Dantes View - Death Valley

Dantes View, Death Valley

von Enrique Kassner, Büro Hamburg
Death Valley, KalifornienOrte/Strände
Der Hitze des Death Valley entfliehen und aus Vogelperspektive in kühlerer Luft die gigantischen Ausmaße des Tales erleben - eine Fahrt zu Dantes View macht dies möglich. Aus 1.669 m blickt man von hier in das Tal und somit auf den tiefst gelegenen Punkt der USA. Wenn man vom Furnace Creek aus zu Dantes View startet, fährt man den Highway 190 gen Süden. Nach ca.15 Meilen biegt man nach rechts ab und fährt 10 Meilen nur bergauf. Auf halber Höhe befindet sich ein Parkplatz für Fahrzeuge über 7,5 m, die aufgrund ihrer Länge bei der Weiterfahrt Probleme wegen der engen Kurven hätten. Oben am Dantes View ist ein großzügiger Parkplatz für alle anderen. Die gigantischen Ausmaße des Death Valley liegen hier direkt vor bzw. unter einem. Die strahlend weiß-grau-silbern schimmernden Salzseen des Badwater Basin stehen im krassen Kontrast zu der meist schneebedeckten Bergkette auf der anderen Talseite.Wer trittsicher und schwindelfrei ist, kann einen der zwei kleinen Pfade nutzen, die bis an die Bruchkante heran führen. Meine Empfehlung: Zeit und vor allem auch einen Fotoapparat mitbringen!
Portraet Enrique Kassner

Lage

mapTag