Hurtigruten Kreuzfahrtschiff MS Fram vor Gravnesset, Spitsbergen

Unsere Routenvorschläge für Kreuzfahrten

Wohin soll Ihre Kreuzfahrt gehen? Lassen Sie sich inspirieren
Überblick

Als Experten für maßgeschneiderte Reisen können wir Ihnen jede gewünschte Kreuzfahrt anbieten. Bei der großen Auswahl, fällt die Entscheidung gar nicht so leicht. Wir haben einige Routenvorschläge für Sie zusammengestellt, die Ihnen als Inspiration dienen können:

Routenvorschläge Transatlantik & Karibik

Routenvorschläge Hawaii

Routenvorschläge Alaska

Routenvorschläge Expeditionskreuzfahrten

Routenvorschläge Flusskreuzfahrten

Routenvorschläge Kanada & Neuengland

Kreuzfahrtschiff in Quebec

Transatlantik & Karibik

Transatlantik und Panamakanal

Mehr als Romantik für Seefahrer

Einmal wie einst die Auswanderer Kurs auf Amerika nehmen und New Yorks Skyline mit dem Schiff ansteuern – bis heute hat die Transatlantikpassage nichts von ihrem Zauber verloren. Ganz gleich ob mit der stilvollen Queen Mary 2 oder mit einem modernen Kreuzfahrt-Resort – auf diesen Reisen können Sie mehr erleben, als sich nur zu entspannen. Einige Reedereien steuern auf ihren Transatlantikrouten auch verschiedene Häfen in der Karibik an.

Der Panamakanal, das wagemutigste Bauprojekt des 19. Jahrhunderts, übt noch heute, nach mehr als hundert Jahren, eine unglaubliche Faszination auf alle Passagiere aus. Der besondere Augenblick an Deck ist die Fahrt durch den Kanal, wenn Ihr Schiff riesige Schleusen sowie in Fels geschlagene Kanäle durchfährt und von üppigen Regenwäldern gesäumte Seen überquert. Man sollte die berühmteste Abkürzung der Welt nicht verpassen. 

Sowohl die Transatlantik- wie auch die Panamakanalkreuzfahrten können von Ost nach West oder in umgekehrter Richtung unternommen werden.

  • 10 bis 21 Tage
  • deutschsprachig
  • ganzjährig

Highlights der Reise:

Queen Mary 2:
Das Lektorenprogramm für deutschsprachige Gäste ist auf vielen Passagen von oder nach Hamburg sehr beeindruckend.

Guatemala: Bei dem Besuch der Filadelfia-Kaffeeplantage können Sie einen Blick in die Kunst des Kaffeeanbaus werfen und diesen verkosten.

Costa Rica: In der Provinz Limón können Sie tief in den karibischen Regenwald eintauchen und einen Pflegeort für Faultiere besichtigen.

Westliche Karibik, Bahamas und Bermuda

Jede Insel ist eine Perle für sich

Mit Kreuzfahrten zu den Trauminseln der Westlichen Karibik, der Bahamas oder der Bermudas lässt sich eine Reise nach Nordamerika ideal ergänzen. Was auch immer auf Ihrer Reisewunschliste steht – eine Städtereise nach New York, eine Autorundreise durch Florida, ein Urlaub im Ferienhaus am Golf oder ein paar Tage Strandleben in Miami Beach –, Sie haben danach immer die Möglichkeit, eine Kreuzfahrt entlang wunderschöner Küsten zu unternehmen. 

Für alle, die zum ersten Mal Karibikluft schnuppern möchten oder eine kleine Verlängerung des Urlaubs planen, eignen sich besonders die 4- oder 5-tägigen Kurzkreuzfahrten. Es gibt viel zu erleben: karibische Lebensfreude, traumhafte Sandstrände, ein Meer in herrlichsten Farben, koloniales Flair, spektakuläre Sonnenuntergänge, warmherzige Menschen, vielseitige Sportmöglichkeiten und spannende Naturwunder. 

