Die Longfellow Bridge im Bundesstaat Massachusetts verbindet die Städte Boston und Cambridge

Geschichte, Kunst und Kultur in Massachusetts

Prestigeträchtige Universitäten, eine Zeitreise zu den ersten Pilgern und ein abwechslungsreiches Kulturprogramm

Kulturelle Highlights genießen
Entdecken Sie die faszinierende Kunstszene Bostons, besuchen lehrreiche Museen oder tauchen in die spannende Geschichte des Neuenglandstaates ein und erfreuen sich an der klassischen Musik im Orchester – die Vielfalt von Massachusetts wird Sie begeistern!

Geschichte in Boston
Begeben Sie sich auf eine Reise in die bewegende Vergangenheit von Boston. Die meisten historischen Stätten der Stadt erreichen Sie ganz einfach, indem Sie dem etwa vier Kilometer langen Freedom Trail folgen. Das ist ein mit roten Pflastersteinen markierter Pfad, der sich durch die ganze Stadt schlängelt. Er verbindet Orte wie etwa das Old State House, das Bunker Hill Monument und die Statue von Benjamin Franklin miteinander.
Eines der bekanntesten Geschehen in der Geschichte der Stadt ist die Boston Tea Party. Erleben Sie bei einem Besuch des Boston Tea Party Ships & Museum, wie dieses Schlüsselereignis der Amerikanischen Revolution wieder lebendig wird:

Freedom Trail, Boston, Massachusetts
Mayflower in Plymouth, Massachusetts

Kostümierte Schauspieler präsentieren eindrucksvoll die Details des politischen Protestes aus dem Jahr 1773, der sich gegen die von Großbritannien eingeführte Teesteuer richtete. Lassen Sie sich durch das Museum mit seinen interaktiven Exponaten und über eines der restaurierten Segelschiffe aus dem 18. Jahrhundert führen.

Die ersten Pilger in Massachusetts
Die Pilgerväter verließen England im Jahr 1620, um mit ihrem berühmten Segelschiff „Mayflower“ nach Nordamerika zu segeln. Nach einer beschwerlichen Überfahrt erreichten sie das heutige Plymouth in Massachusetts und benannten den Ort nach ihrem Heimathafen in Großbritannien. Heute können Sie bei einem Besuch der charmanten Stadt auf den Spuren der ersten Pilger wandeln, die auf diesem Gebiet siedelten: Am Plymouth Rock sehen Sie die Stelle, an der die Pilger damals an Land gegangen sein sollen, und im Freilichtmuseum „Plimoth Plantation“ wird Ihnen das Leben der Siedler und des einheimischen Volkes der Wampanoag im Jahr 1627 nähergebracht. Das Juwel dieses Museums ist die originalgetreue Reproduktion der „Mayflower“, die nach Restaurationsarbeiten demnächst wieder im Hafen von Plymouth zu sehen sein wird.

Boston – eine Hochburg der Kultur
Lassen Sie Bostons vielfältige Kunstszene auf sich wirken und genießen das großartige Museumsangebot dieser weltgewandten Stadt. Für Kunstliebhaber ist das Museum of Fine Arts ein Muss: Als eines der größten Kunstmuseen der Welt verfügt es über eine Sammlung von rund 500.000 Objekten. Ob antike oder moderne, europäische, afrikanische oder amerikanische Kunstwerke – Sie finden sicherlich Ihren Favoriten. Auch die Architektur des Gebäudes ist sowohl von innen als auch von außen sehenswert. In der Nähe befindet sich das Isabella Stewart Gardner Museum, das nach einer Kunstsammlerin benannt wurde und eine umfassende Auswahl grandioser Gemälde und Statuen beherbergt. Lassen Sie sich hier keinesfalls den Anblick des Innenhofes entgehen, der im Stil der Neorenaissance erbaut wurde – ein wahrer Augenschmaus! Im Museum of Science dreht sich dagegen alles um die Welt der Naturwissenschaften: Verbringen Sie einige unterhaltsame und lehrreiche Stunden mit Ihrer Familie in den interaktiven Ausstellungen des Museums.

Museum of Fine Arts, Boston
Frontansicht der Harry Elkins Widener Memorial Library

Cambridge
Die nette Universitätsstadt Cambridge liegt auf der gegenüberliegenden Seite des Charles River und somit ganz in der Nähe von Boston. Hier sind zwei der renommiertesten Universitäten der USA angesiedelt: die Harvard University und das Massachusetts Institute of Technology (MIT). Unternehmen Sie einen ausgedehnten Spaziergang über die Gelände dieser ehrwürdigen Bildungsstätten oder nehmen an einer geführten Tour über den Campus teil. Im MIT Museum können Sie darüber hinaus in die faszinierende Welt der Technologie schnuppern.
Auch dem geschichtsträchtigen Harvard Square mit seinen kleinen Läden, netten Cafés und charmanten Restaurants sollten Sie unbedingt einen Besuch abstatten. Erfreuen Sie sich dort an der geschäftigen Atmosphäre, die von virtuosen Straßenmusikern mit ihren Melodien begleitet wird. Andere bemerkenswerte Stadtteile und Plätze wie etwa der Central Square, der Kendall Square und Cambridgeport beeindrucken mit zahlreichen Restaurants, Märkten und Shoppingmöglichkeiten sowie mit Kultur und Geschichte.

