Die Skyline von Köln

Unsere Mitarbeiter in Köln

CANUSA-Büro Köln

Öffnungszeiten


Für eine Beratung vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin.
Alternativ 24 Stunden über das Online-Formular.


Montag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

07.11.2019 bis 29.02.2020
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Am 24. und 31.12.2019 sowie am 22.02.2020 bleibt unser Büro geschlossen.

Kontakt


CANUSA TOURISTIK GmbH & Co. KG
Innungstrasse 28
50354 Hürth (Köln)

Telefon: (02233) 97 45 90
Fax: (02233) 97 45 99
cgn@canusa.de

CANUSA TOURISTIK GmbH & Co. KG
Öffnungszeiten:
Photo of product Kontaktdaten:
Anschrift:Innungstrasse 28D-50354Hürth (Köln), Deutschland,
Tel:02233 974590,Fax:02233 974599,E-Mail: cgn@canusa.de CANUSA TOURISTIK GmbH & Co KG • Innungstrasse 28 • 50354 Hürth (Köln) • Tel.: 02233/974590 • Fax: 02233/974599 • cgn@canusa.de Wir beraten Sie gerne individuell!

Team Köln

Eigene Reisen, regelmäßige Schulungen, langjährige Zugehörigkeit sind dabei die Eckpfeiler unseres Erfolges. Ihre Reise wird mit dem geballten Know-how unserer Mitarbeiter ausgearbeitet. Das macht CANUSA zu dem bekannten Spezialisten für Reisen in die USA und nach Kanada.
 

CANUSA Mitarbeiterin Andreas Neumann

Andreas Neumann

... arbeitet seit 1998 bei CANUSA und war schon in fast allen Zielgebieten für Sie unterwegs. Die kanadischen Provinzen Alberta, British Columbia und Ontario haben es ihm besonders angetan. Sein Reisetipp für Familien mit Kindern ist Florida. "Hier kann man entspannten Strandurlaub mit Ausflügen zu den zahlreichen Disney Themenparks verbinden. Mickey Mouse und Co. lassen nicht nur Kinderaugen strahlen." Er hat zahlreiche Tipps und Tricks für seine Kunden parat und stellt für jeden Urlaubstyp eine individuelle Traumreise nach Maß zusammen.

Telefon: (02233) 97 45 9 - 15 
andreas.neumann@canusa.de

Carmen Sorg

... ist eine große Naturliebhaberin: "Mit dem Wohnmobil durch die Weiten von British Columbia zu fahren, Tiere zu beobachten und abends in den Nationalparks am Lagerfeuer zu sitzen, ist für mich ein perfektes Urlaubserlebnis." Ebenfalls ins Herz geschlossen hat sie Ost-Kanada und den Yukon und Alaska. Außerdem faszinieren sie im Westen der USA der Yellowstone Nationalpark und der "klassische" Südwesten.. Ihr Tipp für West-Kanada-Urlauber ist ein Spaziergang entlang des Lake Louise mit anschließender Teepause im berühmten Fairmont Chateau Lake Louise.

Telefon: (02233) 97 45 9 - 14 
carmen.sorg@canusa.de

CANUSA Mitarbeiterin Carmen Sorg
CANUSA Mitarbeiterin Inken Eusterholz

Inken Eusterholz

... hat ein Jahr lang in den Vororten von New York und Chicago gelebt. Chicago am Lake Michigan gehört deswegen auch zu ihren absoluten Lieblingsstädten in den USA. Daneben ist sie besonders von Florida begeistert: Ob an der West- oder Ostküste, hier ist für jeden ein Traumstand  dabei und die verschiedenen Themenparks in Orlando begeistern nicht nur die kleinen Besucher. Ob Disney World, SeaWorld oder die Universal Studios: Ein Besuch dieser Attraktionen sollte nicht fehlen. Ihr Tipp für den Mittleren Westen: Ein entspannter Stopp am Lake Geneva in Wisconsin. 

Telefon: (02233) 97 45 9 - 12 
inken.eusterholz@canusa.de

Manuela Conzen ...

… hat ein Jahr in New York gelebt und so auch die Möglichkeiten gehabt, die ganze Ostküste zu bereisen. Besonders haben ihr – neben New York – die Städte Philadelphia, Washington und Boston gefallen. Auch Florida hat sie bereist und dabei neben den typischen touristischen Zielen auch die schöne Natur erleben dürfen. Eine einmonatige Rundreise durch den Westen der USA hat ihr Bild von den USA vervollständigt. Das komplette Kontrastprogramm hat sie auf einer Kreuzfahrt durch die Inside-Passage Richtung Alaska erlebt.

Telefon: (02233) 97 45 9 - 16
manuela.conzen@canusa.de

CANUSA Mitarbeiterin Manuela Conzen
CANUSA Mitarbeiterin Beatrix Porth

Beatrix Porth

... ist seit ihrem Highschool Jahr in Alberta ein großer Kanadafan. Neben dem Besuch der Calgary Stampede durften obligatorische Campingausflüge nach Banff,  Lake Louise und Jasper natürlich nicht fehlen. Sie hatte auch Gelegenheit Vancouver kennenzulernen. Ihr Tipp für Vancouver: An einem sonnigen Tag ein Fahrrad oder Inlineskates mieten und damit den Stanley Park "erfahren". In den USA haben es ihr besonders die Musikmetropolen Nashville und Memphis angetan. Die Livemusik ist dort in den Kneipen allgegenwärtig und verströmt ein ganz besonderes Flair. 

Telefon: (02233) 97 45 9 - 13 
beatrix.porth@canusa.de

Daniela Oehms

...hat nach dem Abitur ein Jahr lang auf Long Island bei New York gelebt und war seitdem mindestens einmal im Jahr dort. Vor allem die großen Städte und Regionen im Osten von Kanada und den USA haben es ihr angetan. Besonders gefallen hat ihr auch der Indian Summer in Ottawa und rund um die 1000 Islands in Ontario. Der Südwesten der USA gehört ebenfalls zu ihren Lieblingszielen, wo sie die Städte San Francisco, Las Vegas und Los Angeles begeistert haben. Der Kontrast zum Osten des Landes ist für die Naturliebhaberin immer wieder eine Reise wert.

Telefon: (02233) 97 45 9 - 17
daniela.oehms@canusa.de

CANUSA Mitarbeiterin Daniela Oehms
CANUSA Mitarbeiterin des Kölner Büros Sandra Engelmann

Sandra Engelmann

…hat es der Osten Kanadas angetan. Die perfekte Kombination aus lebhaften Städten und die Ruhe der Natur macht die Region zu einem einzigartigen Reiseziel. Eine Fahrradtour durch Ottawa, der Indian Summer im Killarney National Park oder eine Kanutour im Algonquin Park gehören für sie zu den absoluten Highlights. Natürlich kennt sie auch die schönen Ecken der USA! Besonders gefallen hat ihr der Urlaub auf Anna-Maria Island in Florida sowie die vielen Wanderwege im Bryce Canyon. Auch beim Roulette in Las Vegas hat sie ihr Glück versucht.

Telefon: (02233) 97 45 9 - 18
sandra.engelmann@canusa.de