 Nicht zu vergessen, dass in diesen Gewässern die neuesten und innovativsten Schiffe der Welt kreuzen. Lassen Sie sich von den kleinen und großen Perlen in der Karibik verführen.

  • 4 bis 12 Tage
  • deutschsprachig
  • ganzjährig

Highlights der Reise:

Tulum: Die weltbekannte Maya-Stadt Tulum liegt, anders als viele andere Fundstätten, direkt am Meer und ist äußerst sehenswert.

Bermuda: Die stillgelegten Gleise der damaligen Bermuda Railway eignen sich ideal, um eine malerische Radtour zu unternehmen.

Privates Inselerlebnis: Half Moon Cay, Harvest Caye, Great Stirrup Cay oder Ocean Cay MSC Marine Reserve – viele Trauminseln erwarten Sie!

Kuba, Östliche, Westliche und Südliche Karibik

Karibische Leichtigkeit

Ganzjährig ein warmes Klima, Puderzuckerstrände, türkis-blaues Wasser, Gastfreundschaft und wunderschöne Landschaften – die Inselwelt der Karbik fasziniert seit jeher die Menschen auf See und übt einen ganz besonderen Reiz auf ihre Besucher aus.

Spüren Sie den Sand zwischen Ihren Zehen, lauschen Sie rhythmischen Klängen und lassen Sie sich nach Art der Karibik einfach Treiben. Entdecken Sie, was sich hinter der eher nüchternen Bezeichnung ABC-Inseln verbirgt – und werden Sie Fan von Aruba, Bonnaire und Curaçao in der Südlichen Karibik. Erfahren Sie, dass St. Maarten halb niederländisch, halb französisch ist und es auf beiden Seiten traumhafte Buchten gibt. Auf die Spuren Hemingways können Sie sich in Havanna begeben, und exotische Ziele wie JamaicaHonduras oder die Cayman Islands erleben Sie nun auf einer großen Kreuzfahrt nach Kuba und durch die Karibik

Genießen Sie an Bord und an Land die berühmte karibische Leichtigkeit.

  • 7 bis 15 Tage
  • deutschsprachig
  • ganzjährig

Highlights der Reise:

Maho Beach: Die Jets rauschen in dieser Bucht auf St. Maarten nur wenige Meter über den Köpfen der Strandgäste hinweg – spannend!

Havanna: Begeben Sie sich auf eine koloniale Entdeckungstour und erkunden dabei die historische Altstadt aus dem 16. Jahrhundert.

St. Lucia: Spüren Sie die Magie der Natur, wenn Sie den Regenwald mit den beiden erkalteten Vulkankegeln, den Deux Pitons, erkunden.

Hawaii
Hawaii: Oahu, Hawaii Island, Maui und Kauai

Paradies in den Weiten des Pazifiks

Kann denn Urlaub noch schöner sein? Spektakuläre Landschaften, ganzjährig warmes Klima, traumhafte Strände sowie herrliche Wassertemperaturen verzaubern jeden Hawaii-Besucher – und bestimmt auch Sie! Genießen Sie die Annehmlichkeiten einer Kreuzfahrt in Kombination mit der landschaftlichen Vielfalt der vier Hauptinseln Oahu, Hawaii Island, Maui und Kauai. Bei einer Kreuzfahrt, die in Honolulu beginnt und endet, sind Sie immer lang genug in den Häfen, um die Vielfalt der einzelnen Inseln kennenzulernen. Erleben Sie zwei Tage die landschaftlich vielfältige Garteninsel Kauai. Auch auf Maui haben Sie genug Zeit, um nicht nur die traumhaften Strände zu genießen, sondern auch eine der schönsten und kurvenreichsten Straßen der Welt zu befahren: die Road to Hana. Auch eine erholsame Kreuzfahrt von Kalifornien oder Vancouver aus hat ihren besonderen Reiz. So beginnt der berühmte „Aloha Spirit“ bereits mit vielfältigen Aktivitäten an Bord, und Sie sind ganz in Hawaii-Stimmung, wenn die malerischen Inseln am Horizont auftauchen.