Museen in den Berkshires
Im Westen von Massachusetts liegen die Berkshires, die neben wunderschönen Naturlandschaften auch zahlreiche Museen wie etwa das Berkshire Art Museum, das Berkshire Scenic Railway Museum und das Norman Rockwell Museum zu bieten haben. Die Perle unter den Museen ist das „The Clark“: Es ist sowohl ein angesehenes Museum als auch ein Institut, das sich der Kunstforschung und der Förderung künstlerischer Bildung verschrieben hat. Bewundern Sie hier die herausragende Sammlung amerikanischer und europäischer Kunst. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf impressionistischen Kunstwerken, es gibt aber auch Drucke, Skulpturen und Gemälde anderer Stilrichtungen zu bestaunen. Entlang des Berkshire 18th Century Trail können Sie sechs verschiedene historische Gebäude besichtigen, die liebevoll restauriert wurden und einen tollen Einblick in das Leben ihrer früheren Bewohner geben. Darunter sind das Dan Raymond House und das The Mission House.

Herbstlicher Nebel in dem Dorf Tyringham in den Berkshire Mountains
Eine Cellistin des Boston Symphony Orchestras in Berkshire, Massachusetts

Boston Symphony Orchestra
Bereits im Jahr 1881 gab das Boston Symphony Orchestra sein Eröffnungskonzert in Boston – seither begleiten Stardirigenten die talentierten Musiker aus aller Welt. Die Erfolgsgeschichte des Orchesters geht so weit, dass heute mit Konzertauftritten, Internet, Radio, Touren und Bildungsprogrammen ein Millionenpublikum erreicht wird. Das Besondere am Boston Symphony Orchestra: Die Musiker treten nicht nur in der Boston Symphony Hall auf, sondern auch in den Berkshires. Jedes Jahr zieht das Orchester in der Sommersaison nach Tanglewood, wo eines der wichtigsten Musikfestivals weltweit stattfindet. In dieser Zeit genießen mehr als 350.000 Besucher die außergewöhnlichen musikalischen Darbietungen und die verschiedensten Musikstile in den Berkshire Hills.

Reiseideen

Jede Reise kann nach Ihren Wünschen angepasst werden! Unsere Reiseberater erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Die Brooklyn Bridge in New York City mit der Skyline von Manhattan
Autoreisen
New York & Neuengland

15 Tage/14 Nächte Hotels und Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung

-

pro Person
ab Euro
929,-
Athens pond
Autoreisen
Neuengland im Indian Summer

14 Tage/13 Nächte Hotels & Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung

-

pro Person
ab Euro
749,-
Strand am Cape Cod
Autoreise & Strandurlaub
Best of Massachusetts

10 Tage/9 Nächte Hotels und Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung

-

pro Person
ab Euro
819,-
Die Norwegian Gem vom NCL in Main
Flug, Hotel & Kreuzfahrt
Wunderschöne Aussichten!

Mit der Norwegian Gem von Boston nach Québec City inklusive Vor- und Nachprogramm mit Flug

-

pro Person
ab Euro
1.999,-
Gruppenreisen
Weltstädte an der Ostküste

9 Tage Bahnreise inkl. Hotels und Zug: Boston - New York - Philadelphia - Washington

Gestalten Sie Ihre eigene Gruppenreise

pro Person
ab Euro
679,-
Strand am Cape Cod
Frühbucher Autoreise
Best of Neuengland 2020

14 Tage/13 Nächte Hotels & Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung

Frühbucher sparen!

pro Person
ab Euro
659,-
Der historische Brant Point Light Leuchtturm auf Nantucket im Bundesstaat Massachusetts
Städtetrip & Strandurlaub
Strände & Metropolen

12 Tage/11 Nächte Hotels & 9 Tage Mietwagen inklusive 1. Tankfüllung

-

pro Person
ab Euro
789,-

Inspirationen

Strand am Cape Cod
Region
Massachusetts

Lassen Sie sich unter anderem von endlosen Stränden, der lebhaften Metropole Boston sowie einem reichen kulturellen Angebot begeistern.

Copley Square
Stadt
Boston

Boston ist nicht nur eine Stadt mit einer berühmten Geschichte, sondern zählt zugleich auch zu den modernsten Metropolen der Vereinigten Staaten.

Der historische Brant Point Light Leuchtturm auf Nantucket im Bundesstaat Massachusetts
Magazin
Inseln, Strände & Meer

Erholen Sie sich an den martitimen Küstenorten mit den zahlreichen naturbelassenen Sandstränden.

Fahrrad fahren auf Martha's Vineyard
Magazin
Outdoor & Natur

Massachusetts lockt jeden Outdoorfan mit tiefgrünen Wäldern, glitzernde Seen, kraftvolle Flüsse und wilden Küsten.