine weitere Variante des Glampings sind sogenannte Cabins oder Blockhütten, die teilweise mit noch größerer Ausstattung aufwarten.

Wo kann man in den USA gut glampen?

Genau genommen bietet sich jede Region für diese Art des Urlaubs an, jedoch gibt es natürlich Orte, an denen das Glampen zu einem ganz besonderen und einzigartigen Erlebnis wird. Ob in der heißen Wüste Moab in Utah, inmitten der Rocky Mountains am Mt. Rushmore oder ganz in unmittelbarer Nähe des Yellowstone National Parks, eins eint diese Orte: Eingebettet in die fantastische Natur ermöglichen die Camps ein unvergessliches Outdoor-Erlebnis. Sie erleben das Land mit all Ihren Sinnen, ganz ungestört von den Einflüssen der Zivilisation. 

Glamping in Kanada

Kanada ist das Synonym schlechthin für Wildnis pur. Die unberührte, teils wilde Natur, die reine Luft, kristallklares Wasser und die unterschiedlichsten Landschaften bieten die perfekte Vorlage für „Glamorous Camping“. Wer diese Ursprünglichkeit wirklich hautnah erleben möchte, aber dennoch nicht auf etwas Luxus verzichten möchte, sollte unbedingt Glamping in Kanada ausprobieren.

Was macht Glamping in Kanada aus?

Auch in Kanada gibt es die verschiedenen Varianten des Glampings: Von fest verbauten Unterkünften wie Cottages oder Cabins bis zu den klassischen Leinenzelten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die großzügig geschnittenen Zelte sind mit teils antiken Möbeln sehr gemütlich eingerichtet und verfügen in vielen Fällen über Schlaf-, Wohn- und manchmal sogar eigene Badezimmer. Große Teppiche, kuschelige Daunendecken und warme Öfen sorgen für großen Komfort. Einige Camps bieten darüber hinaus Restaurant- und Spa-Zelte, um den Aufenthalt noch luxuriöser zu gestalten.

Wo kann man in Kanada gut Glampen?

Genau wie in den USA, bietet sich im Grunde jede Region in Kanada zum Glampen an. Aber auch hier gibt es natürlich Provinzen und Orte, die durch ihre Lage ganz besonders dazu einladen. In Alberta warten tiefblaue Seen, schneebedeckte Gipfel und endlose Weiten des Banff- oder Jasper National Parks darauf, hautnah erlebt zu werden. Im British Columbia können Sie Glamping mitten in den spektakulären Rocky Mountains erleben und Atlantik-Kanada verspricht faszinierende Steilküsten, weite Flusslandschaften und maritimes Flair.

Wohin auch immer Ihre nächste Reise gehen wird, versuchen Sie doch ein paar Tage Luxus und Natur miteinander zu vereinen – Sie werden sehen, es ist ein unvergessliches Erlebnis! Gern erstellen wir Ihnen eine Rundreise bei der Sie  – wo möglich – in Glamping-Unterkünften übernachten. Eine Campingausstattung ist dafür nicht erforderlich.

Reiseangebote

Sie haben    von 15 Ergebnissen gesehen.

Alle Ergebnisse anzeigen