  • 8 bis 16 Tage
  • deutschsprachig
  • ganzjährig

Highlights der Reise:

Nualolo Trail auf Kauai: Dieser Wanderweg bietet atemberaubende Ausblicke auf die steilen Bergkämme der Napali Coast. Ein Traum!

Schnorcheltour ab Maui: Fahren Sie mit dem Boot zum Molokini-Krater und bestaunen beim Schnorcheln unterwegs die Unterwasserwelt.

Hawaii Volcanoes National Park: Nirgendwo kann die Entstehung der Inseln Hawaiis besser nachvollzogen werden als auf Hawaii Island.

Alaska
Natur grenzenlos erleben

Der Lockruf der Natur

Dem Lockruf der Natur entkommt niemand auf einer Kreuzfahrt nach Alaska. Wale, Bären, unberührte Inseln, einsame Buchten, verwunschene Goldgräberstädte und nicht zuletzt majestätische Gletscherlandschaften sorgen für unzählige Gänsehautmomente. Nur in wenigen Gebieten treffen Land und Meer so beeindruckend aufeinander wie in Alaska, weshalb es kaum eine schönere Gegend für eine Kreuzfahrt gibt. Sie werden Orte anlaufen, die nur mit dem Schiff oder per Flugzeug erreichbar sind – wie etwa die Hauptstadt Juneau. In den Hafen einzulaufen und den erste Blick auf eine Küstenstadt vom Meer aus zu genießen, das ist etwas ganz Besonderes. Vancouver ist der perfekte Start- oder Zielhafen für eine Alaska-Kreuzfahrt. Idealerweise kombinieren Sie diese mit einer Auto- oder Wohnmobilrundreise durch West-Kanada. Bei einer Fahrt bis Anchorage können Sie direkt danach noch weitere Höhepunkte Alaskas kennenlernen, etwa den Denali National Park. Auch eine Zugfahrt mit der Alaska Railroad von Seward bis Fairbanks ist eine sehr gute Ergänzung.

  • 8 Tage
  • deutschsprachig
  • Mai bis September

Highlights der Reise:

Glacier Bay National Park: Eine beeindruckende Landschaft mit Gletschern und Berggipfeln, die Sie von ganz nah auf sich wirken lassen.

Tierwelt: Neben der idyllischen Natur spielt auch die besondere Tierwelt eine große Rolle: mit Walen, Bären und Weißkopfseeadlern.

Vancouver: Diese weltoffene Metropole ist nicht nur landschaftlich eine der schönsten Städte der Welt. Bleiben Sie ein paar Tage dort.

Beeindruckende Küsten

Traumhafte Küsten und mehr

Näher als in Alaska kann man der Natur nicht sein. Begegnen Sie den Wundern aus der Eiszeit hautnah bei einer Gletscherkreuzfahrt. Aber nicht nur die emporragenden Eisriesen beeindrucken bei einer Reise entlang des nördlichsten Bundesstaats der USA. Lassen Sie sich in einem historischen Goldschürferlager vom Goldfieber anstecken, unternehmen Sie einen Ausflug per Wasserflugzeug oder Hubschrauber oder ziehen Sie einen Wildlachs für sich aus dem Fluss. Sie können viele unvergessliche Ausflüge auf Ihrer Kreuzfahrt nutzen. Lassen Sie Ihren Urlaub in den Traumstädten am Pazifik beginnen: San Francisco sowie Seattle sind ideale Ausgangspunkte für eine Reise in den hohen Norden. An Bord haben Sie die ersten zwei Tage Zeit, sich zu entspannen und fachkundig auf das Abenteuer Alaska vorzubereiten. Während der folgenden Tage werden Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen und jeden Augenblick die herrliche Landschaft bewundern.

  • 8 bis 11 Tage
  • deutschsprachig
  • Mai bis September

Highlights der Reise:

Tracy Arm: Die steilen und hohen Granitfelsen entlang des rund 50 Kilometer langen Eisfjordes sorgen für eine besondere Landschaft.

