Green New York

Die grünen Seiten des Big Apple und des Empire State

Überblick

Times Square, Broadway und Empire State Building – Schlagworte, die untrennbar mit New York City verbunden sind. Doch sowohl die Metropole als auch der umliegende New York State bieten ihren Besuchern mehr als nur Wolkenkratzer und Großstadt-Flair. New York zeigt sich von einer ganz anderen, einer „grünen“ Seite, die den Besucher in ihren Bann zieht.

In nahezu jedem Stadtteil von New York City finden sich Parkanlagen, Zoos und ein Botanischer Garten. Der Wave Hill, ein elf Hektar großer Park in der Bronx mit zahlreichen exotischen Pflanzen, bietet einen spektakulären Blick über den Hudson River.
Populärster „Hot Spot“ für Naturliebhaber ist der Central Park.

Entdecken Sie doch einmal die Stadt von einer ganz anderen Seite, und unternehmen Sie eine Fahrradtour entlang des Hudson River Park oder durch die einzelnen Stadtteile von New York City.

Das etwas andere New York

Rund um New York

Eine geführte Kajak-Tour auf dem Hudson River eröffnet zudem einen außergewöhnlichen Blick auf die Skyline der Millionenstadt. Auch traumhaft schöne Sandstrände zählen zu den zahlreichen Freizeit angeboten der Stadt und ihrer Umgebung, darunter Rockaway Beach in Queens, Manhattan und Brighton Beach in Brooklyn sowie Coney Island.

New York City ist ein bedeutender, aber relativ kleiner Teil des New York State. Auf einer Gesamtfläche von rund 141.300 Quadratkilometern wartet eine Fülle von Naturerlebnissen darauf, entdeckt zu werden.

In den Adirondacks, dem größten Nationalpark der USA außer halb Alaskas, beginnt der Lauf des Hudson River. Die Finger Lakes im Westen, die Thousand Islands im Norden und der Lake George im Osten sind weitere bekannte Attraktionen.

Wanderer, Radfahrer, Sportfischer und Camper kommen in der abwechslungsreichen Naturlandschaft voll auf ihre Kosten.

In Lake Placid wurden bereits zwei mal die Olympischen Winterspiele ausgetragen, im gesamten New York State gibt es über 40 Skigebiete und zahlreiche Möglichkeiten zum Langlaufen, Snowboarden und Eisklettern.

Im Frühjahr ist das Wildwasser-Rafting überaus beliebt. Die geographische Lage macht den New York State zu einem beliebten Ziel zur Vogelbeobachtung.

Weltberühmt sind die 53 Meter hohen Niagarafälle im Norden. Von August bis November umgibt das „grüne New York“ eine ganz eigene Aura. Kräftige Farben von Gold bis Orange sorgen für ein einzigartiges Naturspektakel, der Indian Summer lockt mit herbstlichem Flair. Apfelplantagen, Weinverkostungen und regionale Festivals sorgen für Kurz weil.

New York, das sind nicht nur Wolkenkratzer und der Broadway. New York ist einfach mehr! Es ist ein fantastischer Ort, um inmitten einer faszinierenden Natur landschaft abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen.

Aktivitäten in New York City

Segeln
Gehen Sie für ein ganz besonderes Erlebnis mit uns in New Yorks traditionellem Hafen an Bord des Segelschiffs „Shearwater“!
Diese Jacht aus den 1920er-Jahren empfängt Sie mit purem Luxus und Eleganz und lässt Sie die Freiheitsstatue, Ellis Island, die Brooklyn Bridge und natürlich die berühmte New Yorker Skyline aus ganz neuem Blick winkel betrachten. Die „Shearwater“ bietet insgesamt 48 Passagieren Platz, die von der professionellen Crew an der Bar und im ganzen Schiff umsorgt werden.

Die einzigartigen Segelfahrten rund um New York beginnen montags, mittwochs, samstags und sonntags gegen Mittag an der North Cove Marina und enden nach etwa 1,5 bis 2 Stunden. Wählen Sie zwischen der Original Cruise, der Brunch Sail, einer Tour mit Weinprobe oder der Vollmond-Sail. Auf jeder Tour segeln Sie vor der einzigartigen Kulisse der New Yorker Skyline und der Freiheitsstaue!

Radfahren
Großartige Stadtansichten, die nur wenige Besucher sehen, ethnisch geprägte Stadtteile, wunderbare Parks – mit dem Fahrrad erleben Sie die vielen Facetten der pulsierenden Metropole ganz intensiv. Nicht durch ein Busfenster, sondern Sie sind mittendrin! In Harlem, unter der Queensboro Bridge, auf Roosevelt Island. Sehen Sie die Brooklyn Brewery, Clintons Büro oder eine echte Lenin-Statue.

Kajaken
Ganz sicher eine der ungewöhnlichsten Arten, den Big Apple zu erkunden! Ein wahres Outdoor-Erlebnis zu Füßen der Wolkenkratzer. Sie können wählen zwischen einstündigem entspanntem Paddeln den Hudson River abwärts über Abend- und Vollmond-Touren bis zu herausfordernden halbtägigen Fahrten, die Sie hinüber nach New Jersey und rund um die Freiheitsstatue und Ellis Island bringen.

Inspirationen

Nahaufnahme der Freiheitsstatue, New York
Stadt
New York City

Tauchen Sie ein in die lebhafte, pulsierende Metropole an der Ostküste und lassen sich von ihrem einzigartigen Charme verführen!

Aussicht auf Manhattan in New York City
Magazin
Manhattan und Staten Island

Lernen Sie mit uns die neuesten Sehenswürdig- keiten in Manhattan und auf Staten Island kennen – es gibt viel zu entdecken.

Die Skyline von New York City
Programm
New York City

Sie haben nur 2 Tage Zeit, den Big Apple zu erkunden? Hier ist unser Vorschlag für spannende 48 Stunden in New York City.

Pier 15 des East River Park Esplanade in New York City
Magazin
New York für Kenner

Wer sich einmal in New York City verliebt hat, kommt immer wieder. Die Metropole wandelt sich in rasantem Tempo – es gibt stets viel zu entdecken.

Sie haben    Angebote von 4 gesehen.

Alle Ergebnisse anzeigen