Mendenhall Glacier: Der Gletscher liegt wunderschön am See und ist von vielen Wanderwegen durchzogen – ein Ausflug lohnt sich!

Ketchikan: Der Ort ist umgeben vom Tongass National Forest. An der Creek Street am Ufer stehen viele hübsche Holzhäuser auf Stelzen.

Expeditionskreuzfahrten
Expeditionen in Kanadas Norden

Labrador und die kanadische Arktis

Einmal im Leben: Expeditionskreuzfahrten in die Arktis sind Reisen, die Sie in Erinnerung behalten werden – und zwar für immer! Die Akademik Ioffe und die Akademik Sergey Vavilov bringen Sie in faszinierende und weit entlegene Gebiete dieser Erde. Entdecken Sie eines der empfindlichsten Ökosysteme unseres Planeten. Das Land der Mitternachtssonne wird Sie mit einer spektakulären Naturkulisse aus steil aufragenden Felsen, gigantischen, schillernden Eisbergen in den bizarrsten Formen über und unter Wasser, mit riesigen Tundren und einem unendlich weiten Himmel empfangen. Eisbären, große Vogelkolonien, Belugas und andere Meeressäuger lassen Sie zum Tierfotografen werden. Die Geschichte ehemaliger Außenposten und die Spuren berühmter Entdecker aus dem 18. und 19. Jahrhundert werden Sie in ihren Bann ziehen. Es wird so viel Spannendes vermittelt, dass Sie sich selbst bald wie ein Forschungsreisender fühlen.

  • 10 bis 13 Tage
  • englischsprachig
  • Juli bis August

Highlights der Reise:

Eisberge: Die vielen blau schimmernden Eisgiganten haben die bizarrsten Formen und bringen nicht nur Ihre Kamera in Verzückung.

Eisbären: Die Könige der Arktis in ihrem ganz natürlichen Lebensraum zu sehen, ist ein Höhepunkt jeder Reise in den hohen Norden.

Zodiac-Touren: Die robusten und PS-starken Schlauchboote ermöglichen Ihnen, die gewaltige Szenerie der Natur hautnah zu erleben.

Expeditionen mit kleinen Schiffen

Alaska und Baja California Sur

Erkunden Sie mit kleinen Schiffen wunderschöne Gebiete in Alaska und Baja California Sur, die mit einem großen Kreuzfahrtschiff nicht erreichbar sind. Die Safari Endeavour kreuzt mit maximal 84 Passagieren in den warmen Gewässern des Golfs von Kalifornien, die Heimat außergewöhnlicher Meerestiere, darunter Walhaie, Orcas, Kalifornische Seelöwen und farbenfrohe Rifffische. Aktivitäten wie Kajakfahrten, Schnorcheltouren, Ausritte in die Canyons, Wanderungen oder Fahrten mit kleinen Jollen entlang der Küste garantieren ein intensives Naturerlebnis. Die Wilderness Adventurer und ihre Schwesterschiffe Discoverer und Explorer laufen viele kleine Häfen in Alaska an und ermöglichen den etwa 60 Gästen, die einzigartige Natur aus nächster Nähe zu sehen. Besondere Momente beim ersten Anblick eines Wals oder der Beobachtung von Bären in freier Wildbahn können wir Ihnen jetzt schon garantieren. Zudem sind Individualität und Flexibilität bei dieser Reiseart das Programm. Ein unvergessliches Abenteuer zusammen mit Gleichgesinnten erwartet Sie!

  • 8 bis 15 Tage
  • englischsprachig
  • April bis September und November bis März

Highlights der Reise:

Wrangell: Das kleine Städtchen blickt auf eine lange Geschichte zurück und stand unter der Herrschaft verschiedenster Nationen.

Misty Fjords National Monument: Unzählige Wasserfälle, steil aufragende Klippen und unberührte Fjorde werden Sie beeindrucken.

Kajak fahren und schnorcheln: Mit Jungtieren von Seelöwen schnorcheln oder mit dem Kajak unterwegs im Golf von Kalifornien – grandios!

Flusskreuzfahrten
Romantische Reise mit dem Dampfschiff

Mississippi und Sankt-Lorenz-Strom

Der südliche Teil des Mississippis, zwischen New Orleans und Memphis, ist der Fluss der Legenden, des Jazz und Blues, der jahrhundertealten Eichen, der eleganten Plantagenhäuser und der viktorianischen Villen. Dazu gehört Mark Twain ebenso wie die Oldtimer der Flüsse: die romantischen Mississippi-Raddampfer. Im 19. Jahrhundert dienten sie zum Baumwolltransport, heute sind sie luxuriöse Schiffe für Flusskreuzfahrten. Noch dampfend, aber leise und gemütlich bringt die American Queen ihre Gäste über diesen gewaltigen Strom durch eine endlos grüne Landschaft. Es gibt kaum eine entspanntere Art zu reisen. Auch der Sankt-Lorenz-Strom bietet das perfekte Ziel für alle Flusskreuzfahrt- und Naturliebhaber. Die Canadian Empress ist der komfortable Nachbau eines Dampfschiffes, das mit seinen drei Decks Platz für 66 Passagiere bietet. Entdecken Sie damit die sogenannten Thousand Islands, die tatsächlich aus mehr als 1.800 Inseln und winzigen Inselchen bestehen und zu einer wunderschönen, teilweise unberührt wirkenden Landschaft gehören.

  • 7 bis 14 Tage
  • englischsprachig
  • ganzjährig

Highlights der Reise:

Mythos Mississippi: Tauchen Sie tief ein in die Romantik der Südstaaten und pilgern auf den Spuren von Elvis, B. B. King und Tom Sawyer.

Besichtigungen: Faszinierende Städte wie etwa Vicksburg, New Orleans, Natchez und Memphis können Sie auf dieser Route erkunden.

Thousand Islands: Das Labyrinth dieser Inselwelt ist einmalig schön und kann mit einem kleinen Schiff wunderbar erlebt werden.

Kanada & Neuengland
Neuengland, Atlantik-Kanada und Québec

Malerische Küste im Rausch der Farben

Bei einer Kreuzfahrt entlang der Ostküste Nordamerikas erleben Sie geschichtsträchtige Städte, idyllische Natur mit sanften Hügellandschaften, zerklüftete Klippen, malerische Fischerdörfer, romantische Leuchttürme, Städte mit französischem Flair, frischen Hummer, beeindruckende Herrenhäuser und natürlich auch den Sankt-Lorenz-Strom mit vielen Tierarten. Der Höhepunkt im Herbst ist auf jeden Fall der Indian Summer: Die vielfältigen Laubwälder dieser Region verwandeln die Landschaft dann in ein rauschendes Farbenmeer. Diese Küstenlinie ist aber auch in den Sommermonaten ideal, um sie mit einem Schiff zu bereisen. Von der Meerseite aus haben Sie eine ganz besondere Perspektive auf die Küste und den besten Blick, um „vorbeiziehende“ Leuchttürme und viele faszinierende Städte zu sehen. Wir empfehlen Ihnen eine Route zwischen Boston und Montréal beziehungsweise Québec oder alternativ eine Kreuzfahrt von und nach New York.

  • 8 bis 11Tage
  • deutschsprachig
  • Mai bis Oktober

Highlights der Reise:

Bar Harbor: Sie haben einen ganzen Tag Zeit, den Acadia National Park zu erleben. Am besten sind Sie dort mit einem Fahrrad unterwegs.

Lobster: An Bord erwartet Sie eine regional inspirierte Küche mit Lobster und Crab Cakes – natürlich auch fangfrisch an Land zu genießen!

Québec City: Ein Spaziergang durch die franko-kanadische Altstadt wird Sie begeistern. Es lohnt sich auch, Ahornsirup zu probieren.